Die Sprechblase 242

Frühjahr 2020
€ 9,90
45. Jahrgang
Nr. 242


INHALT
3 Vorwort, Abos, Impressum
5 Buch "Akim und seine Väter" Interview mit Autor Peter Kronhagel
9 Nachruf: Wolfgang J. Fuchs
10 Nachruf: Peter Wiechmann
12 OS CANGACEIROS, der letzte Comic von Wiechmann und Mendez
16 Interview: Chris Scheuer und Matthias Bauer zu REICHE ERNTE (mit Comic)
23 HARRY-Magazin: Rezis, News, Generation Lehning
28 Restaurieren oder nicht? Ein Experte gibt Auskunft.
32 Nachrufe: Purita Campos, Claire Brechéter
43 Nimm das, Adolf! Zur Austellung und dem Katalog von Alexander Braun
44 Interview: Helmut Nickel (Teil 2)
53 80 Jahre Marvel - Das vergessene Golden Age
60 Steve Ditko (Teil 3)
70 OLAC, DER GLADIATOR (mit Comic)
80 Leserbriefe


Leserbriefe:
Gerhard Förster
[email protected]

Bestellungen und Abonnements:
Stefan Schlüter
[email protected]

Abo-Preise für Deutschland und Österreich:
€ 35,60 (4 Ausgaben)
€ 68,- (8 Ausgaben)
Im 4er Abo ist die SPRECHBLASE weiterhin zum alten Preis von EUR 8,90 erhältlich, im 8er Abo wird´s noch günstiger!

Web-Site:
die-neue-sprechblase.at
Die Sprechblase - Das offizielle Diskussionsforum

User Tag List

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2016
    Beiträge
    16
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Abdruck Micky Maus Nullnummer Sprechblase 181

    Hallo,

    besitzt zufällig wer die Ausgabe 181 der Sprechblase? Mir würde es um den Abdruck der Nullnummer der Micky Maus gehen. Ich würde gerne wissen wie der Abdruck in dem Heft aussieht. Vielleicht hat auch wer zufällig ein Foto? Vielen Dank

  2. #2
    Mitglied Avatar von FOX
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    32657 Lemgo
    Beiträge
    543
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Haben müsste ich die 181. Mit Glück steht sie greifbar bei meinen Eltern, mit Pech auf einer Palette im Lager (wegen Umzug).
    Falls sich kein anderer meldet, dann schaue ich mal nach....

    Gruß
    FOX
    "Was alles Kunst ist!" W.W. Möhring als Kommissar Falke im Tatort

  3. #3
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2016
    Beiträge
    16
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von FOX Beitrag anzeigen
    Haben müsste ich die 181. Mit Glück steht sie greifbar bei meinen Eltern, mit Pech auf einer Palette im Lager (wegen Umzug).
    Falls sich kein anderer meldet, dann schaue ich mal nach....

    Gruß
    FOX
    Ja das wäre wunderbar, vielen Dank für Ihre Unterstützung. Vielleicht meldet sich ja noch wer...

  4. #4
    Mitglied Avatar von FOX
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    32657 Lemgo
    Beiträge
    543
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sieht eher schlecht aus: nach aktuellem Stand befindet sich diese Sprechblase in einem nicht markierten Karton auf einer der 2 Paletten,
    die ich auslagern musste.
    Ich kann Dir nicht viel Hoffnung machen, diese kurzfristig in der Hand zu halten.
    "Was alles Kunst ist!" W.W. Möhring als Kommissar Falke im Tatort

  5. #5
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2016
    Beiträge
    16
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kein Problem, danke trotzdem fürs nachsehen.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Manfred G
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    1.654
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Yps2204 Beitrag anzeigen
    Ich würde gerne wissen wie der Abdruck in dem Heft aussieht.
    Was möchtest Du Wissen? Ist in der Mitte der Sprechblase geheftet und um diese Seiten ist ein weisser Rand da die Sprechblase größer ist. Ansonsten ist das Papier auch so wie der Rest der Sprechblase,fester als das Original (vermute ich jetzt,habe es natürlich nicht)
    Ps. Ich habe diese Sprechblase über den Micky Maus Nachdruck-Kassetten liegen deren Hefte sehr schön sind aber auch das falsche (zu dickes)Papier haben.
    Geändert von Manfred G (22.02.2019 um 05:53 Uhr)

  7. #7
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2016
    Beiträge
    16
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Manfred G Beitrag anzeigen
    Was möchtest Du Wissen? Ist in der Mitte der Sprechblase geheftet und um diese Seiten ist ein weisser Rand da die Sprechblase größer ist. Ansonsten ist das Papier auch so wie der Rest der Sprechblase,fester als das Original (vermute ich jetzt,habe es natürlich nicht)
    Ps. Ich habe diese Sprechblase über den Micky Maus Nachdruck-Kassetten liegen deren Hefte sehr schön sind aber auch das falsche (zu dickes)Papier haben.
    Danke für deine Antwort, hat mir schon ein wenig geholfen, hätte es nur gerne gesehen und will mir deswegen nicht extra das Sprechblaseexemplar kaufen. Ob das Papier beim Original wirklich Dünn ist sei dahingestellt. Hier gibt es ja auch unterschiedliche Aussagen, selbst von Besitzern. Der eine meinte dünner, der andere wiederrum dicker (die NN von Micky Waue letztens wurde auch mit dickeren Papier beschrieben).

    Aber schauen wir mal was in den nächsten Jahren so auftaucht.

  8. #8
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2016
    Beiträge
    16
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Rüdiger01 Beitrag anzeigen
    Du interessierst Dich für ein Heft in der 30 - 45 000,- Preisklasse, aber willst Dir nicht eine gebrauchte Sprechblase für 5 Euro kaufen ?
    Bist Du der Pickie ?
    Wenn mit die Nullnummer interessiert heißt es nicht gleichzeitig das ich sie kaufen will.

    ich wollte lediglich ein Foto von der Kopie in der Sprechblase, und habe daher gefragt ob mir jemand helfen kann. Nur wegen der Kopie oder des Fotos kaufe ich das Heft nicht, Punkt.

    Und der Pickie bin ich nicht, heiße auch nicht so wie du siehst.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •