User Tag List

Seite 7 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 175 von 225
  1. #151
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    4.120
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Alle Alben mit vergrößerbaren Bildern:

    https://www.bedetheque.com/serie-210...hevallier.html

  2. #152
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    10.295
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Man gibt Rolf Thomsen Comic ein, erblickt aber lediglich ZACK Titelbilders und einen Höllenhund.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  3. #153
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    641
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von franque Beitrag anzeigen
    Alle Alben mit vergrößerbaren Bildern:

    https://www.bedetheque.com/serie-210...hevallier.html
    Danke. Hatte die Optik nicht mehr in Erinnerung

  4. #154
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    5.409
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    Man gibt Rolf Thomsen Comic ein, erblickt aber lediglich ZACK Titelbilders und einen Höllenhund.
    Oder man erinnert sich, dass der rasante Franzose auch schon unter seinem Originalnamen auf den deutschen Comicpisten unterwegs war, im seligen Magazin Comic Spiegel unter den Fittichen des aktuellen ZACK-Chefredakteurs:
    http://comicguide.de/index.php/compo...d=9411&page=31
    Gruß Derma

  5. #155
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2008
    Beiträge
    399
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Wie vollständig wird Alain Chevallier denn sein? Ich glaube mich zu erinnern, dass die frz. Alben nicht alle Kurzgeschichten enthalten?

  6. #156
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    8.846
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wehe da fehlt nur ein Fitzel!
    Seit Jahrzehnten wird aus 1000 Kehlen der Chevallier/ Thomas Thompsen gefordert!
    Unbedingt 1200 Extra Stunden Grafiker Arbeitszeit in diesen unverzichtbaren Premium Klassiker investieren, sonst gibt es Ärger!

  7. #157
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.518
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich denke der All Verlag hat seit kurzem eine Nische und Marktlücke für sich gefunden und erfolgreich besetzt , Bekannte ZACK Serien und / oder Autoren nachdem es mit den tollen neuen Serien aus F-B ohne Bekannten Namen wie Sarah Leone,Schritte ins Licht, Nurok oder US Serien wie 6.te Waffe, Guerillas eher nicht so erfolgreich war , hat man nun erst mit Gesamtausgaben von Gilles St.Andre , Malefosse, Wayne Shelton , Lady S. und nun ZACK Serien wie Luc Orient, Bruno Brazil , Alain Chevailier (dazu noch Rennfaher) und Autoren wie Franquin (Slowburn), Goscinny ( Valentin ) und angekündigt Moebius, Vance, Hermann , Paape eher Erfolg , weil eben schon bekannter, populärer und auf dem Markt bereits eingeführt .
    Dadurch das bis auf Kult , Salleck ( weniger geworden, eher Funny und Flieger) und etwas Splitter ( grössere Sachen wie Cooper und Master und ein wenig Vance) und etwas progressiver Schreiber & Leser (Bouncer, Andreas, Corto, Killer) die anderen Verlage wie Mosaik, Ehapa ,Comicplus, Arboris, Epsilon oder Piredda verschwanden oder dieses ältere klassische Segment ganz oder stark zurückfahren entstand eine lohnenswerte Nische.

    Das einzige was man sich noch fragen könnte bei All .
    Warum All nicht seine Kriegs- und Fliegerschiene wie Wunderwaffen,Himmel in Trümmer und Bärenzahn ausbaut ?
    Scheinen diese doch sehr erfolgreich in mehreren Auflagen zu sein.
    Auch wenn die Spin Offs von Wunderwaffen bsw. inhaltlich sehr fragwürdig und qualitativ wohl schlechter zu sein scheint,verkauft sich so etwas Erfahrungsgemäss doch garantiert immer sehr gut in Deutschland.
    Geändert von Huckybear (30.12.2019 um 19:07 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  8. #158
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.177
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich möchte mir hier einmal den Hinweis erlauben, das es tatsächlich Sammler gibt, die noch nicht seit 40 Jahren Comics sammeln, sondern erst seit einiger Zeit wieder dabei sind.

    Entsprechend kann diese Klientel nicht schon zig Tausende Comics oder die ganzen alten Zacks von 1972 bis 1980 wieder besitzen.

    Diese Fans freuen sich mit Sicherheit, das Ansgar uns mit den alten Klassikern bedient. Deshalb finde ich nicht sehr fair, dies zu kritisieren oder abzulästern. Das ist einfach nur daneben.
    Geändert von amicus (30.12.2019 um 16:15 Uhr)

  9. #159
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    3.710
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Valentin kommt zum ersten Mal, Alain C. zum ersten Mal komplett.

  10. #160
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    8.846
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich gönne gerne, aber die letzten 2 Programmen mit Ihren „Neuen“ Serien Titel haben mir den Stecker der Zukunft gezogen. 2 neue Nostalgie Titel in Ordnung, bring aber noch etwas drittes moderneres por favour!

  11. #161
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    3.710
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Dann schau mal bei Kult vorbei. Die bringen neben Klassikern öfter mal neue und noch dazu deutsche Sachen, zuletzt z.B. Die Spinne, ein Band, der sehr gut sein soll.

    Übrigens, Bunte Dimensionen, der geflohene und mithin vergessene Verlag, bringt quasi nur neue Frankobelgier raus, aber keinen im CF scheint‘s groß zu interessieren.

    Neben denen und Splitter haben wir dann noch Schreiber & Leser, avant, Reprodukt, Edition 52, Edition Moderne, Carlsen, dani, Weissblech, Finix und selbst (gelegentlich) Salleck, die Neues bringen.

    Da ist es doch nicht schlimm, wenn All seine Klassiker-Ausrichtung nochmal etwas verstärkt.

    Ich finde den Einwand, dass zu wenig Neues kommt, ausgerechnet von dir etwas seltsam, gerade weil du mMn einer der wenigen bist, die Neues quer durch die Verlage auch tatsächlich kaufen. Wie man deinen Fotos im Kauf-Thread entnehmen kann, haben sich in deinen Regalen im Lauf der Jahre mit Sicherheit jede Menge Erstveröffentlichungen angesammelt. Lies die doch erst mal alle, bevor du nach weiterem Neuem rufst. Ich wette dein Stapel an ungelesenen Comics toppt sogar meinen locker.
    Geändert von OK Boomer (30.12.2019 um 19:49 Uhr)

  12. #162
    Mitglied Avatar von robert 3000
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    4.436
    Mentioned
    30 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von OK Boomer Beitrag anzeigen
    Bunte Dimensionen, der geflohene und mithin vergessene Verlag, bringt quasi nur neue Frankobelgier raus, aber keinen im CF scheint‘s groß zu interessieren.
    Sorry. Aber da muss ich dich massiv korrigieren. Das stimmt überhaupt nicht. Im Gegenteil. Der Verlag möchte seinerseits nicht im Forum sein. Viele von uns im Comicforum kaufen beständig Titel von BD.

    Zitat Zitat von OK Boomer Beitrag anzeigen
    Lies die doch erst mal alle, bevor du nach weiterem Neuem rufst.


    Du solltest Jelly doch nicht vom Kaufen abhalten. Damit schädigst du doch nur die Verlage.



    Aber Jelly hat schon ein wenig recht, nur die alten Sachen ist ein wenig fad. Aber Luc Orient und den Valentin werd ich auch kaufen. Also so falsch dürfte der All Verlag dann auch wieder nicht liegen. Hel'Blar wäre auch ein Pflichtkauf gewesen. Der soll ja im nächsten Programm kommen. Und der wäre neuer Stoff.
    Geändert von robert 3000 (30.12.2019 um 20:09 Uhr)

  13. #163
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    13.128
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ganz genau! BD hat sich aus den CF verkrümelt. Daher braucht man auch deren Titel hier nicht besprechen... Kann man, muss man nicht.
    Ich mag die überwiegend Kriegscomics eh nicht. Von daher kein Verlust. Nur ärgerlich, dass die sich Golden City geangelt haben...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  14. #164
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    3.710
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    C_R, dein abweisendes Verhalten gegenüber BD, einem Verlag, von dem du eh keine Comics kaufst, ergibt nicht wirklich Sinn. Steckt dahinter vielleicht eine interessante Geschichte? Robert, ich weiß, dass BD selbst gegangen ist. Es war einer der ersten Verlage, der kein Interesse mehr am CF hatte.

    Alwilda ist übrigens ein Titel aus dem neuen Programm, der zu den modernen All-Serien gehört.

  15. #165
    Mitglied Avatar von robert 3000
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    4.436
    Mentioned
    30 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von OK Boomer Beitrag anzeigen
    Alwilda ist übrigens ein Titel aus dem neuen Programm, der zu den modernen All-Serien gehört.
    Ah, danke dir. Ich hatte den eigentlich als "alten" Titel im Visier. Wahrscheinlich wegen Mitton, der nicht so mein Ding ist, wegen seiner expliziten Zeichnungen. Wobei ich jetzt Alwilda nicht gelesen habe.

  16. #166
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    8.846
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Neuheiten mit 2 Titeln sind zu wenig.
    All macht so schöne Comics da hab ich ganz egoistische Wünsche nach mehr.
    Die Klassiker gefallen mir natürlich auch, so schön wie die gemacht sind ;-)
    Selbst den Thompsen Knochen wird ins Körbchen gelegt.
    Vielleicht wird’s mit Eiszeit und Kogaratsu gedankt :-)
    Oder sogar Alix :-)
    J. Martin Drucke! Ich will sie alle!!!

  17. #167
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    8.846
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Maximal anlesen bei den alten kindischen Nostalgie Schinken ist noch drin.
    Richtig lesen kommen nur neue inhaltlich Interessante Bände dran und das sind noch mehr als genug die fällig sind!
    Aber andächtig durchblättern und kaufen ist hoffentlich trotzdem erlaubt.
    Valentin von Goscinny wird auf jeden Fall gelesen. Der interessiert mich ganz einfach. Ich liebe seinen Humor. Isnogud lese ich den ein oder anderen auch noch mal.

  18. #168
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.158
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @jellyman: Sprich mal mit horst darüber, was läuft und was nicht. Ergebnis: Nostalgie rules, neue Serien sind meist zäh im Abverkauf. Du forderst doch selbst die 107. Neuausgabe vom Roten Korsaren.

  19. #169
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.158
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von OK Boomer Beitrag anzeigen
    Robert, ich weiß, dass BD selbst gegangen ist. Es war einer der ersten Verlage, der kein Interesse mehr am CF hatte.
    Wobei man trennen muss:

    Ehapa und Tokyopop: wirtschaftliche Gründe
    Comic+: gekränkte Eitelkeit
    BD: dito, zusätzlich noch die Unfähigkeit das zu betreuen. Auslöser für den Abschied war die Frage (!) von jemandem, in welchem Format Golden City kommt, nicht etwa Kritik (!) an der Entscheidung das auch mit den gerundeten Rücken zu machen.

  20. #170
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    8.846
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    @jellyman: Sprich mal mit horst darüber, was läuft und was nicht. Ergebnis: Nostalgie rules, neue Serien sind meist zäh im Abverkauf. Du forderst doch selbst die 107. Neuausgabe vom Roten Korsaren.
    Horst hat doch andere Erfahrungen gemacht oder?
    Lassen wir mal die Mangas und Panini Ami Sachen außen vor.
    Die grösste Fan Gemeinschaft sehe ich bei den Fernen Welten, Zukunfts und Fantasy Rollenspiel Liebhaber mit dem Hang gerne gedanklich in fremde Welten abzutauchen.
    Dann kommt die Zack sozialisierte und zu Technik und Agenten Geschichten interessierte Generation 55 plus.
    Splitter bedient hauptsächlich die 2 stärksten Gruppen.
    Die Versuche mit Geschichten außerhalb dieses Genres und dazu noch außergewöhnliche Zeichenstile war wahrscheinlich weniger erfolgreich.
    Selbst die neuen Sachen von Corben dürften gescheitert sein. Die Fortsetzung von Charly 9 und Riff Reb‘s Kassengift.
    Interessant wie Katanga lief.
    Das dürfte auch der Grund sein warum RIO zb noch nicht angelaufen ist.

    Ich bin in keiner Welt zuhause und fühle mich überall wohl.
    Dies Gruppe ist wahrscheinlich mit 200 Leuten vertreten und bringt gar nichts durch,
    Siehe Last Man usw.
    Geändert von jellyman71 (31.12.2019 um 15:22 Uhr)

  21. #171
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    13.128
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von OK Boomer Beitrag anzeigen
    C_R, dein abweisendes Verhalten gegenüber BD, einem Verlag, von dem du eh keine Comics kaufst, ergibt nicht wirklich Sinn.
    Ich kann dir das ehrlich gesagt gar nicht sagen. Deren Programm hat mich noch nie angesprochen. Entweder Kriegscomics, komisches Artwork (teils schlechte Computercolo) oder krude, langsame und unvollständige/unübersichtliche Veröffentlichung. (Carmen McCallum Universum) da blicke ich zum Beispiel gar nicht durch...

    Dann Golden City. Das hat dem ganzen die Krone aufgesetzt. Dann nicht mehr im CF, seltsame Newsletter (habe ich nicht mehr im Abo) Also bekomme ich da GARNICHTS mehr mit... Klar, kann ich mir die Infos selber besorgen, aber ICH will ja keine Comics an den Mann bringen. Und das sich einige Verlage aus der Öffentlichkeit verziehen...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  22. #172
    Mitglied Avatar von tarzan
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    UK, London
    Beiträge
    379
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Vier GA Ausgaben a 30-35 Euro hätte ich vielleicht gekauft, aber fast 270 Euro ist mir der Rennfahrer nicht wert. Kann verstehen, daß das eine Unmenge Arbeit ist, in Ermangelung von digitalen Vorlagen, aber Rennfahrer sind nicht mein Ding.
    Stimme ich bei.

  23. #173
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2015
    Beiträge
    49
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mal nebenbei gefragt: Die sechste Waffe geht dann erst in der zweiten Jahreshälfte weiter?

  24. #174
    Moderator All Verlag Avatar von andrax
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    1.449
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja, mit HelBlar und der 6. Waffe gehts in der 2. Jahreshälfte weiter.
    HelBlar sollte ja bereits im aktuellen Programm kommen. Weil sich der Lizenzgeber aus Frankreich nicht gemeldet hat, hat das leider nicht geklappt.
    Jetzt liegen die Druckdaten vor und schon länger, genauso wie bei der 6. Waffe, auch die Übersetzung.
    andrax

  25. #175
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.243
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Horst sagt im Splitter-Forum, dass MORANE nicht bei Splitter rauskommen wird. Ein anderer Verlag hat bereits die Rechte … kann ja nur bei ALL sein …?

Seite 7 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •