Seite 25 von 25 ErsteErste ... 1516171819202122232425
Ergebnis 601 bis 616 von 616
  1. #601
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.438
    Das neue Asterix-Heft ist da: Antike Rallye

    WDR 2 | 19.10.2017 | 02:05 Min.
    Seit heute kann man den neuen Asterix-Band in deutscher Übersetzung kaufen: Band 37 spielt im antiken Italien. Der Asterix-Experte Jörg Fündling erklärte auf WDR 2, es gehe um ein antikes Wagenrennen mit einem Hauch von Formel 1 - und viel Werbung und Schiebung. Natürlich sei Cäsar daran interessiert, dass ein Römer gewinne, aber es gibt ja noch Asterix und Obelix.

    http://www1.wdr.de/mediathek/audio/w...allye-100.html
    http://wdrmedien-a.akamaihd.net/medp...allye_wdr2.mp3



    Neuer Motivzeichner für die Meenzer Fassenachts-Wagen

    18.10.2017 | 2 Min. | UT | Verfügbar bis 18.10.2018 | Quelle: SWR

    Der Neue hat aus Meenzer Sicht zwei entscheidende biographische Handycaps: Michael Apitz (= Comic: Karl) kommt von der anderen Rheinseite und ist Eintracht-Frankfurt-Fan.

    http://www.ardmediathek.de/tv/Landes...entId=47030858


    Welche Comics mögen Sie?

    19.10.2017 | 19 Min. | Verfügbar bis 26.10.2017 | Quelle: Kulturradio vom rbb

    1,4 Millionen Euro - für diese Summe wurde letzte Woche das Original-Cover eines Asterix-Comics aus dem Jahr 1964 in Paris versteigert. Es ist immerhin die erfolgreichste Buchreihe Frankreichs, 370 Millionen Mal wurden die Bücher seit ihrer Erfindung vor fast 60 Jahren verkauft. Heute kommt eine neue Ausgabe dazu: "Asterix in Italien". Gehören Sie auch zu den Fans?

    Wir fragen im TAGESTHEMA: Gehören Sie auch zu den Fans? Werden Sie den neuen Asterix lesen? Welche Comics mögen Sie? Sind Comics mittlerweile als Literatur anerkannt - oder noch immer eine Nische?

    Unsere Gesprächspartner sind Dr. Jule Blank, Literaturwissenschaftlerin an der Universität des Saarlandes und Michael Wießler, Inhaber der Berliner "Modern Graphics"-Comicläden.

    http://www.ardmediathek.de/radio/Kul...entId=47046912
    https://www.kulturradio.de/programm/...hema_1210.html


    Heute erscheint der neue Asterix-Band

    19.10.2017 | 5 Min. | Verfügbar bis 27.10.2017 | Quelle: Kulturradio vom rbb

    Heute kommt der neue Asterix-Comic in die Läden - und schon seit Tagen wird darüber spekuliert, wie gut dieses neue Abenteuer sein wird. Seit das neue Comic-Team Jean-Yves Ferri und Didier Conrad den Klassiker vor vier Jahren übernommen hat, sind die Geschichten um das kleine gallische Dorf, das sich wacker gegen die römische Besatzung wehrt, wieder zu Bestsellern geworden. Andrea Heinze berichtet.

    http://www.ardmediathek.de/radio/Kul...entId=47045190

  2. #602
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.438
    noch ein Asterix-Beitrag, u.a. Heiner Lünstedt und die Comic Company München kommen zu Wort, mehr Beiträge von der allgemeinen Art ohne neue Infos werde ich aber nicht mehr verlinken:

    BR, Sendung vom 19.10.2017

    Faszination "Asterix"-Comics
    (Michael Kienastl) ab Min. 18:35 - 22:15

    http://cdn-storage.br.de/iLCpbHJGNL9zu6i6NL97bmWH_-bf/_AES/_A4G_ANc_U1S/171019_0000_radioWelt_Weltklimagipfel-Katalonien-Konflikt-Insekte.mp3


    noch von der Buchmesse: ZDF Mo:MA:

    Fabien Toulmés - Die zwei Leben von Balduin und Messeaktivitäten ab Min. 2:40
    https://www.zdf.de/nachrichten/zdf-m...messe-100.html



    hatte es schon mal an anderer Stelle angekündigt, aber weil es in der aktuellen TV Spielfilm 2x als dicker Spielfilmtipp (TOP 5 für 2 Wochen und Tipp des Tages) herausgehoben wurde und in der Printausgabe sogar auf die Bedeutung der Comicvorlage ("Verdorben, aber gut") noch näher eingegangen wurde, hier noch einmal:

    Gefahr: Diabolik!
    Mo 30.10. 21:40 - 23:20 ARTE

    Actionthriller, I/F 1968, (96/100 Min.)
    TV-Premiere
    ...
    Mario Bava zelebriert das Fetischhafte der Comicvorlage, der Plot ist nur Vorwand für ein Delirium aus Farbe, Form und Musik: Damit Polizist Ginko die Mafia in Ruhe lässt, verspricht Pate Valmont (oberölig: Adolfo Celi, „Feuerball“), den Meisterdieb Diabolik in eine Falle zu locken. Der Plan scheint aufzugehen, als Eva in Valmonts Klauen gerät…
    Neben Roger Vadims „Barbarella“, ebenfalls produziert von Dino De Laurentiis und mit John Phillip Law als blindem Engel, gilt „Gefahr: Diabolik!“ als beste Comicverfilmung der Sixties. De Laurentiis bot Bava damals drei Millionen Dollar Budget, der lieferte den Film für ein Siebtel ab. „Infantiler Schund“ schimpfte 1968 die „New York Times“, erst in den ironieseligen 1990ern stieg das zur Parodie einladende Erwachsenenmärchen zum Kultfilm auf.
    http://www.tvspielfilm.de/tv-program...236f44a0f.html

  3. #603
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.438
    DLF Corso| Sendung vom 23.10.2017

    Serie "The Walking Dead"Moral unter Zombies |5:42 Min.|

    Die Kultserie "The Walking Dead" geht in ihre achte Staffel. Das Format ist nicht einfach nur brutale Splatter-Unterhaltung, sondern ein Endzeitszenario, das uns mit ethischen Dilemmata konfrontiert und auch an Universitäten diskutiert wird. Was können wir daraus lernen? Von Julian Ignatowitsch

    http://ondemand-mp3.dradio.de/file/d...5_09973c8c.mp3

    DLF Corso| Sendung vom 23.10.2017

    Zeichnerische Zukunftsprognosen: Der Comic Bald! von Kelly und Zach Weinersmith |4:35 Min.|

    http://ondemand-mp3.dradio.de/file/d...0_fd8ffa60.mp3

  4. #604
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.438
    GESCHMACKSSACHE
    Ausstellung: "SICK! Kranksein im Comic" im Medizinhistorischen Museum

    Do 26.10.17 09:45 | 05:53 min | Bis 03.11.17 | kulturradio

    Comics bieten als Erzählmedium Raum für so gut wie alle Themen - auch die übers Kranksein. Eine Ausstellung im Berliner Medizinhistorischen Museum der Charité zeigt ab heute Abend Comics, die sich mit Kranksein, Sterben und Gesundwerden auseinandersetzen. Die Germanistik-Professorin Irmela Krüger-Fürhoff von der FU Berlin hat die Ausstellung mit konzipiert und stellt sie heute im kulturradio vor.

    http://mediathek.rbb-online.de/radio...entId=47197218


    Der Comic "Grenzenlos" von Jillian Tamaki: Menschen schwerelos

    23.10.2017 | 4 Min. | Quelle: SWR

    http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/sw...hwerelos.s.mp3

  5. #605
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.438
    Donald Duck - rbb Abendschow

    26.10.2017 | 1 Min. | Verfügbar bis 02.11.2017 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

    Im Oktober feiert das "Lustige Taschenbuch" sein 50-jähriges Jubiläum, zugleich erscheint im November bereits die 500. Ausgabe. Wir haben die deutsche Stimme von Donald Duck eingeladen: Peter Krause.
    http://www.ardmediathek.de/tv/Abends...entId=47212164


    Thomas von Steinäcker, Barbara Yelin: "Der Sommer ihres Lebens"

    26.10.2017 | 3 Min. | Quelle: HR

    Es gibt immer mehr Graphic Novels - gezeichnete Geschichten, eine Mischung aus Text und Bild, wie der klassische Comic, aber mit eher ernsten, erwachsenen Themen. Und es gibt vermutlich nichts ernsteres, als das, was alle Menschen auf der Welt gemeinsam haben: wir werden alle eines Tages sterben. Dass die Beschäftigung mit dem eigenen Leben auch im hohen Alter noch fruchtbar und leichtfüßig sein kann, zeigt uns jetzt die Graphic Novel "Der Sommer ihres Lebens" vom Schriftsteller Thomas von Steinäcker und der Zeichnerin Barbara Yelin.

    http://www.ardmediathek.de/radio/B%C...entId=47208596
    http://mp3.podcast.hr-online.de/mp3/...6_76523059.mp3

  6. #606
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    887
    Ach Gottchen, immer dasselbe mit dem deutschen Feullieton.

    Entweder wird ein Comic besprochen, den selbst Hinz und Kunz kennen (Disney-Sachen, Asterix) oder die GN des Tages...

    Danke übrigens, Simulacrum, für den Tipp zu "Gefahr: Diabolik" in #602. Habe den Film noch nie gesehen. Arte muss man einfach lieben, der einzige Sender, der ausgefallene Filme zu vertretbaren Uhrzeiten zeigt (und oft dazu noch tolle Dokus).

  7. #607
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.438
    Zitat Zitat von OK. Beitrag anzeigen
    Ach Gottchen, immer dasselbe mit dem deutschen Feullieton.

    Entweder wird ein Comic besprochen, den selbst Hinz und Kunz kennen (Disney-Sachen, Asterix) oder die GN des Tages...
    .
    Es überwiegt zumindest, man hat den Eindruck, dass die Redakteure gegenseitig voneinander abschauen. Die Ausstellung SICK! gibt es morgen auch beim DLF ...

    Vielleicht schon ein Programmtipp in der Ferne, eine Wiederholung von 2014:

    Arte - Durch die Nacht mit ... Joann Sfar und Javier Mariscal

    Freitag, 10. November 2017 um 02.35 Uhr (52 Min.) Online von 09. November bis 16. November

    https://www.arte.tv/sites/de/presse/.../051875-003-A/

    Fantasievoll, rasant, pulsierend: Mit dem französischen Comic-Künstler Joann Sfar und dem spanischen Designer Javier Mariscal wird der Streifzug durch das nächtliche Barcelona zu einem wilden Comic-Strip. Darin geht es um fantastische Literatur und Vampirsagen, sprechende Lampen oder die Poesie einer Gartenbank. Barcelonas Special-Effect-Gurus, eine Klezmer-Sängerin und Regisseur Fernando Trueba haben tragende Rollen. Vor allem aber wird gezeichnet. Immerzu und überall. Auf Tischdecken, Fenster, Telefonhörer. Ein visuell virtuoses Portfolio einer spanischen Nacht, die vor Lebenslust vibriert. Fantasievoll, rasant, pulsierend: Mit dem französischen Comic-Künstler Joann Sfar und dem spanischen Designer Javier Mariscal wird der Streifzug durch das nächtliche Barcelona zu einem wilden Comic-Strip. Es geht um fantastische Literatur und Vampirsagen, sprechende Lampen oder die Poesie einer Gartenbank. Die motivhungrigen Zeichner tauchen ein in das Universum Mirós, schwelgen im Retro-Design, lassen sich von einer Klezmer-Band inspirieren und schweben in den Sonnenuntergang hoch über dem Hafen der Metropole. Von Mariscals Kreativlabor in einem alten Industriepark ziehen sie zu Barcelonas Special-Effect-Gurus. Leidenschaftlich diskutieren sie die gefühlvollen Filmfiguren aus Mariscals „Chico & Rita“ und die surrealen Animationen von Sfars „Gainsbourg“. In einer kubanischen Bar lassen sie mit Regisseur Fernando Trueba die wilde, extrovertierte Zeit des kubanischen Jazz wieder aufleben. Es geht um kulturelle Klischees, Symbole, Visionen, und Sfar, dessen populärstes Werk sich um das Judentum dreht, bekennt, „kein bisschen religiös“ zu sein. Vor allem aber wird gezeichnet. Immerzu und überall. Auf Tischdecken, Fenster, Telefonhörer. Das pulsierende Barcelona ist ein unerschöpflicher Quell an Motiven. Wo das Zeichnen für Sfar ein Weg ist, an die Realität heranzukommen und den Fluss der Zeit anzuhalten, macht Mariscal ein Spiel daraus, jedem Ding ein kleines Lächeln zu verleihen. So entsteht im Lauf dieser spanischen Nacht ein heiteres, visuell opulentes Portfolio, das von einer Stadt erzählt, die vor Lebenslust und Modernität vibriert und in der man sich zu vergnügen versteht.

  8. #608
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.438
    3sat Kulturzeit, Sendung vom 27.10.2017

    Wie ich versuchte, ein guter Mensch zu sein

    "Comicbuchtipp": Sex-Besessenheit, Geschlechterstreit, Selbstbefreiung und Vorurteile gegenüber Migranten - all das macht Ulli Lust in ihrem neuen Comic zum Thema.

    http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=69783

    Brodecks Bericht

    "Comicbuchtipp": Erzählt wie ein Krimi und grandios gezeichnet, ist "Brodecks Bericht" von Manu Larcenet ein Comic gegen das Verdrängen und Vergessen.

    http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=69782
    BR 2, Kalenderblatt vom 23.10.2017| 3:50 Min.|

    23.10.1958 - Erster Auftritt der Schlümpfe

    Sie sind recht klein, von kräftig blauer Farbe und tragen am liebsten weiße Hosen und Mützen: Die Schlümpfe, erfunden vom Zeichner Peyo, hatten ihren ersten Auftritt am 23.10.1958. Autorin: Anja Mösing

    http://www.br.de/radio/bayern2/sendu...-peyo-100.html
    https://cdn-storage.br.de/MUJIuUOVBw...10a6d7f2_2.mp3

  9. #609
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.438
    IKARIA 6: Der Zeichner

    30.10.2017 | 10 Min. | Verfügbar bis 28.10.2019 | Quelle: NDR

    Ein Hörspiel mit animiertem Webcomic? Game-Artist und Comic-Zeichner Sebastian Stamm über ein Experiment, den Style der IKARIA 6-Bilderwelt und die visuellen Highlights.

    http://www.ardmediathek.de/tv/NDR-Da...entId=47301168
    Erster Comic über Flüchtlings-Drama im Mittelmeer

    30.10.2017 | 5 Min. | Verfügbar bis 01.05.2018 | Quelle: NDR

    Drei Wochen war ein Ehepaar aus Osnabrück an Bord eines Rettungsschiffes, das Flüchtlinge birgt - darüber haben sie eine Graphic Novel gezeichnet.

    http://www.ardmediathek.de/tv/Kultur...entId=47281540


    (nochmals Ausstellung SICK!)
    DLF Kompressor |Beitrag vom 30.10.2017|06:40 Min.

    "PathoGraphics" Sprechende Darmausgänge in Comics

    Irmela Krüger-Fürhoff im Gespräch mit Stephan Karkowsky

    Dem Horror einer Erkrankung mit schwarzem Humor begegnen – das ist wohl nur im Comic möglich. An der FU Berlin widmen sich Forscher der Darstellung von Krankheiten in Comics und haben eine Ausstellung organisiert.
    ...
    http://www.deutschlandfunkkultur.de/...icle_id=399469
    http://ondemand-mp3.dradio.de/file/d...6_20707ddc.mp3

    DLF Corso|20.10.2017|6 Min.|

    Cartoon-Lesung für Deniz Yücel und Co. "Man braucht Humor, um das alles auszuhalten"


    Seit rund 250 Tagen sitzt "Welt"-Journalist Deniz Yücel in der Türkei in Haft, genauso wie Dutzende seiner Kollegen. Als Solidaritätsgeste führen namhafte Karikaturisten in Berlin eine Cartoon-Lesung auf. "Das freut ihn, viele Leute hinter sich zu wissen", sagte Mitorganisator Dominik Bauer im Dlf.

    http://www.deutschlandfunk.de/cartoo...icle_id=398707
    http://ondemand-mp3.dradio.de/file/d...0_f3100f96.mp3


    Nur Meldung bei div. Sendern, wohl nirgends zum Nachhören:

    Kulturnachrichten
    Mittwoch, 1. November 2017

    Comic-Zeichner Ralf König erhält Wilhelm-Busch-Preis

    Jury würdigt seinen kritischen Umgang mit Religionsthemen Der Comic-Zeichner Ralf König erhält den Wilhelm-Busch-Preis 2017. König sei der "national und international mit Abstand erfolgreichste und anerkannteste deutsche Comic-Zeichner unserer Tage", so die Jury in ihrer Begründung. Ganz auf Wilhelm Buschs Spuren wende sich König gegen Versuche, das freie Denken einzuschränken, hieß es. Immer wieder habe sich König mit Religionsthemen kritisch auseinandergesetzt, etwa in seinem zweibändigen Werk "Dschinn Dschinn" oder in seiner "Bibel-Trilogie". Der 1960 in Soest/Westfalen geborene Zeichner hatte 1987 gleich mit seinem ersten veröffentlichten Band "Der bewegte Mann" (1987) bundesweit seinen Durchbruch als Comic-Zeichner und Autor. Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung wird König heute im niedersächsichen Stadthagen überreicht.
    http://www.deutschlandfunkkultur.de/...news_id=810301
    Geändert von Simulacrum (01.11.2017 um 19:20 Uhr)

  10. #610
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.438
    DLF Corso| Sendung v. 2.11.2017| 4:34 Min.

    Die alten Knacker - Ein Cocktail aus Comic und Graphic Novel

    Als Wilfrid Lupano vor zwei Jahren die Comicreihe "Die alten Knacker" in die Welt schickte, da wurde der erste Band sofort zum Bestseller. Jetzt erscheint der vierte Band, der eigentlich der letzte sein sollte - aber die Reihe ist einfach zu erfolgreich, um aufzuhören.
    Von Andrea Heinze

    http://www.deutschlandfunk.de/die-al...icle_id=399691

    http://ondemand-mp3.dradio.de/file/d...4_a463574a.mp3
    Wilhelm-Busch-Preis: Ehrung für Ralf König

    Niedersachsen 18.00 Uhr - 01.11.2017 18:00 Uhr Autor/in: Henning Orth
    Ralf König ist in Stadthagen mit dem Wilhelm-Busch-Preis ausgezeichnet worden. Mit seinen Comics hat der Künstler gesellschaftliche Themen aufgegriffen und kritisch dargestellt

    http://www.ndr.de/kultur/kunst/niede...hpreis104.html
    Geändert von Simulacrum (02.11.2017 um 19:31 Uhr)

  11. #611
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.798
    Heute bei Galileo läuft ein Bericht über '50 Jahre LTB'...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  12. #612
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.438
    Der Graphic Novel-Autor Hamid Sulaimann

    02.11.2017 | 3 Min. | Verfügbar bis 10.11.2017 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

    Mit seinem Graphic Novel "Freedom Hospital" wurde der syrische Künstler weltbekannt. Er ist eine gelungene Mischung aus Künstler und Comiczeichner. 2010 kam der Architekturstudent aus Damaskus nach Berlin und kehrte wegen des Krieges nie zurück. Jetzt stellt das European Center for Constitutional and Human Rights seine Arbeiten aus.

    http://www.ardmediathek.de/tv/Abends...entId=47326906

    (pausiere die nächsten Tage, aber ab 9.11. könnt Ihr Euch ja mit Joann Sfar durch die Nacht Barcelonas auf Arte schlagen: https://www.arte.tv/de/videos/051875...die-nacht-mit/ Vorschau ist schon online)

  13. #613
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.438
    DLF Buchkritik|08.11.2017| 6.40 Min.|

    Kelly und Zach Weinersmith: "Bald!" Das Leben im All ist viel zu teuer

    http://www.deutschlandfunkkultur.de/...icle_id=400109
    http://ondemand-mp3.dradio.de/file/d...0_b5a51b9e.mp3



    DLF Lesart|10.11.2017| 12:37 Min.|

    Journalismus als Graphic Novel: "Der Riss"Dramen an den Grenzen Europas

    Carlos Spottorno und Guillermo Abril im Gespräch mit Frank Meyer

    http://www.deutschlandfunkkultur.de/...icle_id=400390
    http://ondemand-mp3.dradio.de/file/d...7_713a0a81.mp3
    DLF Andruck |06.11.2017| 6 Min.|

    Graphic Novel - Anne Franks Tagebuch in Bildern


    Anne Franks Tagebuch gehört zu den wichtigsten historischen Dokumenten des 20. Jahrhunderts. Das jüdische Mädchen beschreibt darin die Zeit, in der sie und ihre Familie sich vor den Nationalsozialisten versteckten - bevor sie ins Konzentrationslager deportiert wurde. Ari Folman und David Polonsky haben das Tagebuch als Graphic Novel gestaltet. Von Niels Beintker
    http://www.deutschlandfunk.de/graphi...0_47102ac3.mp3

    TV:
    Sportbücher

    09.11.2017 | 10 Min. | Verfügbar bis 09.11.2018 | Quelle: SWR

    Höher, schneller, weiter! SWR-Sportmoderator Christian Döring stellt neue Bücher aus dem Freizeit- und Leistungssport vor. Von der Sportler-Biographie bis hin zum Fußball-Comic ist alles dabei!

    ab Min. 7:50: Härringers Spottschau

    http://www.ardmediathek.de/tv/Kaffee...entId=47472096

    Graphic Novel: "Brodecks Bericht"

    09.11.2017 | 5 Min. | Verfügbar bis 17.11.2017 | Quelle: Kulturradio vom rbb

    Den Holocaust in Büchern darzustellen, ist keine leichte Aufgabe. Mit dem Roman "Brodecks Bericht" ist das dem Franzosen Phillipe Claudel vor acht Jahren beeindruckend gut gelungen. Nun hat Manu Larcenet, einer der beeindruckendsten Comickünstler Frankreichs, diesen Roman als Graphic Novel gezeichnet. Andrea Heinze stellt das Buch vor.

    http://www.ardmediathek.de/radio/Kul...entId=47461102
    Geändert von Simulacrum (11.11.2017 um 14:37 Uhr)

  14. #614
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.438
    DLF Corso| 13.11.2017| 6 Min.|

    Deutscher Karikaturenpreis 2017 - Erdoğan und der rote Plastikeimer
    "Menschen sind auch keine Lösung" – das diesjährige Motto des Deutschen Karikaturenpreises ließ sich vielfältig interpretieren. Die Jury verlieh den Goldenen Bleistift für eine Erdoğan-Zeichnung, bei der ein roter Eimer eine wichtige Rolle spielt. Zudem setzte die Jury mit einem Sonderpreis für besondere Leistungen: ein besonderes Zeichen.

    Von Bastian Brandau

    http://www.deutschlandfunk.de/deutsc...icle_id=400543
    http://ondemand-mp3.dradio.de/file/d...0_89dc4035.mp3


    Frank Hoppmann ausgezeichnet - Deutscher Karikaturenpreis für Erdogan-Karikatur

    12.11.2017 | 7 Min. | Quelle: Deutschlandfunk Kultur

    Der Zeichner Frank Hoppmann hat den Deutschen Karikaturenpreis gewonnen. Das preisgekrönte Porträt zeigt den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in einer beleidigten Pose. Im Interview verriet Hoppmann unter anderem, was er vom deutschen Humor hält. Moderation: Britta Bürger

    http://www.deutschlandfunkkultur.de/...icle_id=400482
    http://podcast-mp3.dradio.de/podcast...8_595034fa.mp3



    Zeitsprünge

    12.11.2017 | 84 Min. | Quelle: BR

    Der Umgang mit den Betonbauten der 60er Jahre: Die Zweite Nachkriegsmoderne zwischen Abriss und Denkmalschutz / Samuel Beckett und seine besondere Beziehung zu Deutschland / Das Festival "Spielart" erkundet das experimentelle Theater in Afrika und Süd- und Ostasien und die Science-Fiction-Comics "Valerian et Laureline" Moderation: Niels Beintker

    ab 00:44 bis 01:02 (übersetztes Gespräch mit Mézières)

    http://www.ardmediathek.de/radio/Kul...entId=47541102
    http://cdn-storage.br.de/iLCpbHJGNL9...itspruenge.mp3



    Schwarze Superhelden

    13.11.2017 | 6 Min. | Quelle: WDR

    Ta-Nehisi Coates ist einer der prominentesten Schriftsteller des Afrofuturismus, der mit magischem Realismus und Science Fiction die Afro-Amerikanische Realität beschreibt. Gleichzeitig arbeitet er aktuell an einem Black Panther-Comic für Marvel. Der erste Handlungsbogen dieses wichtigen Comics ist ab 13. November in Deutschland erhältlich. Eine Rezension von Kai Löffler.

    http://www.ardmediathek.de/radio/Kul...entId=47565692
    http://wdrmedien-a.akamaihd.net/medp...elden_wdr3.mp3
    MDR - Nächste Generation

    Multimedia-Reportage über die Kino-Verfilmung von Olivia Viewegs - "Endzeit" bei Arte und ZDF

    http://reportage.mdr.de/olivia-viewe...eneration#9171

  15. #615
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.438
    ZDF kulturzeit - vom 17.11.2017 jeweils 1 Min.

    "Freddy Lombard"

    Freddy Lombard sucht den Nervenkitzel, seine Freunde Dina und Sweep stehen ihm dabei zur Seite. Die Abenteuer spielen in den 1950er Jahren. Freddy Lombard" ist bei Carlsen Comics erschienen.

    https://www.zdf.de/kultur/kulturzeit...mbard-100.html

    "Monet: Auf den Spuren des Lichts"

    Wie steinig der Weg des Künstlers Claude Monet bis zum Erfolg war, zeichnet nun eine Graphic Novel von Salva Rubio und EFA nach. Das Buch ist bei Knesebeck erschienen.

    https://www.zdf.de/kultur/kulturzeit...ichts-100.html

    DLF Kompressor v. 17.11.2017|5 Min.|

    "Brodecks Bericht" von Philippe Claudel als Graphic Novel

    Gespräch mit Ulrich Pröfrock, Comic-Übersetzer

    http://podcast-mp3.dradio.de/podcast...1_0e51bd8b.mp3

    DLF Corso v. 16.11.2017| 4 Min.|

    Jamie Hewletts Gesamtwerk in einem Buch - Comiczeichner und Popstar

    Seine Comic-Punk-Figur "Tank Girl" wurde zur Popikone und seine mit Blur-Sänger Damon Albarn kreierte Band Gorillaz ist die erfolgreichste fiktive Band der Welt. Im Taschen-Verlag erscheint nun ein Buch mit den gesammelten Arbeiten von Jamie Hewlett aus 30 Jahren - das auch einen Wendepunkt markiert.

    http://www.deutschlandfunk.de/jamie-...icle_id=400926
    http://ondemand-mp3.dradio.de/file/d...0_2a6ccee5.mp3

  16. #616
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    2.398
    Freddy Lombard ist doch nicht erstmalig so verfügbar, ist doch der gleiche Inhalt wie die Zack Edition Ausgabe, oder ?

Seite 25 von 25 ErsteErste ... 1516171819202122232425

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.