Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 53
  1. #1
    Mitglied Avatar von Swizzie
    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    1.971

    Beastars (Itagaki Paru)



    Genre: Comedy, Drama, Fantasy, Psychological, Romance, School Life, Shounen
    Verlag: Akita Shoten | Magazin: Shuukan Shounen Champion
    Bandanzahl: 13 (+fortlaufend)
    Leseprobe: Amazon.jp
    Preis: 7,50€
    Quelle: Kaze Newsletter

    Anime: erhält eine Anime-Adaption.

    Inhaltsangabe:
    Was macht ein Wolf? Schafe reißen, Großmütterchen fressen und junge Mädchen im Wald erschrecken. Nicht so Legoshi. Der jugendliche Wolf hat eine eher zarte Seele, trotz seines furchterregenden Aussehens. Darum ist er auch ganz glücklich darüber, dass Pflanzenfresser und Fleischfresser in friedlicher Koexistenz leben. Schließlich kann er keiner Fliege, geschweige denn einem Schaf, etwas zu Leide tun. Doch als an seiner Schule ein Mord geschieht, droht seine Welt zusammenzubrechen – denn weil er ein Fleischfresser ist, gerät er in Verdacht.
    In dieser angespannten Situation verliebt sich der Wolf auch noch in Haru, ein weißes Zwergkaninchen. Aber mag er sie wirklich von Herzen oder hat er sie zum Fressen gern? Beastars vereint Coming of Age mit harter Action, spannender Mystery und geheimnisvollem Thriller. Mit atemberaubenden Artworks geht der Manga verschiedenen Gesellschaftsfragen wie Diskriminierung und Mobbing auf den Grund. Aber auch den tiefen Selbstzweifeln, die mit dem Erwachsenwerden verbunden sind: Wo steht man im Leben? Ist der Instinkt stärker als die Art, wie man erzogen wurde? Ist man zu brutalen Taten fähig?

    Die bisher 11 Bände umfassende Serie und mit Auszeichnungen überhäufte Serie Beastars von Paru Itagaki erscheint bei uns ab Oktober regulär für 7,50 Euro pro Band. Zum Auftakt der Serie gibt es jedoch ein Starterpack mit den ersten beiden Bänden zum Sonderpreis für nur 10 Euro!

    Deutsche Erscheinungstermine:


    Band 1 | 10.2019
    Band 2 | 10.2019



    jap. Cover 2 bis 12:

    Geändert von Swizzie (01.04.2019 um 19:07 Uhr)

  2. #2
    Mitglied Avatar von ferlayla
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    1.020
    das wird nichts.kein Kauf

  3. #3
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.123
    Hier brauche ich eine Leseprobe. ^^
    Auszeichnungen sind auch oft ein Kontraindikator. XD
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  4. #4
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.718
    Super ^^ Die Reihe klang immer sehr interessant von daher werd ich sie sicher antesten und einen Anime soll es ja auch bald geben.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    14.724
    hier der Beitrag von Kulturkerbe, könnte vielleicht einigen bei der Kaufentscheidung helfen:
    Zitat Zitat von Kulturkerbe Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    heute erscheint der zweite Band der Serie Beastars von Itagaki Paru. Der Titel erscheint derzeit im Magazin Shūkan Shōnen Champion beim Verlag Akita Shoten. Er gefällt mir sehr gut und erhält in Japan auch sehr gute Rezensionen.

    Beastars von Itagaki Paru
    erscheint beim Verlag Akita Shoten
    bisher 2 Bände, fortlaufend
    Erscheinungsjahr: 2017




    Inhaltsangabe:

    In dieser Welt leben fleisch- und pflanzenfressende Tiere alltäglich zusammen. Eine Welt voller Ängste, voller Wünsche und Liebe. Legoshi ist ein Wolf und Mitglied des Theaterklubs der Cherriton-Schule. Obwohl er die fruchteinflößende Gestalt eines solchen Raubtiers hat, besitzt er eigentlich einen sehr empfindlichen und einfühlsamen Charakter. Für ihn und die vielen anderen Tiere der Schule entfaltet sich ein dramatisches Schauspiel inmitten blühender Jugend.



    Kurze Anmerkung:
    Der Titel beginnt damit, dass ein guter Freund von Legoshi, ein Alpaka, von einem Fleischfresser ermordet wird. Natürlich fällt der Verdacht zuächst auf "den großen bösen Wolf". Ein Umstand, den der schüchterne und im Umgang mit anderen wenig versierte Junge nicht unbedingt aus der Welt zu schaffen vermag. Der Charakter des Wolfes treibt die Geschichte meiner Meinung auch hervorragend voran. Er mag Insekten, ist wortkarg aber guten Herzens, ängstlich und furchteinflössend zugleich, dieser Kontrast ist sicher nicht neu im Konzept, aber schön in Szene gesetzt. Ein Charakter, den im Hintergrund bleiben will, im Theaterclub, wo alle auf der großen Bühne stehen wollen. Es macht den riesigen Wolf zu einem ziemlichen Sympathieträger, in dem sich sicher viele Leser wiederfinden können. Das Lamm fürchtet gemeinhin den Wolf. Und Legoshi sieht sich, verzeiht das Wortspiel, ganz gerne als Opferlamm, das von allen gemieden und gefürchtet wird, vielleicht auch, weil er in sich einen beängstigenden Urtrieb aufkeimen spürt. Es geht in dem Titel um essentielle Fragen des Zusammenlebens, um Ausgrenzung, Vorurteile, all das, was man von einer solchen Prämisse erwarten darf. Es geht auch um die Frage, ob man sich wirklich ändern kann, ob man anders sein kann oder immer das bleibt, was die Natur für einen vorgesehen hat. Ob es überhaupt sinnvoll ist, dagegen anzukämpfen. Um Instinkte. Um Triebe. Platziert in ein altbekanntes Setting, eine Schule, genauer, einen Schultheaterclub, jedoch ungewohnt dekoriert mit allen möglichen anthropomorphisierten Tieren, was dem Ganzen die nötige Originalität verleiht, gleichzeitig bringt es auch eine schöne Metaphorik mit sich, rund um das "Maske tragen und das schauspielern in der Gesellschaft". Der vor einigen Monaten veröffentlichte Disney-Animationsfilm Zootopia, der dem einen oder anderen vielleicht bekannt sein sollte, greift eine ähnliche Thematik auf, wenn auch etwas anders aufgearbeitet.

    Hervorheben möchte ich noch den mich sehr ansprechenden Zeichenstil, der die Gemüter jedoch sicher spalten wird. Er ist skizzenhaft, fein, wenig detailliert, versprüht aber eine gewisse Leichtigkeit und einen "kunstvollen Charme". Man erkennt die Szenen und trotzdem greift alles ineinander und wirkt geschäftig. Manche Bilder, wenn der Wolf in den Vollmond schaut oder nach einem Pflanzenfresser hetzt, da sind sehr schöne Panels dabei, wirklich.

    Ich kann den Titel all denjenigen empfehlen, die ein schönes, ungewöhnliches Krimi-Jugenddrama über gesellschaftliche Akzeptanz und Selbstfindung lesen wollen. An der ungewohnten Optik sollte man sich nicht stören, sondern versuchen, die einzigartige, eher an einen westlichen Comic erinnernde Atmosphäre, die unter Zuhilfenahme der sehr individuellen Tiercharaktere, entsteht, zu genießen. Ein toller Titel, der hoffentlich zeitnah auch im Westen lizenziert wird. In Frankreich kann ich den Titel in ein paar Monaten auf jeden Fall sehen, da der Zeichenstil dort auch mal etwas ungewöhnlicher sein darf, wenn es in den Verlagskatalog passt, bspw. bei den Verlagen Komikku, Casterman oder Glénat, dann wahrscheinlich unter der Seinen-Sparte. Für Deutschland bin ich weniger optimistisch, wobei ich mir aufgrund der originellen Gestaltung auch grundsätzlich einen BD oder Graphic Novel-Verlag als Lizenznehmer vorstellen könnte.

    PS. Die Inhaltsangabe ist von mir übersetzt und entspricht der des japanischen Verlags Akita Shoten. Die Eigennamen können in einer etwaigen offiziellen Übersetzung daher abweichen.
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  6. #6
    Mitglied Avatar von Desty
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    6.928
    Das wird eher nix ^^
    Manga Wünsche : Zetman , Naru Taru Uncut HC von Manga Cult Monster Wrestling Parallel ParadiseMaou no Hajimekata

    Und ich suche generell Comic Verlags ( Print ) Kataloge , Angebote bitte via PN an mich , bin da sehr interessiert

  7. #7
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.798
    Nein, danke. So etwas brauche ich persönlich nicht, aber wird wohl seine Fans finden.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  8. #8
    Mitglied Avatar von KuroMandrake
    Registriert seit
    06.2018
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    503
    Zitat Zitat von Timcampy Beitrag anzeigen
    Super ^^ Die Reihe klang immer sehr interessant von daher werd ich sie sicher antesten und einen Anime soll es ja auch bald geben.
    Richtig, hier ist schon mal ein Teaser zur Anime Adaption.
    https://www.anime2you.de/news/264867...o-zu-beastars/

    Sieht für mich interessant aus, packe die Reihe mal auf meine vielleicht Wünschliste.
    "Yes, My Lord"

  9. #9
    Mitglied Avatar von Ashura_
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    1.557
    Musste auch sofort an Zoomania denken. Ich schau mal rein, aber ich denke, das ist eher nix für mich.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Hölle
    Beiträge
    440
    Ich schaue erstmal in den Anime rein. Hat aber was niedlich märchenhaftes ansich, vielleicht gefällt es mir.


  11. #11
    Mitglied Avatar von Yamina
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    3.709
    Mutig von Kaze! ich gehe davon aus das leider viele Leute direkt "Nein" bei dem Titel sagen, nur wegen der ungewöhnlichen Optik.
    Ich bin sehr gespannt auf die Reihe, von der man ja wirklich viel Gutes hört (auch von Kulturkerbe!).
    Das Startset ist natürlich perfekt zum Antesten.

  12. #12
    Mitglied Avatar von KuroMandrake
    Registriert seit
    06.2018
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    503
    Zitat Zitat von Yamina Beitrag anzeigen
    Mutig von Kaze! ich gehe davon aus das leider viele Leute direkt "Nein" bei dem Titel sagen, nur wegen der ungewöhnlichen Optik.
    Ich bin sehr gespannt auf die Reihe, von der man ja wirklich viel Gutes hört (auch von Kulturkerbe!).
    Das Startset ist natürlich perfekt zum Antesten.
    Du sagst es, der Zeichenstil ist mal was komplett anderes, keine typische Shonen Story, sondern verschiedene Genres und sogar Drama Elemente, wie ich es gelesen habe?

    Das Starter-Set finde ich immer sehr gut, wie gesagt kommt auf die vielleicht Wunschliste, vorher haben 2 andere neue Serien erstmal Vorrang für mich.
    "Yes, My Lord"

  13. #13
    Mitglied Avatar von Akashaura
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    660
    Hier brauch ich erstmal was zum anlesen, also erstmal vielleicht.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    14.724
    Erstmal schön, dass sich Kazé an einen etwas anderen Titel rangetraut hat
    Für mich ist der Titel auf den ersten Blick allerdings erstmal nichts.
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  15. #15
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    21.713
    Blog-Einträge
    127
    Zitat Zitat von Yamina Beitrag anzeigen
    Mutig von Kaze! ich gehe davon aus das leider viele Leute direkt "Nein" bei dem Titel sagen, nur wegen der ungewöhnlichen Optik.
    Da ist was dran, und wer weiß ob das ohne kommenden Anime überhaupt gekommen wäre.

  16. #16
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.047
    Wrd kein kaufe nicht

  17. #17
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Hölle
    Beiträge
    440
    Huch das Starterset hab ich übersehen. Dann greif ich doch gleich zu.


  18. #18
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    2.961
    Dank Starterset werde ich reinlesen, ansonsten hätte ich es von einer Lesprobe abhängig gemacht auf jeden Fall keine 0815 Lizenz.

  19. #19
    Mitglied Avatar von KuroMandrake
    Registriert seit
    06.2018
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    503
    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    Dank Starterset werde ich reinlesen, ansonsten hätte ich es von einer Lesprobe abhängig gemacht auf jeden Fall keine 0815 Lizenz.
    Richtig, wobei eine Leseprobe bestimmt auch kommen wird.
    "Yes, My Lord"

  20. #20
    Die ersten 2 Bände werde ich antesten.

  21. #21
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.809
    Interessiert mich erstmal nicht genug für einen Kauf, die Prämisse mit dem Preis und der Bandanzahl im Kontext tut dabei auch mit reinspielen.
    Dank Starterpaket schaue ich mir aber vielleicht den Anfang mal an.
    Mangawünsche:
    Darling in the FranXX/ Grisaia no Kajitsu/ Gun X Clover/ Kangoku Jikken/ Keijo!!!/ Medaka Box/ Okusama ga Seito Kaichou/ Parallel Paradise/ Rainbow/ Red Night Eve/ Seikon no Qwaser/ Shikabane Hime/ Shimauma/ Yuruyuri

    Novelwünsche:
    Date a Live/ Hidan no Aria/ High School DxD/ Mondaiji-tachi ga isekai kara kuru sou desu yo?/ Musaigen no Phantom World/ Noucome/ Rakudai Kishi no Cavalry/ Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records/ Shinmai Maou no Keiyakusha

  22. #22
    Junior Mitglied Avatar von Serinox
    Registriert seit
    08.2018
    Beiträge
    21
    Beastars ist super, ist für mich ein Instant-Buy

  23. #23
    Mitglied Avatar von KuroMandrake
    Registriert seit
    06.2018
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    503
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Da ist was dran, und wer weiß ob das ohne kommenden Anime überhaupt gekommen wäre.
    Der wäre sicherlich auch ohne den kommenden Anime gekommen. Und Kaze ist sowieso immer für Überraschungen gut, von da an.
    "Yes, My Lord"

  24. #24
    Das ist mal wieder eine Überraschung, mit der ich in Deutschland absolut nicht gerechnet hätte. Dann werde ich wohl direkt den englischen Einstiegsband abbestellen gehen und den Mut von Kazé unterstützen.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Historie, King of Eden,
    Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, MPD Psycho, Dogs,
    Ashita wa Docchi da, Sakamichi no Apollon, Needless, Immortal Rain, Kingdom, Flat, 7 Seeds,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Gakuen Babysitters, Kachou Fuugetsu

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  25. #25
    Rein theoretisch könnte das was sein, aber dieser Zeichenstil. Da wäre mir Standard-Shounen noch viel mal lieber. Ähnlich Land der Juwelen. Eventuell eine gute Story aber der Zeichenstil zerstört alles.
    Aber da ja n Anime kommt könnte das eventuell beim Kauf helfen. Ohne den Anime hätte AoT auch nicht begonnen.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •