User Tag List

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 107

Thema: The Crow: Ultimate Edition (James O'Barr) - Juni 2020

  1. #1
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    7.128
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    The Crow: Ultimate Edition (James O'Barr) - Juni 2020

    Siehe http://www.comicforum.de/showthread....orschau-1-2020

    The Crow: Ultimate Edition



    Als James O'Barr den Schmerz und die Qual einer persönlichen Tragödie in die Zeichnungen von "The Crow" einfließen ließ, fand seine äußerst kathartische Geschichte von Eric - der von den Toten aufersteht, um den brutalen Mord an sich und seiner Verlobten zu rächen - bei Lesern auf der ganzen Welt Anklang.

    Mit "The Crow: Ultimate Edition" liegt die illustrierte Erzählung, die die Grundlage für den "überwältigenden" (Roger Ebert) Kinoerfolg voller "unauslöschlicher Bilder" (Rolling Stone) bildete, nicht nur erstmals nach über 25 Jahren wieder auf Deutsch vor, sondern gleichzeitig auch zum ersten Mal in der vom Autor ursprünglich beabsichtigten Fassung mit dreißig nie zuvor gesehenen Seiten. Die bei Erstveröffentlichung aus produktionstechnischen Gründen entfernten Szenen wurden für die erweiterte Neuausgabe von James O'Barr aufwendig in seiner Originaltechnik restauriert.

    Dies ist "The Crow", wie es noch nie zu sehen war: Die in ihren Bann ziehende Reise eines Racheengels und eine Feier wahrer Liebe ... so eindringlich, intelligent und unvergesslich, wie sie ursprünglich erdacht wurde.

    Erscheint im Juni 2020 als reguläre Handelsausgabe (Hardcover) sowie als auf ca. 222 Exemplare limitierte Variantcoverfassung mit von James O'Barr signiertem Druck. 272 Seiten, s/w, komplett neu übersetzt, ca. 25,- EUR regulär/39,99 EUR limitiert.

    Geändert von Jano (07.01.2020 um 14:02 Uhr)

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2013
    Beiträge
    97
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wann kann man die limitierte Fassung vorbestellen???

  3. #3
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    7.128
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Buchdatei sollte im Dezember fertig werden, dann kommt auch noch ein neues Exklusivcover von Stephen Mooney und die signierten Drucke müssten irgendwann eintreffen. Sobald alles bereit ist, mache ich dann die offizielle Titellistung. Von Stammkunden geht jedenfalls sicher niemand leer aus, der ein Exemplar möchte. Falls es im Voraus extrem viel Interesse geben sollte, würde ich die Limitierung ggf. noch auf 111 oder 120 Exemplare erhöhen, aber ich denke, die 99 werden reichen.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    12.640
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Aber kein HC?!?

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  5. #5
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    7.128
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die limitierte Fassung wird Hardcover. Bei der regulären bin ich noch nicht sicher, ob auch Hardcover oder Paperback. Ich tendiere zu Paperback, weil die eventuellen anderen Crows dann später auch Paperback wären, aber vielleicht würde der Originalband im Hardcover besser laufen. Mal schauen, das entscheide ich noch bis zur offiziellen Listung.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    12.640
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Okay, super! Dann nehme ich eine VZA!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  7. #7
    Mitglied Avatar von Wolfsdrache
    Registriert seit
    02.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    780
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Der Band klingt sehr interessant.

  8. #8
    Mitglied Avatar von robert 3000
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    4.241
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gibts dazu ein paar Vorschauseiten? eventuell auch in englisch?

  9. #9
    Mitglied Avatar von Silberstürmer
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    135
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Falls du die "anderen Crows" auch veröffentlichen willst,was würde es dann alles geben?

  10. #10
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    7.128
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kommt drauf an, wie der erste läuft. Ich würde mit den Bänden chronologisch weitermachen.

  11. #11
    Mitglied Avatar von Silberstürmer
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    135
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich kenne nur den Film. Ich wusste gar nix von Comics. Wieviele Bände gibt es denn von der Krähe ? Ist das eine sehr umfangreiche Serie?

  12. #12
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    7.128
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich schau nachher mal, bin gerade bei Don-Rosa-Signierstunde in Stockholm. Aber ja, es gibt einige. Aber immer eigenständige Bände mit ähnlicher Thematik, also keine Fortsetzungen. Gibt auch The French Crow von französischen Künstlern und ganz neu The Crow: Memento Mori von Italienern.

  13. #13
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    7.128
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich muss zugeben, dass ich etwas überrascht bin. Ich hatte das für mich eigentlich als die übliche 1000er-Auflage kalkuliert, von der dann wieder nur so 300 um den Dreh rum weggehen. Nun gab es aber am ersten Tag nach der allerersten Erwähnung schon so viele panische Rückfragen von Lesern und Händlern, dass ich wohl mit der limitierten Ausgabe auf Panini-Bereiche von 222 oder 333 Exemplare und mit der regulären auf 2000-3000 hochgehen muss, damit nicht schon bei Erstauslieferung zu viele Leute leer ausgehen. Hätte ich jetzt nicht gedacht, dass das Thema doch noch so gefragt ist. Aber freut mich natürlich, dann sollte der Band zumindest kein Minus machen.

    Die finalen Details werde ich in den nächsten Wochen wissen ... die genaue Limitierung hängt natürlich auch davon ab, wie viele Drucke James Lust zu signieren hat.

  14. #14
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    7.128
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Silberstürmer Beitrag anzeigen
    Ich kenne nur den Film. Ich wusste gar nix von Comics. Wieviele Bände gibt es denn von der Krähe ? Ist das eine sehr umfangreiche Serie?
    So, also ich kopiere mal von Wikipedia:


    • The Crow (4 issues, 1989, Caliber Press) by James O'Barr
    • The Crow: Dead Time (3 issues, 1996, Kitchen Sink Press) story by James O'Barr & John Wagner, art by Alexander Maleev
    • The Crow: Flesh and Blood (3 issues, 1996, Kitchen Sink) story by James Vance, art by Alexander Maleev
    • The Crow: City of Angels (3 issues, 1996, Kitchen Sink) adapted from the screenplay)
    • The Crow: Wild Justice (3 issues, 1996, Kitchen Sink) story by Jerry Prosser, art by Charlie Adlard
    • The Crow: Waking Nightmares (4 issues, 1997–1998, Kitchen Sink) story by Christopher Golden, art by Philip Hester
    • The Crow #0: A Cycle of Shattered Lives (one-shot, 1998, Kitchen Sink) story by James O'Barr / various
    • The Crow/Razor: Kill the Pain (5 issues, 1998, London Night Studios) story by Everette Hartsoe
    • Todd McFarlane Presents: The Crow (10 issues, 1999, Image Comics), story by Jon J Muth, art by Jamie Tolagson & Paul Lee
    • The French Crow (5 volumes, 2002–2011, Goutte D'Or Production / Réflexions) stories by various, including Isha ("La Mort Sur Le Trottoir"), Christophe Henin ("Medieval Crow") and Yoann Boisseau ("Le Sang des Innocents"), published in France
    • The Crow: Death & Rebirth (5 issues, 2012, IDW) story by John Shirley, art by Kevin Colden
    • The Crow: Skinning the Wolves (3 issues, 2012, IDW) story by James O'Barr and Jim Terry
    • The Crow: Curare (3 issues, 2013, IDW) story by James O'Barr, art by Antoine Dodé
    • The X-Files/The Crow: Conspiracy (one-shot, 2014, IDW) story by Denton J. Tipton, art by Vic Malhotra
    • The Crow: Pestilence (4 issues, 2014, IDW) story by Frank Bill, art by Drew Moss
    • The Crow: Memento Mori (4 issues, 2018, IDW) story by Roberto Recchioni and Matteo Scalera, art by Werther Dell'Edera and Matteo Scalera
    • The Crow/Hack/Slash (4 issues, 2019, IDW) story by Tim Seeley, art by Jim Terry

  15. #15
    Mitglied Avatar von Yellowbird13
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.494
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also hier würde ich auch zur HC greifen. Bei "The Crow" bin ich bei allem mit von der Partie.
    To quote the poets... we're fucked - Master Ren, Monstress

  16. #16
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    18.623
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Ich muss zugeben, dass ich etwas überrascht bin. Ich hatte das für mich eigentlich als die übliche 1000er-Auflage kalkuliert, von der dann wieder nur so 300 um den Dreh rum weggehen. Nun gab es aber am ersten Tag nach der allerersten Erwähnung schon so viele panische Rückfragen von Lesern und Händlern, dass ich wohl mit der limitierten Ausgabe auf Panini-Bereiche von 222 oder 333 Exemplare und mit der regulären auf 2000-3000 hochgehen muss, damit nicht schon bei Erstauslieferung zu viele Leute leer ausgehen. Hätte ich jetzt nicht gedacht, dass das Thema doch noch so gefragt ist. Aber freut mich natürlich, dann sollte der Band zumindest kein Minus machen.

    Die finalen Details werde ich in den nächsten Wochen wissen ... die genaue Limitierung hängt natürlich auch davon ab, wie viele Drucke James Lust zu signieren hat.
    Kannst du das HC dann auch uns Händlern zugänglich machen?
    Meine SAMMLUNGEN: [ Comics || Bücher || Filme/Serien || Musik || Video Games ]
    || [ comicbookdb.com ] ||
    Meine ebay-Angebote || [ comicshop.de ] ||

  17. #17
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    7.128
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja, wird in begrenztem Umfang möglich sein, allerdings wohl nur direkt von mir, nicht über PPM.

  18. #18
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    18.623
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das ist weniger das Problem.
    Meine SAMMLUNGEN: [ Comics || Bücher || Filme/Serien || Musik || Video Games ]
    || [ comicbookdb.com ] ||
    Meine ebay-Angebote || [ comicshop.de ] ||

  19. #19
    Mitglied Avatar von El Duderino
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    1.182
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Ich muss zugeben, dass ich etwas überrascht bin. Ich hatte das für mich eigentlich als die übliche 1000er-Auflage kalkuliert, von der dann wieder nur so 300 um den Dreh rum weggehen. Nun gab es aber am ersten Tag nach der allerersten Erwähnung schon so viele panische Rückfragen von Lesern und Händlern, dass ich wohl mit der limitierten Ausgabe auf Panini-Bereiche von 222 oder 333 Exemplare und mit der regulären auf 2000-3000 hochgehen muss, damit nicht schon bei Erstauslieferung zu viele Leute leer ausgehen. Hätte ich jetzt nicht gedacht, dass das Thema doch noch so gefragt ist. Aber freut mich natürlich, dann sollte der Band zumindest kein Minus machen.
    Wenn man über die Jahre hinweg die Foren verfolgt hat bzw. auch kürzlich im Paniniforum, als jemand den alten Band von Kult gelesen hat, war da schon ein ziemliches Echo zu hören, vor allem wenn es um eine Neuauflage ging. Der Film ist sowieso Kult, den kennen viele und durch den Comic, der auch schon seit 25 Jahren nicht mehr neu aufgelegt wurde, ist da ein enormes Verkaufs Potential vorhanden. Freut mich für dich, da hast du eine Top Lizenz eingekauft!
    Der Film und Comic gehören beide zu meinen absoluten Lieblingen.

    Zu den weitern Crow Comics: Die sind allesamt qualitativ hinter dem Original einzordnen. Vor allem da man die spontane Intensität des Originals nie mehr erreichen konnte, der Rest wirkt nur mehr wie das ausquetschen einer staubtrockenen Zitrone.
    O`Barr hatte auch mit den meisten nichts mehr zu tun, interessant wäre vielleicht noch am ehesten Skinning the Wolves, da war er auch anscheinend wieder mehr involviert.

  20. #20
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    7.128
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von El Duderino Beitrag anzeigen
    Zu den weitern Crow Comics: Die sind allesamt qualitativ hinter dem Original einzordnen. Vor allem da man die spontane Intensität des Originals nie mehr erreichen konnte, der Rest wirkt nur mehr wie das ausquetschen einer staubtrockenen Zitrone.
    O`Barr hatte auch mit den meisten nichts mehr zu tun, interessant wäre vielleicht noch am ehesten Skinning the Wolves, da war er auch anscheinend wieder mehr involviert.
    Ich denke auch mal, die werden recht sicher nicht alle kommen, dafür sind's einfach zu viele ... was aber auch nichts macht, weil das ja alles eigenständige Sachen sind. Mich selbst würde am ehesten The Crow/Hack/Slash interessieren (ich hab ja noch zwei andere H/S-Crossover auf Halde) und vielleicht was von den französischen und italienischen Sachen. So was wie die Todd-McFarlane-Adaption, die eher eine Nacherzählung auf Grundlage des Films ist, wird man hingegen eher weniger brauchen.

    Die Kult-Übersetzung war übrigens nicht gut ... und an diversen Stellen sogar schlicht falsch oder das Gegenteil vom Originaltext. Gleich am Anfang z. B. "Ich kenne keinen Schmerz
    auf der Molekularebene", obwohl Eric im Original "I know pain on a molecular level..." sagt. Ich hab da mal neulich reingeschaut, um zu sehen, ob sich die übernehmen lassen würde (was schon daran scheitert, dass kein Übersetzer angegeben ist und man daher niemanden um Genehmigung fragen kann), aber dazu ist dort einfach zu viel falsch oder seltsam.

  21. #21
    Mitglied Avatar von El Duderino
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    1.182
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Interessant, mir war gar nicht bewusst, dass die Kult Übersetzung so mangelhaft ist. Zwar merkte ich beim Lesen ab und an, dass sich eine Formulierung etwas holprig las, aber sonst war ich mit der Ausgabe aber immer sehr zufrieden.
    Aber vielleicht bin ich da auch etwas zu verblendet, den Band kenne ich seit meiner Kindheit und versprüht für mich viel nostalgische Magie.

    Aber wenn ich jetzt lese, dass hier mehr Stoff und eine bessere Übersetzung geboten werden..könnte ich vielleicht doch eine Neuanschaffung ins Auge fassen.

    Habe jetzt auch noch einmal die div. Spin Offs überflogen, "Wild Justice" und "Dead Time" habe ich daheim, die konnte mich aber beide nicht überzeugen, da hier einfach die Prämisse des Originals in ein anderes Setting übernommen wurde. Und das auch noch recht ideenlos. Das trifft eigentlich auch auf so gut wie alle anderen Umsetzungen um.
    Die französischen sehen irgendwie sehr eigen aus, da ist ja von purer Kopie bis Funny Stil alles dabei und die italienische Version wurde durchgehend zerrissen, was man so im Netz liest..

    Wenn, dann würde ich, bei einer Fortführung der Reihe, mich auf die Geschichten mit Beteiligung von O`Barr fokussieren. Da kann man wenigsten argumentieren, dass der Schöpfer selbst noch mitgearbeitet hat. Und das Crossover mit den X Akten würde auch gut zu dir passen.
    Und was auch erklären könnte, warum viele Leute sich auf eine Neuauflagen freuen und was ih auch persönlich miterleben durfte: Der Comic zieht nicht nur pure Comic Leser an. Die Geschichte war gerade in der Gothic Szene damals ja hoch populär und so durfte ich auch den Band damals von meinem Bruder abstauben, der sehr in die Szene involviert war. Der las eigentlich auch keine Comics, aber die Krähe musste ins Regal.
    Das liest man auch in div. Kritiken im Netz, viele wurden durch den Film auf den Comic aufmerksam und lasen den dann, ohne vorher wirklich viel mit dem Medium zu tun zu haben.

    Was mich interessieren würde, wie bist du eigentlich auf die Reihe aufmerksam geworden, immerhin sticht die Krähe doch etwas heraus, aus deinen üblichen Beuteschema?

  22. #22
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    7.128
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich hab den Special-Edition-Band schon vor ein paar Jahren gelesen. Veröffentlichung kam mir aber erst in den Kopf, als vor einiger Zeit das Hack/Slash-Crow-Crossover erschienen ist. Das fände ich, wie gesagt, ganz interessant zu bringen, weil ich noch die anderen H/S-Crossover in Vorbereitung habe, aber ich hätte es doof gefunden, nur random irgendein Crossover zu bringen, ohne dass der Originalband bei mir oder überhaupt irgendwie regulär auf Deutsch erhältlich ist. Und da's sowieso insgesamt nur einmal erschienen ist und das auch noch vor 25 Jahren, hab ich mir gedacht, dass man den Band mal wieder verfügbar machen kann. Aber, wie gesagt, mit einem derartigen Ansturm hätte ich trotzdem nicht gerechnet.

    Ist jetzt natürlich nichts, was zu meinem üblichen bisherigen Programm mega passen würde, aber mit den TMNT-Classics hab ich ja nächstes Jahr eh schon ein paar andere etwas kruder gezeichnete Indie-Sachen in S/W im Programm, von daher ist so eine Kultklassikerschiene vielleicht gar nicht so verkehrt.

    Und es scheint auch so, als dürfte Crow ganz hilfreich dabei werden, mehr Leute auf den Verlag aufmerksam zu machen, das ist ja auch nie falsch.

  23. #23
    Mitglied Avatar von Wolfsdrache
    Registriert seit
    02.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    780
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Den Comic kenne ich nicht, aber dafür den Film (oder gab's da auch mehrere?) und daher ist das schon interessant. Wäre auch an einer limitierten Ausgabe interessiert, wenn die normale nicht HC wird.

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    36
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Freue mich auch unheimlich über die Veröffentlichung. Habe auch nie verstanden, warum sich da nie ein anderer Verlag rangetraut hat.
    Denn ich denke, selbst deine geplante Auflage von 2000 bis 3000 dürfte zu gering ausfallen. Denn der Film ist der Kultfilm in der Gothic Szene und so gut wie jeder kennt ihn. Das führt dazu, dass auch der Comic extrem gesucht ist. Jedes Mal wenn ich erwähne oder erwähnt habe, dass ich den Comic besitze, kam sofort, dass sich derjenige diesen auch sofort kaufen oder von mir geliehen haben wollte. Die Veröffentlichung läuft also offene Türen ein. Wenn da noch etwas Werbung oder auch nur ein Rezensionsexemplar an Orkus, Legacy und andere Metalmagazine rausgerückt werden, könnte der Comic nächstes Jahr ein richtiger Hit werden und sich weit mehr als die geplante Auflage verkaufen.

  25. #25
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    4.744
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Vorsichtig, was Leute sagen und dann tun sind zwei verschiedene Dinge.
    Würde mich für dich freuen, möchte nur nicht, dass du dann auf 3000 Büchern sitzt, zu den Tales of Sand.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •