User Tag List

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 37 von 37
  1. #26
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.246
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Ich fand den Band auch sehr unterhaltsam. Hat zwar viele Ähnlichkeiten mit Yona (Rotes Haar, besondere Kraft durch die Augen, ein Beschützer mit schwarzen Haaren XD Hak 2.0 und das Königreich Kouka), dennoch fand ich, dass einige Sachen auch anders waren, sodass man nicht wirklich das Gefühl bekommt, man hätte Geschichte schon mal gelesen.

    Mir gefallen die Charaktere, auch wenn sie (noch) nicht so stark ausgearbeitet sind wie in Yona.
    DEMON SLAYER / CCS / FRUITS BASKET / YONA / HORIMIYA
    ~ Dr. Stone; Food Wars!; My Hero Academia; Vinland Saga; Oregairu ~
    ☆ BTS — V / Taehyung — Jungkook ☆


  2. #27
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    23.955
    Mentioned
    105 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Hab den Band als erstes gelesen, gibt wirklich einiges zu lachen auch wenn man sich evtl dran gewöhnen muss. (Und meiner Erinnerung nach bzw auch den Leseproben nach, es auch nicht so stark ausgepräft bleiben dürfte, was ich natürlich eh gut finde...)

    Shuka ist ja nochmal deutlich mehr abseits aufgewachsen, weswegen sie ja eine Menschenphobie hat, was dann den größten Teil der Comedy auch erst mal mit ausmacht ...aber das ist natürlich auch mit so damit sie sich weiterentwicklen kann. Das mit ihrer besonderen Kraft ist auch interessant und dazu und anderweitig dürfte es noch ein paar ungeklärte Hintergründe und Geheimnisse geben. (Frag mich auch ob man zu der Krankheit die die Familie bekam evtl mal noch mehr erfahren wird...)
    Im Moment scheint sie die noch nicht so richtig kontrollieren zu können, teils wirkt es auch fast so als wenn sie es unbewusst macht. Jedenfalls hat sie da wie zwei Persönlichkeiten da diese andere doch deutlich stärker u.a. ist...mal sehen wie es mit der Zeit verschmelzen wird usw.

    Und den Diener Zen lernt sie ja auch erst mit der Krönung kennen, der ebenfalls erst mal sehr skeptisch bei ihr ist, aber dessen Herz sie doch schnell zu eroben scheint (wenn auch erst mal noch nicht auf die romantische Weise)...er hat auch interessante Hintergründe wo schon ein Teil verraten wurde, mal sehen ob man das so lässt oder auch erweitert.

    Der kleine göttliche Tiger ist schon witzig....vorallen etwas komisch wenn er ja so ihr gehorchen soll, das dann aber doch nicht immer so richtig tut, weil er ja gerne im Palast regelmässig ihr Zimmer auf den Kopf stellt... Lustig dann wie er mal die Beule dann bekam und Zen schnell ihr Zimmer putze...

  3. #28
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    9.261
    Mentioned
    69 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Im Moment scheint sie die noch nicht so richtig kontrollieren zu können, teils wirkt es auch fast so als wenn sie es unbewusst macht.

    Am Ende bei der Wolfsbestie kam es mir schon so vor, als würde sie diese Kraft aktiv wirken.


  4. #29
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    23.955
    Mentioned
    105 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Zitat Zitat von Alita Beitrag anzeigen

    Am Ende bei der Wolfsbestie kam es mir schon so vor, als würde sie diese Kraft aktiv wirken.
    Ja da schon, aber das zeigt ja eher das sie es mit der Zeit wohl besser kann....heißt aber ja auch nicht dass das dann immer so sein muss und zuvor wirkte es halt auch noch etwas anders. Außerdem würde sie unter anderen Umständen danach sicher nicht jedes mal umkippen u.a.
    Geändert von Mia (18.08.2019 um 20:52 Uhr)

  5. #30
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    2.035
    Mentioned
    42 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    14
    Ich hab' den ersten Band auch gerade gelesen - er hat mir auch gefallen. ^^
    Ich schließe mich allen vor mir, die den Band auch gelesen haben, an - von mir nur zwei kleine Kommentare:

    Mir gefallen die Charaktere - es sind schon ziemlich viele, wie es für eine etwas weiter gefasste Fantasy-Geschichte auch passt, aber man fühlt sich nicht überwältigt. Schon im ersten Band gibt's schon ordentlich Charakterentwicklung - lässt auf einen raschen, aber durchplanten Verlauf hoffen. (Also zumindest keine Streckungen)
    Mir hat auch gefallen, dass Shuka ihre Kräfte erst noch als Stütze benutzt. Dabei lernt sie 1. wie sie ihre Kräfte kontrolliert, aber auch 2. wie sie ohne sie klarkommt und den Respekt ihrer Leute durch Charisma gewinnt. (Na ja, in Anfängen~)


    Trotzdem merkt man schon, verglichen mit Yona (und ja, selbst wenn es viele Unterschiede gibt, kommt der Vergleich doch unweigerlich auf) geht es schneller voran und es wird dadurch nicht ganz so tief. (Wurde ja auch schon kritisiert) Das macht nichts, aber da bin ich auch froh, dass er schon abgeschlossen und nicht so lange ist - da gibt es kein Risiko, dass der Erzählstoff ausgeht. Denn für 7 Bände reicht's auf jeden Fall! Freue mich schon auf Band 2.
    Do not say, “Why were the former days better than these?”. For it is not from wisdom that you ask this. Ecclesiastes 7:10

  6. #31
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    23.955
    Mentioned
    105 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Im 2. Band ist einiges los...den Knaller und Lacher schlechthin fand ich ja am Anfang gleich, als nämlich rauskam dass die königliche Leibwache eigentlich eher der Harem von Zen ist, da sie ihn alle so sehr verehren. Wie sie sich alle zoften und sie es nur gedankenlich konnte, weil sie sich so eh nicht traute und eh nie zu Wort gekommen wäre. Eigentlich schade, dass man sich da nicht etwas mehr Zeit mit lies den Trupp kennenzulernnen bevor man dann mit anderen anfing.

    Dann muss man aber schon sagen dass es erzählerisch etwas unglücklich teils kam weil manches einfach zu schnell-holprig nicht so gut passend daher kam, gut es ist einiges mit Comedy da ist es eher mit zu verschmerzen, aber manches wird ja dennoch etwas ernster. Die Kapitel sind ja auch immer kürzer, deswegen würde es mich nicht wundern wenn es auch teils mit daran liegt und aus Platzgründen manches das eigentlich von der Mangaka her reinsollte, dann doch gestrichen wurde...

    Das sie aufeinmal wieder auf den Jungen auf dem 1. Band treffen der ja sie sehr mochte ist schon etwas zu komisch (hat schon was von stalking) und letztendlich war er auch nur mehr dafür da, damit sie dann möglichst schnell mal anfängt über ihre Gefühle zu Zen nachzudenken. Irgendwie wirkt es da auf mich schon als hätte man die Mangaka eher genötigt, mal schnell endlich etwas Romance mit reinzupacken...und da Shuka nicht die Hellste u.a. ist hilft so ein Hinweis bekanntlich immer.
    Bei ihm machte mans dann zumindest schon etwas geschickter und lies sich mehr Zeit...

    Dann der Typ der plötzlich auftaucht und doch irgendwie ein Anrecht auf den Tron hat kam auch etwas seltsam daher, wirkte ja früher nicht so als wenn es noch andere Möglichkeiten gäbe..und das man sie dann so schnell anderweitig loswerden wollte um sie zu stürtzen (bzw ihren Willen garnicht beachten wollte bezüglich Heirat etc.) usw kam in dem Zusammenhang dann schon etwas merkwürdig daher, hätte man sicher auch geschickter früher schon anstoßen können, auch wenn man wusste das nicht so viele von ihr überzeugt sind.
    Dass bei dem was faul ist war natürlich klar, da zumindest für mich so einige Intrigen doch eher offentlichlich waren, komisch dass da so viele irgendwie drauf reinfallen und bisher mehr mitmachten (aber hängen sicher auch einige so mit drin die sich mehr von versprechen)....mal gespannt wie das dann noch aufgelöst wird...

    Die Weiterentwicklung ihrer Kraft war schon interessant, auch wenn es etwas strange war, dass das mit anderen zusammen dazu führte das der Tiger nun diese menschliche Gestalt überhaupt bekam.


    *
    Was mir auch hier wieder auffällt (und bei anderen Serien auch schon vorkam), irgendwie merkt man dass die Redaktuere bei einer Serie mehr wechseln, früher blieb doch eher mehr einer dann bis zum Ende bei einem Titel. Vielleicht wird auch teils einfach von mehreren dran gearbeitet um Zeit einzusparen + schneller zu sein? - aber sowas kann von der Qualität natürlich auch leicht mal nach hinten losgehen...
    Geändert von Mia (03.11.2019 um 17:55 Uhr)

  7. #32
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    23.955
    Mentioned
    105 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Im 3. Band ging es spannend weiter, das Erzähltempo + -stil ist nun auch angenehmer....man fährt die Comedy jetzt mit etwas zurück, da es auch so zu dem Geschehen halt auch besser passt.

    Man erfährt interessante Hintergründe über neue bzw manch andere Charaktere und das garnicht jeder so böse ist wie man zuvor dachte bzw auch einiges Intrigen mitspielen....und dann hört der Band auch noch mit einem Cliffhanger auf. (Naja dass ist ja heutzutage nichts neues mehr...gut das der Titel alle 2 Monate kommt.)

    Ich würde ja jeden raten der die Comedy evtl anfangs nicht so sehr mochte mindestens noch bis zum 3. zu lesen.


    *
    Hier mal noch nachgereicht die deutschen Cover von Band 2+3:

    Geändert von Mia (10.12.2019 um 20:35 Uhr) Grund: xd

  8. #33
    Mitglied Avatar von CC-Oversight
    Registriert seit
    05.2017
    Beiträge
    1.093
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    6
    Cover 3 gefällt mir sehr gut. Die Boys haben was - lese die Reihe nach Beendigung.
    http://comicforum.de/entry.php?2512-Warum-ich-Manga-als-p%E4dagogisch-erachte
    Manga sind für Kinder! Oder? | Pädagogisch wertvolle, japanische Comicbücher


  9. #34
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    23.955
    Mentioned
    105 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Zitat Zitat von CC-Oversight Beitrag anzeigen
    Die Boys haben was - lese die Reihe nach Beendigung.
    Sind aber auch noch andere interessante männliche und weibliche Charaktere im Titel, die man so nicht auf den Covern findet.

    Im 3. hat man noch die jüngere Prinzessin eines anderen Landes und ebenso ihre Mutter die Königin z.b.


    *
    Woran liegt es denn dass du es erst nach dem Ende dann liest, evtl. weil es nicht so eine lange Reihe ist? - vielleicht schreibst dann ja später noch was dazu, am Stück kommt ja manches auch immer nochmal anders rüber.

  10. #35
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    23.955
    Mentioned
    105 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128

    Red face

    Das 4. deutsche Cover (erscheint nächsten Monat):



    Sehr schön das mit den passenden Farbtönen und den Blumen
    Geändert von Mia (27.03.2020 um 22:11 Uhr)

  11. #36
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    23.955
    Mentioned
    105 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128

    Red face


    Hier das Cover des kommenden 5. Bandes:




    Hoffnungsvolles Grün, mal sehen ob das evtl auch auf manches im Inhalt passen wird.

    *

    Da das mit der 2. Persönlichkeit und somit die Hintergründe von Shukas Macht mit schon erläutert wurden im 4. Band und das sehr interessant war, zudem eine Zwickmühle in gewissen Dingen + heikler und man ebenso erfuhr das Zen ja auch mal noch garkeinen Schimmer von Liebe hat...(war lustig auf welche Art) bin schon sehr gespannt auf den 5.

    Liest hier im Forum den bisher irgendwie kaum wer, oder schweigen die Leser sich alle bisher aus?

    Laut den Charts kommt der Titel jedenfalls gut an.


    Geändert von Mia (27.03.2020 um 22:36 Uhr)

  12. #37
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    23.955
    Mentioned
    105 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128

    Red face


    Das 6. deutsche Cover (und der vorletzte Band der Reihe):




    Wieder ein sehr tolles Cover.

    Da schon der letzte sehr spannend endete, kann man gespannt sein wie es weitergeht.


    *
    Planen noch andere einzusteigen, wenn die Reihe bald komplett ist?


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •