Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: NICK-Beilagen-Piccolos 1 und 2

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    491

    NICK-Beilagen-Piccolos 1 und 2

    Nach dem Motto "Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben" sind mir aktuell die zwei NICK-Piccolos auf ebay
    durch die Lappen gegangen, die als Beilage zu "Griff nach den Sternen" erschienen sind. Hätte sie natürlich bereits
    auf der Kölner Börse kaufen sollen. Jedenfalls ergibt sich hieraus mein Vorschlag, diese beiden Hefte noch einmal
    neu aufzulegen. Dies wäre mMn im Sinne vieler Fans, zumal die Piccolos inzwischen teilweise zu, wie ich finde,
    recht überhöhten Preisen angeboten werden. Vielleicht lässt sich da im neuen Jahr etwas realisieren?

  2. #2
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    4.777
    Buch kaufen, Piccolos dabei. Der dritte Teil des Buches ist nach den leichten Schnarchteilen eins und zwei durchaus unterhaltsam.

  3. #3
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.840
    .
    Lieber Arno, es existiert eine von Toni Rohmen kolorierte Vierfarbfassung dieser beiden Piccolos, die Frau Wäscher exklusiv für die HRW-Clubmitglieder gespendet und deswegen auch die Kosten übernommen hat. Du solltest mal mit unserem "Majestix" reden und überlegen, ob für Dich vielleicht noch eine (ggf. befristete) Mitgliedschaft im HRW-Club in Frage käme. Altersbedingt haben wir im Moment leider eine sehr starke Fluktuation.

  4. #4
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.840
    .
    Es ist wohl nicht damit zu rechnen, dass zeitnah noch eine dritte Fassung gedruckt wird. Vielleicht "erbarmt" sich ja noch jemand, der beide Fassungen hat - bitte nur über PN - und stellt Arno die beiden s/w-Piccolos, die dem Nick-Buch Beilagen, zum Preis von 20 Euro (zu diesem wurden sie in Köln angeboten) zur Verfügung.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Frankobelgier
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    102
    Zitat Zitat von arno Beitrag anzeigen
    Nach dem Motto "Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben" sind mir aktuell die zwei NICK-Piccolos auf ebay
    durch die Lappen gegangen, die als Beilage zu "Griff nach den Sternen" erschienen sind. Hätte sie natürlich bereits
    auf der Kölner Börse kaufen sollen. Jedenfalls ergibt sich hieraus mein Vorschlag, diese beiden Hefte noch einmal
    neu aufzulegen. Dies wäre mMn im Sinne vieler Fans, zumal die Piccolos inzwischen teilweise zu, wie ich finde,
    recht überhöhten Preisen angeboten werden. Vielleicht lässt sich da im neuen Jahr etwas realisieren?
    Verstehe ich das richtig: Das dicke Sekundärbuch mit den Piccolos als Beilage kostet knapp unter 50 Euro. Da Dir das zu teuer ist, sollen die Piccolos für maximal 20 Euro nochmal neu aufgelegt werden. Und zwar von einem Verein, bei dem Du nicht mal Mitglied bist ?

  6. #6
    Zitat Zitat von arno Beitrag anzeigen
    Jedenfalls ergibt sich hieraus mein Vorschlag, diese beiden Hefte noch einmal
    neu aufzulegen.
    Meines Erachtens wurden bei den Piccolos die Cover vertauscht. Oder stehe ich mit meiner Meinung allein da? Das sollte man bei einer Nachauflage korrigieren.

  7. #7
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.840
    .
    Eingedenk bisher gemachter Erfahrungen ist es wahrscheinlicher, dass einer der "üblichen Verdächtigen" diese Abenteuer anstatt als dritte Piccolo-Auflage eher als erstmaligen Vierfarb-Großband (Nick-Sonderheft) herausbringt. In diesen könnte man dann alle vier Piccolo-Cover - eventuell berichtigt und in korrekter Reihenfolge - integrieren.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bergheim - Kenten
    Beiträge
    277
    Hat mir Hartmut Becker für meine Reihe Nick-Extra schon abgesagt...

  9. #9
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.840
    .
    Da konnte er ja auch noch nicht wissen, dass der neue Ritter-Preisträger ein Serien-Terminator aus aus der Domstadt sein wird! Scherz beiseite, auch wenn dies bestens in Dein exquisites Verlagsprogramm gepasst hätte: Vielleicht möchte Hartmut selbst oder evtl. im Verbund mit "wasweißichwem" die Sache in die Hand nehmen. Bisher folgte jedenfalls im Nachgang geraume Zeit später oft auf "Zweier-Piccolos" ein entsprechender Großband. Und es gab auch die umgekehrte Variante, dass Großbände im Nachhinein "verpiccolisiert" wurden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •