User Tag List

Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Max-und-Moritz-Preis: Bester Autor

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    12.089
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Max-und-Moritz-Preis: Bester Autor

    Max-und-Moritz-Preis für den besten internationalen Szenaristen 2008:
    Olivier Ka
    Ebenfalls nominiert:
    Marguerite Abouet
    Kazuo Koike

    Max-und-Moritz-Preis für den besten internationalen Szenaristen 2006:
    Max Goldt
    Ebenfalls nominiert:
    Jean Giraud
    Manu Larcenet

    Max-und-Moritz-Preis für den besten internationalen Szenaristen 2004:
    Joann Sfar
    Ebenfalls nominiert:
    Brian Michael Bendis
    Mike Mignola
    Rumiko Takahashi

    Max-und-Moritz-Preis für den besten internationalen Szenaristen 2002:
    Frank Giroud
    Ebenfalls nominiert:
    Brian Michael Bendis
    Tiziano Sclavi
    Philippe Tome
    Yann

    Max-und-Moritz-Preis für den besten internationalen Szenaristen 2000:
    Alan Moore
    Ebenfalls nominiert:
    Jean Dufaux
    Lepage
    Joann Sfar

    Max-und-Moritz-Preis für den besten internationalen Szenaristen 1998:
    Neil Gaiman
    Ebenfalls nominiert:
    Alain Ayroles
    Francois Boucq
    David Lapham

    Max-und-Moritz-Preis für den besten internationalen Szenaristen 1996:
    Pierre Christin
    Ebenfalls nominiert:
    Cosey
    Neil Gaiman
    Job
    Marc-Antoine Mathieu

    Max-und-Moritz-Preis für den besten internationalen Szenaristen 1994:
    Jean van Hamme
    Ebenfalls nominiert:
    Frank Miller
    Miguelanxo Prado
    Don Rosa
    Juan Sasturain
    Geändert von Hate (15.06.2008 um 13:23 Uhr)

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2001
    Beiträge
    456
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ist dieses Jahr Lewis Trondheim nominiert? Trotz der unglaublichen Masse seiner Bücher und der Tatsache, daß der Schelm auch noch zeichnet, sind viele seiner Szenarios eine Klasse für sich!

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    12.089
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Nominierten für 2002:

    • Brian Michael Bendis ("Ultimate Spider-Man")

    • Tiziano Sclavi ("Dylan Dog")

    • Philippe Tome ("Spirou")

    • Yann ("Helden ohne Skrupel")

    • Frank Giroud ("10 Gebote")


    Persönlicher Kommentar:
    Ich bin für Philippe Tome. Aber die sind alle gut.
    Geändert von Hate (06.04.2006 um 15:46 Uhr)

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    12.089
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sieger:

    Frank Giroud

  5. #5
    Mitglied Avatar von lucien
    Registriert seit
    07.2001
    Beiträge
    2.220
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Glückwunsch an Giroud, für die 10 Gebote wirklich verdient.

    Die Auszeichnung heisst bester internationaler Szenarist, wenn die Kategorie so genannt wird, könnte man eigentlich davon ausgehen, dass es auch die des nationalen Szenaristen geben sollte, oder täusche ich mich?

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Köln
    Beiträge
    410
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Könnte man meinen, ist aber nicht so. Warum deutsche Szenaristen nicht für preiswürdig angesehen werden, ist mir angesichts der in diesem Jahr erschienenen deutschen Comics allerdings ein echtes Rätsel. Ein Hoch auf den ICOM-Independent-Preis, der diese Kategorie vorsieht und deutsche Szenaristen auch finanziell belohnt!

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.687
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ich schätze mal, das läßt sich historisch ableiten... deutschland ist nun mal ein autorencomic-land, weshalb in früheren zeiten ein extra preis für zeichner und szenarist als nicht notwendig angesehen wurde...

    das hat sich natürlich inzwischen geändert... und auch in die preiskategorien bei m&m ist ja bewegung geraten.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    12.089
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Der Preis ist vermutlich ein Trost für die Autoren, die auf dem Comicsalon mehr oder weniger ignoriert werden, während die Zeichner von Schlangen von signatursüchtigen Fanboys belagert werden.

  9. #9
    Mitglied Avatar von bernd biestig
    Registriert seit
    05.2001
    Beiträge
    710
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @ Hate
    Das gefällt mir.
    Ja, das gefällt mir sogar sehr.

  10. #10
    Moderator ICOM Forum Avatar von ICOM
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    ICOM-Datenbank
    Beiträge
    1.676
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Dafür werden die Max-und-Moritz-Preisträger wenigstens hin und wieder erwähnt, während die ICOM-Preisträger weder auf XOOMIC.de, Splashpages noch ComicRadioshow mit nur einer Silbe genannt werden (nur weil Markus Gruber diesmal nicht in der Jury saß?).

  11. #11
    Mitglied Avatar von bernd biestig
    Registriert seit
    05.2001
    Beiträge
    710
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das liegt vielleicht daran, daß diese ganzen Preisverleihungen letztlich doch niemanden interessieren. Warum auch?

  12. #12
    Moderator Image Rules/Comicgate Forum Avatar von Sascha Thau
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    ZWERCHFELL Tower, 42. Sto
    Beiträge
    3.196
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    BITTE? Der ICOM-Independent Preis ist der einzig interessante in Erlangen. Oder willste ne Gala?

    Nun ja, über die mangelhafte Berichterstattung hab ich mich eh schon ausgelassen. Newssite oder Newssite?

    bye Sascha
    bye Sascha

  13. #13
    Moderator Zack Forum Avatar von Martin Jordan
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    10249 Berlin
    Beiträge
    908
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @ICOM: Nicht traurig sein, Burkhard! Wenigstens Comicgate erkennt die Bedeutung des ICOM-Independent Preis – siehe 74. CESA-Kolumne vom Sascha …

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •