Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Tomorrow X Together (투모로우바이투게더)

  1. #1
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.333

    Tomorrow X Together (투모로우바이투게더)

    Name: TOMORROW X TOGETHER, kurz: TXT (ausgesprochen: Tomorrow by Together)
    Hangul: 투모로우바이투게더
    Label: BigHit Entertainment
    Debut: 4. März 2019
    Fandom Name: YOUNG ONE / 영원 (yeong-won) = für immer, bekanntgegeben am 25.04.2019
    Status: aktiv


    (1. Gruppenfoto, v.l.n.r. Huening Kai, Yeonjun, Beomgyu, Soobin, Taehyun)

    Länger war es bekannt, dass BigHit Entertainment eine neue Boygroup debutieren lässt nur war der Zeitpunkt noch unbekannt.
    Nachdem viele ARMYs (BTS Fans) Hinweise auf die neue Gruppe entdeckten und Theorien erstellten, kündigte Jin von BTS bei einer Dankesrede bei den Seoul Music Awards 2019 an, dass bald ihre Juniors debutieren werden.

    Am 9.01.2019 tweetete BigHit zur 12 KST Stunde einen Teaser mit einer Countdown Seite. Am darauffolgendem Tag, dem 10.01., bekam die Seite ihren finalen Namen und es wurde der Gruppen Name sowie das erste Mitglied enthüllt.
    Über mehrere Tage verteilt mit immer wieder einem neuen Countdown wurden nach und nach die einzelnen Mitglieder mit einem Solo Video, Fotos und Fotoshooting Video enthüllt. Darauf folgte ein Gruppen Video und Foto. Gleichzeitig eröffnete damit auch der gemeinsame offizielle Twitter Account der Mitglieder.
    Am 27.01. zu dem der nächste Countdown ablief, wurde ein weiteres Solo Video veröffentlicht. Damit wurde auch enthüllt, dass man hier wie bei BTS ein fiktives Universum unter +U (TU) verfolgen zu scheint.
    => TU content certified by Big Hit Entertainment
    Mit Veröffentlichung des letzten Videos wurde, gab es kein weiteren Countdown. Man wird jediglich mit Coming Soon als nächstes vertröstet.

    Alle Videos enthalten am Ende einen Morsecode. Der Code der ersten Videorunde lautet übertragen D R E A M I N G. Mit der nächsten Runde gab es neue Moresecodes.

    TXT wird am 4. März debutieren. Dazu werden sie über Mnet eine exklusive Debut Show geben.
    Das Debut-Album heißt The Dream Chapter: Star
    Anschließend werden die üblichen Promotionwege gegangen (Musikshows etc)

    Am 21. Februar wurde die Trackliste enthüllt:
    1. Blue Orangeade
    2. 어느날 머리에서 뿔이 자랐다 (CROWN) (Bedeutung: "One day horns grew in my head")
    3. Our Summer
    4. Cat & Dog
    5. 별의 낮잠 (Bedeutung: Star's nap)


    Mitglieder

    Choi Soobin (geb. 12.05.2000), Größe: 185 cm - Leader, Vocalist

    Hat die Angewohnheit anderen zuzuzwinkern
    "BTS Jin Sunbaenim " (Er mochte BTS schon bevor er zu BigHit kam und Jin war sein Bias)
    Hat eine Vorliebe für Brotsüßigkeiten
    GRÜBCHEN!
    Rechtschreibperfektionist/-polizist
    Schüchtern (z.B. nach 'aegyo')
    Ist derjenige, der in der Gruppe am wenigsten weint / schockierte, als er beim Dreh der Debut Show von Mnet in Tränen ausbrach
    Wäre er kein Idol geworden, hätte er Psychologie studiert (Fansign 14.04.2019)
    Trainee Zeit: 3 Jahre

    Vorstellung: https://www.youtube.com/watch?v=HeHPRMOXz2w
    +U: https://www.youtube.com/watch?v=0pnNPbI5DVE


    Choi Yeonjun (geb. 13.09.1999), Größe: 181,5 cm - Rapper, Vocalist, Tänzer

    War 4 Jahre bei BigHit Trainee vor dem Debut (war davor 1 Jahr Cube Trainee), war zudem der Top-Trainee (#1)
    Hat mit BTS' Boy in Luv vogesprochen
    Mag Dad Jokes
    Gute Englischkenntnisse, lebte laut eigener Aussage während der Grundschulzeit für 2 Jahre in den USA (Fansign am 16.03.19) und hatte dort den Namen Daniel
    Crybaby No.1

    Vorstellung: https://www.youtube.com/watch?v=mBJKh6Muu0E
    +U: https://www.youtube.com/watch?v=_Tth65ZI9gA


    Choi Beomgyu (geb. 13.03.2001), Größe: 179 cm - Vocalist, Tänzer

    Kann Gitarre spielen (Grundkenntnisse durch Vater und Rest durch Youtube Videos beigebracht) und hat sein Vorsprechen mit der Gitarre gewonnen, er besitzt eine Acoustik- und E-Gitarre
    Hat einen Papagei als Haustier
    Stammt aus Daegu und man hört ihn oft in dem Dialekt reden
    Ist energiereich und 'laut'
    Hat sein eigenes Studio, in dem er (am MacBook) Musik produziert und seine Fähigkeiten weiter ausbaut (der Raum wird anscheinend von allen Mitgliedern genutzt)
    er übt sich seit 2 Jahren daran und plant Songs auf Soundcloud zu veröffentlichen
    Der Grund wieso er damit angefangen hat, waren die schweren Zeiten während der Trainee Zeit (Fansign 24.03.2019)
    Trainee Zeit: 2 Jahre

    Vorstellung: https://www.youtube.com/watch?v=CAYYGyiySkI
    +U: https://www.youtube.com/watch?v=U40SLLnLAv0


    Kang Taehyun (geb. 05.02.2002), Größe: 177 cm - Vocalist, 2nd Maknae

    War 3 Jahre Trainee bis zum Debut (eigene Aussage auf dem 1. Fansign am 16.03.19)
    Hat die eine oder andere Weisheit parat
    Klingt sich gerne am Arm der anderen ein, laut eigener Aussage (Fansign am 23.3.2019) macht er das aus Angst verloren zu gehen
    War als Kind Werbegesicht eines Englisch-Lernprogramms für Kinder (inwieweit seine Englischkenntnisse dadurch sind, ist nicht bekannt)
    Hat von Nathan Sykes' Over and Over einen Ausschnitt seines Covers auf Twitter veröffentlicht und eine Antwort von Nathan bekommen: https://twitter.com/NathanSykes/stat...18102086119425

    Zitate:

    Fan: Taehyun-ah, do I look younger or a noona?
    Taehyun: when someone says that, they're actually a noona
    Fan: ...sorry
    Credit: @txtonnews

    Fan: Taehyun-ah you're so handsome that I'm going to cry
    Taehyun: but you're not crying right now!
    Credit: @TXTranslations

    Es gibt noch mehr solcher Zitate von Fansigns, aber um das Fazit daraus zu ziehen: Er ist savage bzw direkt

    Vorstellung: https://www.youtube.com/watch?v=Cm8ZhJUQEiE
    +U: https://www.youtube.com/watch?v=zq4pGE-Ex20


    Huening Kai (geb. 14.08.2002), Größe: 181,5 cm - Vocalist, Maknae

    Kann mehrere Instrumente spielen, insbesondere Klavier
    Hat sich für BigHit entschieden, da diese musikalisch besser zu ihm passen
    "Flexibilität beträgt 130cm" (Maximum seines Spagats)
    Spricht öfters in der 3. Person
    Ist der erste mit ausländischer Herkunft, der bei BigHit debutiert
    Trainee Zeit: 2,5 Jahre

    Information zu seiner Herkunft:
    Ist halb Koreaner/halb Amerikaner deutsch-brasilianischer Herkunft (Sein Vater Nabil David Huening (Schauspieler und Sänger) stammt ursprünglich aus Brasilien mit deutschen Wurzeln)
    geboren auf Hawaii
    => Kais amerikanische Hälfte setzt sich u.a. durch europäische Vorfahren zusammen, mit hauptsächlich deutsch, etwas polnisch, englisch und schottisch
    Kai sprich 3 Sprachen fließend (Koreanisch, Englisch und Mandarin) und lernt grade Portugiesisch
    Quelle: Kais Onkel Vincent Huening (er ist einer von paar Mitgliedern der Familie, welcher Deutsch sprechen kann) in den Kommentaren auf seinem Youtube Kanal
    Kai hat noch 2 Schwestern, eine davon Lea Huening, welche in der aufgelösten Gruppe VIVA aktiv war und sich nun scheinbar auf Schauspiel konzentriert.


    Vorstellerung: https://www.youtube.com/watch?v=1EoVoJNK3gs
    +U: https://www.youtube.com/watch?v=FrE46EaS1ZE


    Hinweise zu den Positionen:
    Diese sind nicht fix. Laut Taehyun in einem THE SHOW Behind haben alle keine feste Position sondern diese hängt vom Song ab. Sprich: TXT sind Allrounder, bei dem der eine oder andere bei einer Sache etwas besser ist.
    Man scheint also mit TXT die Norm gebrochen zu haben, dass jemand nur Vocalist oder Rapper ist und das sollte man positiv betrachten.

    Zusätzliche Informationen:

    Mehrere Mitglieder verfügen über gute bis fließende Englischkenntnisse.
    Sie haben für Spotify englische Nachrichten an die Fans rausgegeben.
    https://twitter.com/SpotifyKDaebak/s...98867260477441
    https://twitter.com/SpotifyKDaebak/s...74891479396352

    Beomgyu said, “Hueningkai and I write lyrics and compose right now but our abilities are not on BTS's level. Later when we have the chance, we definitely want to have our songs in a future album.”
    Alle Mitglieder wohnen zusammen in einer Unterkunft und schlafen in einem gemeinsamen Raum. Das Wohnzimmer ist der "Kleiderschrank" (kurz zu sehen in TALK X TODAY auf deren VLIVE Kanal, welches vor Debut gefilmt wurde)
    Hausregel: Bei Unordnung müssen alle 5 sauber machen

    Beomgyu, Taehyun und Kai gehen aktuell auf die Highschool, Beomgyu und Taehyun sind auf der selben Schule. Beomgyu ist auf Grund der Vorbereitungen auf das Debut ein Jahr später eingeschult worden.


    Debut Song




    Offizielle Seiten und Social Media:
    https://txt.ibighit.com/
    https://www.youtube.com/txt_bighit
    https://channels.vlive.tv/BA18A3/home
    https://twitter.com/TXT_bighit
    https://twitter.com/TXT_members
    https://www.instagram.com/txt_bighit/
    https://www.facebook.com/TXT.bighit
    Geändert von Ayumi-sama (25.04.2019 um 16:06 Uhr)

  2. #2
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.333
    -Platzhalter für zusätzliche Informationen-


    Rekorde

    -Meistgeschautes Debut MV in den ersten 24h mit ~14,5 Mio Views, akuell ~50 Mio Views (Stand 31.03.2019)
    -über 30k verkaufte Alben am ersten Tag laut Hanteo, aktuell ~100k Alben (Stand 31.03.2019)
    -44 #1 auf iTunes (Worldwide Albums) und die erste BG, die mit einem Debut Album #1 erreichen
    -zweitschnellster Künstler, der seinen ersten Music Show Preis erhält (8 Tage), bei SBS THE SHOW, zusätzlich auch M Countdown (Trivia: BTS gewann ebenfalls bei THE SHOW ihren ersten Preis)
    -Billboard Debut: #140 Hot 200 (7000 Einheiten, schnellster K-Artist), # 1 World Album, #3 Social 50, #26 Top Album Sales, und mehr



    Auszeichnungen

    Musik Show Gewinne:
    - 13.03.2019 THE SHOW (CROWN)
    - 14.03.2019 M-Countdown (CROWN)
    - 20.03.2019 Show Champion (CROWN)
    Geändert von Ayumi-sama (31.03.2019 um 13:56 Uhr)

  3. #3
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.333
    Das Debut von TXT steht nun kurz bevor, eine Woche um genau zu sein und heute wurde der 1. Teaser zur Musik bzw dem Title Track veröffentlicht.
    Dieser wird CROWN sein.

    Wie BigHit typisch sollte man sich nicht zu sehr an die Musik im Teaser klammern, da sie schon bei BTS oft genug gezeigt haben, dass sich der letztendliche Track anders anhört (IDOL war z.b. traditionell koreanisch und das finale Lied hatte u.a. afrikanische Sounds)
    Man hört allerdings wieder Morsecodes. Ob die in der Musik enthalten sein werden, wird sich zeigen.




    Hervorzuheben sei aber schonmal, dass Lumpens (für viele BTS MVs verantwortlich) und Son Sondeuk (BTS Choreographer) beteiligt waren.

  4. #4
    Mitglied Avatar von CC-Oversight
    Registriert seit
    05.2017
    Beiträge
    908
    Blog-Einträge
    6
    Habe mir die letzten Tage immer wieder verschiedene Videos angesehen, Crown gehört und muss sagen, dass es meins nicht ist. Ich verfolge die Gruppe zwar weiterhin (man kommt ja auch nur schwer drum herum), aber dieser Stil ist nicht meins. Aktuell gehört mein Herz HUTA. ^^
    http://comicforum.de/entry.php?2512-Warum-ich-Manga-als-p%E4dagogisch-erachte
    Manga sind für Kinder! Oder? | Pädagogisch wertvolle, japanische Comicbücher


  5. #5
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.333
    @ CC-Oversight

    Geschmäcker sind natürlich verschieden und deren Songs nicht zu mögen, ist auch vollkommen in Ordnung.

    Ich persönlich empfinde CROWN als 'Bop' und mein zweiter Fav ist Our Summer.
    Die anderen sind für mich ok.
    Zwar haben TXT nicht selbst an der Produktion mitgewirkt, aber mindestens Beomgyu und Kai sind im komponieren aktiv und hoffen irgendwann ihre eigenen Songs beisteuern zu können. Ich bin mir sicher, dass BigHit die Jungs da auch in dem Bereich unterstützen wird.


    Der allgemeine Support der Jungs ist auf jeden Fall groß, sonst hätten sie nicht so schnell diverse Rekorde gebrochen. Sie haben z.b. nach 8 Tage ihren ersten Music Show Gewinn bekommen und sind damit sogar der zweitschnellste Künstler, der den ersten Music Show Preis gewinnt. Sogar bei Billboard in Amerika sind sie gut aufgestellt.

    Natürlich werden viele ARMYs am Support beteiligt sein (so wie ich) und TXT haben durch BTS' Erfolg einen Vorteil, den BTS damals nicht hatte und sich wirklich von 0 hochgearbeitet hat.
    So wie meine Wahrnehmung jedoch des ganzen ist, scheinen viele ARMYs aber auch non-ARMYs da eher einen Beschützerinstinkt zu haben, denn die Jungs sind quasi noch Kinder. Ich kann mich irren, aber ich hab auch grade bei Kai den Eindruck, dass er noch sehr kindlich ist und das nicht nur wegen seinem Alter (16).

    Und wenn ich mir die Personalitäten von BTS und nun TXT anschaue, dann bin ich mir sicher, dass BigHit bei der Auswahl der Trainees und letztendlichen Gruppenzusammensetzung auf diese starken Wert legt, denn die Personalitäten von den TXT Mitgliedern stoßen auf viel Sympathie und entsprechend "Protect these Boys"
    BigHit achtet aber auch sehr drauf die schützende Hand über sie zu legen, dann es ist aufgefallen, dass Stylisten die Kleidung an den Hosen befestigten (aufgefallen bei Soobin und Beomgyu), damit es nach Möglichkeit keine Bauchblitzer gibt und keine Nahrung für die hungrig-durstigen gibt. Sprich man versucht die (starke) Sexualisierung zu unterbinden. (Viele stören sich auch an dem 'Oppa Kink', bei dem ältere weibliche Fans die Jungs Oppa nennen)


    Nun der bittere Teil: Sie hatten schon nach nur 1 Woche bereits Sasaengs/Bootsunis, die ihnen auf die Pelle rückten und das ist sicherlich nicht spurlos an den Jungs vorbei gegangen.

    -----

    Heute wurde ein Behind Video veröffentlicht zur Debut Show. Ich empfehle eine Taschentuchpackung bereit zu halten.

    Geändert von Ayumi-sama (17.03.2019 um 13:04 Uhr)

  6. #6
    CC-Oversight

    ganz deiner Meinung

    Ayumi-sama

    Naja.. mit 16 bist du quasi kein Kind mehr.. also zumindest sollte man dann schon wissen was man so macht.. und etwas kindlich sein.. gehört in diesem alter wohl einfach noch dazu..allerdings finde ich das big hit.. bts und txt eh sehr jung gehalten hat.. so von der art her.. vom tanz und von der kleidung..ich hab die immer schon jünger eingeschätzt als andere gruppen..obwohl sie es nicht unbedingt waren..die oberteile an die hosen zu nähen.. damit ja kein bauch hervor blitzt.. ganz ehrlich.. sehr übertrieben..ich bezweifle das da gleich jemand kommt.. nur weil man ein stückchen bäuchlein sieht.. etwas sehr übertrieben..ich denke auch das sie vieles bts zu verdanken haben..
    aber auch das moementan in der welt kpop an mehr popularität gewonnen hat.. wie lange das auch immer anhalten wird..
    hat sich bei ihnen gut in die karten gespielt..

    und großer erfolg.. folgen leider auch diese art von fan.. das ist normal schätze ich..
    ~Es gibt Dinge, die kann man nicht aufhalten, einen starken Willen, große Träume und das Schicksal.~
    Eiichiro Oda




  7. #7
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.333
    @Goldsternchen
    Stimmt schon, dass man mit 16 kein Kind mehr ist, aber immer noch minderjährig.
    Sicherlich ist es auch in dem Alter normal noch kindlich zu sein, selbst manche 20 oder 30 jährigen benehmen sich gefühlt wie Kinder. Aber ich meinte hier eher die "Reife". Sprich, jemand ist für sein Alter schon ziemlich erwachsen, ein anderer hat noch die Reife eines Kindes, was nicht zwingend ausschließt zu wissen, was man grade tut.
    (Deswegen gibt es ja bei uns im juristischen die Möglichkeit, dass im Alter von 18-21 jemand nach Jugend- oder erwachsenen Strafrecht verurteilt wird, abhängig von der Reife)


    In Bezug auf die Kleidung:
    Du glaubst nicht wie viele durstige Kommentare ich (generell) auf Twitter lese, bei denen wegen ein bisschen Haut schon rumgelechzt wird. (an Stelle auf die wichtigeren Dinge zu achten bzw den Tanz, Gesang etc zu loben)
    Besonders stört es mich, wenn es sich bei der "Beute" um einen Minderjährigen handelt.

    Mir ging z.b. die Situation rund um Jungkooks Six-Pack während der FAKE LOVE Zeit gehörig auf den Piss. Er ist zwar volljährig, aber grade er ist ganz oben auf der Liste der Übersexualisierung und die gab es schon als er noch minderjährig war.

    Sicherlich kann man das mit der Kleidung wie bei TXT für übertrieben halten, aber ich sehe das eher als Zug auf deren Würde zu achten. Und es gab mehrere Fans, die den Stylisten dafür nen Daumen hoch gegeben haben.

    Ich spreche mich im übrigen nicht frei davon, das Attraktive wahrzunehmen und dass die Blicke mal woanders hinwandern, ich weiß aber, wann es auf keinen Fall angebracht ist und kann ohne 'hormongesteuerte Reaktionen'.


    Zu den "Fans":
    ich würde solche Personen nichtmal als Fans bezeichnen, denn denen ist das Wohl ihres Ziels vollkommen egal und sehen keinen Menschen sondern ein Objekt (kein Respekt an die Privatsphäre etc)
    Für Sasaengs zählt es wahrgenommen zu werden und in Erinnerung zu verbleiben und wenn es negativ ist (z.b. durch Aktionen wie mit Perioden-Blut Briefe zu schreiben) und sie stalken überall hin. Manche gehen sogar soweit, dass das Leben vom Verfolgten in Gefahr ist (z.b. Verfolgungsjagd auf der Straße => Autounfall, siehe Heechul von Super Junior)
    Bei Bootsunis geht es primär darum so nah wie möglich denen auf die Pelle zu rücken, um ihr Handy/Kamera ihr Ziel ins Gesicht halten zu können.
    Diese Personen verkehren in der Regel auf Social Media in ihren eigenen Kreisen und ggf. privat mit sehr wenig Followern und finanzieren sich ihr Sasaeng Dasein durch Geld dank reiche Familie, illegaler Handel mit Informationen, als Fansite Verkauf von selbst erstelltem Merch, welcher ggf sogar in einem Betrug endet (Geld bekommen aber keine Ware verschickt) sowie evtl sogar Prostitution (was in SK illegal ist)

    Neben dem widerwärtigen Verhalten dieser Personen, ist es erschreckend traurig wie viele Personen die Fotos/Videos konsumieren und das ganze damit supporten und dabei kein schlechtes Gewissen haben, weil für die nur zählt: OMG OPPAAA!!!
    Das macht viele auch dafür blind, wenn Fansites als Sasaeng usw exposed werden. Sei es für die Fansite Aktivitäten oder parallel laufend privat

    ----

    Grade eben wurde vom CROWN MV eine Choreographie Version veröffentlicht




    Sorry aber....
    BigHit be like: "Lipsynch? We can't do that"
    xD

    Soll heißen: Trainings-Focus liegt auf Live (so wie bei BTS)

  8. #8
    Ayumi-sama

    jupp.. aber wie gesagt.. ich denke das liegt auch big hit..

    weil sie die gruppe allgemein sehr jung und kindlich halten.. wie bts auch gerne..


    klar wenn ein jungkook.. sein shirt ein stück hochzieht.. so ganz ausversehen.. beim tanzen.. kreischen erstmal alle weiber auf.. ist normal..
    deswegen machst du es dir ja aber nicht gleich selbst.

    ich meine txt kann ja auch in eine burka auftreten.. dann sieht sie überhaubt niemand mehr und es geht wirklich rein um den tanz und gesang..
    tun sie aber nicht..
    die jungs sollen schlank, hübsch aussehen.. single sein..
    um jeden mädchentraum.. einen von ihnen haben zu können.. gerecht zu werden..
    das die grund verkaufstaktik.. da hilft es nicht.. klamotten zusammen zu nähen..

    wenn du dir wirklich auf einen von ihnen.. naja.. dann reicht manchmal schon nur ein schönes gesicht..
    je nach dem wie die person halt so drauf ist.. der andere mehr.. der andere weniger..


    klar sind die kommentare unter den beiträgen bei den bands manchmal unter der gürtellinie..
    aber meistens sind das junge leute.. und es eben das internet.. da kommt es vor das du schmarn schreibst..
    und als guter tipp.. wennd ir die kommentare nicht gefallen.. einfach nicht lesen..
    erspart einem einiges..

    klar sind das fans.. nur eben sehr sehr sehr.. abgedreht..
    vielleicht noch dazu auch sehr sehr sehr krank.. das weiß man nicht..

    ich denke viele wissen das gar nicht.. woher soll man auch wissen.. wie abgedreht der verkäufer solcher sachen ist oder nicht ist..

    steht einem ja nicht auf der stirn geschrieben..
    ~Es gibt Dinge, die kann man nicht aufhalten, einen starken Willen, große Träume und das Schicksal.~
    Eiichiro Oda




  9. #9
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.333
    Mir ist schon klar, was grade in der K-Pop Schmiede groß geschrieben wird.
    Es liegt aber auch an den Fans sich dagegen zu stellen und zu sagen unsere Prioritäten liegen woanders, womit die Firmen gezwungen sind etwas zu ändern.
    Und es ist nunmal ein Unterschied, ob jemand einfach nur gutaussehend ist oder gezielt das Hauptaugenmerk drauf gelegt wird und zusätzlich die Körper promotet (wie bei EXOs Kai und Monsta X in Bezug auf die stoffärmere Kleidung)
    Im Falle BTS war es ja so, dass am Anfang Jimin mit seinem Six-Pack hervorgehoben wurde, das aber bei ihm für Komplexe/Druck sorgte und sie waren bis zum sexy Konzept bei BST mit paar Ausnahmen 'zugeknöpft'
    (man beachte zudem die, manchmal lustigen, Zensuren in den BTS Videos, wenn es zu viel Haut zu sehen gibt)

    Und ich mein....es gibt genügend westliche Künstler, die ich auch nicht zwingend als hübsch bezeichnen würde bzw nicht unbedingt den Schänheitsidealen entsprechen (jenachdem wie man es betrachtet) und sie sind trotzdem erfolgreich (gewesen). Beispiel Freddy Mecury von Queen.

    Um bei BigHit zu bleiben:
    Die BTS Mitglieder haben am Anfang viel Kritik eingesteckt, weil sie nicht den typischen Schönheits/Idol-Idealen entsprechen, insbesondere Namjoon und Hoseok

    Bei TXT habe ich es grob wahrgenommen, dass es zu Kai wohl diverse negative Kommentare gegeben zu haben scheint und er hat wohl auch aktuell die wenigsten Fansites.

    Und apropos Fansites...
    ich sprach nicht von der Unwissenheit sondern konkret davon wenn Fansites als Sasaengs/Betrüger entlarvt wurden und diverse Fans diese dennoch auf ein Podest stellen und oh holy masternim ist unschuldig, weil sie sooooooo tolle Bilder von meinem Oppa macht.

    ----

    Da es in gewisser Weise grade passt und auch den aktuell laufenden Skandal mehrerer Idole betrifft:

    “A change in society and a new ‘character-dol’ is needed” The author writes that it is long time for a change in the Kpop industry/general society. What the Seungri scandal shows is that an education in character is badly needed in the training/selection of idols.
    That YG emphasized individuality & JYP emphasizes character were well known in the industry. Perhaps that’s why the 2 companies are in vastly different situations right now. YG w/ multiple artists involved in scandals, stock prices dropping and JYP w/ stock prices rising.
    With Kpop becoming more and more popular in the world, fans have become more aware of the news, good and bad. With the recent news, it’s increasingly clear that more education is necessary especially w/ male idols wrt to their character/behavior, treatment of women, sex education
    Kim Dongwan, member of 20yr old group Shinhwa, said something we all need to think about. “Is the world idols work in a happy place? Can feminism exist in such a market, in such a country? Everyone, including industry workers, must work together to make this a better place.”
    Global group BTS w/ their ever-growing popularity is known as the “Kpop Clean Zone.” BTS members and their agency Big Hit are well known for their emphasis on character and skills. Brother group TXT members also received such training, resulting in a bright/healthy group.
    One industry insider said, “In the future, there will be more idol groups that value personality and message like BTS as well as their dance and singing skills. In other words, the "character-dol (character + idol)" will stand out.

    Quelle: https://twitter.com/modooborahae/sta...70951756316674
    Geändert von Ayumi-sama (17.03.2019 um 17:55 Uhr)

  10. #10
    ah bitte was?

    Du willst dich ernsthaft gegen die größte macht stellen?
    du glaubst doch nicht ernsthaft das du damit irgendwas erreichst?
    sexismus ist einer der größten verkaufstaktiken, die es gibt... und diese funktioniert immer.. wirklich immer..
    und jemand der behaubtet... ihn würde das gar nicht berühren.. der lügt..

    ja du hast recht.. exo und monsta x spielen auch damit.. aber was ist schon dabei?
    sie machen ja trotzdem gute musik..
    und wenn sich ein wonho auf der bühne das hemd vom körper reißen und alle schreien.. meine güte.. das macht die mucke ja nicht schlechter..
    er hat deswegen ja nicht das singen verlernt.. oder den tanz..

    es geht auch gar nicht darum.. hübsch zu sein oder nicht.. das hast weder du noch ich.. noch sonst wer zu entscheiden..
    aber es wird nach schönheitsidealen in besagten ländern geschaut..


    naja.. ist für manche schwer zu glauben..

    wenn man dir sagen würde..
    rm macht gerne mit tieren rum.. wäre das wahrscheinlich auch erstmal ein schock für dich..
    also wenn es wahr wäre..
    und dann will man das wahrscheinlich auch nicht wahr haben..
    weil der arme.. würde das doch niemals tun.. wir kennen ihn doch.. bla blubb..
    ~Es gibt Dinge, die kann man nicht aufhalten, einen starken Willen, große Träume und das Schicksal.~
    Eiichiro Oda




  11. #11
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.333
    Ich packe meine Antwort mal in einen Spoiler


    Wieso beschränkst du das nur auf mich?
    Die Masse machts aus und diese ist dafür verantwortlich, ob eine Gruppe floppt oder nicht.
    Natürlich wäre das Traum zerstörend für die betroffenen Gruppenmitglieder, aber ein Zeichen für die Firmen, dass Schema F einfach nicht mehr zieht.
    Aber gar nichts sagen nur weil man meint, dass sich eh nichts ändern wird, ist auch nicht richtig.

    Ich weiß, dass Sexismus immer da sein wird, weil Sex sells. Es wird stellenweise aber einfach übertrieben und unnötig reingebracht (siehe z.b. die obligatorischen Big Boobs Mädels in Anime/Manga sowie die Ecchi Elemente)

    Und natürlich macht ein nackter Oberkörper oder was auch immer die Musik nicht schlechter.
    Aber wo du das Gekreische erwähnst: genau dieses ist ein Störfaktor.
    Ich war auf dem BTS Konzert in Berlin und dort wurde durchweg nur geschrien (und da gab es nichtmal 'blankzieher')
    Die Jungs live zu sehen, war schon ein schönes und vermutlich einmaliges Erlebnis, jedoch wegen dem Gekreische nicht wirklich genießbar.
    (ich habe dort ohne Reaktion gesessen und mich drauf konzentriert möglichst viel wahrzunehmen)

    Um das ganze zu Ende zu bringen, sage ich es mal anders:
    Fanservice (was es im Grunde ist) ist nett, sollte aber seine Grenzen haben.

    Hier im übrigen noch nen Twitter Thread zur Bekleidungssache: https://twitter.com/dianasnowwhite/s...12181339197440
    Weiter in den Kommentaren erwähnten auch welche, dass man wohl auch den Fehler wie bei Jimin vermeiden will (der Druck einen guten Körper zu haben) bzw generell. Dabei werden die Zensuren bei BTS erwähnt. Auch wird die Übersexualisierung thematisiert.
    Bei Soobin muss man aber noch dazu sagen, dass er einen langen Oberkörper hat (mit ein Grund für seine stolze Größe), was dazu führt, dass manche Oberteile zu kurz ausfallen.

    Und zum letzten:
    Dein Beispiel ist ja wohl mal geschmacklos danebengegriffen und kein Vergleich zu der Geschichte mit den Fansites!!

    Egal welche Verfehlung sich Namjoon oder wer auch immer leisten würde, natürlich wäre ich geschockt und erstmal ungläubig
    Beurteilen kann man das aber erst wirklich, wenn so eine Situation tatsächlich eintrifft und ist abhängig davon wie schwerwiegend das Ganze ist.
    Ob es eine Sache ist, die man verzeihen kann oder eine Sache, die z.B. juristische Konsequenten hat.


    -----

    Zum eigentlichen Thema des Threads...

    Wer TXT näher kennenlernen möchte, dem ist die kurze Serie TALK X TODAY zu empfehlen.
    Diese wurde vor dem Debut gedreht und zeigt die 5 Mitglieder in Freizeitaktivitäten sowie Debut-Vorbereitungen wie Tanzproben und Aufnahme für das Album.
    Verfügbar ist die Serie sowohl auf dem offiziellen TXT Youtube Kanal als auch auf dem offiziellen VLIVE Kanal, jedoch sind die Folgen nur bei VLIVE untertitelt.
    Insgesamt gibt es 5 Folgen + Epilog

    https://www.vlive.tv/video/117567?channelCode=BA18A3
    Geändert von Ayumi-sama (17.03.2019 um 21:12 Uhr)

  12. #12
    Ich beschränke das nur auf dich.. weil ich nur DICH kenne.. die solch eine meinung hat..
    ganz gleich ob du nun leute kennst oder nicht..

    natürlich wird es manchmal übertrieben.. aber davon sprechen wir ja gar nicht..
    es geht um etwas bauch zeigen..

    darauf wollte ich auch zu sprechen kommen.. du warst auf einem bts konzert.. da wurde nur gekreischt nur weil sie gelächelt haben..
    willst du das dann auch verbieten?

    das problem welches jimin umgibt ist ein ganz anders.. jimin würde sich vielleicht auch das hemd vom körper reißen.. auch wenn er nicht so durch trainiert wäre..
    das problem ist.. das von außen druck gemacht wird.. das er gefälligst .. schlank und durch trainiert aussehen soll..
    das ist druck.. es geht nicht perse um das ausziehen..

    das problem ist: as allgemein alle idols extremen druck erfahren.. was ihr aussehen und verhalten betrifft..
    von wegen love yourself.. wie bts so schön singt..

    du hast eben so fein die seungri story aufgegriffen..
    angenommen es wäre nicht seungri.. sondern suga gewesen..
    wie würdest du dann dazu stehen?


    im übrigen denke ich nicht.. das man jemanden nur rein nach dem charakter aussuchen kann.. big hit hatte bisher einfach glück..
    und die jungs sind allesamt noch jung.. da ist das letzte wort noch nicht gesprochen..

    big bang ist seit 13 jahren dick im geschäft.. da muss bts erst einmal hinkommen.
    ~Es gibt Dinge, die kann man nicht aufhalten, einen starken Willen, große Träume und das Schicksal.~
    Eiichiro Oda




  13. #13
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.333
    Ich werde mich der weiteren Diskussion enthalten.

    (nein mir gehen nicht die Argumente aus, aber die ganze Sache zieht sich hier mittlerweile und ich fühle mich zumindest in Teilen missverstanden, was sich auch mit weiteren Erklärungen nicht ändern wird und sich demnach nur im Kreis gedreht wird.)



  14. #14
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.333
    4 Wochen sind nun seit Debut vergangen und die Promotion für CROWN neigt sich dem Ende zu.

    Es geht durch Andeutungen die Vermutung rum, dass es zu Cat & Dog oder Our Summer ein MV geben wird. Eine der Andeutungen ist, dass Soobin, Yeonjun und Beomgyu mit Perücken und durchschimmernde andere Farben gesehen wurden.
    Ebenso gaben Beomgyu und Kai auf einem Fansign indirekte Hinweise darauf.

    Es bleibt also abzuwarten, was in den nächsten Tagen um 12 KST veröffentlicht wird. Ebenso steht noch die Bekanntgabe des Fandom Namens aus.


    Desweiteren stechen TXT grade in Bezug auf Professionalität heraus. Obwohl sie grad mal 4 Wochen dabei sind, zeigten sie in mindestens 2 Problemsituation, dass sie diese wie erfahrene gehändelt haben.
    So haben sie z.b. auf ein Tonproblem (Ausfall-Speed up-slow down) während einer Live Performance blitzartig reagiert und sich angepasst.
    Besagte Performance wurde von KBS von deren Youtube Kanal gelöscht. Vermutlich, um es unter den Teppich zu kehren, dass sie Mist gebaut haben.
    Daher hier ein Clip, welcher die Situation zeigt: https://www.youtube.com/watch?v=hUQHZd7XbTE


    Zu TXT gibt es außerdem einen positiven Artikel, welcher u.a. darüber spricht, dass sie als Rookies direkt live singen dürfen und nicht lipsynchen.

    Most impressive, however, is their lack of lip-syncing. Unlike most debut groups, Big Hit allowed TXT to sing live, and the group repaid their trust. Their voices never wavered, even during later parts of their performance. With catchy tunes and a cool stage presence, TXT acts as if they have been around for years.

    While K-Pop may not be for everyone, TXT has proven that they’re immensely talented and ready for big things. And they’ll do it… Tomorrow and together.
    http://njitvector.com/2019/03/txt-th...aking-records/


    Zum Abschluss ein Behind Video, wie Beomgyu eins seiner vielen Polaroid Fotos der anderen Mitglieder macht, welche er zur Erinnerung sammelt.
    Tweet mit dem im Video gemachten Foto: https://twitter.com/TXT_members/stat...54225791041542


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •