User Tag List

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 94
  1. #1
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    20.894
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Exclamation Anna, Bella & Caramella, Heft 44 "Maisräuber in Mexiko"

    "Geschafft, die Spedition hat die drei Magazine pünktlich gebracht. Wir haben gleich die Hefte durchgeblättert. Alles gut gedruckt. Wenn jetzt auch die Briefzustellerinnen und Zusteller weiterhin gesund unterwegs sind, könnt ihr am Wochenende selbst mal das neue Abenteuer von Anna, Bella & Caramella blättern. Irgendwie freuen wir uns alle, dass diese unwirkliche Zeit den drei Damen nichts anhaben kann."


  2. #2
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    20.894
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Von Tangentus:



    Am 29. April 2020 wird das Anna, Bella & Caramella-Mosaik Nr. 44 mit dem Titel „Maisräuber in Mexiko” veröffentlicht.

    Das vorige Heft endete mit den Worten:

    Denn Bella, etwas anderes können wir, nach allem, was in den letzten Stunden passiert war, nicht glauben, wollte Tenebroso offenbar nie wiedersehen. Es stand allerdings zu vermuten, dass sich die beiden irgendwann noch einmal begegnen würden, denn ohne Tenebrosos Zeitreise-App waren sie alle in dieser Epoche gstrandet. Das aber war halb so schlimm, denn wie es aussah, waren sie in aufregenden Zeiten gelandet.

  3. #3
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    20.894
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Unser Abenteuer in Mexiko geht weiter!

    Für Anna, Bella & Caramella geht es hoch her in ihrem 44. Abenteuer! Während Bella und Caramella auf dem Land bei der Maisernte bedroht werden, lernt Anna in Mexiko-Stadt niemand geringeren als die junge Frida Kahlo und den berühmten Maler Diego Rivera kennen ...

    In unserem Online-Shop ist das MOSAIK Anna, Bella & Caramella 44 ab sofort bestellbar und ab dem 29. April wird es regulär am Kiosk erhältlich sein.

    Ein paar Bilder HIER:

    https://www.facebook.com/thowi.LEIPZ...8376632&type=3




  4. #4
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    20.894
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich fühlte mich erinnert...
    Absicht oder Zufall?



  5. #5
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    7.271
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich sehe da keine Ähnlichkeit. Aber das Bild ist zugegebenermaßen sehr schön. Lässt mich das erste Mal überhaupt Lust aufs Rosaik verspüren.
    Fasse dich kurz! Nimm Rücksicht auf Wartende!

  6. #6
    Ste Schum
    Gast
    Zitat Zitat von CHOUETTE Beitrag anzeigen
    Ich sehe da keine Ähnlichkeit.
    Weil, es keine gibt. Aber das Mexiko-Bild hat Ähnlichkeit mit Städte-Szenen in Hegens Amerika-Serie. Auch wenns zeitlich nicht ganz übereinstimmt.
    Geändert von Ste Schum (25.04.2020 um 14:15 Uhr)

  7. #7
    Mitglied Avatar von Nante
    Registriert seit
    09.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    957
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das Bild ist wirklich schön. Und zumindest von der "Ausleuchtung" (Sorry, mir fällt kein besseres Wort ein.) kann ich verstehen, an was sich Thowi erinnert fühlt.
    PS: Ist jemandem schon das Schild auf der linken Seite aufgefallen?

  8. #8
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    20.894
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nante: So meinte ich das.

  9. #9
    Ste Schum
    Gast
    Zitat Zitat von Nante Beitrag anzeigen
    Das Bild ist wirklich schön. Und zumindest von der "Ausleuchtung" (Sorry, mir fällt kein besseres Wort ein.) kann ich verstehen, an was sich Thowi erinnert fühlt.
    Vollkommen andere Atmosphäre, sorry, fehlt mir ein Gen, das eine ist mit Glühbirnen ausgeleuchtet, das andere mit Neon. (Neos)

  10. #10
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    20.894
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich wollte es nicht schreiben: Jens Fischer hat meine Vorstellungskraft gefallen.
    Ste: Schau auch mal bei mir zu diesem Thema bei FB. Ich bin wohl nicht allein...

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    467
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sehr erfrischendes Heft! Mir gefällt, dass die Verweildauer an einem Ort seit England/Schottland etwas länger ist, als zuvor, dass die Geschichten aber trotzdem nicht so komplex sind, wie die der Hauptserie. Für dieses Nebenuniversum scheint man eine gute Mischung gefunden zu haben. Die Geschichte ist kurzweilig, unterhaltsam und man lernt etwas dabei. Freu mich schon auf den Ausflug zu den Pyramiden.

  12. #12
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    7.271
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von thowiLEIPZIG Beitrag anzeigen
    Ich wollte es nicht schreiben:
    Und nu konnteste doch nicht widerstehen?

    Zitat Zitat von thowiLEIPZIG Beitrag anzeigen
    Jens Fischer hat meine Vorstellungskraft gefallen.
    Ja, doch. Mir gefällt deine Vorstellungskraft auch ungemein. Aber hat er sich denn auch dazu geäußert, ob er wirklich die alte Neos-Szene zum Vorbild hatte? Wie gesagt, zwei wunderschöne Bilder. Mir gefällt das Fischer'sche sogar besser. Bei der ersten Verlinkung hatte ich gedacht, es sei im richtigen Mosaik und hab mich sehr drauf gefreut. Aber eine Gemeinsamkeit erkenne ich weder in der Komposition noch in den Farben. Ich halte es für sehr wahrscheinlich, dass Fischer eine Vorlage für das Bild hatte. Aber eben nicht den Neos.
    Fasse dich kurz! Nimm Rücksicht auf Wartende!

  13. #13
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    20.894
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Leg die Bilder mal neben-, statt wie hier übereinander. Bei Facebook hab ich das so gemacht und damit ist mir das aufgefallen. Wirkt wie eine Verlängerung des Bildes. Aber natürlich erhebe ich keinen Anspruch auf Richtigkeit, es kann, darf und soll hier jeder sehen, was er eben sieht. Ich habe eben DAS gesehen, du eben etwas Anderes. Ist doch sogar noch besser.

  14. #14
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    7.271
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von thowiLEIPZIG Beitrag anzeigen
    Leg die Bilder mal neben-, statt wie hier übereinander.
    Mir fehlt leider eins der beiden Hefte.
    Mag sein, dass die Fluchtlinien übereinstimmen. Aber eins zeigt die Straße seitlich im Winkel von ca. 30°, das andere direkt von vorn, also 90°.
    Na, egal. Ich bleibe bei meinem Tipp, dass Fischer eine Vorlage benutzte, die nicht die besagte war.
    Fasse dich kurz! Nimm Rücksicht auf Wartende!

  15. #15
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    20.894
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ist doch auch in Ordnung.


    ...jetzt musst du nur noch ein Abo abschließen. Dann klappt's auch mit dem Bildergucken.

  16. #16
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    7.271
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die hatten ihre Chance. Aber Luneborgs Belegschaft war ja nun doch nicht im Urlaub.
    Aber im Ernst, das Mexiko-Abenteuer reizt mich tatsächlich ein wenig. Vielleicht steige ich mit den Sammelbänden ein, wenn die soweit sind.
    Fasse dich kurz! Nimm Rücksicht auf Wartende!

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Abrax kennt ihn.
    Beiträge
    563
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Geht übrigens auch ohne Abo Chouette. Heute oder morgen noch das erste Heft der Mexiko-Reihe kaufen und ab Mittwoch dann das zweite Heft und schon bist du mehr als nur auf dem Laufenden. Bis der Sammelband da ist, vergehen noch einige Jahre. Und du kurbelst jetzt die Wirtschaft an, nicht erst ein paar Jahren.

    Ich bin auch erst seit der London-Serie dabei, weil da wirklich eine starke Verbesserung erfolgte. Mittlerweile habe ich über Sammelbände etc. die übrigen nachgekauft. Lohnt sich tatsächlich die Reihe zu lesen mittlerweile. Und die Chance Tenebroso als Bösewicht in den ersten Heften zu erleben sollte man sich nicht entgehen lassen. Leider kippt das immer mehr und Tenebroso ist jetzt irgendwas aber nicht mehr passend für die Reihe.

    Also schnell kaufen!
    Geändert von SilverBlade (27.04.2020 um 14:53 Uhr)

  18. #18
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    7.271
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ach, sooo eilig hab ich's nicht. Ich sag's ganz offen: Die Zeichnungen sind klasse (bis auf die Pferde ), aber bei der Story bin ich skeptisch. Ich kenne zugegebenermaßen nur die Kritiken hier aus dem Forum, aber da hab ich zumindest noch keine Euphorie über spannende Geschichten lesen können. Also muss mich das Setting abholen, denn nur zum Bildergucken kaufe ich mir das Rosaik ganz gewiss nicht. Und beim Setting war die England-Geschichte schon mal nahe dran, allerdings ist mein Interesse an Emanzipationsgeschichte noch nicht weit genug gediehen, um ins Rosaik einzusteigen. Kommt aber vielleicht noch. Zu allem Unglück hab ich nur zwei Jungs hingekriegt.
    Mexiko finde ich jedoch wirklich interessant. Nun muss man mich aber noch von der Qualität der Geschichte überzeugen. Da ich nicht so der Schubert-Geschichten-Möger bin, wird das schwer. Es sei denn, Fischer mischt dort auch bei der Story kräftig mit. Als Team waren die beiden im Mosaik super. Die Ägypten-Story ist eines meiner Lieblingsabenteuer.
    Aber bis zu den Sammelbänden halte ich es locker noch aus.
    Geändert von CHOUETTE (27.04.2020 um 15:10 Uhr)
    Fasse dich kurz! Nimm Rücksicht auf Wartende!

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Abrax kennt ihn.
    Beiträge
    563
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Chouette, du bist aber auch ein schwer zu überzeugender Brocken! Sagen wir es mal so, als das letzte Heft der Hanse - Serie erschien und das erste Heft der Caramellen, habe ich zuerst die Caramellen gelesen. Als dann die Ozeanien - Serie anfing, habe ich nach dem Lesen des ersten Heftes festgestellt, die Caramellen sind im Vergleich zum Mosaik momentan zwar nicht um Längen spannender, weil auch ein anderes Setting, andere Ideen dahinter, aber grundsätzlich ist die Geschichte für eine ältere Zielgruppe angedacht.

    Das Mosaik fährt ja mit Pittipak gerade eher mit dem Krabbelgruppen-Dampfer durch die Südsee. Sollten sie bei der Ozeanien - Serie Spannung reinbekommen und etwas älteres Publikum ansprechen, gebe ich dir recht, dann würde das Mosaik die eine oder andere Länge vorne liegen. Momentan aber sind die Caramellen oder das Rosaik, wie du es nennst, einfach nicht Krabbelgruppe sondern vermutlich Teenager. Und das ist durchaus unterhaltsam.

    Wenn sie noch Tenebroso weglassen und einen richtigen Gegenspieler ins Rennen schicken, dann muss sich das Mosaik warm anziehen, denn Gegenspieler haben wir aktuell auch nicht in Ozeanien, jedenfalls keine, die den Namen auch wirklich verdienen.

    Also noch immer klare Kauf- und Leseempfehlung für das Mexiko-Abenteuer. Einfach weil es momentan durchdachter, klüger, reifer wirkt, demnächst wohl auch Diego Rivera und Frieda Kahlo eine Rolle spielen werden und es schlichtweg deutlich weniger Pittipak - Faktor hat.
    Geändert von SilverBlade (27.04.2020 um 16:05 Uhr)

  20. #20
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    20.894
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Tenebroso-"Verwandlung" ist tatsächlich sehr schwer zu verstehen. Er war einst ein perfekter Bösewicht vom Schlage eines Don Ferrando und ist heute eher ein schlaffer Begleiter. Bellas Eifersucht macht ihn noch ein WENIG interessanter.
    Nun hat er ja im aktuellen Heft "fremdgetanzt", VIELLEICHT könnte sich da ein neues Eifersuchtsdrama daraus entwickeln, was ich jedoch nicht glaube. Tenebroso scheint allgemein in der Frauenwelt sehr beliebt zu sein, warum, weiß ich nicht.

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Abrax kennt ihn.
    Beiträge
    563
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Kann ich dir nur aus tiefstem Herzen zustimmen, Thowi!

    Tenebroso war in den ersten Heften tatsächlich sowas wie der perfekte Bösewicht. Ich habe mir ja die Sammelbände und Hefte nachgekauft, weil die London-Serie tatsächlich sehr überzeugend war, da habe ich Tenebroso nicht vermisst, war ziemlich frei von jeglicher Begeisterung als er da mit seinem kompletten Image-Wandel auftauchte und so gar nicht in die Handlung reinpasste.

    Als ich dann die allerersten Hefte gelesen habe, war Tenebroso dort genau das, was jede gute Serie braucht - ein perfekter Gegenspieler und Bösewicht. Es ist, wie du schon sagtest, sehr schwer zu verstehen, warum man von etwas richtig Gutem abgewichen ist. Jede Geschichte ist nur so gut, wie der Bösewicht.

    Hoffen wir also auf einen neuen Gegenspieler und das sang- und klanglose Verschwinden von diesem "schlaffen Tenebroso", wie du ihn so treffend beschrieben hast.

  22. #22
    Mitglied Avatar von Nante
    Registriert seit
    09.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    957
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von thowiLEIPZIG Beitrag anzeigen
    Tenebroso scheint allgemein in der Frauenwelt sehr beliebt zu sein, warum, weiß ich nicht.
    Er ist von Adel. (Und hat mehr Haare auf dem Kopf als wir zwei zusammen.)

  23. #23
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    7.271
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von SilverBlade Beitrag anzeigen
    Chouette, du bist aber auch ein schwer zu überzeugender Brocken!
    Na ja, was soll ich sagen, es ist ja nun wirklich nicht für mich gedacht. Und auch nicht für meine Kinder. Die hatten bis jetzt jedenfalls noch nicht das Bedürfnis nach Schminktipps und selbstgemachtem Lippenstift.
    Nur die erkaltende Liebe und die ungebrochene Treue zum Mosaik lassen mich das reguläre Heft weiter kaufen und lesen und mich die Caramellen zumindest mal aus der Ferne verfolgen. Wenn ich die aber irgendwann mal kaufe, dann auch zum Lesen. Und da kann ich all jene, die hier mitunter überhart urteilen (da meine ich speziell dich ), nur ermuntern, über den Tellerrand zu anderen Verlagen zu schielen, die monatlich wirkliche Perlen der 9. Kunst auf den Markt bringen. Und so lange von diesen Perlen noch Ungelesene bei mir im Regal stehen, muss ich mir nichts aufbürden, was mich allenfalls am Rande interessiert.
    Fasse dich kurz! Nimm Rücksicht auf Wartende!

  24. #24
    Ste Schum
    Gast
    Ich habe mal einen nicht ganz ernst gemeinten Vorschlag: Kann man nicht die Abrafaxe einfach mit den Caramellen tauschen? Nur die Figuren? Die Mädels würden doch wunderbar zu dem Pitipaka-Püppchen passen und das Mexiko-Abenteuer wäre urplötzlich nicht mehr nur interessant, sondern der Hit. Oweia. Was für Überlegungen.

  25. #25
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    20.894
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Ste Schum Beitrag anzeigen
    Ich habe mal einen nicht ganz ernst gemeinten Vorschlag: Kann man nicht die Abrafaxe einfach mit den Caramellen tauschen? Nur die Figuren? Die Mädels würden doch wunderbar zu dem Pitipaka-Püppchen passen und das Mexiko-Abenteuer wäre urplötzlich nicht mehr nur interessant, sondern der Hit. Oweia. Was für Überlegungen.
    Das Wutgeschrei hier im Forum kann ich mit für DEN Fall lebhaft vorstellen!
    Zum Begriff "PÜPPCHEN" möchte ICH hingegen Wutgeschrei anstimmen...

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •