Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 42
  1. #1
    Mitglied Avatar von MaxReichle 2004
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    894
    Blog-Einträge
    5

    Mausmagazine 2019

    Micky Maus :
    MM 02/19 - 11.01.2019
    MM 03/19 - 25.01.2019
    MM 04/19 - 08.02.2019
    MM 05/19 - 22.02.2019
    MM 06/19 - 08.03.2019
    MM 07/19- 22.03.2019
    MM 08/19 - 05.04.2019
    MM 09/19 - 18.04.2019
    MM 10/19 - 03.05.2019
    MM 11/19 - 17.05.2019
    MM 12/19- 31.05.2019
    MM 13/19 - 14.06.2019
    MM 14/19 - 28.06.2019
    MM 15/19 - 12.07.2019
    MM 16/19 - 26.07.2019
    MM 17/19 - 9.08.2019
    MM 18/19 - 23.08.2019
    MM 19/19- 06.09.2019
    MM 20/19- 20.09.2019
    MM 21/19 - 04.10.2019
    MM 22/19 - 18.10.2019
    MM 23/19 - 01.11.2019
    MM 24/19 - 15.11.2019
    MM 25/19 - 29.11.2019
    MM 26/19 - 13.12.2019
    MM 1/20 - 27.12.2019

    Quelle : http://www.egmont-mediasolutions.de/...ids-magazines/
    (Dann unter Micky Maus)

    Micky Maus Junior :
    01/19 15.03.2019
    02/19 07.06.2019
    03/19 30.08.2019
    04/19 22.11.2019

    Quelle : http://www.egmont-mediasolutions.de/...ids-magazines/
    (Dann unter Micky Maus Junior)

    Micky Maus Präsentiert
    Ausgabe 35 01.02.2019

    Quelle : http://www.egmont-mediasolutions.de/...ids-magazines/
    (Dann unter Micky Maus Präsentiert)

    Micky Maus Comics :
    Ausgabe 46 02.01.2019
    Ausgabe 47 05.03.2019
    Ausgabe 48 07.05.2019
    Ausgabe 49 02.07.2019
    Ausgabe 50 03.09.2019
    Ausgabe 51 05.11.2019

  2. #2
    Ist Micky Maus Junior Magazin neu?
    Düsentrieb+Goofy=Düsengoof. Nennt mich Düsi.

    News-Site: https://www.instagram.com/ltb.news/ (www.instagram.com)

  3. #3
    Zitat Zitat von Daniel Düsengoof Beitrag anzeigen
    Ist Micky Maus Junior Magazin neu?
    Ja, nach niederländischem Vorbild sozusagen.
    Mir fällt nichts ein.

  4. #4
    Ich hoffe, dass dadurch das normale MMM erwachsener wird!
    Düsentrieb+Goofy=Düsengoof. Nennt mich Düsi.

    News-Site: https://www.instagram.com/ltb.news/ (www.instagram.com)

  5. #5
    Mitglied Avatar von ɢƖơɱɡơƖƌ
    Registriert seit
    08.2017
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    116
    Hoffe ich auch. Eine jüngere Zielgruppe als die des "Micky Maus Magazins" zu finden, ist ja aber sowieso fast unmöglich.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    167
    Das MMM als Life-Style-Magazin

    Könnte ich mir sogar irgendwie vorstellen.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    956
    Micky Maus 23/19 erscheint nicht am 1.11., sondern am 31.10.
    https://www.egmont-mediasolutions.de...daten_2019.pdf

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    635
    Das Cover von Micky Maus Junior erschien schon in Spanien vor einem Monat.

  9. #9

  10. #10
    Mitglied Avatar von Eisessendes Kind
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Sanatorium Waldesruh
    Beiträge
    99
    Das erklärt natürlich, dass auf dem deutschen Cover "Mickey Mouse" draufsteht.

  11. #11
    Dort ist iwie alles auf Englisch!? (Rede ist vom Cover)
    Düsentrieb+Goofy=Düsengoof. Nennt mich Düsi.

    News-Site: https://www.instagram.com/ltb.news/ (www.instagram.com)

  12. #12
    Mitglied Avatar von Spectaculus 1/4
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    Mouseton
    Beiträge
    1.531
    Blog-Einträge
    2

    Post Micky Maus Magazin 2019

    Hier wurde ja schon seit einiger Zeit nichts mehr zum MM-M geschrieben, aber in den alten 2018er Thread wollte ich auch nicht mehr schreiben.

    Ich nehme mal Bastbras Interview mit Marko Andric zum Anlass:

    Comicschau: Werden auch im kommenden Micky Maus-Ausgaben weiter die DuckTales-Geschichten abgedruckt?

    Marko Andric: Hier werden wir bis Ausgabe 04/19 weiterhin jeweils eine 10-seitige DuckTales-Geschichte abdrucken und uns danach das Feedback der Leser anhören. Ist eine Fortsetzung gewünscht, drucken wir gerne mehr DuckTales-Stories in der Micky Maus ab. Sollte das Feedback nicht so positiv sein, werden wir die DuckTales nur noch ganz selten einsetzen.
    Nun haben mir die ersten DuckTales-Comics im Heft letztes Jahr eigentlich recht gut gefallen. Aber die Geschichte im aktuellen Heft ist ja wohl der grauenhafteste Schund, den ich seit langem gelesen habe! Zumindest auf so etwas kann ich gerne verzichten...

    Immerhin, ein alter Vicar ist auch drin.
    Geändert von Spectaculus 1/4 (13.01.2019 um 11:15 Uhr)
    (alias Spectaculus) Als Rezensent tätig für: Comicschau - Fieselschweif - Comicforum

    Aktuelle Favoriten: Lustiges Taschenbuch 513 - 90 Jahre Micky, Micky Maus 24/2018, Micky Maus Sonderheft 1, LTB Premium 19, Micky Maus Comics 45, LTB Sonderedition 2018 - Mickys Memoiren

  13. #13
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    1.653
    Blog-Einträge
    1
    Hä? Marko Andric ist jetzt (laut Interview) Chefredakteur des DDSH? In der aktuellen Ausgabe steht sein Name nicht einmal im Impressum. Ist das ein Fehler des Verlags?

  14. #14
    Mitglied Avatar von Spectaculus 1/4
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    Mouseton
    Beiträge
    1.531
    Blog-Einträge
    2
    Ja, das ist mir auch aufgefallen...
    (alias Spectaculus) Als Rezensent tätig für: Comicschau - Fieselschweif - Comicforum

    Aktuelle Favoriten: Lustiges Taschenbuch 513 - 90 Jahre Micky, Micky Maus 24/2018, Micky Maus Sonderheft 1, LTB Premium 19, Micky Maus Comics 45, LTB Sonderedition 2018 - Mickys Memoiren

  15. #15
    Mitglied Avatar von mickymaus68
    Registriert seit
    08.2017
    Ort
    baden
    Beiträge
    648
    eine frage geht mir ab, wies mit mmsh weitergeht und eine überschneidung mmm und ltb bedürfte es auch nicht wirklich.

    sonst ist es ein tolles und auch interressantes interview

  16. #16
    Mitglied Avatar von Spectaculus 1/4
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    Mouseton
    Beiträge
    1.531
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von mickymaus68 Beitrag anzeigen
    eine frage geht mir ab, wies mit mmsh weitergeht und eine überschneidung mmm und ltb bedürfte es auch nicht wirklich.

    sonst ist es ein tolles und auch interressantes interview
    Serien, die im MM-M und LTB erschienen sind, gab es aber schon öfters, zuletzt mit der dreiteiligen Europareise. Ich find's in Ordnung, wenn man "vorgewarnt" wird. Blöd wird's, wenn ich in ein Heft wegen Folie nicht reinschauen kann, es deswegen auch nicht kaufe, und später feststellen muss, dass darin der erste Teil enthalten war...
    (alias Spectaculus) Als Rezensent tätig für: Comicschau - Fieselschweif - Comicforum

    Aktuelle Favoriten: Lustiges Taschenbuch 513 - 90 Jahre Micky, Micky Maus 24/2018, Micky Maus Sonderheft 1, LTB Premium 19, Micky Maus Comics 45, LTB Sonderedition 2018 - Mickys Memoiren

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    635
    Die Wissenschafts-Serie läuft doch schon.
    Aktuell Charles Darwin, In der nächsten Ausgebe dann "Marie Curry" (So hieß eine Maximino-Geschichte aus den Niederlanden) und danach kommt - der Vorschau nach zu urteilen - ein Architekt.
    Die Jubiläums-Geschichte mit dem schwarzen Phantom ist eine Eigenpublikation von Ferioli; Da kein anderer D-Code-Zeichner das Schwarze Phantom zeichnen kann (Außer vielleicht Miguel und Fecchi; Aber ich glaube stark, dass Ferioli die Geschichte machen wird.)


    Ich finde, dass die MM wieder wöchentlich erscheinen soll. Uns sind schon so unendlich viele Geschichten entgangen.
    Nebenreihen wie das MM Taschenbuch sollte man aber bitte einstellen!

  18. #18
    Zitat Zitat von Marko Andric Beitrag anzeigen
    In meinen Aufgabenbereich fallen alle Disney-Publikationen mit Ausnahme des LTB und seiner Ableger.
    Vermute ich das richtig, dass wir diesem Mitarbeiter die Umstellung auf "kleine Häppchen" im MMC und teilweise auch im letzten DDSH (da allerdings noch ganz gut kompensiert durch die lange brasilianische Story) zu verdanken haben? Ich hoffe, das wird kein dauerhafter Trend.

  19. #19
    Mitglied Avatar von Donald Duck34
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    Nähe Frankfurt am Main
    Beiträge
    139
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von TiTriTra Beitrag anzeigen
    Vermute ich das richtig, dass wir diesem Mitarbeiter die Umstellung auf "kleine Häppchen" im MMC und teilweise auch im letzten DDSH (da allerdings noch ganz gut kompensiert durch die lange brasilianische Story) zu verdanken haben? Ich hoffe, das wird kein dauerhafter Trend.
    Laut Duckipedia ist er aber auch Chefredakteur des LTB

  20. #20
    Mitglied Avatar von Spectaculus 1/4
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    Mouseton
    Beiträge
    1.531
    Blog-Einträge
    2
    Das aktuelle MM-M (Heft 7) finde ich von den Comics her recht gelungen - das erste seit mehreren Monaten, das ich mir gekauft habe. Ein Frühwerk von Flemming Andersen, ein alter Vicar, ein alter Murry, auch die neuen Produktionen sind nicht schlecht. Miguels Zeichnungen von 2018 sind denen von 2016 haushoch überlegen und ich frage mich, ob der Mann irgendein Wunderelixier getrunken hat, denn er scheint nach einer jahrelangen Durststrecke von Mal zu Mal besser zu werden.


    Damit zu dem, was mir nicht gefällt: Die redaktionellen Beiträge sind teilweise richtig schlecht. Soll das mit "oll korrect" ein Aprilscherz sein? Warum nicht gleich "oll korrekt"? Voll korrekt, Alder... Wieso erzählt man Kindern einen solchen Unfug? Warum redet man vage über Carl Barks, ohne einen seiner Comics abzudrucken (und sei es nur ein Einseiter)? Und warum muss man "Earth Hour" holprig als "Stunde der Erde" übersetzen?


    Und ich finde, dieses Thema ist es wert, erneut der Redaktion vorgetragen zu werden. Wir leben in einem Zeitalter, in dem Nachhaltigkeit immens an Bedeutung gewinnt. Die Wegwerfgesellschaft ist Vergangenheit bzw. sollte es längst sein. Menschen wie Greta Thunberg erinnern uns mittlerweile alle daran, dass ein "Weiter so" untragbar ist. Warum produziert dann ausgerechnet der Ehapa-Verlag so viel nutzlosen Plastikschrott?! Warum ist es nicht möglich, dieselben Comics ohne den Müll (der ja früher oder später irgendwo entsorgt werden wird) anzubieten, und sei es als Sammelband oder abgepackte Dreierpacks - letzteres gab es ja schließlich schon ein paar Mal...
    (alias Spectaculus) Als Rezensent tätig für: Comicschau - Fieselschweif - Comicforum

    Aktuelle Favoriten: Lustiges Taschenbuch 513 - 90 Jahre Micky, Micky Maus 24/2018, Micky Maus Sonderheft 1, LTB Premium 19, Micky Maus Comics 45, LTB Sonderedition 2018 - Mickys Memoiren

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    97
    Ich finde es auch sehr gut, dass alte Geschichten wieder nachgedruckt werden, insbesondere die von Murry (ja, ich bin ein Murry-Fan; nun ist es raus:-).
    Ich würde mir nur eine andere Auswahl wünschen:
    Die 8-Seiter aus den 70er/80er Jahren von Murry sind nicht gerade die besten seiner Geschichten, die älteren langen sind viel besser. Und falls die "zu lang" sind gibt es noch eine Reihe in Deutschland unveröffentlicher 8-Seiter.
    Um es mit Wilhelm Busch zu sagen: "Ein jeder Wunsch, wenn er erfüllt, kriegt augenblicklich Junge."

  22. #22
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    2.276
    Bin auch der Meinung das die alten Geschichten im MMM wieder abgedruckt gehören - um auch den Kids von heute zu zeigen, was für Perlen es früher gab - um sie an die entsprechenden Publikationen heranzuführen.

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    97
    Es gibt aber auch neuere Geschichten, die ich mir wünschen würde; z.B. die mit Hokus und Pokus :-)

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    635
    https://www.zeit.de/stimmts/1997/1997_36_stimmts

    Das stimmt aber leider, Spectaculus 1/4.

  25. #25
    Mitglied Avatar von Spectaculus 1/4
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    Mouseton
    Beiträge
    1.531
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Dorette Beitrag anzeigen
    https://www.zeit.de/stimmts/1997/1997_36_stimmts

    Das stimmt aber leider, Spectaculus 1/4.
    Gut, war mir neu (ich hatte aber auch schon verschiedene bzw. anderslautende Erklärungen im Kopf). Und irgendwie dachte ich mir schon, dass jemand sich vielleicht doch etwas dabei gedacht haben wird. Aber dann muss man doch bitte auch noch hinzufügen, dass diese Schreibweise eben normalerweise nicht korrekt ist. So werden Leser (und gerade Kinder, die noch kein Englisch können) nur verwirrt.
    (alias Spectaculus) Als Rezensent tätig für: Comicschau - Fieselschweif - Comicforum

    Aktuelle Favoriten: Lustiges Taschenbuch 513 - 90 Jahre Micky, Micky Maus 24/2018, Micky Maus Sonderheft 1, LTB Premium 19, Micky Maus Comics 45, LTB Sonderedition 2018 - Mickys Memoiren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •