Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Creepy Past (Rigano, Enna, Di Gregorio, Dottori) - erste Episode gratis beim GCT 2019

  1. #1
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    6.490

    Creepy Past (Rigano, Enna, Di Gregorio, Dottori) - erste Episode gratis beim GCT 2019



    Manche Geschichten, die im Internet die Runde machen, sind nicht nur harmlose Spinnereien … genau wie manche Instinkte sich nicht lange unterdrücken lassen. Begleitet unsere Hauptdarsteller Qiro und Ester in das verstörende Universum von Creepy Past! Ein Universum, in dem jeder wiederkehrende Albtraum, jede kranke Fantasie und jede verborgene Angst schreckliche Realität werden können.

    Die sechsteilige Mystery-Grusel-Reihe für junge und alte Leser von Giovanni Rigano („Daffodil“, „Monster Allergy“, „Artemis Fowl“), Giovanni Di Gregorio („Monster Allergy“) und Bruno Enna („Donald Duck“, „Monster Allergy“) erscheint bei dani books in zwei Sammelbänden. Zum Gratis-Comic-Tag veröffentlicht der Verlag die komplette erste Episode als 64-seitiges Gratisheft.

    Story: Bruno Enna & Giovanni Di Gregorio
    Zeichnungen: Giovanni Rigano
    Farben: Alessandra Dottori

    Band eins wird man sich bereits Ende April beim Comicpark in Erfurt von Giovanni signieren lassen können. Mehr Infos und Vorbestellmöglichkeit demnächst.

    Ein paar Beispielseiten kann man sich derweil bereits hier anschauen: http://shop.sergiobonelli.it/creepy-...-buio-1002728/

    Wie bei Monster Allergy wurde jede Episode von einem anderen Zeichner entworfen, neben Giovanni waren das Federico Nardo, Roberto Di Salvo, Angela Vianello und Alberto Zanon.

  2. #2

  3. #3
    Schaut richtig interessant aus.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.536
    Gefällt mir recht gut. Nehme aber erstmal Abstand, weil ich keine große Lust habe fünf Jahre auf den zweiten Band zu warten... MA ist mir erstmal wichtiger. Und CC kommt noch, TMNT und Ghostbusters ebenfalls... Jano, das schaffst du nicht. Das ist eine riesige Menge. Habe heute Band 7 der TMNT IDW-Collection bekommen. Das ist ne Menge zum übersetzen, lettern ect...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  5. #5
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.797
    Da das für Kids ist ,scheint das vermutlich dann doch inhaltlich eher recht harmlos zu sein.
    Aber wiederkehrende Albtraum, jede kranke Fantasie und jede verborgene Angst plus angedeutete Blutflecke (?) auf dem Cover lassen vielleicht doch mehr erhoffen
    Muss mir das Gratisheft erst mal holen
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  6. #6
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    6.490
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Gefällt mir recht gut. Nehme aber erstmal Abstand, weil ich keine große Lust habe fünf Jahre auf den zweiten Band zu warten...
    Die haben ordentliche Dateivorlagen und sind recht einfach zu bearbeiten, den zweiten habe ich schon in Vorbereitung.

    Aktuell sind Nektons fertig, Turtles Classics 1 übersetzt und Courtney 2 in der Vorarbeit. Von daher bleibt es derzeit bei meiner Planung mit mindestens einem Titel pro Monat für dieses Jahr.

    Das Einzige, was nach wie vor furchtbar zu bearbeiten ist und wohl auch immer bleiben wird, ist das doofe Monster Allergy, was mich selbst am meisten nervt, weil ich's bekanntlich am liebsten mag und es regelmäßige Einnahmen bringt. Das hat halt nie jemand gescheit (im Sinne von "so wie ich's lesen wollen würde") veröffentlicht, sodass auf keine bequemen Dateien zurückgegriffen werden kann. Na ja, geht schon weiter.

    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Da das für Kids ist ,scheint das vermutlich dann doch inhaltlich eher recht harmlos zu sein.
    Optisch geht's etwas in Richtung der ersten beiden Daffodil-Storys. Vom Gruselfaktor liegt es meiner Ansicht nach etwas über Monster Allergy, aber natürlich deutlich unter dem Blutfontänenhorror von Daffodil.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.536
    Und das sind alles Titel die ich kaufen würde, nur hat das für mich einfach keinen großen Sinn, ewig auf Fortsetzungen zu warten. Ich muss/will ein wenig Comicbudget einsparen. Heißt ich muss Prioritären setzen. Und MA nervt mich mittlerweile ein wenig. Ja, Viel Arbeit usw. Aber wenn du eine relativ gut laufende Serie nicht zügig fortsetzt und mittlerweile schon Jahre zum letzten Band Band her sind. Hat man keine große Lust mehr neue Sachen anzufangen... Mit Courtney und den Nektons bin ich auch schon am überlegen ob das Sinn macht. Und kaufen, wenn es vollständig vorliegt mache ich eh nicht. Ist mir dann zu teuer... Beim Dantes-Verlag klappt es besser...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  8. #8
    @CR

    Die Crumrin Bände kannst du einzeln lesen. Ich hab alle 4 hier und der 2te ist ein Hammerband. Da brauchst du nicht extra zu warten.

    Bei MA ist mittlerweile das passiert, das man die neuen Bände gar nicht mehr liest sondern einfach nur reinstellt und wartet. Was ich ewig schade finde.
    Aber anscheinend tickt der Mensch (also ich) so.

    Außerdem hat Jano derzeit sicher andere wichtige Dinge als über VÖ's zu diskutieren. Das macht derzeit echt wenig Sinn.

  9. #9
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    6.490
    Ist schon okay, ich kann die Bedenken schon nachvollziehen. Ich möchte aber tatsächlich derzeit nicht groß diskutieren, daher sag ich's einfach mal, wie's ist:

    Creepy Past hab ich ausschließlich ins Programm genommen, weil ich Giovanni mindestens ein- bis zweimal im Jahr zum Signieren hier habe und es jetzt quasi seit 2013 nicht wirklich was Neues von ihm gab. Irgendwann hat auch der letzte Sammler seinen Daffodil und sein fünftes signiertes Exemplar von MA 1, da wollte ich gern mal wieder was Neues haben und Creepy Past ist eine schöne Reihe (auch wenn ich die ohne Giovanni wegen schlecht abschätzbarer Verkäuflichkeit eher nicht ins Programm genommen hätte). Letztes Jahr war noch nicht absehbar, ob die Artemis-Lizenz verlängert wird, dann hätte ich ohne CP wieder gar nichts von Giovanni gehabt. Jetzt hat sich's eben ergeben, dass ich gleich zwei neue Titel von ihm habe. Mit sechs Heften in zwei Bänden erschien mir CP jedenfalls finanziell nicht zu riskant und auch nicht zu aufwendig zu bearbeiten.

    Katzen! hat es damals übrigens auch hauptsächlich ins Programm geschafft, weil Paola als Giovannis Freundin sowieso immer mit dabei ist, wenn er nach Deutschland kommt, und mir das zu teuer war, wenn sie dann nichts zu tun hat. Wenn schon zwei Leute da sind, können auch zwei Leute was tun. (Was eine ganz gute Entscheidung war, da Paola seitdem Giovanni regelmäßig bei den Veranstaltungen locker abhängt, was die Verkäufe angeht. )

    Ich hoffe, dass das GCT-Heft hinsichtlich Leserinteresse ein bisschen was bringt, denn das war als extradickes Heft (was jetzt auch nur ausnahmsweise zum zehnjährigen GCT-Jubiläum ging) für mich noch mal 200 Euro teurer in der Teilnahme als die sonstigen Ganz-Alben-Hefte. Wollte da aber auch nicht kürzen, da bekanntlich das GCT-Heft mit der kompletten ersten MA-Episode bislang das war, das am meisten Neukunden generiert hat. Ich bestell mir da auch wieder einen großen Stapel mit zum Verteilen bei Messen und Beilegen bei Bestellungen, denn das funktioniert eigentlich immer ganz gut. Mal abwarten.

    Generell ist es ansonsten jedenfalls schon so, dass ich im Moment keine längerfristigen Sachen bzw. keine nicht eigenständig lesbaren Bände ins Programm nehme, weil ich selbst mit einem Band im Monat noch genug aufzuholen habe.

    Bei Courtney ist es, wie Robert schon sagt, tatsächlich so, dass die Bände ursprünglich alle eigenständige Miniserien waren, also jeweils in sich abgeschlossen sind.
    Geändert von Jano (09.01.2019 um 09:06 Uhr)

  10. #10
    Yay, endlich mal wieder eine neue Serie im Programm, die mich anspricht.
    Da bin ich natürlich dann direkt dabei!

    Schon Infos zum Format? Kommen HCs?

  11. #11
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    3.591
    Sorry, sehe das auch wie CR.

    Ja, für Jano doof wenn er es immer und immer wieder hört, aber MA ist leider fürchterlich krepiert.
    Hatte in der Hoffnung, dass der Abschluss zügig kommt noch Bände 3,4,5 geordert, ist glaube ich wieder Jahre her.
    Dazu dann noch MA Evolution, Band 2 nicht in Sicht.

    Mir erschließt sich auch die Logik nicht, wenn MA so viel Arbeit macht drücke ich doch nicht noch andere Projekte dazwischen.


    Creepy Past sieht toll aus, aber wird erst gekauft wenn komplett.

  12. #12
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.702
    Band 1 wurde 2013 veröffentlicht. Die zehnjährigen von damals sind mittlerweile Teenager und dürften mittlerweile das Interesse verloren haben.
    Bleiben wieder mal nur die älteren Semester übrig.

  13. #13
    Mitglied Avatar von Atlan
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    889
    Die Nektons dürften kein Problem sein. Gibt ja nur einen Band.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •