Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 76 bis 86 von 86

Thema: Zack #9/19

  1. #76
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    6.555
    Wie lange macht Efwe das jetzt, 8 Monate ? Schon reichlich dreist, hier immer wieder das verkannte Genie rauszustellen, das unter widrigen Umständen arbeiten muß. Für Efwe gab es dann den Persilschein.
    Geändert von Raro (26.08.2019 um 11:27 Uhr)

  2. #77
    Moderator Epsilon Forum Avatar von Mark O. Fischer
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    D-25785 Nordhastedt
    Beiträge
    3.558
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Wie lange macht Efwe das jetzt, 8 Monate ? Schon reichlich dreist, hier immer wieder das verkannte Genie rauszustellen, das unter widrigen Umständen arbeiten muß. Für Efwe gab es dann den Persilschein.
    Das ist wieder so eine verdrehte Kritik, nachdem ich gerade geschrieben habe, dass auch er gute Arbeit leistet. Mir ist durchaus das Risiko bewusst, dass man bei dem Versuch zu viele Zielgruppen zu bedienen letztlich keine richtig bedient und damit vielleicht eher Leser verliert als gewinnt. Ebenso ist es schwierig ständig was Neues bieten und gleichzeitig alles fortsetzen zu sollen. insofern ist es schon konsequent, wenn ein Chefredakteur vor allem sich selbst treu bleibt, weil er es sowieso nie allen recht machen kann.

    Es bleibt aber eine Tatsache, dass die Zielgruppe von ZACK heute eine andere ist als früher. Das geht dann sogar so weit, dass nach dem Anfang mit den Abrafaxen in ZACK das Magazin heute nicht mal mehr im erfolgreicheren MOSAIK beworben wird. Außerdem wollte das neue ZACK nie eine Fortsetzung des alten ZACK sein. Bis auf Michel Vaillant, dessen Wiederholungen wichtiger zu sein scheinen als die deutsche Erstveröffentlichung von Julie Wood, sind alle im letzten ZACK 32/1980 angekündigten Serien immer noch offene Baustellen. Das mag vielen egal sein. Ich habe in meiner Zeit bei ZACK auch bemerkt, dass sich die Prioritäten der heutigen Leser mehr zu so was wie Es war einmal in Frankreich verschoben haben als zu es war einmal in ZACK. Ich sehe da aber nicht nur eine Lücke in der Sammlung, sondern auch eine Marktlücke in der Art von für Jugendliche kreierten Serien, die auch heute noch funktionieren könnten.
    Geändert von Mark O. Fischer (26.08.2019 um 14:31 Uhr)
    Alle Angaben ohne Gewähr

    www.epsilongrafix.de

    "Große Denker diskutieren Ideen, mittelmäßige Denker diskutieren Ereignisse, Kleingeister diskutieren über andere Menschen." (Eleanor Roosevelt)

    "Ein Mann lebt entweder das Leben, das für ihn bestimmt ist. Er setzt sich mit aller Kraft dafür ein, oder er… er dreht ihm den Rücken zu und fängt an zu verdorren." (Dr. Phillip Boyce)

  3. #78
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    6.482
    Mal zur Abwechselung etwas zum aktuellen Heft

    Harmony hat mich in dieser Ausgabe mit dem fiesen unerbittlichen Marine Ausbilder an den Anfang von Kubricks Full Metal Jacket erinnert, der Rest eher an Lucy
    Plomp zum Schluss noch mal richtig blutig rund um einen Hubschrauber und dazu sehr zynisch , trotzdem bin ich jetzt froh das die Serie vorbei ist.
    MV gesplttet zwischen Rennsport auf der Piste und Thriler neben de Piste ,gefällt mir
    Casio und Ganzes habe ich noch nicht gelesen.
    Parker und Badger wie eh und je und schon wieder den Job verloren
    Dagegen war Tizombie diesmal nicht gerade frech
    Da es heute auch so heiss ist, könnte ich beim lesen Parkers Durst gut nachvollziehen


    Bei der Luc Orient GA Bericht müsste es doch 1972 statt 1973 heissen, oder ?

    Da hätte ich lieber die vergleichenden Farbilder der alten und neuen Ausgabe in Gross gehabt , statt so klein ohne Beschriftung

    Tanguy und Laverdure im nächsten Heft wieder in ZACK, diesmal in der Wüste
    Na ob da mal alles in der heutigen Zeit politisch korrekt ist oder ob da wieder ein übereifriger Spiegeljournalist sich unfreiwillig wieder werbend darüber mokieren wird ?
    Warten wir es einfach mal ab...

    Die Classic Tanguy & Laverdure Serie wo die ersten beiden Alben bei Salleck erschienrn sind gehrn ja auch in Frankreich weiter.
    Mag ich gerade vom Uderzo ähnlichen Zeichenstil eigentlich viel lieber als die Hauptserie, aber da bleibt es wohl beim verweigerten Magazinabdruck , oder ?
    Geändert von Huckybear (26.08.2019 um 15:33 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  4. #79
    Von Tanguy & Laverdure Classic ist bisher nur der erste Band bei Salleck erschienen.

  5. #80
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    6.482
    Ok, dachte beide wären schon dort erschienen, Glaube 2 Bände gehören immer direkt inhaltlich zusammen , in Frankreich erscheint oder ist bereits Band 3 erschienen
    https://www.bedetheque.com/serie-518...lassic-de.html
    Geändert von Huckybear (26.08.2019 um 16:18 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  6. #81
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    8.921
    @Huckybear
    Ja, leider habe ich die Tanguy Classics fürs Heft nicht bekommen und werde sie auch nicht bekommen.
    Die neue Story im nächsten Heft dreht sich um Terroristen, Verrat und Betrug.

    EfWe

  7. #82
    Mitglied Avatar von cubi77
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    111
    Schade,dann eben als "Zack-Box" bei Salleck

  8. #83
    Mitglied Avatar von cubi77
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    111
    Wenn ich das Cover von Zack 10/19 sehe,weiß ich wieder warum ich immer noch Zack kaufe!!!!!!!

  9. #84
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    1.942
    Zitat Zitat von cubi77 Beitrag anzeigen
    Wenn ich das Cover von Zack 10/19 sehe,weiß ich wieder warum ich immer noch Zack kaufe!!!!!!!
    Ja, das letzte Tangy-Album war wieder erträglich/besser ! Evt. aber auch Gewöhnung

  10. #85
    Mitglied Avatar von Angelika_S
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    49
    Ja, ich würde die Artikelserie auch gerne lesen.
    Da für mich der Nicht-Comic-Teil zuletzt nicht mehr so ganz interessant war, könnte das ganz nützlich sein.

  11. #86
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.957
    Noch eine Stimme pro Artikelserie von efwe.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •