szmtag Wie viele habt ihr? - Seite 4
Seite 4 von 333 ErsteErste 123456789101112131454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 8309
  1. #76
    Mitglied Avatar von Serenada
    Registriert seit
    04.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.719
    Nachrichten
    0
    baaaaaaaaaaallllllllllllldddddddd werde ich kkj 1-7 haben *freu*
    und ccs auch ein paar #

  2. #77
    Mitglied Avatar von NiHarell
    Registriert seit
    12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    183
    Nachrichten
    0
    @Marina
    Alles mögliche. Am liebsten allerdings Fantasy zum Beispiel von Barbara Hambly, Holly Lisle, J.V.Jones, Jeniffer Roberson, Diana Gabaldon, Anne Rice, Juliet Marilier, Susanna Kearsley (irgendwie nur weibliche Autoren???) ... Terry Pratchetts Bücher sind auch ganz lustig. Ach ja, Barbara Wood hat auch viele schöne Bücher geschrieben (Sturmjahre, Die Prophetin) ... Nora Roberts Romantic-Thriller lese ich auch sehr gern (z.B. Die Rückkehr nach Rivers End) ... Oh Gott, ich glaube, das kann ich alles gar nicht aufzählen. Es sind entschieden zuviele.
    Sachbücher sind allerdings weniger mein Fall. Auch wenn sie noch so interessant sind, über die Hälfte komme ich irgendwie nie hinaus. Muss so eine Art Fluch sein.

    Und du?

  3. #78
    Mitglied Avatar von Yve
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    neuerdings am Rhein
    Beiträge
    1.022
    Nachrichten
    0
    Kinderbücher Kinderbücher Kinderbücher (auch die für große Kinder) ... Die letzten gekauften Titel hießen irgendwie: Der König der Diebe, Wilde Reise durch die Nacht, HP 1-4, Manfred und der Rabe, mehr fällt mir jetzt nicht ein. Der letzte "Erwachsenentitel" war Der Herr der Ringe (engl.)... Nett zu lesen, das der gemeine Mangaleser auch richtigen Büchern nicht abgeneigt ist.

  4. #79
    Mitglied Avatar von Saku-chan
    Registriert seit
    04.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    33
    Nachrichten
    0
    Ich sammle jetzt ca. 2Jahre und hab bestimmt so um die 200 zusammen!(Genaue Zahl morgen) Und es werden immer mehr... Der Pleitegeier schwebt wieder über meinen Zimmer
    Warum kommen jetzt auch so viele guten Serien raus???
    Naja einige gehe ja jetzt auch zu ende...


    Saku-chan, die jetzt immer fleißig posten will

  5. #80
    Junior Mitglied Avatar von Keks
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Königswartha
    Beiträge
    1
    Nachrichten
    0

    Smile

    Hey, ich bin stolze Besitzerin von 292 Mangas und es werden immer mehr und mehr und mehr (und in meinem Zimmer gibt es immer weniger Platz).
    Aber das tollste ist... ich weiß endlich was ich mir zum Geburtstag wünsche...
    ...Mangas

  6. #81
    Mitglied Avatar von Marina
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.367
    Nachrichten
    0
    @NiHarell
    Von Barbara Wood hab ich ein Buch, gefiel mir eigentlich auch ganz gut, bis ich das Ende gelesen hab. Schmalziger hätte man es echt nicht gestalten können...ich hab gehört, alle ihre Bücher wärn so. Magst du Steven King?

    Mari-chan

  7. #82
    Mitglied Avatar von NiHarell
    Registriert seit
    12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    183
    Nachrichten
    0
    @Marina
    Stimmt schon, manche Bücher von B. Wood sind wirklich am Ende ein wenig (sehr) kitschig oder bereits die ganze Zeit über langweilig (z.B. "Traumzeit", "Himmelsfeuer" usw.) - vor allem ihre neuesten Kreationen. Aber "Haus der Erinnerungen", "Lockruf der Vergangenheit" und "Sturmjahre" kann ich dir eigentlich nur empfehlen.
    Stephen King? Naja, ich habe nur mal kurz in seinem Buch "Das Mädchen" rumgeblättert, aber da mir sein Schreibstil nicht gerade zusagt hat, blieb es dann bei einem bloßen Durchblättern. Seine Ideen finde ich zwar gar nicht so übel, aber wenn der Schreibstil (in meinen Augen) Mist ist, dann helfen bei mir auch die besten Einfälle nichts mehr. Obwohl ich natürlich in seine anderen Bücher nie reingesehen habe, aber Horror... da krieg' ich wahrscheinlich ohnehin Alpträume (ich kenne mich!). Das einzige, was ich in dem Genre lese, ist wirklich Anne Rice.
    Hast du von Jennifer Roberson "Herrin der Täler" gelesen. Das Buch fand ich nämlich nicht schlecht.

  8. #83
    Mitglied Avatar von Mars Power
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Planet Mars
    Beiträge
    36
    Nachrichten
    0
    ich weis auch nicht mehr wohin ich meine ganzen mangas verstauen soll... hab jetzt in einer woche an die 20 mangas wieder dazu bekommen (alle von jemandem abgekauft)... hab jetzt ca. 220 mangas! mein freund sagt schon ich bin wie ein kleines kind... findet ihr das man mit 17 zu alt ist fûr mangas? ich finde nicht... die sind ja sooooooooooo toll!!! ich kônnte alle môglichen kaufen! leider reicht mir aber das geld nicht (( vor einem jahr war manga not im geschâft, weil ich schon alle hatte die es gab und jetzt? jetzt kommen so viele serien raus und ich weis nicht wo ich anfang soll... *heul*

  9. #84
    Aah, ein Angeb-Thread, schöön:
    Mangas 139... hab aber manche Sachen wieder verkauft, wie Wedding Peach, KKJ, Magic Knight Rayearth, Silent Moebius, Angelic Layer, One Piece und so. Dr. Slump werde ich wohl behalten und an kommende Generationen vererben.

    Was Bücher angeht, hab ich ein trauriges Hobby, kauf mir alles was ich mag und original in Englisch geschrieben wurde gleich zweimal... Terry Pratchett hat mich echt arm gemacht, auch JK Rowling, DiGabaldon, Tolkien, Banana Yoshimoto und noch ein paar andere Leute... Barry Hughart und M.A. Pierce zählen aber zu meinen geheimen Favoriten, die sind nämlich mehr als super, und kennen tut sie auch keiner
    Geändert von Aleryne (08.05.2002 um 11:46 Uhr)

  10. #85
    Mitglied Avatar von Marina
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.367
    Nachrichten
    0
    @NiHarell
    Nein, hab ich nicht gelesen. Übrigens, Haus der Erinnerungen is das Buch, das ich von B.W. gelesen hab, war mir aber schon schmalzig genug. Das Mädchen besitz ich übrigens auch, hab das Buch zu Weihnachten bekommen. Von Stephen King kann ich dir "Der dunkle Turm" sehr empfehlen, ist aber sehr lang und hat auch viele Teile, bin gerad beim 2. ... "The green Mile" (wurde auch verfilmt ) find ich auch sehr gut von ihm...

    Mari-chan

  11. #86
    Mitglied Avatar von NiHarell
    Registriert seit
    12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    183
    Nachrichten
    0
    Den Film "The green Mile" kenne ich, hat mir an sich auch ganz gut gefallen - aber als Buch stell' ich es mir irgendwo langweilig vor. Und das ist der zweite Teil? Worum geht's denn im ersten?
    Lange Bücher schrecken mich nicht - das Gegenteil ist eher der Fall -, Hauptsache sie sind gut geschrieben und haben eine interessante Story. Na, mal sehen. Villeicht hole ich mir "Den dunklen Turm", wenn ich das nächste Mal einen großen Bücherkauf veranstalte.
    Du hast doch schon Bücher von Marianne Frederikson gelesen, wie fandest du denn "Maria Magdalena", da ich das mal auf meiner "Most wanted-Romane"-Liste (zusammen mit zig anderen - Ich werde noch mal arm ) stehen hatte und es mir eventuell zulegen wollte. Allerdings sind die Kritiken über ihre Bücher doch sehr geteilt, daher habe ich dann doch erstmal die Finger davon gelassen.

  12. #87
    Mitglied Avatar von Marina
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.367
    Nachrichten
    0
    @NiHarell
    "Maria Magdalena" hab ich gelesen, ja. Mmh, wie fand ich es? Naja, typisch ihr Stil, irgendwie traurig geschrieben, ich denke aber man sollte sich selbst eine Meinung über sie bilden, doch eigentlich solltest du das Buch nicht allzu schlecht finden. Hannas Töchter gefällt mir übrigens auch sehr gut.
    Puh, die Story vom Dunklen turm beschreiben, is ziemlich schwer...des spielt in einer fiktiven Zukunft(glaub ich), aber die Welt hat sich zurück entwickelt. Da gibt es einen Revolvermann, namens Roland, der macht sich auf die Suche nach dem Dunkem turm, ich glaub weil dieser ihn einfach fasziniert. Naja, is jedenfalls spannend geschrieben. Werd dann versuchen auch noch an den dritten Teil zu kommen. Steven King hat als Nachwort des ersten Teils geschrieben, das er beabsichtigte, dieses Buch etwa 3000 Seiten lang werden zu lassen...mein Buch hat bisher 600(erter und zweiter Teil)

    Mari-chan

  13. #88
    Mitglied Avatar von NiHarell
    Registriert seit
    12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    183
    Nachrichten
    0
    @Marina
    Dein Buch? Meinst du jetzt wirklich "dein Buch" - also, was du selbst geschrieben hast? Und du hast schon 600 Seiten. Wow, Respekt! Oder meinst du jetzt die Stephen King-Bücher "Schwarzer Turm" + "Green Mile"?

  14. #89
    Mitglied Avatar von Marina
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.367
    Nachrichten
    0
    @NiHarell
    Nein, meinte Der schwarze Turm...wieso +The green mile, des hat doch miteinander zu tun...

    Mari-chan

  15. #90
    Mitglied Avatar von NiHarell
    Registriert seit
    12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    183
    Nachrichten
    0
    @Marina
    Oh, hab' mir noch mal dein früheres Post durchgelesen - stimmt, hast Recht. War ein Missverständnis. Ich hatte das damals so verstanden, dass Green Mile der zweite Teil ist.
    Magst du eigentlich auch Fantasy-Bücher?

  16. #91
    Mitglied Avatar von Marina
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.367
    Nachrichten
    0
    @NiHarell
    Ja, teilweise. Hab noch nicht so viele gelesen. Aber am liebsten lese ich Romane mit geschichtlichem Hintergrund (meist über eine bestimmte Person, natürlich muss er gut geschrieben sein), ich will mal vesuchen Herr der Ringe anzufangen...

    Mari-chan

  17. #92
    Mitglied Avatar von NiHarell
    Registriert seit
    12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    183
    Nachrichten
    0
    @Marina
    Ich habe auch mal versucht "Herr der Ringe- Die Gefährten" zu lesen, da meine Freundin davon geschwärmt hat, und ich fand es langweilig, sehr langweilig, so dass ich es bereits vor dem ersten Drittel wieder aus der Hand gelegt habe. Außerdem konnte ich seinen Schreibstil nicht leiden. Sie meinte zwar, es solle noch spannend werden, aber ich konnte mich echt nicht noch mal dazu aufraffen, es weiterzulesen. Den Film fand ich allerdings "magisch", richtig gut.
    Du magst Romane mit geschichtlichem Hintergrund? Wenn du Schottland im 18.Jhr. oder so magst, kann ich dir "Feuer und Stein" von Diana Gabaldon (Vorsicht: insgesamt vier Teile von je ungefähr 800 Seiten mit Option auf einen weiteren Band - allerdings kann man Band 1 auch problemlos einzeln lesen) empfehlen oder von Jennifer Roberson "Herrin der Täler". Letztere hat auch eine interessante Robin-Hood-Version geschrieben "Herrin der Wälder".

  18. #93
    Junior Mitglied Avatar von Carya
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    SL
    Beiträge
    4
    Nachrichten
    0
    *uiuiui* und meine Mum meckert immer das ich so viele Mangas habe*gg* dabei snds doch bloss ca. 150 (+ etwa 40 Romane zu Star Wars was sie auch ziemlich auf die Palme bringt*ggg*) Warum regen die sich immer alle so auf??

    Aber in Zukunft werden das sicher noch mehr*gg* einige Serien sind in DE ja eh noch nicht abgeschlossen und andere hab ich mir aus Geldmangel*jajadasalteTheme* immer noch nicht kaufen können.

    Holt ihr euch alles, was so auf den Markt kommt, oder gibts da welche, wo ihr "Nein Danke!" sagen würdet??


    Carya

  19. #94
    Mitglied Avatar von Marina
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.367
    Nachrichten
    0
    @Carya
    Ich kauf mir nur die Serien, die ich richtig gut finde, was nicht heißen soll, des mir die Serien, die ich mir nicht kaufe mir nicht auch gefalln...

    @NiHarell
    Bei geschichtlichen Hintergrung nehm ich meistens den, einer einzelnen Person...meine Schwester fand Herr der Ringe jedenfalls nicht schlecht...aber ich kenn dieses Gefühl, des hab ich zum beispiel bei Fräulein Smillas Gespür für Schnee. Des is ja immerhin ein verfilmter Bestseller doch ich konnt mich irgendwie net mit anfreunden.

    Mari-chan

  20. #95
    Mitglied Avatar von BlackFeather
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    4.011
    Nachrichten
    0
    Wie soll ich mir schon alles was es auf dem Markt gibt holen, wenn ich bloß 20 Euro pro Monat + das gesparte Weihnachts- und Geburtstagsgeld + vielleicht n bisschen Zugestecktes und Verkaufsgeld hab?!
    Aber sonst würd ich mir auch nicht alles kaufen. Ich verschaff mir n überblick über die Story und wenn ich daran etwas tolles finde, kauf ich mir das ganze. Wieso sollte ich mir auch was kaufen, nur weil es z. B. viele lesen/ bekannt ist oder weil ich grad n paar Euro übrig hab!

  21. #96
    Mitglied Avatar von NiHarell
    Registriert seit
    12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    183
    Nachrichten
    0
    @Carya
    Hey, auch ein Star Wars-Fan?
    Also, ich habe das ganz große Problem, dass mich entschieden zu viele Bücher interessieren. Daher mach ich dann immer eine große Liste, von denen, dich ich haben möchte und informiere mich ausführlich über jedes einzelne und mache dann notgedrungenermaßen Wegkürzungen (auch wenn die mir verdammt schwer fallen). Da ich schon 100-120 Euro im Moment allein für Manga ausgebe, bleibt nicht mehr sooo wahnsinnig viel übrig. Außerdem brauch ich ja auch noch ein bisschen Geld zum Leben. Also muss meistens mein gesamtes Geschenkegeld dran glauben oder ich "versündige" mich ab und an im Monat und überziehe mein selbstgesetztes Budget.

    @Marina
    Meistens ist es bei mir so, dass mir das Buch wesentlich besser gefällt als der Film. Zum Beispiel bei "Interview mit einem Vampir" (obwohl der Film nicht schlecht war, Buch war aber trotzdem besser) oder bei "Die Nebel von Avalon" (der Film war einfach nur grauenhaft!). "Herr der Ringe" war, glaube ich, die einzige Ausnahme - kann aber auch sein, dass ich einfach zu hohe Erwartungen hatte und die dann schlicht und ergreifend nicht mehr erreichbar waren. Am besten geht man wohl ohne jede Vorstellung an etwas heran.

  22. #97
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Österreich,1030 wien
    Beiträge
    119
    Nachrichten
    0
    heeeeeyyyyyy du bist mir symphatisch weil du interview mit einem vampir magst smile

    Also cih sag dazu nichts wie viel ich ahb wiel ich von diesem sogenannten schwanzvergleich nicht mehr viel halte^^,das es spass macht kann ich zwar verstehen und lesen tu ichs auch gerne wiveil andere haben aber......

  23. #98
    Mitglied Avatar von Marina
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.367
    Nachrichten
    0
    @peachy
    Mag auch das Interview mit einem Vampier...

    @NiHarell
    Hab das Buch zu Intervie m. e. V. nciht gelesen, fand den Film aber ziemlich gut, der is doch auch von Anne Rice, oder ?...wie viele Mangas hast du?

    Mari-chan

  24. #99
    Mitglied Avatar von NiHarell
    Registriert seit
    12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    183
    Nachrichten
    0
    @Marina
    Stimmt, "Interview" ist von Anne Rice, wenn du den Film gut fandest, probier doch mal das Buch aus - ist wirklich super. Gibt übrigens gleich eine ganze Vampir-Chronik von ihr .
    Zur Zeit habe ich 237 Manga. Und du?

    @peachy*.*
    Danke, dass du mich sympathisch findest. Macht dich mir übrigens auch gleich richtig sympathisch. "Interview mit einem Vampir" ist aber auch einfach gut!

  25. #100
    Mitglied Avatar von Marina
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.367
    Nachrichten
    0
    @NiHarell
    Königin der Verdammten is doch auch von ihr, net? Hab erst 24 Mangas, sieht aber trotzdem immer ne Menge aus...will ja nicht wissen, wie des mit 600 aussehen würde

    Mari-chan

Seite 4 von 333 ErsteErste 123456789101112131454104 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •