Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Verlage und Künstler 2019

  1. #1
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    1.683

    Verlage und Künstler 2019

    Ist ja noch ein wenig Zeit aber hier schon einmal die teilnehmenden Verlage und Künstler die ich jetzt ausfindig machen konnte.
    Sind einige richtige Knaller dabei:

    Carlsen Comics auf dem Comicfestival München

    20.06.2019 bis 23.06.2019

    Das Comicfestival München öffnet auch dieses Jahr wieder seine Pforten und natürlich wird Carlsen Comics mit vielen Künstlerinnen und Künstlern vor Ort sein!
    Folgende KünstlerInnen präsentieren wir mit ihren aktuellen Titeln an unserem Stand auf dem Comicfestival:
    - Olivier Schwartz mit "Atom Agency"
    - José Luis Munuera mit "Die Campbells 1: Inferno“
    - Jérôme Tubiana und Alexandre Franc mit "Guantanamo Kid“
    - Thierry Capezzone mit "Petzi - Der Comic 1: Petzi und der Vulkan “
    - Flix mit "Spirou in Berlin“
    - Maike Plenzke mit "Sarah"
    - Lappan Cartoonist André Sedlaczek mit "DAS WARS noch immer nicht - Sternenkrieger privat"
    - Olivia Vieweg mit "Endzeit"
    - Uli Oesterle mit "Kopfsachen"
    Weitere Informationen zu Veranstaltungen und Signierstunden folgen in Kürze


    Cross Cult auf dem Comic Festival München


    Vom 20.6.-23.6. könnt ihr den Stand von Cross Cult besuchen, wie immer haben wir natürlich unsere aktuellen Neuerscheinungen, unter anderem A WALK THROUGH HELL und MOONSHINE, dabei.
    Außerdem werden auch einige unserer Zeichner und Autoren auf dem Comicfestival sein, verpasst also nicht Cristin Wendt (MESSAGE), Goran Sudzuka (A WALK THROUGH HELL), Thomas von Kummant (GUNG HO), Benjamin von Eckartsberg (GUNG HO) und Eduard Risso (ALIEN, MOONSHINE)!



    Salleck Publications Eckart Schott:



    Jonas Fink GA 2 - fast im Druck. Vittorio Giardino kommt auf das Comicfestival in München (20. - 23. Juni)
    Theodor Pussel 13: in Arbeit. Frank Le Gall kommt auch nach München.


    Reprodukt Comicfestival München 2019

    Das Comicfestival München findet 2019 wie alle zwei Jahren in der Alten Kongresshalle statt, die direkt an der Oktoberfest-Wiese gelegen ist. Vom 20. bis zum 23. Juni werden dort und an an vielen weiteren Örtlichkeiten in der bayrischen Landeshauptstadt Ausstellungen, Signieraktionen, Vorträge und Zeichenkurse geboten.
    Neben den Berliner ZeichnerInnen Katja Klengel („Girlsplaining“), Mawil (“Kinderland”) und Barbara Yelin („Über Unterwegs“) haben zwei französiche Autorenpaare ihr Kommen angekündigt: Am Stand von Reprodukt sind Roxanne Moreil und Cyril Pedrosa („Das Goldene Zeitalter“) und Brigitte Findakly und Lewis Trondheim („Mohnblumen aus dem Irak“, „Ralph Azham“) zu Gast.



    Sammlerecke in Vertretung für Splitter
    Comic Festival München 2019
    Deutschlands größte Comicveranstaltung 2019 mit vielen int. Zeichnern und Verlagen Live vor Ort, Händlerraum, Comicbörse, Podiumsdiskusionen, Ausstellungen u.v.m.
    Ihr findet uns im hinteren Foyer auf der rechten Seite.
    An beiden Tagen Live an unserem Stand:
    Katrin Gal – "Radius"
    Geändert von Kohlenwolle (27.04.2019 um 17:01 Uhr)
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  2. #2
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    2.539
    Ich geh vielleicht auch mal hin. Wohne ja nur 30 KM entfernt.

    http://comicfestival-muenchen.de/
    Geändert von OK. (27.04.2019 um 17:37 Uhr)

  3. #3
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    1.683
    Vielleicht trifft man sich dann einmal.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  4. #4
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    In der Nähe der Elbe
    Beiträge
    864
    Danke für die Informationen.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    1.683
    Verlag Schreiber und Leser

    Ana Miralles und François Boucq
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  6. #6
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    1.683
    Avant Verlag
    Johann Ulrich:

    "München 2019 wird phänomenal! Einer der allergrößten spanischen Comiczeichner wird dort zu Gast sein: Kim, der in Spanien als Altmeister verehrt wird und der in den vergangenen Jahren mit allen spanischen Comicpreisen überhäuft wurde. Auf Deutsch erscheint in den kommenden Wochen Der gebrochene Flügel, quasi ein Sequel zu Die Kunst zu fliegen. Die Biografien der Eltern des Autors Antonio Altarriba und zugleich ein Abriss der spanischen Geschichte des 20. Jahrhunderts.
    Darüber hinaus wird uns unser spanischer Freund und Autor Max besuchen. Neben Odem erscheint neu sein aktuellstes Buch König Kohle – eine Graphit Novel bei uns.
    Die Norweger Lars Fiske (Grosz) und Steffen Kverneland (Ein Freitod) werden ebenfalls vor Ort sein. Von beiden Autoren zusammen sind ja inzwischen schon insgesamt fünf Bücher bei avant erschienen.
    Zudem Mikael Ross, dessen Der Umfall derzeit als Netflix-Serie im Gespräch ist. Katharina Greve, deren Die dicke Prinzessin Petronia derzeit für viel Aufsehen sorgt und von dem wir nach wenigen Wochen schon die zweite Auflage in Auftrag geben mussten."

    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •