Lektüre
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Moderator ICOM Forum Avatar von ICOM
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    ICOM-Datenbank
    Beiträge
    1.612

    Exclamation FILMRISS Nummer 1 (Februar 2002)

    Im 22. Jahr seines Bestehens verlegt der Interessenverband Comic e.V. ICOM erstmals neben Sekundärliteratur ein Comicmagazin.

    Das Heft enthält neben den kurzen Küntlerporträts der beteiligten Zeichner und 2-3 redaktionellen Seiten Comics und Cartoons von ICOM-Mitgliedern. Redakteur ist Holger Bommer.
    Das Heft ist eine Co-Produktion des ICOM mit Gringo Comics.

    FILMRISS erscheint 5-6 mal jährlich (zeitgleich mit dem internen Mitteilungsblatt ICOMintern). Das Heft kostet 3,50 € und wird über den Comicfachhandel vertrieben. Umfang ca. 28 Seiten, US-Format, Farbcober, Inhalt S/W.

  2. #2
    Mitglied Avatar von beni
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    schweiz
    Beiträge
    2.586

    Wink

    Bin ja gespannt, was da raus kommt!
    Vielleicht animiert das Ganze ein paar Zeichner mehr, mitzumachen?! Wär doch erstrebenswert!
    Bekommen ICOM-Mitglieder eigentlich ein Dutzend "Filmrisse" frei Haus? (Nur, damit es sich auch lohnt...)

  3. #3
    Moderator ICOM Forum Avatar von ICOM
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    ICOM-Datenbank
    Beiträge
    1.612
    Original geschrieben von nomad
    Bekommen ICOM-Mitglieder eigentlich ein Dutzend "Filmrisse" frei Haus? (Nur, damit es sich auch lohnt...)
    Mehr als 1 Exemplar können die ja auch nicht lesen. Das bekommen sie aber zugeschickt (gelegentlich allerdings etwas später als Abonnenten. Z.B. ist Heft 3/2002 zu Erlangen geplant, Mitglieder bekommen das Heft zusammen mit ICOMintern 112 - die Zählung beginnt mit der Nummer 1 im Jahr 1981 - erst Mitte/Ende Juni).

  4. #4
    Moderator ICOM Forum Avatar von ICOM
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    ICOM-Datenbank
    Beiträge
    1.612

    Exclamation Abonnement

    FILMRISS im Februar, aber leider erst Ende Februar (es kann also bis Anfang März dauern, bis die Hefte bei eurem Händler liegen – wenn der Händler überhaupt Hefte geordert hat. Ist ja leider keine Selbstverständlichkeit).


    Tollkühne Comicliebhaber können FILMRISS auch abonnieren: 6 Ausgaben kosten 20 €.
    Für vorsichtige Leser gibt es ein Schnupperabo: 2 Ausgaben zu 7 €

    Einfach eine Mail an [email protected] schicken.

    Sollte FILMRISS wider Erwarten die Nummer 6 nicht erreichen: Guthaben werden auf den ICOM-Ratgeber Honorare (aktualisierte Ausgabe im Mai), das COMIC!-Jahrbuch oder Bestellungen beim ICOM Independent Comic Shop angerechnet.
    Geändert von ICOM (15.02.2002 um 15:49 Uhr)

  5. #5
    Moderator ICOM Forum Avatar von ICOM
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    ICOM-Datenbank
    Beiträge
    1.612

    Exclamation April, April! Es war März.

    Tja, es hat tatsächlich bis März gedauert (die Hefte kamen am 4. März aus der Druckerei).

    Und theoretisch besteht nun die Chance, daß die Hefte in den Comicläden erhältlich sind (leider nur theoretisch, da der "Comicfachhandel" diesem Namen nur in wenigen Fällen gerecht wird).

    Wer die Hefte kaufen will, kann dies auf der Leipziger Buchmesse und beim Erlanger Comicsalon (30. Mai - 2. Juni) tun. Oder bei uns bestellen.

    Anschauen kann das Cover übrigens hier.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    15.448
    FILMRISS hat dann tatsächlich nur vier Ausgaben erreicht, weil es vom Handel schlicht nicht geordert wurde.

    Die erste Nummer kann man sich als PDF (in mittlerer Auflösung) hier anschauen.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  7. #7
    Herrlich...Schneckliche Zeiten! Wie eine kleine Zeitreise (wie sie doch so schnell vergeht).
    Da waren Comics noch Comics und weniger Graphic Novels.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    15.448
    Der Begriff wurde 2002 noch sehr sparsam verwendet. Auch nicht für Comicromane wie "Silence" oder "Ici même" (wo es ja tatsächlich passen würde, anders als bei "A Contract with God").
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •