Die Sprechblase 242

Frühjahr 2020
€ 9,90
45. Jahrgang
Nr. 242


INHALT
3 Vorwort, Abos, Impressum
5 Buch "Akim und seine Väter" Interview mit Autor Peter Kronhagel
9 Nachruf: Wolfgang J. Fuchs
10 Nachruf: Peter Wiechmann
12 OS CANGACEIROS, der letzte Comic von Wiechmann und Mendez
16 Interview: Chris Scheuer und Matthias Bauer zu REICHE ERNTE (mit Comic)
23 HARRY-Magazin: Rezis, News, Generation Lehning
28 Restaurieren oder nicht? Ein Experte gibt Auskunft.
32 Nachrufe: Purita Campos, Claire Brechéter
43 Nimm das, Adolf! Zur Austellung und dem Katalog von Alexander Braun
44 Interview: Helmut Nickel (Teil 2)
53 80 Jahre Marvel - Das vergessene Golden Age
60 Steve Ditko (Teil 3)
70 OLAC, DER GLADIATOR (mit Comic)
80 Leserbriefe


Leserbriefe:
Gerhard Förster
[email protected]

Bestellungen und Abonnements:
Stefan Schlüter
[email protected]

Abo-Preise für Deutschland und Österreich:
€ 35,60 (4 Ausgaben)
€ 68,- (8 Ausgaben)
Im 4er Abo ist die SPRECHBLASE weiterhin zum alten Preis von EUR 8,90 erhältlich, im 8er Abo wird´s noch günstiger!

Web-Site:
die-neue-sprechblase.at
Die Sprechblase - Das offizielle Diskussionsforum

User Tag List

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 38
  1. #1
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    940
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Sprechblase 242


    Die neue Sprechblase ist in der Auslieferung!!

    INHALT SPRECHBLASE 242

    05 Buch „Akim und seine Väter“ Interview mit Autor Peter Kronhagel

    09 Nachruf: Wolfgang J. Fuchs

    10 Nachruf: Peter Wiechmann

    12 OS CANGACEIROS, der letzte Comic von Wiechmann und Mendez

    16 Interview: Chris Scheuer und Matthias Bauer zu REICHE ERNTE (mit Comic)

    23 HARRY-Magazin: Rezis, News, Generation Lehning

    28 Restaurieren oder nicht? Ein Experte gibt Auskunft.

    32 Nachrufe: Purita Campos, Claire Bretécher

    43 Nimm das, Adolf! Zur Ausstellung und dem Katalog von Alexander Braun

    44 Interview: Helmut Nickel (Teil 2)

    53 80 Jahre Marvel – Das vergessene Golden Age

    60 Steve Ditko (Teil 3)

    70 OLAC, DER GLADIATOR (mit Comic)

    80 Leserbriefe
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.150
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Eines Lachers kannst du dir gewiss sein. Lies mal den 3. Abschnitt des Artikels über das Buch "Akim und seine Väter" auf Seite 5 rechts, was du da über das Verschätzen des Arbeitsaufwands schreibst. "...aber ich war schließlich ein alter Hase. Wie konnte mir das nur passieren?" Köstlich! Ich weiß, du kannst auch über dich selbst lachen, deswegen nimm mir das nicht übel, ich tue es auch nicht.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Public Transport
    Beiträge
    2.716
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Sprechblase Nr. 242 ist gestern im Handel erschienen und ich habe sie mir aus aktuellem Anlass "curb-side" vom Comic-Shop gekauft (an der Ladentür mit Sicherheitsabstand), hauptsächlich wegen dieses Artikels:

    Zitat Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
    Die neue Sprechblase ist in der Auslieferung!!

    INHALT SPRECHBLASE 242

    (…)

    28 Restaurieren oder nicht? Ein Experte gibt Auskunft.

    (…)
    Positiv aufgefallen ist mir, dass es sich dabei um eine neue Rubrik namens "Sammlerservice" handeln soll (also noch mehr Sammler-Themen folgen sollen) und der Autor zwar kein Experte für Restaurierungen ist, aber einige persönliche Erfahrungen mit restaurierten Heften als Sammler und Händler schildert. Dabei fand ich besonders das klare Statement interessant, dass dieser Sammler bestimmte restaurierte Hefte bewusst in seiner Sammlung hat und diese also aus bestimmten Gründen wertschätzt.

    Negativ aufgefallen ist mir, dass der Artikel im Inhaltsverzeichnis zwar "Restaurieren oder nicht?" heißt, in Wahrheit aber ganz anders, und die Frage, ob im Einzelfall restauriert werden sollte, demgemäß auch nicht erörtert wird. Der Artikel befasst sich stattdessen mit Wertbetrachtungen bereits restaurierter Hefte/Alben. Indirekt kann man noch die Marschroute mitnehmen, dass nicht amateurhaft restauriert werden sollte. Nun ja.

    Take care,
    /P.

  4. #4
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    10.294
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Das stümperhafte Restaurieren macht gerade den Reiz aus. Ich hab etliche Originale aus meiner Kleb-und-Papp-Phase der 70er immer noch unausgetauscht in meinen Stapeln. Es verleiht den Heftle eine gewisse persönliche, sympathische Note.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  5. #5
    Mitglied Avatar von freeman17
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    488
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich habe noch die jeweils 20 Ausgaben Sigurd und Nick vom Melzer Verlag mit fein ausgeschnittenen Sammelmarken (so etwas ist wohl schwer zu restaurieren), dazu die entsprechenden Sammelmarken Hefte. Leider fehlten noch jeweils vier Marken um das Heft vollzubekommen. Was es für die vollen Sammelmarkenhefte geben sollte, weiß ich nicht. Weiß es jemand von euch?

  6. #6
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    10.294
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Mehr als 20 Ausgaben je Serie sind ja nicht erschienen. Was es für die Sammelmarken gab, müsste doch in deinen Heftle vermerkt sein!?
    Ich hab nur zwei Sigurdmelzers gehabt. Die Farben waren schön.
    Die Sammelmarken der ersten Williams Marvels wurden von mir brav ausgeschnitten. Auf die Belohnung wart Ich heut noch.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  7. #7
    Mitglied Avatar von freeman17
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    488
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Was lange währt, wird eben nicht immer gut ... ich vermute mal, es sollte von Melzer eine Überraschung geben, die Sammelmarkenhefte sahen gut aus, stabile Pappe, mit ner Abbildung drauf. Ich habe also zwei Sammelmarkenhefte mit jeweils 20 Sammelmarken drin rumliegen (kann mich nicht davon trennen, womöglich kommen die fehlenden Hefte noch )

  8. #8
    Mitglied Avatar von Samide
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    399
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Herrjeh, das erinnert mich doch jetzt glatt an die alten, ... oder doch besser, uralten Zeiten, als die Birkel-Nudel-Packungen auch noch Sammelpunkte enthielten. Und nach einer gewissen, ausgeschnittenen Menge und dem Einsenden an die Fa.-Adresse (fast hätte ich ´Verlag´ geschrieben) gab´s am Ende ein Sammelbild-Album. Zumindest zweimal war dabei der famose Anton Kolnberger der Illustrator; habe die beiden heute noch irgendwo ge-stort. Und Birkel waren natürlich nicht die einzigen, die mit dieser glorreichen Idee durch die "BMA"-Läden zogen
    Dank "SP" rollt man plötzlich solch´ alte Erinnerungsteppiche auf und durch die Gedankenwelt; auch wenn der Waidmann damit jetzt wahrscheinlich nicht allzu viel anzufangen weiß. Er wartet auf Urteile, Benotungen und Zerrisse(?).
    Geändert von Samide (08.04.2020 um 23:37 Uhr)

  9. #9
    Mitglied Avatar von freeman17
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    488
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Samide, die bekommt er noch, so weit ich es jetzt beurteilen kann, gibt es von meiner Seite her keine Verrisse.
    Nun ja, vielleicht etwas wenig Hansrudi Wäscher, doch ich will nicht, wie die Freunde der frankophonen Comics, gleich das Kind mit dem Bade ausschütten.
    Die neue Sprechblase gefällt mir ...!

  10. #10
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Public Transport
    Beiträge
    2.716
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Seit langer Zeit mal wieder ein richtiges Sammlerthema dabei. Ob das auch am neuen Heimatverein liegt (wo ja schon "Der Comicsammler" erschienen war)?

  11. #11
    Mitglied Avatar von freeman17
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    488
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Samide Beitrag anzeigen
    Herrjeh, das erinnert mich doch jetzt glatt an die alten, ... oder doch besser, uralten Zeiten, als die Birkel-Nudel-Packungen auch noch Sammelpunkte enthielten. Und nach einer gewissen, ausgeschnittenen Menge und dem Einsenden an die Fa.-Adresse (fast hätte ich ´Verlag´ geschrieben) gab´s am Ende ein Sammelbild-Album. Zumindest zweimal war dabei der famose Anton Kolnberger der Illustrator; habe die beiden heute noch irgendwo ge-stort. Und Birkel waren natürlich nicht die einzigen, die mit dieser glorreichen Idee durch die "BMA"-Läden zogen
    Dank "SP" rollt man plötzlich solch´ alte Erinnerungsteppiche auf und durch die Gedankenwelt; ...
    Das wär doch ein Thema für die Sprechblase, Artikel über Sammelpunkte und das, was man dafür bekommen hat.
    Wäre spannend oder gibt es die bereits ?

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.150
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    In der Deutschen Comicforschung gab es Artikel über Sammelbilder (ob man erst Punkte sammeln musste, weiß ich nicht mehr auswendig), wenn es um Bildergeschichten ging.

    In meiner Kindheit haben wir heftig Linda Punkte gesammelt, da gab es dann tolle Bildbände. Habe ich alle noch.

  13. #13
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    940
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Auf die Idee mit dem Sammlerservice sind Eckhard Friedrich und ich unabhängig voneinander gekommen. Da sieht man wieder, wie sehr wir auf einer Welle sind.

    Dass der Titel des Restaurationsartikels im Wortlaut nicht mit dem des im Inhaltsverhältnis angegebenen exakt übereinstimmt, kommt bei der SB oft vor, da im Inhaltsverzeichnis (oder auch auf der Seitenleiste des Covers) wenig Platz ist. Dass der Titel in diesem Fall aber auch inhaltlich nicht ganz übereinstimmt und dadurch zumindest bei Pickie falsche Erwartungen weckte, tut mir leid. Das war nicht beabsichtigt. Ich glaube aber doch, dass es im Inhalt auch ein wenig um die Frage "Restaurieren oder nicht?" geht.

    In der nächsten Ausgabe soll es in der Sammlerservice-Rubrik nochmals ums Restaurieren gehen und verschiedene Standpunkte dargelegt werden. Vielleicht wird dann auch mehr auf Deine Frage eingegangen, Pickie.

    Wenn Ihr zu dem Thema Restaurieren etwas zu sagen habt, schreibt mir bitte ein E-Mail!

    Und gleich hier könnt Ihr gerne vermerken, welche Themen Euch in der Sammlerservice-Rubrik interessieren würden!! Vielen Dank!
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  14. #14
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Public Transport
    Beiträge
    2.716
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
    In der nächsten Ausgabe soll es in der Sammlerservice-Rubrik nochmals ums Restaurieren gehen und verschiedene Standpunkte dargelegt werden. Vielleicht wird dann auch mehr auf Deine Frage eingegangen, Pickie.

    Wenn Ihr zu dem Thema Restaurieren etwas zu sagen habt, schreibt mir bitte ein E-Mail!
    Ich habe erst an zwei Heften Restaurierungen vornehmen lassen, ein Mal wegen der Optik und ein Mal wegen der Haptik (Einzelteile ...), und nicht wegen eines Wertes, zumal ein Austausch sowieso nicht zur Debatte steht. Aus Sammlersicht wären die Beweggründe und Erfahrungen anderer Sammler sowie die verschiedenen Techniken und Möglichkeiten einer professionellen Restaurierung von Interesse. Ansonsten alles gut, vielen Dank für die Antwort! Sie entspricht voll und ganz meinen Erwartungen!

  15. #15
    Mitglied Avatar von herzbube
    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    273
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Selten habe ich mich an einer Sprechblase so lange aufgehalten.
    Hat mich sehr gut unterhalten. Freue mich schon auf die nächste.

    Schöne Grüße vom Herzbuben

  16. #16
    Mitglied Avatar von Samide
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    399
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Selbst wenn unter (bösen) Umständen Watzke-indoktriniert, … ist das nichtsdestotrotz eine erste klare Aussage. Dem Neugebauer-Macher-in-spe dürstet aber noch nach viel mehr. Also, haut rein!

  17. #17
    Mitglied Avatar von Samide
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    399
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hmh, … führen die Gesichtsmasken und das begleitende Feuchtigkeits-Aufsteigen zu tränenden Augen im Überfluss, so dass in diesen Zeiten niemand mehr zu lesen gedenkt?? Was hat der "Wiener" (Zitat-Begriff von einem Kölner, der ihn obendrauf scheinbar mit einer Art Fluch zu belegt haben scheint) verbrochen, dass er sich hier inzwischen fast auf einem bewegungslosen Magazin-Nebengleis weg-rangiert sehen muss? Ist dieses Forum dahingehend noch aussagekräftig? Auch die zu ersehenden - oder kaum noch wahrzunehmenden - verbindenden Hits all der letzten vier, fünf erschienenen SP, scheinen schon seit längerer Zeit von einem unerklärlichen Virus befallen zu sein, … wie anders kann eine solche Abwärtsspirale dem Nachbarn nahe gebracht werden??? Sehr merkwürdig

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    2.011
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Der Wiener hat das Magazin halt mit seiner grundsätzlichen Einstellung, der eher erratischen Vorgehens- und Erscheinungsweise wieder ziemlich in die Bedeutungslosigkeit zurückgeführt aus der er sie einst herausgeholt hatte. Die meisten fragen nicht mal mehr ob und wann denn eine neue Ausgabe oder immer wieder verschobene Beiträge noch kommen.

  19. #19
    Mitglied Avatar von Samide
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    399
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Abgesehen vom im Wiener Sande verlaufenen "Neugebauer", habe ich nicht allzu viel an nachvollziehbarer Kritik zu üben. Ungefähr 10 Jahre mit ca. 30 prallen Ausgaben, ist doch alles andere als untergärig. Die Alternative, keine Sprechblase mehr, dafür nur noch Alfgefonze & Co. - eine ziemlich unterirdische Vorstellung. Aber vielleicht erheblich näher liegend als vermutet; wird der Förster in seinem Tann nämlich erst einmal zum Blaumeisensterben-Beauftragten (die derzeitige Corona-Version bei den Gefiederten, mit allerdings deutlicherem Ausschlag), mit einhergehend staatlichem Gehalt berufen, … war´s das mit Sicherheit. Da würde bei mir schon die ein und andere K&K-Träne ins unsinnig zu tragende, selbstgehäkelte Schurwollen-Mäskchen runterrollen wollen!
    Geändert von Samide (20.04.2020 um 20:53 Uhr)

  20. #20
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    940
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich denke, wer die neue Sprechblase LIEST (!) und nicht nur von außen betrachtet, wird nichts zu meckern haben! Mir macht die SB jedenfalls immer noch den GLEICHEN Spaß wie zu Beginn meiner Tätigkeit und ich bin auch noch mit dem GLEICHEN Einsatz dabei, daran hat sich nichts geändert. Da man mit der Erfahrung besser wird (das ist ein ganz normaler Prozess), glaube ich, dass die SB heute sogar noch besser ist als bei den gelobten früheren Ausgaben. Selbst kann man das schlecht beurteilen, aber zumindest beim Layout bin ich mir sicher, denn eine Steigerung des Layouts hatte ich bewusst angestrebt. Außerdem motiviert mich, dass ich die SB nun für Eckhhard Friedrich vom bsv mache. Eckhard und ich sind auf der gleichen Welle.

    Wer unken will, soll unken, damit muss man leben. Aber die Verkäufe sind nach wie vor okay! Und von der erwähnten Bedeutungslosigkeit habe ich noch NICHTS bemerkt!

    Was die Häufigkeit des Erscheinens betrifft, so tu ich mein Bestes, damit dieses Jahr wieder drei Ausgaben erscheinen. Im Vorjahr war das wegen dem Schlaganfall meines Bruders, der mir viel Zeit kostete, nicht möglich. Er hat sich danach gut entwickelt. Seit etwa zehn Tagen gibt es allerdings einen starken Rückfall. Mein Bruder ist im Moment sehr geschwächt. Eine Behandlung im Spital ist zur Zeit sehr schwer möglich, da die Betten für Coronafälle reserviert bleiben sollen. Mir kommt das schon übertrieben vor, aber die Spitalssituation soll ja – laut Regierung – besser werden. Durch seinen Rückfall habe ich mindestens eine Woche verloren. Ich versuche gerade, alles so zu organisieren, dass ich nicht wieder der Fall ist.

    Heute früh, bei Nacht und Nebel, hab ich das nächste SB-Cover gebastelt. Sieht geil aus und hat mir irre Spaß gemacht! Für die 243 sind tolle Beiträge in Vorbeitung!

    Was Neugebauer betrifft, so ist er jetzt wieder aktuell, da das irre aufwendige Akim-Buch endlich fertig ist. Den ersten von drei Winnetou-Bänden habe ich vor Jahren schon zu etwa dreiviertel fertiggestellt. Natürlich komme ich nur zwischen den SB-Ausgaben dazu, weiterzumachen. Diesmal ist das aufgrund des Rückfalls meines Bruders allerdings nicht passiert.

    Dann macht´s gut, Leute! Und LEST die neue SB! Ihr werdet es nicht bereuen!
    Geändert von Gerhard Förster (21.04.2020 um 12:52 Uhr)
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.231
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Schönes Cover von SB242, Warum wird der Umschlag nicht mehr mit einem Glanzlack versehen und dadurch besser vorm "Abgriffeln" geschützt?

  22. #22
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    940
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gute Frage, Scarpino!

    Nun, unsere neue Druckerei hat viele Vorteile, ist hochprofessionell und hat wirklich gute Preise. Aber der Glanzlack war bei unserer alten Druckerei viel billiger. Und da das Cover, meiner Meinung nach, auch ohne Glanzlack robust ist und sehr gut aussieht, beließen wir es dabei.
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.231
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Dankeschön. SB242 wird mich auch so überleben. Leg Kraft und Kapital lieber in den Winnetou ….

  24. #24
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.487
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sammlerservice-Rubrik :
    Die habe ich früher gesammelt aus der Werbung in den Heften der Siebziger mit allem Zubehör und war als Kind dann bitter enttäuscht das die nicht so aussahen und nicht solche Gesichter hatten
    Aber hat trauriges Ende genommen das Ganze :
    https://www.stern.de/wirtschaft/der-...Y8Lxj-_sMgXNKs

    Vielleicht ja eine Story wert ?
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  25. #25
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    940
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hab sofort gedacht, dass Du die Sea-Monkeys meinst, Huckybear, aber dass Du auch gleich einen informativen Artikel dazu verlinkst, finde ich toll!! Wer weiß, vielleicht mach ich was damit. Wenn Du mal in der SB einen Artikel drüber entdeckst, dann weißt Du, wer den Anstoß dazu gab!
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •