szmtag Aldebaran/Betelgeuze/Antares

Logo Beez, drei kleine Bienchen

Pfad: Home Forum

 

Umfrageergebnis anzeigen: In welcher Form wollt ihr Antares haben?

Teilnehmer
156. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Softcover wie Aldebaran und Betelgeuze

    55 35,26%
  • Hardcover wie die Gesamtausgaben

    65 41,67%
  • Format egal, hauptsache Antares erscheint

    36 23,08%
Seite 1 von 36 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 876
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    34
    Nachrichten
    0

    Aldebaran/Betelgeuze/Antares

    Weiss jemand, ob das Science-Fiction-Comic "Aldebaran" (in Frankreich bei Dargaud) schon in deutscher Sprache erschienen ist?
    Die ersten Bände sind sehr faszinierend, meines Wissens aber noch nicht übersetzt worden?!
    Geändert von Mark O. Fischer (05.02.2004 um 22:59 Uhr)

  2. #2
    Mitglied Avatar von FISH
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    277
    Nachrichten
    0
    ne, gibts nicht auf deutsch

  3. #3
    Mitglied Avatar von Ziehstripp
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany, 32423 Minden
    Beiträge
    4.459
    Nachrichten
    0
    Jetzt gibt es Aldebaran ja auf Deutsch, lohnt es sich damal rein zu schauen?
    Hellas

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Bad Neustadt a. d. Saale
    Beiträge
    1.253
    Nachrichten
    0
    Im Thema "Epsilon Neuheiten" wird darauf eingegangen.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2002
    Beiträge
    66
    Nachrichten
    0
    Original geschrieben von Ziehstripp
    Jetzt gibt es Aldebaran ja auf Deutsch, lohnt es sich damal rein zu schauen?
    Hellas
    Auf jeden Fall. Ich habe zwar bisher nur den ersten Band gelesen, aber der zweite ist schon bestellt. Leos Zeichnungen gefallen mir sehr gut und die Geschichte ist wirklich spannend.

    Das ganze spielt auf Aldebaran, der im späten 21. Jahrhundert kolonisiert wurde. Seit 100 Jahren ist jedoch jeder Kontakt zur Erde abgebrochen und die Siedler sind auf sich gestellt. Die fremde Umgebung von Aldebaran und die Low-Tech-Methoden der Siedler geben Leo die Möglichkeit eine etwas bizzare Welt zu präsentieren. Eines Tages taucht nun ein Fremder Mann, ein Wissenschaftler, in einem Fischerdorf auf und warnt die Bewohner vor einem Meeresungeheuer. Doch niemand glaubt ihm und das Unheil nimmt seinen Lauf. Bis jetzt ist das ganze noch etwas nebulös und ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht.
    Geändert von Mark O. Fischer (25.11.2010 um 12:45 Uhr) Grund: Thema

  6. #6
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    2.803
    Nachrichten
    0
    Hallo,

    wenn euch Leos Zeichnungen gut gefallen: Trent 1 und 2 gibt's auch von ihm, er selbst wird vielleicht auf der Buchmesse signieren.

    Bis bald,
    Eckart
    Geändert von Mark O. Fischer (25.11.2010 um 12:45 Uhr) Grund: Thema

  7. #7
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.188
    Nachrichten
    0

    Thumbs up

    Original geschrieben von Mark O. Fischer
    Wenn sich weiter so rumspricht, wie toll Aldebaran ist, könnte die Rechnung aufgehen endlich mal schneller in die Gewinnzone zu kommen.
    Band 3 ist übrigens gerade eingetroffen und wird erstmals in Erlangen zu sehen (und zu kaufen) sein.


    Deshalb auch alle unbedingt die Alben kaufen !
    Wer sie noch nicht gelesen hat ist selber schuld.
    Der verpasst wirklich etwas...
    Denn Aldebaran vom Epsilonverlag ist wirklich einer der Besten ,wenn nicht sogar die Beste Comicserie des Jahres 2002 !

  8. #8
    Mitglied Avatar von Ziehstripp
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany, 32423 Minden
    Beiträge
    4.459
    Nachrichten
    0
    Habe mir Heute bei Jo84, die ersten 2Bände von Aldeberan bestellt (Und auch Franka Band 1 & 2 Mark O.F. also Zackzack an Jo schicken) und wehe die sind nicht mindestens so gut wie "Zehn Gebote"!
    Hellas

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Bad Neustadt a. d. Saale
    Beiträge
    1.253
    Nachrichten
    0

    Aldebaran 3

    S. 5 P. 2: "würde...." Der in Band zwei fehlende Punkt ist hier zuviel.

    S. 11 P. 6: "Öh.." Fehlt obiger Punkt etwa nicht in Band zwei sondern hier?

    S. 17 P. 1: "Warte!.." Oder fehlt er hier?

    S. 17 P. 6: "Öh.." Irgendwo hat er sich bestimmt davongeschlichen.

    S. 19 P. 1: "Davor hatte grosse Angst!" Wer?

    S. 19 P. 2: "Ja.!" Noch ein überzähliger Punkt.

    S. 25 P. 3: "NcNeil"; S. 25 P. 5, S. 26 P. 1, S. 26 P. 3, S. 38 P. 5: "McNeil"

    S. 30 P. 4: "... meine Macht ist auch nur gegrenzt."

    S. 34 P. 3: "würden.." Erneut einer zu wenig.

    S. 37 P. 1: "nahe.." Könnte das wiederholte Verwenden unvollständiger Auslassungsapunkte Vorsatz sein?

    Nachtrag:
    Band 1 S. 37 Panel 2: "imLager"

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2002
    Beiträge
    66
    Nachrichten
    0

    Re: Aldebaran 3

    Original geschrieben von Dirk Vormann
    S. 5 P. 2: "würde...." Der in Band zwei fehlende Punkt ist hier zuviel.

    S. 11 P. 6: "Öh.." Fehlt obiger Punkt etwa nicht in Band zwei sondern hier?[...]
    Die Verleger sollten dir die Alben im voraus schicken, dann hätten wir noch mehr von deinen Korrekturen. Ich denke auch immer - erst neulich wieder bei Murena #2 - so etwas muss doch einem Korrektor auffallen. Den Spaß am Comic-Lesen lasse ich mir davon aber nicht verderben.

  11. #11
    Moderator Epsilon Forum Avatar von Mark O. Fischer
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    D-25785 Nordhastedt
    Beiträge
    2.925
    Nachrichten
    0
    okay... okay... okay.. äh... okay.... ach mist: okay...! okay?

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Bad Neustadt a. d. Saale
    Beiträge
    1.253
    Nachrichten
    0

    Re: Re: Aldebaran 3

    Original geschrieben von XIII
    Den Spaß am Comic-Lesen lasse ich mir davon aber nicht verderben.
    Ich auch nicht!

  13. #13
    Mitglied Avatar von Martin 37
    Registriert seit
    08.2000
    Beiträge
    748
    Nachrichten
    0

    Thumbs up Vollste Zustimmung!!!

    Original geschrieben von Huckybear
    Original geschrieben von Mark O. Fischer
    Wenn sich weiter so rumspricht, wie toll Aldebaran ist, könnte die Rechnung aufgehen endlich mal schneller in die Gewinnzone zu kommen.
    Band 3 ist übrigens gerade eingetroffen und wird erstmals in Erlangen zu sehen (und zu kaufen) sein.

    Deshalb auch alle unbedingt die Alben kaufen !
    Wer sie noch nicht gelesen hat ist selber schuld.
    Der verpasst wirklich etwas...
    Denn Aldebaran vom Epsilonverlag ist wirklich einer der Besten ,wenn nicht sogar die Beste Comicserie des Jahres 2002 !


    Aldebaran ist einfach fabelhaft: Die spannende Story, die grandiosen, stellenweise surrealistischen Zeichnungen, und der Einfallsreichtum von Leo bei der Erschaffung einer eigenen Welt. Bitte viel, viel mehr davon. Und das auch ganz schnell.
    Ciao
    Martin

  14. #14
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    2.803
    Nachrichten
    0
    Hallo,

    aus eigener Erfahrung: mit der Zeit wird man betriebsblind. Ich finde aber auch, dass manche Fehlersuchenden es auch übertreiben - und manche peinlicherweise ihre eigenen Tippfehler im Internet übersehen...

    Bis bald,
    Eckart

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Bad Neustadt a. d. Saale
    Beiträge
    1.253
    Nachrichten
    0
    Original geschrieben von Eckart Schott
    und manche peinlicherweise ihre eigenen Tippfehler im Internet übersehen...
    Eigene Fehler kann man gar nicht alle finden. Das müssen andere machen. Eben "betriebsblind" wie du selber sagst.

  16. #16
    Mitglied Avatar von Martin 37
    Registriert seit
    08.2000
    Beiträge
    748
    Nachrichten
    0

    Talking Aldébaran - Seite

    Hier gibt es eine wunderhübsche Aldébaran-Seite!

    Zu sehen sind z. B.

    die Alben
    die Charaktere
    die Fauna
    die Chronologie


    Ciao
    Martin
    Geändert von Martin 37 (14.06.2002 um 19:22 Uhr)

  17. #17
    Mitglied Avatar von Ziehstripp
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany, 32423 Minden
    Beiträge
    4.459
    Nachrichten
    0
    Na, Super! Alles French!
    Da aber wech!

  18. #18
    Mitglied Avatar von Martin 37
    Registriert seit
    08.2000
    Beiträge
    748
    Nachrichten
    0

    Cool Übersetzung von M.O.F.

    Original geschrieben von Ziehstripp
    Na, Super! Alles French!
    Mist, hab ich glatt übersehen . Aber vielleicht gibts ja mal eine Übersetzung von M.O.F.
    Ciao
    Martin

    PS: Sieht aber trotzdem toll aus! Und wer es auf deutsch lesen möchte, sollte sich auf jeden Fall die Alben zulegen. Da ist es auch so richtig spannend (vielleicht wird es ja noch ein Polit-Thriller).

  19. #19
    Mitglied Avatar von Ziehstripp
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany, 32423 Minden
    Beiträge
    4.459
    Nachrichten
    0
    Den ersten Band habe ich jetzt durch und ich fand ihn sehr gut, mit Teil 2 werde ich heute starten. Die zeichnungen der menschlichen Figuren wirken auf mich zwar etwas statisch, das tut der guten Story aber nicht viel.
    Hellas
    Da aber wech!

  20. #20
    Mitglied Avatar von Martin 37
    Registriert seit
    08.2000
    Beiträge
    748
    Nachrichten
    0

    Talking Gesichter und Geschichten

    @ Ziehstripp
    Viel Spaß beim Lesen!
    Die Konturen der Gesichter sind m. E. sehr stark ausgeprägt, so dass diese oft sehr starr wirken. Die Vielfalt in den Gesichtsausdrücken lässt sich auch nicht immer finden. Léo scheint auch nur eine Lippenform zu kennen Trotzdem sind die Alben sehr lesenswert, denn es zählen die erzählten Geschichten und nur am Rande auch die Gesichter
    Ciao
    Martin

  21. #21
    Mitglied Avatar von Ziehstripp
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany, 32423 Minden
    Beiträge
    4.459
    Nachrichten
    0
    Es sind eigentlich auch nur die Starren Menschlichen Figuren die auffallen, so wirkt selbst ein Sprung ins Wasser wie das Versenken eines Steins. Die Story ansich ist packend und ich schätze mal das die Zeichnungen sich mit sicherheit noch wandeln werden(?)
    Hellas
    ZS
    Da aber wech!

  22. #22
    Mitglied Avatar von Martin 37
    Registriert seit
    08.2000
    Beiträge
    748
    Nachrichten
    0

    Talking Größere Anziehungskraft auf Aldébaran

    @Ziehstripp
    Das mit dem Sprung ins Wasser wie ein versenkter Stein hat natürlich mit der größeren Anziehungskraft auf Aldébaran zu tun. Aldébaran ist größer als die Erde, so dass die Anziehungskraft höher ist. Oder wie war das noch mal in der Physik???
    Ciao
    Martin

  23. #23
    Mitglied Avatar von Ziehstripp
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany, 32423 Minden
    Beiträge
    4.459
    Nachrichten
    0
    Ahjetztja....Eine Insel......
    Da aber wech!

  24. #24
    Mitglied Avatar von Martin 37
    Registriert seit
    08.2000
    Beiträge
    748
    Nachrichten
    0
    Original geschrieben von Ziehstripp
    Ahjetztja....Eine Insel......
    ... mit zwei Bergen ...

  25. #25
    Mitglied Avatar von Ziehstripp
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany, 32423 Minden
    Beiträge
    4.459
    Nachrichten
    0
    @Martin 37
    Hast du schon Band 3 von Aldeberan? Also, der zweite Teil war auch wieder sehr gut.
    Hellas
    ZS
    Da aber wech!

Seite 1 von 36 1234567891011 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •