User Tag List

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2020
    Beiträge
    12
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    ABC Impint (Americas Best Comics) auf Deutsch ?

    Hallo alle miteinander,

    Ich wollte nur mal nachfragen ob jemand weiß wer in Deutschland die Verlagsrechte an den Serien des ABC Imprints hat. Ich befürchte ja dass diese bei Panini liegen, da Wildstorm und ABC ja von DC aufgekauft wurden, aber ich konnte leider keine offiziellen Quellen im Internet finden, welche meine Vermutung auch bestätigen, hoffentlich weiß einer von euch besser bescheid.

    Leider sind ja einige Serien in englischer Sprachausgabe bereits vergriffen (Tom Strong, Top 10) oder DC kriegts nicht auf die Kette eine vernünftige Version auf den Markt zu werfen (Promethea), die den Zeichnungen von J.H. Williams III auch gerecht werden.

    Wäre ja schade um die guten Moore Serien ...

  2. #2
    Mitglied Avatar von churchi999
    Registriert seit
    11.2019
    Beiträge
    151
    Mentioned
    24 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Karl Wolfgang Rainer Beitrag anzeigen
    DC kriegts nicht auf die Kette eine vernünftige Version auf den Markt zu werfen (Promethea), die den Zeichnungen von J.H. Williams III auch gerecht werden.
    Von Promethea gibt es eine US Deluxe Variante
    https://www.dccomics.com/graphic-nov...ition-book-one
    2 von 3 Bänden sind draussen...

    Glaube es ist ein Mythos das Moore ein Verkaufsgarant ist, dementsprechend schlagen sich die dt Verlage nicht gerade um die Serien.
    Wie du selbst bemerkst sind auch in den USA viele Bücher OOP. Liegt vielleicht auch an Moore selbst

    Die Rechte liegen IMO bei Panini, ist da aber auch meistens kulant wenn sich ein anderer Verlag für eine Serie interessiert, die sie nicht bringen wollen.
    Von daher sollte alles offen sein...

  3. #3
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    18.661
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Rechte an der "League of Extraordinary Gentlemen" liegen bei Alan Moore und Kevon O'Neill. Alle anderen Rechte sind bei DC/Warner. Damit liegen letztere dann automatisch bei Panini (und LOEG als einzig halbwegs gutlaufende Serie haben sie natürlich auch im Programm, da müsste die Lizenz erst freigegeben werden, bevor ein andere Verlag randürfte).
    Und sowohl Tilsner als auch Panini haben mit den ABC-Serien bestimmt nicht wirklich Geld gemacht.
    Meine SAMMLUNGEN: [ Comics || Bücher || Filme/Serien || Musik || Video Games ]
    || [ comicbookdb.com ] ||
    Meine ebay-Angebote || [ comicshop.de ] ||

  4. #4
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    4.081
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Karl Wolfgang Rainer Beitrag anzeigen
    Leider sind ja einige Serien in englischer Sprachausgabe bereits vergriffen (Tom Strong, Top 10) oder DC kriegts nicht auf die Kette eine vernünftige Version auf den Markt zu werfen (Promethea), die den Zeichnungen von J.H. Williams III auch gerecht werden.Wäre ja schade um die guten Moore Serien ...
    "Top 10" habe ich vor 2 Wochen noch über einen ausländischen Ebay-Händler als US-Einzelhefte komplett gekauft. "Tomorrow Stories" voriges Jahr ebenso.

  5. #5
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2020
    Beiträge
    12
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Na ja leider hatte ich dabei gerade diese "Deluxe" Variante im Kopf als ich das schrieb, habe mir erstmal Video Reviews davon angeschaut, Gutter loss und glossy paper, da bin ich leider raus, gerade weil DC und auch J.H. Williams jahrelang davon erzählt haben dass es einen Omnibus mit überlangen Seiten geben soll (der erste seiner Art), so dass alle Doppelseiten auf einer weiten Seite abgedruckt werden, um eben solchen Gutter loss zu vermeiden. Daraus wurde anscheinend nichts ...

    Hmmm ich wäre eher davon ausgegangen dass Panini die Rechte nie aus den Krallen lassen würde, aber wenn die eigentlich ganz kulant bei dem Thema sind, siehts dann eher danach aus als ob kein deutscher Verlag Interesse an den Serien hat ... was ein Jammer.

  6. #6
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2020
    Beiträge
    12
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    Die Rechte an der "League of Extraordinary Gentlemen" liegen bei Alan Moore und Kevon O'Neill. Alle anderen Rechte sind bei DC/Warner. Damit liegen letztere dann automatisch bei Panini (und LOEG als einzig halbwegs gutlaufende Serie haben sie natürlich auch im Programm, da müsste die Lizenz erst freigegeben werden, bevor ein andere Verlag randürfte).
    Und sowohl Tilsner als auch Panini haben mit den ABC-Serien bestimmt nicht wirklich Geld gemacht.
    Soweit ich weiß, hat sich Panini noch nicht einmal an die ABC Serien rangetraut und "Tilner" sagt mir leider nichts

  7. #7
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2020
    Beiträge
    12
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Darf ich fragen zu welchem Preis und in welchem Zustand, die komplette Reihe habe ich leider bisher immer nur bei den Amis gefunden ? Die absolute edition sieht man ja auch selten und selbst die trades sind recht teuer.

  8. #8
    Mitglied Avatar von churchi999
    Registriert seit
    11.2019
    Beiträge
    151
    Mentioned
    24 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Karl Wolfgang Rainer Beitrag anzeigen
    Na ja leider hatte ich dabei gerade diese "Deluxe" Variante im Kopf als ich das schrieb, habe mir erstmal Video Reviews davon angeschaut, Gutter loss und glossy paper, da bin ich leider raus, gerade weil DC und auch J.H. Williams jahrelang davon erzählt haben dass es einen Omnibus mit überlangen Seiten geben soll (der erste seiner Art), so dass alle Doppelseiten auf einer weiten Seite abgedruckt werden, um eben solchen Gutter loss zu vermeiden. Daraus wurde anscheinend nichts ...

    Hatte davon auch mal gehört, stelle mir das aber mega unpraktisch zum lesen vor. Bin aber generell kein Omnibus Fan.
    Warum die Absolute (Book One) nicht neu aufgelegt wurde verstehe ich aber auch nicht

    Im Moment habe ich die Trades, bin aber beim überlegen auf die Deluxe Variante upzugraden.

    Zitat Zitat von Karl Wolfgang Rainer Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß, hat sich Panini noch nicht einmal an die ABC Serien rangetraut und "Tilner" sagt mir leider nichts
    Speed / Tilsner

    die brachten früher einiges von ABC und Vertigo (vieles leider unvollendet, da der Verlag insolvent wurde)
    https://www.comicguide.de/index.php/...Thomas+Tilsner

    Die Insolvenz bringt vielleicht auch gleich die Antwort mit, warum kein dt. Verlag sich mehr an die Serien traut...
    Geändert von churchi999 (19.02.2020 um 15:24 Uhr)

  9. #9
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    4.081
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Karl Wolfgang Rainer Beitrag anzeigen
    Darf ich fragen zu welchem Preis und in welchem Zustand, die komplette Reihe habe ich leider bisher immer nur bei den Amis gefunden ? Die absolute edition sieht man ja auch selten und selbst die trades sind recht teuer.
    Wenn du mich und "Top 10" (also die normale Reihe mit 1-12) meintest, knapp 60 Euro, aus Italien, sehr gut bis Topzustand. Ironischerweise ging die Reihe ein paar Tage danach bei einer Auktion viel billiger weg, womit ich nicht gerechnet habe (war glaube ich ich ein britischer Händler oder Verkäufer). Würde ich mal bei Ebay als Suchbegriff speichern für "europaweit".

  10. #10
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    18.661
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Karl Wolfgang Rainer Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß, hat sich Panini noch nicht einmal an die ABC Serien rangetraut
    Stimmt. Das war ja nur Astro City und das war kein ABC, sondern Homage/Vertigo.
    Meine SAMMLUNGEN: [ Comics || Bücher || Filme/Serien || Musik || Video Games ]
    || [ comicbookdb.com ] ||
    Meine ebay-Angebote || [ comicshop.de ] ||

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.