Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 76

Thema: TGDD Nr. 176

  1. #26
    Also, erst einmal: Ich hab das Abo einen Tag vor dem offiziellen Erscheinungstag, in richtiger Größe und ohne Knicke etc. bekommen. Großes Lob an den EHAPA Vertrieb.
    Das Cover-Gold finde ich nicht so schlimm, allerdings hätte man sich für so einen Jubliläumsband wirklich was besseres einfallen lassen können als den Nachdruck eines in Deutschland als Cover des vierten Barks Library (WDC) Bandes veröffentlichten Barks-Panel-Ausschnitts... Bottaro ist für mich das Highlight, Jippes natürlich auch spitze, allerdings stört es mich, dass die Geschichte nächstes Jahr gleich wieder im Jippes Album in der ECC erscheinen wird. Warum werden die ältereren Jippes-Stories nach jahrelanger Abstinenz gleich in zwei Publikationen innerhalb eines Jahres verwendet? Barks & Rosa auch gut, allerdings mir natürlich in den anderen deutschen Publikationen bekannt, über Branca kann man streiten, aber sooo schlecht ist die Geschichten doch nicht!
    Aber ansonsten habe ich wirklich an das "neue" TGDD gewöhnt, insofern schade, dass die Taliaferro-Strips, die Franz-Gans-Seite (Ok, der Hammer war's nicht! ) und die Vorschau (wirklich schade) für so etwas Banales wie Werbung geopfert werden. Ich will jetzt ja nichts heraufbeschwören, aber könnte man den Preis denn nicht auf € 3,00 oder so erhöhen und dafür weniger Werbung mit reinnehmen? Und Silvio, warum musste die Rosa-Story denn eigentlich ausgewechselt werden? Das interessiert mich jetzt wirklich... [Ansonsten natürlich wieder ein großes Lob für den inoffiziellen Chefredakteur!]

    --Johannes

  2. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    159

    also...

    ...ich möchte mich zu diesem ddsh oder tgdd auch gerne mal zu wort melden. warum? weil ich finde, dass akiba wieder eine sehr schöne spannende spaßige comic-mischung zusammengestellt hat. und zum cover: ich finde es interessant, wie die meinungen auseinander gehen. für mich jedenfalls steht fest (was kaum jemanden überraschen dürfte): klasse cover. und die leiste muss einfach sein, damit das heft nicht im regal "übersehen" wird. und die ist so schonend wie möglich installiert, um das titelbild so gering wie möglich zu beeinträchtigen.

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Wien, Österreich
    Beiträge
    591
    Die Branca Story fand ich gut (sowohl Story als auch Zeichnungen). Den Franz Ganz OnePager habe ich auch vermisst aber der kann ruhig web bleiben . Dass allerdings die Leserbriefe und die Vorschau weg sind finde ich schade.

  4. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    233
    Original geschrieben von pet
    ...ich möchte mich zu diesem ddsh oder tgdd auch gerne mal zu wort melden. warum? weil ich finde, dass akiba wieder eine sehr schöne spannende spaßige comic-mischung zusammengestellt hat.
    Wie wir es gewohnt sind.

    und zum cover: ich finde es interessant, wie die meinungen auseinander gehen. für mich jedenfalls steht fest (was kaum jemanden überraschen dürfte):
    Überraschen dürfte das wirklich keinen...


    klasse cover. und die leiste muss einfach sein, damit das heft nicht im regal "übersehen" wird. und die ist so schonend wie möglich installiert, um das titelbild so gering wie möglich zu beeinträchtigen.
    Also zumindest diese Ausgabe würde garantiert auch ohne die Leiste nicht _übersehen_ werden. Die Verkäuferin war von dem Cover so geblendet, daß sie den Preis erst gar nicht lesen konnte.

    CU
    BobaFett

  5. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    1.364
    Ich geb jetzt auch meinen Senf dazu:

    Barks und Rosa selbstverständlich hervorragend, kannte ich allerdings schon lange.
    Highlight für mich war die Branca-Story: witzige Ideen und keineswegs unlogisch. Dagoberts Motiv ist nicht nur Geiz, sondern auch Stolz. Die Unkosten, in die er sich stürzt, trägt er, weil er vor seinem Freund nicht als Lügner darstehen will. Dagos Charakter wird hier gut herausgearbeitet: Der Geizhals ist nur die Oberfläche seiner Persönichkeit, darunter verbergen sich auch völlig andere Motive.

    Zum Rest: Ich bin kein Jippes-Fan, und auch auf Bottaro hätte ich verzichten können. Franz Gans vermisse ich überhaupt nicht; Taliaferro dagegen umso mehr.

    Und das Cover: Sieht hervorragend aus von 2-3 Meter Entfernung, im normalen Leseabstnd droht Erblindungsgefahr. Man sollte Glanzdruck sparsamer einsetzen (wie etwa beim 1000 Jahre Barks-Cover).

    Alles in allem ein gutes, wenn auch kein herausragendes TGDD. Dennoch bleibt die Reihe die beste Disney-Publikation im Deutschsprachigen Raum.

  6. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Wien, Österreich
    Beiträge
    591
    Original geschrieben von J.Felix
    Und das Cover: Sieht hervorragend aus von 2-3 Meter Entfernung, im normalen Leseabstnd droht Erblindungsgefahr. Man sollte Glanzdruck sparsamer einsetzen (wie etwa beim 1000 Jahre Barks-Cover).

  7. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Beiträge
    938
    Es wurde eigentlich schon alles gesagt, aber ich will auch noch!
    Das Cover finde ich auch zu schlicht, die Storyauswahl ist sehr gut. Die Barks-Geschichte ist klasse, kannte ich aber schon, Branca war lustig, Jippes auch. Die Bottaro-Story hat mich an die DD-Taschenbücher erinnert, schön! Und Rosa fand ich gar nicht gut, mal was anderes!

  8. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    1.364
    Original geschrieben von Dominik
    ...ja,ja...schon gut...

  9. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    590

    TGDD Erscheinungsdaten 2002

    Ist mir gerade so in die Hände gefallen:

    Erstauflage:
    Nr. 177 ab 08.01.2002
    Nr. 178 ab 12.03.2002
    Nr. 179 ab 07.05.2002
    Nr. 180 ab 09.07.2002
    Nr. 181 ab 10.09.2002
    Nr. 182 ab 12.11.2002




    Zweitauflage:
    Nr. 144 ab 12.02.2002
    Nr. 145 ab 09.04.2002
    Nr. 146 ab 11.06.2002
    Nr. 147 ab 13.08.2002
    Nr. 148 ab 08.10.2002
    Nr. 149 ab 10.12.2002

  10. #35
    Was beudetet TGDD ???Wie LTB Lustiges TaschenBuch

  11. #36
    Direktor
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    St. Wendel / Saarland
    Beiträge
    3.793
    TGDD = Die tollsten Geschichten von Donald Duck, von manchen auch DDSH = Donald Duck Sonderheft genannt. Nach weit verbreiteter und auch meiner Meinung zur Zeit das Beste, was aus dem Entenhausener Sektor in Deutschland am Markt ist.

  12. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Herne
    Beiträge
    644
    Leider erscheinen nur sechs neue TGDDs pro Jahr.

    Immer diese Warterei.

  13. #38
    Ihr meint:

    Klassik Alben

    Die besten Geschichten mit Donald Duck

    ???
    Davon hab ich Die Spitzen der Gesellschafft (Bd.31oda soirgendwat)und vieeeeeeeeeeeeele mehr!!Nur fehlt mir (HEULLLLL)Der arme reiche Mann(Bd.4?) und Das Gespenst von Duckenburgh (Bd.1) und Der Fliegende Holländer(Bd.6oder7?) noch serrrrrrrrhrrrrrr arg

  14. #39
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Christkinddorf
    Beiträge
    2.210
    @Dagobert Duck: Nein, das ist nicht gemeint. Das sind - wie du schon richtig sagst - die "Klassik Alben".
    Diese Reihe ist inzwischen eingestellt.
    Die (zum Glück) noch laufende Reihe ist das "Donald Duck Sonderheft", enthält aber nun mal auch "Die besten Geschichten mit Donald Duck".

    Christian

  15. #40
    Direktor
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    St. Wendel / Saarland
    Beiträge
    3.793
    Original geschrieben von Christian P
    [Benthält aber nun mal auch "Die besten Geschichten mit Donald Duck".

    Christian [/B]
    Nee, eben nicht die besten, sondern die tollsten. Sonst wäre das DDSH doch das BGDD, aber eben nicht das KA.

  16. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Christkinddorf
    Beiträge
    2.210
    Original geschrieben von Ungewitter


    Nee, eben nicht die besten, sondern die tollsten. Sonst wäre das DDSH doch das BGDD, aber eben nicht das KA.
    @Ungi: Hascht natürlich recht.

    Christian

  17. #42
    Trotzdem Schade das mir der arme rieche mann und der fliegende holländer und Das Gespenst von Duckenburgh fehlt

  18. #43
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    159
    ...alles in allem, kommt dieses ddsh / tgdd ja ganz gut weg. und ich persönlich finde es gut, wenn z.b. über ein cover sachlich diskutiert wird. da können wir genug anregungen ziehen. obwohl ihr euch sicher vorstellen könnt, dass das auf grund der diskrepanzen im geschmack nicht immer einfach ist. so ist dem einen ein cover zu schlicht, welches für einen anderen allerdings zu oppulent gestaltet ausfällt. da wird es immer, den mittelweg zu finden. ansonsten ... nervt euch die wartezeit, weil das heft nur alle zwei monate erscheint? ich bin 100-prozentig sicher, dass sich da was machen lässt ...

  19. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Herne
    Beiträge
    644

    Thumbs up

    [i]nervt euch die wartezeit, weil das heft nur alle zwei monate erscheint? ich bin 100-prozentig sicher, dass sich da was machen lässt ... [/B]
    Jetzt bin ich aber neugierig geworden. Ab wann würde TGDD frühestens monatlich erscheinen?

  20. #45
    Junior Mitglied Avatar von Martin Militsch
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26

    TGDD monatlich ??

    TGDD sind wohl DIE Kultserie für Entenfans schlechthin.

    Die überdurchschnittliche Qualität der Geschichten in jeder Ausgabe erklärt sich u.a. dadurch, dass seit 1965 (!) lediglich 176 Hefte erschienen sind.

    Ich befürchte, dass bei einer schnelleren Erscheinungsweise die Qualität letztendlich sinken würde und plädiere daher dafür, die zweimonatliche Herausgabe beizubehalten !!

  21. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Christkinddorf
    Beiträge
    2.210
    @martin: Falls du noch nicht in unserem kleinen feinen, formidablen Disney Comics Forum als "Neuling" Willkommen geheissen wurdest, so tue ich das doch jetzt einfach mal.

    Christian

  22. #47
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Herne
    Beiträge
    644
    @Martin Militsch:
    Die überdurchschnittliche Qualität der Hefte ist erst zurückgekehrt, seit Silvio Peter als Redakteur für die Auswahl der Geschichten und deren Bearbeitung verantwortlich ist.
    Silvio würde auch bei jährlichen 12 Heften immer noch für sehr gute Hefte sorgen. Die vielen Don-Rosa-Fans würden sich bestimmt freuen, wenn die alten Geschichten in TGDD nachgedruckt würden.
    12x55 Seiten pro Heft, das wären 660 Seiten pro Jahr.
    Zum Vergleich: Joachim bringt jährlich ca. 2080 Seiten in MM, und der Inhalt der MM wird sogar immer besser!!

  23. #48
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Beiträge
    938
    Ich stimme Martin voll und ganz zu. Weniger ist oft mehr.
    Und unter den 2080 MM-Seiten ist ja auch eine Menge Werbung und ein immer größer werdender Redaktionsteil.

  24. #49
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Herne
    Beiträge
    644
    @Mabuse:
    Ich meine nur die reinen Comicseiten!

  25. #50
    Ich denke eigentlich nicht, daß die Qualität bei 12 Ausgaben/Jahr absinken wird. Und wie schon erwähnt, würden sich sicher viele - mich eingeschlossen - über Nachdrucke alter Rosa-Geschichten freuen!
    Also alles in allem würde ich mich schon über monatliche Erscheinungsweise freuen - auch wenn ich es keinenfalls noch öfter wollte, da ich dann auch Angst hätte, daß die Qualität nicht ganz so gut bleibt...
    Aber mal was anderes @ pet: Vielen Dank für die Frage, hab echt gestaunt, als ich das gelesen habe, war mal eine richtig konkrete Frage an uns uber eurer Programm

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •