User Tag List

Seite 12 von 14 ErsteErste ... 234567891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 276 bis 300 von 331
  1. #276
    Mitglied Avatar von thepigeon
    Registriert seit
    11.2019
    Beiträge
    91
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von L.N. Muhr Beitrag anzeigen
    Hat Carsten Jahn eigentlich mal wieder um Spenden beschissen? Weißt du da Aktuelles? Hat er inzwischen fleißig und erfolgreich Anzeigen verschickt?
    Was fragst du? Der letzte Demokrat hat doch bereits darauf hingewiesen, dass Jeder angezeigt wird!

  2. #277
    Mitglied Avatar von radulatis
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.351
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    2
    Passender als der schreckliche Terroranschlag in Hanau, ist doch in diesem speziellen Thema zu Faschistencomics das abscheuliche Malbuch für Kinder, das von der AfD NRW verteilt wurde und für das sie sich nun entschuldigt haben.

    https://de.euronews.com/2020/02/20/r...ch-fur-malbuch

    Wie kann es sein, dass eine „demokratische“ Partei so etwas drucken lässt? Wie kann es sein, dass nach Veröffentlichung dieses faschistischen Machwerks behauptet wird „Dieses Malbuch sollte in der vorliegenden Form nicht erscheinen...“? Wer malt sowas? Warum wurde es dann so gezeichnet, in widerlicher Anlehnung an antisemitische Karikaturen aus der Zeit des Nationalsozialismus? Eine Entschuldigung löscht einen Vorgang nicht aus, sie bestätigt ihn nur. Die AfD will offensichtlich genau wie schon mit dem Höcke-Comic Kinder mit faschistisches Gedankengut indoktrinieren. Die Entschuldigung ist ein Schuldeingeständnis! Schuldig für die Verbreitung von faschistischem Gedankengut an Kinder. Ekelhaft, ich kann es nicht fassen, dass so etwas straffrei möglich ist. Eine politische Partei, die ein Malbuch mit faschistischen Tendenzen an Kinder verteilen lässt. Pfui!

    Ich rufe allen Antifaschisten und Humanisten im Forum zu: lasst uns Gutmenschen sein und solchen Bestrebungen Einhalt gebieten. Antifaschist, Humanist und Gutmensch, das sind keine Schimpfworte oder Beleidigungen, das sind Ehrenbezeichnungen. Wer glaubt damit zu beleidigen, kann demnach als Faschist, Unmensch oder Schlechtmensch bezeichnet werden. Wieso reagieren Menschen mit Ablehnung auf Antifaschisten? Doch nur dann, wenn sie dafür, also Faschisten sind. Wieso beleidigen Menschen andere als Humanisten? Doch nur dann, wenn sie gegen eine humanistische Weltanschauung sind. Wieso denken Menschen, die Bezeichnung Gutmensch sei eine Beleidigung? Wer will denn ein Schlechtmensch sein?

    Wieso fühlen sich Nazis ertappt, wenn man sie so nennt? Warum reden und schreiben so viele Mitglieder der AfD, NPD und vieler anderer Gruppierungen grenzüberschreitende, faschistische Propaganda, möchten aber nicht damit in Verbindung gebracht werden. So viele Fragen und nur eine Antwort: Weil sie Faschisten sind! Ganz einfach. Wer heute AfD wählt, wählt sie nicht obwohl dort Faschisten am Werk sind, sondern weil dort Faschisten am Werk sind. Und genau wie schon im dritten Reich fängt die Propaganda bei den Kindern an, die formbar sind, umschuldig und leicht zu beeinflussen. Mit Comics oder mit Malbüchern. Deswegen gibt es dieses Thema hier.

    Die Frage ist doch „wenn ich ein Comic für Faschisten male, bin ich dann Helfershelfer von Faschisten?“. Die Antwort ist: „Ja, dann bin ich Mitschuldig daran, Faschisten dabei zu unterstützen unsere Demokratie zu zerstören und eine Alternative für unser jetziges System zu schaffen“. Eine Alternative, die völkisch, diktatorisch, unmenschlich und inhuman ist, auf einen Punkt gebracht Faschistisch.

    Deshalb bin ich Antifaschist. Ich bin dagegen! Anti! Und wer glaubt, das alles sei ja nicht so schlimm, kann gerne diese AfD Zitate auf Ihre Echtheit überprüfen!

    https://www.volksverpetzer.de/analyse/afd-zitate/

    Die AfD ist eine Partei mit Mitgliedern die die Demokratie aushöhlen und abschaffen wollen. Mit Comics und Malbüchern bei Kindern, mit Angst, Hass und Hetze bei den Eltern. Nicht jeder AfD Sympathisant ist ein Faschist, aber jeder, der die AfD unterstützt, ebnet deren faschistischen Mitgliedern den Weg. „Ich hab das nicht gewusst“, diese Ausreden gildet nicht mehr. Wir haben das alle gewusst und deshalb ist es gut, wenn zum Beispiel in einem Comicforum darüber geredet wird. Das geht alle etwas an, niemand kann die Augen davor verschließen.
    Meine Musik, mein Leben, mein Blog:
    http://www.malteklavier.de

  3. #278
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Menschenspötter
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Österreich , Wien
    Beiträge
    3.858
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kurzform. Der Höcke-Comic, Ursprung für den hasserfüllten Thread, ist ziemlich daneben. Das Malbuch natürlich ebenfalls. Das Dortmund-Video detto. Aufrufe für Antifaschismus nicht minder.
    Zitat Zitat von radulatis Beitrag anzeigen
    Ich rufe allen Antifaschisten und Humanisten im Forum zu: lasst uns Gutmenschen sein und solchen Bestrebungen Einhalt gebieten. Antifaschist, Humanist und Gutmensch, das sind keine Schimpfworte oder Beleidigungen, das sind Ehrenbezeichnungen. Wer glaubt damit zu beleidigen, kann demnach als Faschist, Unmensch oder Schlechtmensch bezeichnet werden. Wieso reagieren Menschen mit Ablehnung auf Antifaschisten? Doch nur dann, wenn sie dafür, also Faschisten sind. Wieso beleidigen Menschen andere als Humanisten? Doch nur dann, wenn sie gegen eine humanistische Weltanschauung sind. Wieso denken Menschen, die Bezeichnung Gutmensch sei eine Beleidigung? Wer will denn ein Schlechtmensch sein?
    Wer nicht Antifaschist ist, ist Faschist. Wer nicht Gutmensch ist, ist Schlechtmensch. Hallo??? Bekommt Deutschland die Demokratie demnächst noch einmal in den Griff? Frage ich als Humanist, aber nicht als Antifaschist. Ich würde noch mal nachlesen, wofür Antifaschismus seit Jahrzehnten steht.
    Geändert von Menschenspötter (22.02.2020 um 10:40 Uhr)

  4. #279
    Mitglied Avatar von radulatis
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.351
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    2
    Meine Musik, mein Leben, mein Blog:
    http://www.malteklavier.de

  5. #280
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Menschenspötter
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Österreich , Wien
    Beiträge
    3.858
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Passt. Keine Neuigkeit für mich. Das Gegenteil von Demokraten sind Antidemokraten. Braucht kein Mensch. Die AfD darf gerne beobachtet und verboten werden. Mir als Österreicher wäre es recht, wenn die SED gleich mitverschwindet. Dann kann ich das radikal gewordene Deutschland auch wieder ernster nehmen.

  6. #281
    Mitglied Avatar von Froschgrün
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    842
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zum Höcke-Comic aktuell in der Süddeutschen Zeitung –
    21. Februar 2020, Verbindung zur AfD - Zeichner darf weitermachen


    Hier der Link zum Artikel https://www.sueddeutsche.de/muenchen...chen-1.4809582

  7. #282
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Menschenspötter
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Österreich , Wien
    Beiträge
    3.858
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    https://www.faz.net/aktuell/politik/...-13429214.html

    Und jetzt gehe ich Splitters Orks & Goblins lesen. Grüngeziefer, das ich mag.

  8. #283
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    3.166
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von L.N. Muhr Beitrag anzeigen
    Hat Carsten Jahn eigentlich mal wieder um Spenden beschissen? Weißt du da Aktuelles? Hat er inzwischen fleißig und erfolgreich Anzeigen verschickt?
    Fragen sie ihn doch selbst, oder haben sie Angst?

    Zitat Zitat von thepigeon Beitrag anzeigen
    Was fragst du? Der letzte Demokrat hat doch bereits darauf hingewiesen, dass Jeder angezeigt wird!
    Was sollen die Doppelbeiträge?

  9. #284
    Mitglied Avatar von Froschgrün
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    842
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    22. Februar


    Jahrestag der Hinrichtung von Christoph Probst
    (6. November 1919 bis 22. Februar 1943),
    Widerstandskämpfer der Weißen Rose
    gegen den Nationalsozialismus.

  10. #285
    Mitglied Avatar von freeman17
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    394
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von radulatis Beitrag anzeigen
    Passender als der schreckliche Terroranschlag in Hanau, ist doch in diesem speziellen Thema zu Faschistencomics das abscheuliche Malbuch für Kinder, das von der AfD NRW verteilt wurde und für das sie sich nun entschuldigt haben.

    https://de.euronews.com/2020/02/20/r...ch-fur-malbuch

    Wie kann es sein, dass eine „demokratische“ Partei so etwas drucken lässt? Wie kann es sein, dass nach Veröffentlichung dieses faschistischen Machwerks behauptet wird „Dieses Malbuch sollte in der vorliegenden Form nicht erscheinen...“? Wer malt sowas? Warum wurde es dann so gezeichnet, in widerlicher Anlehnung an antisemitische Karikaturen aus der Zeit des Nationalsozialismus? Eine Entschuldigung löscht einen Vorgang nicht aus, sie bestätigt ihn nur. Die AfD will offensichtlich genau wie schon mit dem Höcke-Comic Kinder mit faschistisches Gedankengut indoktrinieren. Die Entschuldigung ist ein Schuldeingeständnis! Schuldig für die Verbreitung von faschistischem Gedankengut an Kinder. Ekelhaft, ich kann es nicht fassen, dass so etwas straffrei möglich ist. Eine politische Partei, die ein Malbuch mit faschistischen Tendenzen an Kinder verteilen lässt. Pfui!

    Ich rufe allen Antifaschisten und Humanisten im Forum zu: lasst uns Gutmenschen sein und solchen Bestrebungen Einhalt gebieten. Antifaschist, Humanist und Gutmensch, das sind keine Schimpfworte oder Beleidigungen, das sind Ehrenbezeichnungen. Wer glaubt damit zu beleidigen, kann demnach als Faschist, Unmensch oder Schlechtmensch bezeichnet werden. Wieso reagieren Menschen mit Ablehnung auf Antifaschisten? Doch nur dann, wenn sie dafür, also Faschisten sind. Wieso beleidigen Menschen andere als Humanisten? Doch nur dann, wenn sie gegen eine humanistische Weltanschauung sind. Wieso denken Menschen, die Bezeichnung Gutmensch sei eine Beleidigung? Wer will denn ein Schlechtmensch sein?

    Wieso fühlen sich Nazis ertappt, wenn man sie so nennt? Warum reden und schreiben so viele Mitglieder der AfD, NPD und vieler anderer Gruppierungen grenzüberschreitende, faschistische Propaganda, möchten aber nicht damit in Verbindung gebracht werden. So viele Fragen und nur eine Antwort: Weil sie Faschisten sind! Ganz einfach. Wer heute AfD wählt, wählt sie nicht obwohl dort Faschisten am Werk sind, sondern weil dort Faschisten am Werk sind. Und genau wie schon im dritten Reich fängt die Propaganda bei den Kindern an, die formbar sind, umschuldig und leicht zu beeinflussen. Mit Comics oder mit Malbüchern. Deswegen gibt es dieses Thema hier.

    Die Frage ist doch „wenn ich ein Comic für Faschisten male, bin ich dann Helfershelfer von Faschisten?“. Die Antwort ist: „Ja, dann bin ich Mitschuldig daran, Faschisten dabei zu unterstützen unsere Demokratie zu zerstören und eine Alternative für unser jetziges System zu schaffen“. Eine Alternative, die völkisch, diktatorisch, unmenschlich und inhuman ist, auf einen Punkt gebracht Faschistisch.

    Deshalb bin ich Antifaschist. Ich bin dagegen! Anti! Und wer glaubt, das alles sei ja nicht so schlimm, kann gerne diese AfD Zitate auf Ihre Echtheit überprüfen!

    https://www.volksverpetzer.de/analyse/afd-zitate/

    Die AfD ist eine Partei mit Mitgliedern die die Demokratie aushöhlen und abschaffen wollen. Mit Comics und Malbüchern bei Kindern, mit Angst, Hass und Hetze bei den Eltern. Nicht jeder AfD Sympathisant ist ein Faschist, aber jeder, der die AfD unterstützt, ebnet deren faschistischen Mitgliedern den Weg. „Ich hab das nicht gewusst“, diese Ausreden gildet nicht mehr. Wir haben das alle gewusst und deshalb ist es gut, wenn zum Beispiel in einem Comicforum darüber geredet wird. Das geht alle etwas an, niemand kann die Augen davor verschließen.

    Das ist ja ein furchtbarer Schwachsinn ... ich glaube, ich bin im falschen Film ... diese Tirade gegen die AfD (verkürzt: "Faschisten, Faschisten, Faschisten u.s.w. u.s.f.") soll seriös sein, lachhaft. Wer so etwas schreibt, der hat keine Ahnung vom Faschismus oder Nationalsozialismus.
    Doch gewisse Leute wollen die AfD weghaben,und zwar weil sie gegenwärtig die EINZIGE echte Oppositionspartei hier im Land ist. Siehe Thüringen, die "lupenreinen Demokraten" der Linken bekommen ihren Ramelow demnächst auch von der CDU gewählt. Hahahaha ... die DDR läßt grüßen ... die anti AfD Krakeler snd die wahren NICHTDEMOKRATEN, es sind Leute, welche die Gegenmeinung nicht akzeptieren, sie weghaben wollen. Deshalb nutzen sie die Faschismus- bzw.Nazikeule, weil die sich diesbezüglich bewährt hat. Die roten Brüder haben historisch ohne Ende Dreck am Stecken (durchaus vergleichbar mit den Faschisten) und tröten ohne rot zu werden herum, als sei nichts gewesen.

    Es soll faschistisch sein, auf folgende Sachverhalte hinzuweisen ?

    auf Pistolenschüsse bei Hochzeiten ...

    https://www.youtube.com/watch?v=k8qrxEaTkJ8

    auf Belästigungen in Freibädern ...

    https://www.youtube.com/watch?v=AXo0vEIC--Q
    Geändert von freeman17 (22.02.2020 um 22:11 Uhr)

  11. #286
    Mitglied Avatar von Tony Hild
    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Fantasialand,Planet Comic
    Beiträge
    90
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    17
    Ist das hier ein Politikforum oder was ???
    Und mal was ganz anderes: Radulatis hat doch verdammt nochmal recht !!!
    Also, was haben hier manche im Leben eigentlich gelernt ???
    Bullshit !!!

  12. #287
    Mitglied Avatar von freeman17
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    394
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Tony Hild Beitrag anzeigen
    Ist das hier ein Politikforum oder was ???
    Und mal was ganz anderes: Radulatis hat doch verdammt nochmal recht !!!
    Also, was haben hier manche im Leben eigentlich gelernt ???
    Bullshit !!!
    Tony, ich habe gelernt, die Gegenmeinung zu vertreten, wenn es angebracht ist.

  13. #288
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2015
    Beiträge
    784
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Radulatis hat meine volle Zustimmung! Eigentlich wollte ich in diesem Forum nichts mehr schreiben, aber der Scheiß geht mir zuweit und ich hole deswegen extra aus.

    Ich hatte einen polnischen und einen deutschen Großvater, beide seit langem verstorben. Der deutsche wurde in jungen Jahren eingezogen und war auf dem Russlandfeldzug, kam erst in den 50ern Jahren zurück. Der polnische floh nach England, nachdem die polnische Armee zerschlagen worden war. Mit den Engländern befreite er als Falschschirmjäger die Emslandlager und blieb dort, aus politischen Gründen. Mein deutscher Großvater war nach dem Krieg kaputt, traute sich nicht den Keller zu betreten und hatte immer ein durchgeladenes Gewehr unter dem Bett. Unter Prügel durfte ich das Schlafzimmer nicht betreten. Mein polnischer Großvater ließ sich nichts anmerken, obwohl ich wußte, dass er und seine Frau beschimpft worden sind - deutsche Frau, polnischer Mann.

    Leider habe ich nicht mehr allzu große Erinnerungen an die beiden, aber ich weiß aber noch sehr genau, dass sich mein deutscher und mein polnischer Großvater sehr gut verstanden haben, wahrscheinlich weil das was über sie hineinbrach, sich mehr ähnelte, als irgendeine verschissene Ideologie, deren Opfer beide waren.

    Teile der AfD versuchen eine ähnliche Ideologie, die die Welt schon einmal in den Abgrund geführt hat, wieder gesellschaftsfähig zu machen, durch ähnliche Sprache, Rhetorik, Feindbilder, Konterpolitik etc.

    Manche mögen diesen Flügel der Partei Faschisten oder Nazis nennen, für mich sind das nur geschichtsvergessene verfickte ******* ohne einen Hauch von Anstand, die hoffentlich bald in der Schlacke ersaufen, aus der sie hervorgekrochen sind.


    P.S.:
    Leute, die sich daneben benehmen, gehen mir genau so auf den Sack. Sei es ein Hochzeitkorso, Verhalten im Hallenbad, ein verweigerter Handschlag, etc.
    Ich wähle deswegen aber trotzdem nicht die AfD, in Hoffnung, dass diese die Missetäter an die Wand stellt.

  14. #289
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2015
    Beiträge
    784
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ******* = Wich*er
    Wurde leider entschärft.

  15. #290
    Mitglied Avatar von Tony Hild
    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Fantasialand,Planet Comic
    Beiträge
    90
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    17
    Dann kann ich dir hiermit sagen, freeman, dass diese Gegenmeinung, die du da vertrittst, die absolut verkehrte Meinung ist. Und letztlich geht es hier nicht nur um Meinung, sondern um falsche politische Interessenvertretung... so, und nun mach deine Hausaufgaben... das ist ein Befehl !

  16. #291
    Mitglied Avatar von freeman17
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    394
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Toni, mach dich nicht lächerlich ... das befehle ich dir allerdings nicht, ich bin kein Faschist, der anderen Leuten etwas befiehlt ... ich rate dir als Demokrat: akzeptiere die Gegenmeinung, auch wenn sie dir nicht passt ...

  17. #292
    Mitglied Avatar von Tony Hild
    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Fantasialand,Planet Comic
    Beiträge
    90
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    17
    Zitat Zitat von freeman17 Beitrag anzeigen
    Toni, mach dich nicht lächerlich ... das befehle ich dir allerdings nicht, ich bin kein Faschist, der anderen Leuten etwas befiehlt ... ich rate dir als Demokrat: akzeptiere die Gegenmeinung, auch wenn sie dir nicht passt ...
    Vor wen mache ich mich denn lächerlich ? Vor solchen Bekl*****n wie dir, oder was ? Ich bin es gewohnt, mich lächerlich zu machen... Wen meinst du eigentlich als Demokrat ? Du selbst kannst dann ja logischerweise kein Demokrat sein. Und jeder Demokrat kann eine faschistische oder nationalsozialistische Meinung nicht akzeptieren, weil sie doch antidemokratisch ist...
    Mach dir wirklich mal ernsthaft Gedanken oder verlasse den Freundeskreis, den du hast. Denn da scheint dir jemand Vogelmist ins Gehirn gezwitschert zu haben

  18. #293
    Mitglied Avatar von freeman17
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    394
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mit Demokrat meine ich nicht dich, so wie du dich hier aufführst. Du wirfst hier mit Begriffen um dich, mit denen du Leute diskreditieren willst, auf die diese Begriffe nicht zutreffen. Dazu wirst du persönlich beleidigend.

  19. #294
    Mitglied Avatar von Tony Hild
    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Fantasialand,Planet Comic
    Beiträge
    90
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    17
    Zitat Zitat von freeman17 Beitrag anzeigen
    Mit Demokrat meine ich nicht dich, so wie du dich hier aufführst. Du wirfst hier mit Begriffen um dich, mit denen du Leute diskreditieren willst, auf die diese Begriffe nicht zutreffen. Dazu wirst du persönlich beleidigend.
    Oh doch. Diese Worte treffen voll und ganz auf dich zu. Erzähle mal bitte, was die Gemeinsamkeit ist zwischen Demokratie und Beleidigung ? Wen meinst du denn sonst mit Demokrat ? Etwa dich ? Das ist doch lächerlich. Und solche Leute wie du, sind es auch nicht anders wert als diskreditiert zu werden. Pah.

    Und ehrlich gesagt, habe ich auch nicht unbedingt Lust darauf, mich mit dir hier darüber zu streiten.
    Aber eines kann ich dir gewiss sagen: Nazis und dergleichen sollten hier drinnen absolut nix zu suchen haben !
    Geändert von Tony Hild (23.02.2020 um 01:02 Uhr)

  20. #295
    Mitglied Avatar von freeman17
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    394
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Tony, jetzt flippst du völlig aus ... "Nazi, Nazi, Nazi" in einer Endlosschleife ... reiß dich mal zusammen, das hat ja schon etwas "wahnhaftes".

  21. #296
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Menschenspötter
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Österreich , Wien
    Beiträge
    3.858
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die linken Antifaschisten hier wissen schon, dass es im Forum auch AfD-Wähler gibt? Menschen, mit denen man vor Jahren noch locker über Comics reden konnte? Mittlerweile werfen die Linken den Rechten vor, dass sie raus aus der "Gemeinschaft" müssen. Ein Fall für die Couch. Zur Beratung von Psychosen und Neurosen. Off-Topic und Politik, funktioniert wunderbar im Comicforum. Und Bewertungen von Usern. Herzlichen Glückwunsch!

  22. #297
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Menschenspötter
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Österreich , Wien
    Beiträge
    3.858
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wer es bei der SED als Red Sparrow oder Ibiza-Lockvogel nicht schafft, geht ins Büro für Agitation und Propaganda. Der Grundkurs "Wie spalte ich eine demokratische Gesellschaft und wie höhle ich den Klassenfeind von innen aus" reicht heutzutage locker aus.

  23. #298
    Mitglied Avatar von freeman17
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    394
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Menschenspötter Beitrag anzeigen
    Die linken Antifaschisten hier wissen schon, dass es im Forum auch AfD-Wähler gibt? Menschen, mit denen man vor Jahren noch locker über Comics reden konnte? Mittlerweile werfen die Linken den Rechten vor, dass sie raus aus der "Gemeinschaft" müssen. Ein Fall für die Couch. Zur Beratung von Psychosen und Neurosen. Off-Topic und Politik, funktioniert wunderbar im Comicforum. Und Bewertungen von Usern. Herzlichen Glückwunsch!
    Damit liegst du richtig, doch es geht bereits auch schon Bürgern an den Kragen, die in den Altparteien CDU, FDP zuhause sind, siehe Kemmerich und Co., wie gesagt sollen inzwischen alle diejenigen "Nazis" sein, die nicht stramm auf Linkskurs sind.

    Du gehörst noch zu den wenigen, die sich an den Dystopien Orwell, Huxley und Samjatin abgearbeitet haben, die Masse wird vom Rotfunk und der Mainstream Presse "gehirngewaschen" und will linientreu sein und mit unverhüllter Agressivität Abweichler mit abweichende Meinungen ebenfalls auf Linie bringen. (immerhin darf Gerhard Schlegel weiterzeichnen, mal sehen wie lange noch)

    Danisch schreibt dazu:

    "
    Leser fragen – Danisch hält’s auch nicht aus.

    Gerade bekomme ich viele Leserzuschriften und -anfragen.


    Wenn man das alles mal zusammenpackt und noch Danisch mit reinrührt, kommt man ungefähr zu dem Ergebnis, dass wir gerade das Ende der Bundesrepublik Deutschland erleben.


    Wir sehen gerade, wie SPD, Grüne, Linke und CDU die neue vereinigte „Sozialistische Einheitspartei Deutschlands” bilden, freilich wie ein Autohersteller nun mit mehreren Handelsmarken. Leicht unterschiedliche Geschmacksrichtungen. Thüringen wird als Geburtsort und Geburtsstunde der neuen sozialistischen Einheitspartei in die Geschichtsbücher eingehen.


    Die FDP wird in der Bedeutungslosigkeit versinken, und die AfD die einzige, aber im Leninismus eben nicht vorgesehene Oppositionspartei.


    Man wird Kommunikation und so weiter kontrollieren, filtern, verbieten.


    Vorgänge wie Hanau werden die Grundlage zu drastischen Eingriffen in Freiheit und Grundrechte und gesellschaftliche Umerziehung liefern.


    Die Klimadebatte wird den ideologischen Unterbau für sozialistische Mangelwirtschaft und „Transformationen” liefern. Notstandsrecht, Ausnahmezustand.

    ..."

    Quellle: https://www.danisch.de/blog/2020/02/...ung-zu-ruinen/

  24. #299
    Mitglied Avatar von thepigeon
    Registriert seit
    11.2019
    Beiträge
    91
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @moriturus
    Danke für dein Statement Meine Familie kommt aus Ostpreußen und hat teilweise masurische Wurzeln. Wenn ich höre, was die Neupartei insgesamt an alten Konzepteanbietet und was das meine Familie in der Vergangenheit alles gekostet hat, kann ich nur kotze.
    Und da geht es nicht um konservative Positionen zu einzelnen Themen. Da könnte ich sogar mitgehen. Es ist das Gesamtkonzept und das ist Faschismus. Nicht mehr und nicht weniger.

  25. #300
    Mitglied Avatar von Froschgrün
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    842
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von freeman17 Beitrag anzeigen
    Das ist ja ein furchtbarer Schwachsinn ... ich glaube, ich bin im falschen Film ... diese Tirade gegen die AfD (verkürzt: "Faschisten, Faschisten, Faschisten u.s.w. u.s.f.") soll seriös sein, lachhaft. Wer so etwas schreibt, der hat keine Ahnung vom Faschismus oder Nationalsozialismus.
    Doch gewisse Leute wollen die AfD weghaben,und zwar weil sie gegenwärtig die EINZIGE echte Oppositionspartei hier im Land ist. (...)
    Hab mir grad mal den AfD-Fanshop angeschaut https://afd-fanshop.de/index.php?cat...uecher-48.html


    Da gibt's Bücher von Akif Pirinçci.
    Das ist der Typ der Konzentrationslager für Flüchtlinge gefordert hat.
    O-Ton: „Es gäbe natürlich andere Alternativen, aber die KZs sind ja
    leider derzeit außer Betrieb.“

    Weißte bescheid. Hat laut freeman17 aber nix mit Faschismus oder Nationalsozialismus zu tun.

Seite 12 von 14 ErsteErste ... 234567891011121314 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.