Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 44
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    878

    Die tollsten Geschichten von Donald Duck Sonderheft 376 (EVT: 4.9.18)

    Die tollsten Geschichten von Donald Duck Sonderheft 376

    Zielsicheres ...
    ... von Gattino, Gulbransson, Van Horn und Vicar.
    EVT: 4.9.2018
    3,70 €

    https://www.egmont-shop.de/donald-du...ft-nr-376.html
    https://www.zzol.de/objekt/314/20180376

    Inhalt:

    Titelbild Zeichnung: Francisco Rodriguez Peinado

    Aufstand der Springbohnen
    Story: John Lustig
    Zeichnungen: William Van Horn
    13 Seiten, deutsche Erstveröffentlichung: Micky Maus Extraheft 43/1994 (3D-Comic)
    https://inducks.org/story.php?c=AR+152

    Der Tapezierer (Deutsche Erstveröffentlichung)
    Story: Leendert-Jan Vis
    Zeichnungen:Jan Gulbransson
    12 Seiten
    https://inducks.org/story.php?c=H+84139

    Leserforum

    Entenhausener Geschichte(n), Folge 270: Disney Comics in den heutigen USA

    Das ERP-Gerät (Druckfehler? Eigentlich müsste es „Das EPR-Gerät“ heißen)
    Story und Zeichnungen: Carl Barks
    4 Seiten, deutsche Erstveröffentlichung: Micky Maus 20/1964
    https://inducks.org/story.php?c=W+US+++35-04

    Der Zweck heiligt die Mittel
    Story: Sune Troelstrup
    Zeichnungen: Wanda Gattino
    10 Seiten, deutsche Erstveröffentlichung: Micky Maus 39/2011
    https://inducks.org/story.php?c=D+2007-128

    Wetterhexe (Deutsche Erstveröffentlichung)
    Story: ?
    Bleistiftzeichnungen: Tony Strobl
    Tuschereinzeichnung: Steve Steere
    4 Seiten
    https://inducks.org/story.php?c=W+MM++109-05

    Willkommen im Safariland (Deutsche Erstveröffentlichung)
    Story: Carol McGreal, Pat McGreal
    Bleistiftzeichnungen: Vicar
    Tuschereinzeichnung: ?
    12 Seiten
    https://inducks.org/story.php?c=D+2007-119
    Geändert von Micha (13.09.2018 um 15:23 Uhr)

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    548
    Endlich mal was neues von Gulbransson!

  3. #3
    Ich könnte schwören dass die Düsentrieb-Geschichte immer "Das EPR-Gerät" hieß (macht ja auch Sinn als Abkürzung für Eiserne Patent-Ration). Der Inducks führt sie nur unter diesem Titel, und Barks OD 8 habe ich auch vorliegen. Hier im Heft heißt sie allerdings durchgehend (in den Sprechblasentexten, im Inhaltsverzeichnis und sogar im gezeichneten Titelschriftzug) "Das ERP-Gerät". Wie konnte das passieren? Übersehe ich irgendwas, oder ist das die "übliche redaktionelle Überarbeitung" der Fuchs-Texte von der die Redaktion letztens schrieb?

  4. #4
    Was mich an "Aufstand der Springbohnen" stört, auch wenn ich die Rückkehr von DuckTales begrüße, ist der Umstand, dass die titelgebenden Hülsenfrüchte scheinbar, ohne weitere Erklärung



    intelligentes Leben sind. Sie fürchten sich vor Pfeffersoße, können offenbar hören, formieren sich zu einer Fliegenklatsche u.s.w.



    Der Rest der Ausgabe ist soweit ganz in Ordnung. "Willkommen im Safariland" ist halt die schon oft genutzte "die Ducks machen einen Ausflug und klären dabei ein Verbrechen auf"-Routine.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    878
    Zitat Zitat von dantini Beitrag anzeigen
    Ich könnte schwören dass die Düsentrieb-Geschichte immer "Das EPR-Gerät" hieß (macht ja auch Sinn als Abkürzung für Eiserne Patent-Ration). Der Inducks führt sie nur unter diesem Titel, und Barks OD 8 habe ich auch vorliegen. Hier im Heft heißt sie allerdings durchgehend (in den Sprechblasentexten, im Inhaltsverzeichnis und sogar im gezeichneten Titelschriftzug) "Das ERP-Gerät". Wie konnte das passieren? Übersehe ich irgendwas, oder ist das die "übliche redaktionelle Überarbeitung" der Fuchs-Texte von der die Redaktion letztens schrieb?
    Es hieß immer das EPR-Gerät
    Micky Maus 1964-20 (1964) Das EPR-Gerät
    Barks Library Special Daniel Düsentrieb 6 (1995)
    Die besten Geschichten mit Donald Duck - Klassik Album 42 - Wunder der Tiefsee (1995) Das EPR-Gerät
    Carl Barks Collection 23 - XXIII S. 047 (2006) unter gleichem Titel
    Barks Onkel Dagobert 8 S. 116 (2011) unter gleichem Titel

  6. #6
    Mein Heft ist nicht gekommen ( Abo ) und laut Ehapa wäre es pünktlich geliefert wurden...

  7. #7
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    1.415
    Blog-Einträge
    1
    Dafür kommt im November laut Leserforumsantwort das MMSH. (Wenn ich es richtig verstanden habe, mit Gottfredson, Ferioli und Murry.) Ich bin gespannt.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    548
    Yeah!
    Was wohl bei Ferioli kommt?!
    Mein Heft immer noch nicht angekommen...

  9. #9
    Mitglied Avatar von JeffBär
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.140
    Mein Heft ist ist auch nicht da!

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    548
    Verfluchte Post. Immer etwa eine Woche nach EVT kommen meine Abo-Hefte an...
    AB0 ist übrigens meine Blutgruppe, nur so nebenbei bemerkt
    Früher,so 2012, kamen die Hefte immer pünktlich.
    Seit 2015 ist das aber anders!

  11. #11
    Vielleicht gehen die Sperrholzplatten, auf denen das Heft seit 8 Ausgaben gedruckt wird, einfach nicht in eure Briefkästen?

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    548
    Dann würde aber wenigstens das Micky Maus Comics erscheinen...

  13. #13
    Mitglied Avatar von Geldspeicher
    Registriert seit
    02.2017
    Ort
    Nahe Entenhausen
    Beiträge
    444
    Mein Heft ist noch nicht da.

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    548
    Wohl ein Problem der Post.
    Ich hatte am Montag Geburtstag, kein einziger Brief kam bisher an. Obwohl ich WEISS, dass mehrere abgeschickt worden sind.

  15. #15
    Mitglied Avatar von mickymaus68
    Registriert seit
    08.2017
    Ort
    baden
    Beiträge
    501
    alles gute nachträglich dorette

  16. #16
    Könnt Ihr für das Thema "Postzustellung" vielleicht einen eigenen Thread eröffen? Es nervt unglaublich, in jedem zweiten Thread immer wieder dasselbe themenfremde Gemecker lesen zu müssen.
    Zur Erinnerung: Hier ging es ursprünglich um das DDSH 376!

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    548

    Red face

    Zitat Zitat von mickymaus68 Beitrag anzeigen
    alles gute nachträglich dorette
    Ich weiß, es stört diesen Thread ungemein, aber der Höflichkeit halber: Dankeschön!

  18. #18
    Zitat Zitat von Dorette Beitrag anzeigen
    Ich weiß, es stört diesen Thread ungemein, aber der Höflichkeit halber: Dankeschön!
    Tut es nicht, weil es ja nicht - wie das Post-Gemecker - in jedem zweiten Thread breitgeschlagen und bis zum Überdruss wiederholt wird! Für sowas darf schon Platz sein!
    Auch von mir nachträglich alles Gute!!

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    548
    Danke.
    Eine Sache, die ich loswerden will, aber keinen passenden Thread gefunden habe:
    Ich finde, dass Disney-Comics im Allgemeinen VIEL langweiliger werden.
    Niemand stirbt, verschallt, Dagobert geht nicht pleite und niemand wird jemals hinter Phantomias´Geheimnis kommen... (Gut- im Premium gibt es ein paar "Wendungen"... Das stimmt. Aber ansonsten?!)


    Es liegt halt daran, dass die Marke "Disney" auch noch in 300 Jahren existieren soll- Und das am Besten auch noch mit allen jetzigen Figuren!
    Keine großen Wendungen. Jede Geschichte mit Happy End.
    Und es gibt keine Storys mehr, auf denen mehrere andere aufbauen, mann kann aber jeden Teil auch ohne die Anderen verstehen (Auch wenn es mit den Anderen natürlich mehr Spaß macht...) ("Im Land der viereckigen Eier" und die Bubble Billy Storys)!

    Bei Barks, Murry und Vicar hatte ich noch das Gefühl, dass sie etwas verändern können. Das waren immer großartige Storys. Heutzutage fällt mir nur noch Casty ein... Leider!
    Geändert von Dorette (11.09.2018 um 09:08 Uhr)

  20. #20
    Vielleicht mal was zum Thema.
    Insgesamt ein schönes Heft. Der Van Horn war mit seinen schrägen Humor am besten. Auch der Gulbransson und Vicar haben gut unterhalten. Freue mich aber auch schon auf die nächste Ausgabe mit Halloween Geschichten.

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2018
    Beiträge
    90
    Zitat Zitat von Dorette Beitrag anzeigen
    Niemand stirbt, verschollt, Dagobert geht nicht pleite und niemand wird jemals hinter Phantomias´Geheimnis kommen...
    Na ja, es muß ja auch nicht gleich jemand sterben um eine Disney-Geschichte spannender zu machen und wenn Dagobert mal pleite geht, ist er am
    Ende der Geschichte wieder reich. Im Disney-Universum wird wohl nie jemand sterben und die Storys werden wohl auch immer ein
    Happy-End haben. Die werden ja auch eher für Kinder, als für Erwachsene geschrieben. Ich denke mal das die Autoren da sehr strenge Vorgaben haben. Storys die auf anden aufbauen, die gibt es leider wirklich sehr selten..
    Die großen Wendungen, Aufdeckung von Geheiminditäten bei Superhelden / Tod von Superhelden, Storys die kein Happy End haben, das gibt es
    meines Wissens nur bei DC / Marvel oder bei den Simpsons die diese parodieren. Kann auch sein das ich mich da irre, dann korrigiert mich ruhig!
    Vieleicht wird's ja mal eine Geschichte geben wo Weihnachten und Ostern auf einen Tag fällt...
    Ich wünsche dir auch nachträglich noch alles Gute!

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    548
    Danke!

    Irgendwann MUSS mal was passiern muss!
    Oder man dichtet sich noch eine neue Figur hinzu (wie den "1. Phantomias" oder man macht eine Geschichte "Weit vor unserer Zeit", bei der die Figuren verduckisiert werden)
    die mit Nicht-Dauer-Figuren sind...
    Ich meine: Es ist jede mögliche Story schon geschrieben worden, die auf (bis zu) 30 Seiten passt.

    Da wünsche ich mir was neues!
    Geändert von Dorette (10.09.2018 um 17:51 Uhr)

  23. #23
    Mitglied Avatar von mickymaus68
    Registriert seit
    08.2017
    Ort
    baden
    Beiträge
    501
    donalds geheimindentität ist schon ein paar mal entdeckt worden aber die vergall pillen habens immer gerichtet

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    548
    Ja eben. Das ist doch blöd. Als Dauer-Leser weiß man das.
    Dann hat die restliche Geschichte sooooooo einen Bart!

  25. #25
    Es werden doch von verschiedenen Autoren immer wieder neue Figuren eingeführt. Das Problem ist halt nur das kaum welche dann von anderen Autoren und Zeichnern aufgegriffen werden.

    Und ich bin ganz froh das es keine allgemeine Kontinuität gibt. Das würde die Autoren zu sehr einschränken und wir würden wahrscheinlich alle paar Jahre Reboots wie bei den Superhelden Comics erleben. Außerdem ist ja begrenzt eine Kontinuität mit Fortsetzungsgeschichten und Serien vorhanden.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •