User Tag List

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Es wird eng am Markt ... oder: das Schicksal des Sammlers?

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2012
    Beiträge
    223
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Es wird eng am Markt ... oder: das Schicksal des Sammlers?

    In der zweiten Hälfte des vorigen Jahres konnte ich gerade mal 3 (in Worten: drei) FF-Hefte erwerben, die mir noch fehlten bzw. schlechte Zustände ersetzen sollten. In der ersten Hälfte sah das noch deutlich besser aus. Wird's am Markt eng bei den Füchsen in guten Zuständen? Oder ist dies das Schicksal fortgeschrittener Sammler, dass die Hefte, die man mittlerweile am längsten sucht, auch recht selten (bis nie) angeboten werden bzw. zu Mondpreisen? Ich will noch knapp 70 Hefte gegen bessere Exemplare ersetzen, das scheint mir nicht so wenig zu sein. Aber diese Nummern wollen und wollen nicht auftauchen, zumindest in den letzten Monaten war da tote Hose. Einmal bin ich aus einem Ebayer-Bietergefecht ausgestiegen, denn das, was da geboten wurde, bekommen die Erben der Bieter im Leben nicht zurück für das Heft. Aber gut, um den Geldwert geht's nicht allein.

  2. #2
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Public Transport
    Beiträge
    2.728
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich denke, dass FF zu den Serien zählt, die x-mal komplett in guten Zuständen in Sammlerhand vorliegen. Mit etwas Geduld sollte sie zu komplettieren sein. Die großen Sammlungsauflösungen kommen erst noch, denke ich.

  3. #3
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.437
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ja, solange aus allen Epochen sehr viele einzelne Hefte fehlen, sind immer guter "Schnäppchen" ab und an dabei. Sobald man nurnoch einen kleiner werdenden einstelligen Bereich sucht, wird es schwieriger, genau diese speziellen Ausgaben ansich zu als Angebot finden. Dazu haben wir dann noch das an anderer Stelle besprochene Problem von den sehr seltenen Ausgaben, um die sich viele Sammler bei ebay und Co kloppen - wenn sie überhaupt mal auftauchen - zu Mondpreisen. Es gibt an sich immeroch ein breites Angebot an Heften generell, wenn auch preisilich immer ausdifferenzzierter. Wer mit einem Zustand 2 ohne Beilagen zufrieden ist, wird kaum ein Problem haben (abgesehen natürlich von Ausgaben aus den 50ern). Wer perfekte Hefte und Beilagen sucht, muss entsprechend in die Tasche greifen und Geduld aufbringen. Auch wenn die Dachbodenfunde wie früher bei älteren Ausgaben eher verschwunden sind und in den nächsten Jahren/Jahrzehnten eher komplette Sammlungen von Sammlern auftauchen dürften.
    Die Tendenz zeichnet sich ja ab, da es kaum neue Sammler gibt, wird die allgemeine Nachfrage und auch die Preise kontinuierlich runtergehen und sich nur bei einigen sehr seltenen und sehr gut erhaltenen Ausgaben weiter astronomisch steigern (die Schiene, die für Sammler interessant ist, die nurnoch kleine Lücken zu füllen oder auszubesser haben).

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2015
    Beiträge
    170
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass FF zu den Serien zählt, die x-mal komplett in guten Zuständen in Sammlerhand vorliegen. Mit etwas Geduld sollte sie zu komplettieren sein. Die großen Sammlungsauflösungen kommen erst noch, denke ich.
    In guten Zuständen mag das sein, aber in top Zuständen kann man diese vermutlich an einer Hand abzählen.
    Ist ja bei Micky Maus ähnlich, wobei es hier sicherlich 2 Hände sind ��.
    Deshalb wird die Preiskluft zwischen guten und top Heften in den nächsten Jahren immer größer werden.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Public Transport
    Beiträge
    2.728
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das mag gut sein. In Post 1 geht es jedenfalls um "gute" Zustände (nicht: "Top"-Zustände). @fixundfertig: Kaufst Du auch mal bei Händlern und auf der Waue-Auktion, oder wartest Du, bis Du wirklich alles bei eBay bekommst?

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2012
    Beiträge
    223
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    Das mag gut sein. In Post 1 geht es jedenfalls um "gute" Zustände (nicht: "Top"-Zustände). @fixundfertig: Kaufst Du auch mal bei Händlern und auf der Waue-Auktion, oder wartest Du, bis Du wirklich alles bei eBay bekommst?
    Z1-2 sollte es sein, Z2 nur ausnahmsweise. Ich kaufe schon auch bei Händlern, allerdings sind deren Preise meist recht uninteressant, verglichen mit dem, was man dann manchmal an Zuständen bekommt. Eines scheint mir klar: Ungeduldige kommen vielleicht rascher an den Stoff, überbezahlen ihn aber regelmäßig. Auch habe ich immer weniger Lust auf die Fast-Blind-Käufe bei Händlern, weil im Unterschied zu den meisten Ebay-Angeboten Händler oft nicht mal ein Cover-Foto zeigen, geschweige denn Rückseite, Mittelseiten. Vor vielen Jahren musste ich auch mal bei der Sammlerecke lernen, dass "Bobo" natürlich nicht enthalten ist, nicht mal bei Z1, denn dafür haben die eine eigene Abteilung, und die heißt "FF mit Beilage".

  7. #7
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Public Transport
    Beiträge
    2.728
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja, ok, auf jeden Fall weiterhin viel Glück! Kommt eben auch darauf an, welche Zeit man sich für die Vervollständigungen lassen will.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •