Seite 76 von 76 ErsteErste ... 266667686970717273747576
Ergebnis 1.876 bis 1.900 von 1900
  1. #1876
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.618
    Zitat Zitat von RyuDragon Beitrag anzeigen
    Nein, nicht mein Stil. Und wenn ich es täte, dann nicht traditionell.
    Würde bei anderen umstehenden Personen sonst auch nur zu Minderwertigkeitskomplexen führen.
    Meinst du, der Kilt sei zu kurz, weil er zu lang ist?

  2. #1877
    Die Oster-Rennen nahen.
    Wir haben bis jetzt geschuftet.
    Die Ventil-Einstellung am „Null-Zwo“ erwies sich als schwierig.
    Der Falcon machte uns im Kolben-Bereich nervös.
    Jetzt warte ich auf meine Chaufeuse.....alles gut.
    Einen doppelten Kanaren-Rum zum Einschlafen noch.

  3. #1878
    Vielleicht noch eines.
    Wenn ich früher über einem technischen Problem ins Grübeln geriet, dann las ich FAZ, TAZ, Süddeutsche oder die „Zeit“.
    Oder den Kölner Express.
    Oder Comics.
    Inzwischen haue ich mir einen Instand Kaffe hinter und unter hinter die Sinnesorgane.....und lese hier mit.
    Wenn auch phasenweise gequält.

    Und ich lese hier auch mit, kurz bevor ich meine Nachttischlampe lösche..........gute Einschlafhilfe das ganze.
    Danke, Leute.
    Edit:.....manchmal hilft auch Rum.
    PS: Drink or‘ Drive
    Geändert von Wicht IG (19.04.2019 um 00:59 Uhr)

  4. #1879
    Mitglied Avatar von momo
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Heudeber
    Beiträge
    748
    Anti
    Da hab ich im letzte Sommer auch schon Dinge gesehen, weil beim Laufen der Rock ein bisschen geschwungen (?) ist. Keine Ahnung mehr. Jedenfalls konnte ich auch mal eine Arschbacke erblicken und man konnte erkennen, dass das Mädel/die junge Frau wohl einen Stringtanga trug.
    Die Dinger seit der 90er Jahre in der Mode, leider nur nie aus der Mode gekommen...
    Anti
    Ich hatte im letzten Sommer auch zwei Typen gesehen, die keine Hose anhatten.
    Das in den öffentlichen Verkehrsmitteln, bei uns wären die nicht mal in den Bus gekommen, da unsere Busfahrer solchen Leuten das verweigern können, um etwaige Unruhen usw zu verhindern

    Anti
    „Hatte sie kurze dicke Beine? Dann wars ne Engländerin.“ Ich hatte sie ja deswegen auch für eine Engländerin gehalten.
    Es gibt doch schlechten Geschmack nicht nur in England.Oder warum zwängen sich Leute mit Größe 48 in ne 44 mit schön viel Stretch,der Knopf springt fast ab und oben drüber hängt der Rettungsring bzw das nicht hautengem Oberteil gezwängt wurde...sehe ich hier öfter ,als mir lieb ist...

    Archie
    Hosen behindern doch nur die Luftzirkulation.
    Oh, da kennt sich jemand aus, wir haben einen Experten unter uns.
    "Danke, ich mag ein frisches Lüftchen untenrum." Archie der Zauberer im Muggelnachthemd bei der Quidditsch-Weltmeisterschaft aus Harry Potter und der Feuerkelch.

    Angel of Darkness
    Mich nervt daran, dass es nicht einfach ne normale Jeans gibt, ich bekomm da jedes Mal ne Krise. Warum werde ich quasi gezwungen dem Trend zu folgen?!
    Geht mir genauso mit T-shirts (müsste mal aussortieren, vieles verfärbt und generell halt durch), bei diversen Händlern online gesucht.
    Leider brauche ich bei ne Größe von 1,75m und 95 D Oberweite eine XL mit ne Rückenlänge von mind. 63cm,ansonsten guckt nur unnötig Speck raus und das möchte ich nicht.
    Angeboten wird mir höchstens mal 56-60cm Länge , dann das ganze noch wahlweise mit gar keine Ärmel aka 1-2 Voilants statt Ärmel oder gleich 3/4-Arm-Shirt, was für den kommenden Sommer mit 30 °Grad aufwärts in etwa so geeignet ist wie schimmernder, deckender Nagellack für French Nails.

  5. #1880
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.618
    Zitat Zitat von Elena M Beitrag anzeigen
    Dürfen sie nicht oder tun sie es nur nicht?
    Na ja, es hindert einen ja niemand, Unterwäsche zu tragen oder nicht.

  6. #1881
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.312
    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    Meinst du mit „in der Abteilung“ die Männerabteilung?

    Zu Hotpants: Ich finde ja, dass die Arschbacken bedeckt sein sollten. Manchmal sieht man ja welche, die so kurz sind, dass man schon gefühlt den halben Arsch sieht.
    Genau, ich schaue bevorzugt in der Männerabteilung. Mir gefällt der Schnitt und der Stil bei Männerhosen besser und sie stehen mir erstaunlich gut.

    Eben, zumal die Damen noch viel zu jung dafür sind, in meinen Augen. Ich habe mich in meiner Jugend auch ausprobiert und auch mal knappe Klamotten getragen aber das in der heutigen Zeit ist wirklich over the top.

    Zitat Zitat von Black Sheep Beitrag anzeigen
    Also in reinen Jeansgeschäften bin ich bisher immer fündig geworden. In anderen Klamottenläden, wo es auch andere Sachen gibt, eher weniger. Daher gehe ich, wenn ich mal eine neue Jeans brauche, gleich in einen Jeansladen.
    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    Berlin ist ja auch reinste Provinz. Nur in Görlitz hat man die volle Auswahl.
    Naja, ich muss ja nun auch nen bissl aufs Geld schauen. ^^"
    Zitat Zitat von momo Beitrag anzeigen
    Die Dinger seit der 90er Jahre in der Mode, leider nur nie aus der Mode gekommen...

    Es gibt doch schlechten Geschmack nicht nur in England.Oder warum zwängen sich Leute mit Größe 48 in ne 44 mit schön viel Stretch,der Knopf springt fast ab und oben drüber hängt der Rettungsring bzw das nicht hautengem Oberteil gezwängt wurde...sehe ich hier öfter ,als mir lieb ist...
    Jeder wie er mag, würde ich sagen.

    Die haben eben zu viel Selbstbewusstsein. Ich bin ja auch nicht gerade nen Schmetterling auf der Waage (und ich stehe auch dazu) aber man sollte gerade dann auf seine Kleidung achten, wie ich finde. Niemals würde ich auf die Idee kommen mich in enge Klamotten zu zwängen, finde ich nicht nur unbequem und bewegungsmindernd, sondern bei molligen Menschen auch nicht wirklich ästhetisch aber jeder wie er mag.

    _____________

    Mein Jimmy kommt mittlerweile kuscheln und sucht meine Nähe.
    Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz.

    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  7. #1882
    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    Meinst du, der Kilt sei zu kurz, weil er zu lang ist?
    "Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun." - Orson Welles

  8. #1883
    Mitglied Avatar von momo
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Heudeber
    Beiträge
    748
    @Angel, daher schrieb ich ja ,dass ich sowas öfters sehe als mir lieb ist,verhindern könnte man es der heutigen Zeit eher nicht, dazu ist die Gesellschaft zu offen zu allem für meine Begriffe.
    Im übrigen war die Person, mit der ich Vergewaltigungsthema/Abtreibungs-Thema hatte, eine Frau...über die Folgen, was passieren würde, wenn man das Kind austrägt,dass daraus entsteht,male ich mir lieber nicht aus....für die Mutter ein lebendes Abbild dieser Tat,was ein normales bis friedliches Zusammenleben nahezu unmöglich machen dürfte bis über die Tatsache, dass das Kind möglicherweise nicht die Liebe erfährt, die ein Kind erfährt, das aus Liebe,Sex (ich rede von Dingen, wie man in der Kiste landet ohne Gefühle,möglicherweise aus Langeweile, Alkohol oder was auch immer) oder von mir aus auch ein "Unfall" war entsteht.

    Ich nehme mal an, dass meine Abneigung gegen zu tiefe Ausschnitte, wo fast etwas entgegenspringt wenn sich die Frau bewegt o.ä. genannte BSP , dürften aus meiner Erziehung her ruhen.
    Per se würde ich mehr Auswahl generell wünschen, für beide Geschlechter,dann kann sich jeder raussuchen was er mag und dasselbe gilt auch für Kosmetik/Schminke, es nervt mich fast alles jahrelang nur in matt gab oder jetzt halt alles in metallisch und holo angeboten wird,manche Sachen zb Blush brauche ich weder Schimmer noch Glitzer,was dagegen als Lidschatten mag, dass es meien durch die Brille verkleinerten Augen halt optisch vergrößert.

  9. #1884
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.618
    Zitat Zitat von Black Sheep Beitrag anzeigen
    Wenn, dann fahre ich nach Dresden. Aber vieles kaufe ich mittlerweile online - außer Hosen.
    Dabei könntest du auch in der Metropole Zgorzelec einkaufen gehen.

  10. #1885
    Mitglied Avatar von Ryuko-Chan 1202
    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Kaff in BW
    Beiträge
    2.247
    Hallo, meine Lieben.

    Zitat Zitat von Angel of Death Beitrag anzeigen
    Genau, ich schaue bevorzugt in der Männerabteilung. Mir gefällt der Schnitt und der Stil bei Männerhosen besser und sie stehen mir erstaunlich gut.
    So geht es mir bei Shirts bzw. allgemein Oberteilen. Der Schnitt bei Klamotten aus der Damenabteilung ist nicht so mein Fall, da meistens darauf ausgelegt, die Taille oder Oberweite zu betonen. Ich habe aber lieber etwas zu große Kleidung, die sich lässig tragen lässt. Zumal die Shirts einfach meist viel coolere Motive haben. Wobei ich es manchmal schwierig finde, in der Männerabteilung die Größe S (nach XS suche ich schon gar nicht mehr, da fast unmöglich zu finden) zu finden, weil in allem darüber würde ich dann aussehen, als würde ich einen Kartoffelsack tragen.

    Jeans trage ich aber fast immer aus der Damenabteilung, die aus der Männerabteilung sind mir meist zu lang bzw. sitzen ohne Gürtel absolut nicht (das Tragegefühl finde ich meist auch nicht so toll). Mittlerweile kaufe ich bei Jeans fast nur noch ein bestimmtes Modell, weil ich da weiß, dass es passt.

    Bei uns im Chemie-Kurs gibt es auch zwei Mädels, die das ganze Jahr über bauchfrei tragen. Brr, im Winter muss das echt ein Vergnügen sein.
    Geändert von Ryuko-Chan 1202 (19.04.2019 um 18:22 Uhr)


    DIE Seite für jegliche Art von Medien:
    Geek Germany


  11. #1886
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.618
    Zitat Zitat von Ryuko-Chan 1202 Beitrag anzeigen
    Hallo, meine Lieben.
    Hallo, wie gehts? Du hattest ja schon seit Monaten nichts mehr im CF geschrieben. Aber angemeldet warst du ja trotzdem regelmäßig.

    Jeans trage ich aber fast immer aus der Damenabteilung, die aus der Männerabteilung sind mir meist zu lang bzw. sitzen ohne Gürtel absolut nicht (das Tragegefühl finde ich meist auch nicht so toll). Mittlerweile kaufe ich bei Jeans fast nur noch ein bestimmtes Modell, weil ich da weiß, dass es passt.
    Bei Jeans aus der Damenabteilung hätt ich das Problem, dass sie mir zu eng wären.
    Ich trag aber auch immer einen Gürtel, da ich relativ schlank bin.

    Bei uns im Chemie-Kurs gibt es auch zwei Mädels, die das ganze Jahr über bauchfrei tragen. Brr, im Winter muss das echt ein Vergnügen sein.
    Wahrscheinlich des Kaisers neue Kleider.

  12. #1887
    Mitglied Avatar von Ryuko-Chan 1202
    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Kaff in BW
    Beiträge
    2.247
    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    Hallo, wie gehts? Du hattest ja schon seit Monaten nichts mehr im CF geschrieben. Aber angemeldet warst du ja trotzdem regelmäßig.
    Ganz gut, habe zwar etwas den Stress im Nacken (Hach ja, Klausuren, Referate, Hausarbeiten & co. sind der perfekte Freizeitkiller ), aber es sind Ferien, also bin ich trotzdem (eigentlich schon zu sehr) entspannt.

    Und ja, Schande über mein schreibtechnisch inaktives Haupt.


    DIE Seite für jegliche Art von Medien:
    Geek Germany


  13. #1888
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.618
    Zitat Zitat von Ryuko-Chan 1202 Beitrag anzeigen
    Ganz gut, habe zwar etwas den Stress im Nacken (Hach ja, Klausuren, Referate, Hausarbeiten & co. sind der perfekte Freizeitkiller ), aber es sind Ferien, also bin ich trotzdem (eigentlich schon zu sehr) entspannt.
    In welcher Klasse bist du noch mal? 12. Klasse und auch nicht mehr minderjährig.
    Wie ist die Kursphase so? Referate und Hausarbeiten hab ich gehasst. Zum Glück hatte meine Schule da nicht so Wert drauf gelegt.
    Was sind eigentlich deine LKs? Würde jetzt Deutsch raten, da du Journalistin werden willst, wenn ich mich recht entsinne.

    Und ja, Schande über mein schreibtechnisch inaktives Haupt.
    Wenn du mit Haupt Gehirn meinst, das brauchst du hier nicht.

  14. #1889
    Mitglied Avatar von Ryuko-Chan 1202
    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Kaff in BW
    Beiträge
    2.247
    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    In welcher Klasse bist du noch mal? 12. Klasse und auch nicht mehr minderjährig.
    Wie ist die Kursphase so? Referate und Hausarbeiten hab ich gehasst. Zum Glück hatte meine Schule da nicht so Wert drauf gelegt.
    Was sind eigentlich deine LKs? Würde jetzt Deutsch raten, da du Journalistin werden willst, wenn ich mich recht entsinne.
    Genau, 12. Klasse und mittlerweile sogar volljährig. Die Zeit vergeht, als ich mich hier angemeldet hatte, war ich erst vierzehn Jahre alt (ehrlich gesagt fühle ich mich alles andere als volljährig, innerlich bin ich doch noch ein kleines Kind ).
    Hier in Baden-Württemberg gibt es leider keine LKs und GKs, man darf da also nicht wirklich etwas wählen, sondern das Ganze ist schon festgelegt. Durften uns nur aussuchen, welche der drei Naturwissenschaften wir in der Kursstufe belegen (habe wie erwähnt Chemie genommen und bin mit dieser Wahl mehr als glücklich) sowie die Art unserer Sportkurse und das war's dann eigentlich auch, man konnte nur noch ein bestimmtes Wahlfach zusätzlich belegen. Ist halt mal wieder ein Fall von "Bildung ist Ländersache", glaube neben BaWü hat das nur Bayern in ähnlicher Weise.

    Ansonsten ist die Kursstufe ehrlich gesagt auch nicht anders als es ich es zuvor gewöhnt war, da wir wie gesagt gar kein richtiges Kurssystem haben, hat sich auch einfach nicht so wirklich etwas geändert. An das Punktesystem hatte ich mich schnell gewöhnt und mit meinen Leistungen im ersten Schulhalbjahr war ich auch ganz zufrieden, mal schauen, wie es in diesem Halbjahr wird. Und ja, Referate und Hausarbeiten sind ein Albtraum, ich muss direkt nach den Ferien meine GFS in Religion halten und die Abgabe meiner Hausarbeit in Geschichte rückt auch gefährlich nahe. Tja, wenn ich doch nur früher angefangen hätte.


    DIE Seite für jegliche Art von Medien:
    Geek Germany


  15. #1890
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.618
    Zitat Zitat von Ryuko-Chan 1202 Beitrag anzeigen
    Genau, 12. Klasse und mittlerweile sogar volljährig. Die Zeit vergeht, als ich mich hier angemeldet hatte, war ich erst vierzehn Jahre alt (ehrlich gesagt fühle ich mich alles andere als volljährig, innerlich bin ich doch noch ein kleines Kind ).
    Ja, weil du mit vierzehn schon wie ’ne 18-Jährige geredet hast.

    Hier in Baden-Württemberg gibt es leider keine LKs und GKs, man darf da also nicht wirklich etwas wählen, sondern das Ganze ist schon festgelegt. Durften uns nur aussuchen, welche der drei Naturwissenschaften wir in der Kursstufe belegen (habe wie erwähnt Chemie genommen und bin mit dieser Wahl mehr als glücklich) sowie die Art unserer Sportkurse und das war's dann eigentlich auch, man konnte nur noch ein bestimmtes Wahlfach zusätzlich belegen. Ist halt mal wieder ein Fall von "Bildung ist Ländersache", glaube neben BaWü hat das nur Bayern in ähnlicher Weise.
    Aso, ich hatte da mehr Wahlmöglichkeiten wie „aus dem Bereich der Geisteswissenschaften (Geschichte, Erdkunde usw.) ein Fach mind. soundso viele Halbjahre wählen“, bei den Naturwissenschaften auch (kenn jetzt die genauen Regeln nicht mehr).

    Ansonsten ist die Kursstufe ehrlich gesagt auch nicht anders als es ich es zuvor gewöhnt war, da wir wie gesagt gar kein richtiges Kurssystem haben, hat sich auch einfach nicht so wirklich etwas geändert.
    Hast du praktisch eh fast immer mit den gleichen Leuten Unterricht, so dass es nicht auffällt, dass es die Kursphase ist? Bei mir hatte praktisch jeder ’nen andren Stundenplan mit immer andren Leuten im Kurs.

    Und ja, Referate und Hausarbeiten sind ein Albtraum, ich muss direkt nach den Ferien meine GFS in Religion halten und die Abgabe meiner Hausarbeit in Geschichte rückt auch gefährlich nahe. Tja, wenn ich doch nur früher angefangen hätte.
    Ich weiß nicht, was eine GFS ist.
    Und das mitm Zu-spät-Anfangen kenn ich. Die Präsi für die fünfte PK hatte ich erst eine Woche vorher angefangen (viel zu spät).

  16. #1891
    Mitglied Avatar von Ryuko-Chan 1202
    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Kaff in BW
    Beiträge
    2.247
    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    Ja, weil du mit vierzehn schon wie ’ne 18-Jährige geredet hast.
    Touché. Ich sehe das als ein Kompliment.

    Zitat Zitat von Anti
    Aso, ich hatte da mehr Wahlmöglichkeiten wie „aus dem Bereich der Geisteswissenschaften (Geschichte, Erdkunde usw.) ein Fach mind. soundso viele Halbjahre wählen“, bei den Naturwissenschaften auch (kenn jetzt die genauen Regeln nicht mehr).
    Nee, so etwas gab es bei uns gar nicht, unser Wahlzettel im letzten Jahr war auch dementsprechend übersichtlich, da musste man nur die Naturwissenschaft ankreuzen, mögliche Wahlfächer, die man gerne hätte, angeben und manche konnten dann noch etwas abwählen.


    Zitat Zitat von Anti
    Hast du praktisch eh fast immer mit den gleichen Leuten Unterricht, so dass es nicht auffällt, dass es die Kursphase ist? Bei mir hatte praktisch jeder ’nen andren Stundenplan mit immer andren Leuten im Kurs.
    Ja, wir haben ja noch immer im Klassenverband und die meisten Fächer haben wir auch zusammen. Unterschiede gibt es dann nur bei den Naturwissenschaften und eben je nachdem ob man noch eine zweite Fremdsprache hat, gibt es da dann auch noch Unterschiede. Religion war ja schon immer konfessionell getrennt, deswegen sind wenige Fächer, in denen man halt nicht in der Klasse hat, für mich nichts Neues. Na ja, in Informatik sind wir dann auch noch aufgeteilt worden (logisch) und dann kommt es noch darauf an, ob man ein Wahlfach hat. Es sind also eher Einzelheiten, die abweichen, ich habe z.B. nur einmal Nachmittagsunterricht (Wahlfach), andere in meiner Klasse haben aber sogar viermal.


    Zitat Zitat von Anti
    Ich weiß nicht, was eine GFS ist.
    Und das mitm Zu-spät-Anfangen kenn ich. Die Präsi für die fünfte PK hatte ich erst eine Woche vorher angefangen (viel zu spät).
    GFS = Gleichwertige Feststellung von Schülerleistungen
    Man muss davon in der Kursstufe drei Stück machen und das können dann eben Präsentationen/Referate, Hausarbeiten, mündliche Überprüfungen usw. sein. Meine Hausarbeit ist auch eine GFS und in Religion habe ich eine Präsentation als GFS. Na ja, in der 13. Klasse habe ich dann noch eine Englisch-Präsentation als dritte GFS, also zumindest darum, muss ich mich jetzt noch nicht kümmern (ich sehe schon, dass ich wieder zu spät anfangen werde ). Es war nur im Nachhinein vielleicht nicht so schlau, die GFSen in den Fächern zu machen, in denen ich schriftlich ohnehin sehr gut bin, jetzt muss die GFS nämlich auch entsprechend sehr gut werden, damit ich das nicht kaputt mache.


    DIE Seite für jegliche Art von Medien:
    Geek Germany


  17. #1892
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.618
    Zitat Zitat von Ryuko-Chan 1202 Beitrag anzeigen
    Touché. Ich sehe das als ein Kompliment.
    Und doch hattest du das mit der Rute nicht verstanden, was man spätestens mit zwölf lernt. (ist mittlerweile fast drei Jahre her, war am 3. Mai 2016. Und in drei Jahren wollte ja Neyl mit dir darüber noch mal reden. )

    Na ja, in Informatik sind wir dann auch noch aufgeteilt worden (logisch) und dann kommt es noch darauf an, ob man ein Wahlfach hat.
    Wonach wurdet ihr in Info aufgeteilt? Ich glaub, mir fehlt eine Information, um das zu verstehen.

    GFS = Gleichwertige Feststellung von Schülerleistungen
    Man muss davon in der Kursstufe drei Stück machen und das können dann eben Präsentationen/Referate, Hausarbeiten, mündliche Überprüfungen usw. sein. Meine Hausarbeit ist auch eine GFS und in Religion habe ich eine Präsentation als GFS. Na ja, in der 13. Klasse habe ich dann noch eine Englisch-Präsentation als dritte GFS, also zumindest darum, muss ich mich jetzt noch nicht kümmern (ich sehe schon, dass ich wieder zu spät anfangen werde ). Es war nur im Nachhinein vielleicht nicht so schlau, die GFSen in den Fächern zu machen, in denen ich schriftlich ohnehin sehr gut bin, jetzt muss die GFS nämlich auch entsprechend sehr gut werden, damit ich das nicht kaputt mache.
    Ich hab vorher noch nie was von einer GFS gehört und im Internet heut gesehen, dass es das anscheinend nur in BW gibt. Ein Glück, dass ich so was nie hatte. Jedenfalls hatte die Lehrerin oder der Lehrer entschieden, ob wir eine Hausarbeit machen oder einen Vortrag halten mussten, aber es war keine Pflicht nach dem Schulgesetz meines Bundeslandes.

  18. #1893
    Mitglied Avatar von Ryuko-Chan 1202
    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Kaff in BW
    Beiträge
    2.247
    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    Und doch hattest du das mit der Rute nicht verstanden, was man spätestens mit zwölf lernt. (ist mittlerweile fast drei Jahre her, war am 3. Mai 2016. Und in drei Jahren wollte ja Neyl mit dir darüber noch mal reden. )
    Wieso weißt du das noch so genau? Ich wäre von selbst aber tatsächlich nicht auf die Idee gekommen, was Neyl mit der Rute meinte. Es ist komisch, mir meine alten Posts durchzulesen, damals war ich noch grottenschlecht in Chemie und nur 1,65m groß. Heute ist Chemie eines meiner Lieblingsfächer, in dem ich sehr gute Noten bekomme und ich bin immerhin 1,69m groß (die 1,70m schaffe ich wohl leider nicht mehr ). Und ich habe beim Scrollen durch die vorigen Seiten festgestellt, dass der Spam noch genau so versaut wie früher ist. Wie schön, dass sich manche Dinge nie ändern.


    Zitat Zitat von Anti
    Wonach wurdet ihr in Info aufgeteilt? Ich glaub, mir fehlt eine Information, um das zu verstehen.
    Die Computerräume wären zu klein für die ganze Klasse, deswegen werden wir nach der Klassenliste aufgeteilt. Zudem gibt es noch mich und vier andere Leute, die in einem Infokurs sind, weil der stattfindet, während andere Leute den Unterricht in Spanisch/Französisch haben.


    Zitat Zitat von Anti
    Ich hab vorher noch nie was von einer GFS gehört und im Internet heut gesehen, dass es das anscheinend nur in BW gibt. Ein Glück, dass ich so was nie hatte. Jedenfalls hatte die Lehrerin oder der Lehrer entschieden, ob wir eine Hausarbeit machen oder einen Vortrag halten mussten, aber es war keine Pflicht nach dem Schulgesetz meines Bundeslandes.
    Oh, ich dachte, das wäre überall so. Mist, sind wir also mal wieder die Einzigen, die so etwas machen "dürfen".
    Meine erste GFS hatte ich in der 8. Klasse und schon da war mir das ein Graus. Dass wir in der Kursphase drei Stück machen müssen, schmeckt mir also gar nicht. Ich habe zwar nur Themen genommen, die mich selbst sehr interessieren bzw. mit denen ich mich schon auskenne, aber wirklich spaßiger macht es das Ganze auch nicht.


    DIE Seite für jegliche Art von Medien:
    Geek Germany


  19. #1894
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.618
    Zitat Zitat von Ryuko-Chan 1202 Beitrag anzeigen
    Wieso weißt du das noch so genau? Ich wäre von selbst aber tatsächlich nicht auf die Idee gekommen, was Neyl mit der Rute meinte. Es ist komisch, mir meine alten Posts durchzulesen, damals war ich noch grottenschlecht in Chemie und nur 1,65m groß. Heute ist Chemie eines meiner Lieblingsfächer, in dem ich sehr gute Noten bekomme und ich bin immerhin 1,69m groß (die 1,70m schaffe ich wohl leider nicht mehr ). Und ich habe beim Scrollen durch die vorigen Seiten festgestellt, dass der Spam noch genau so versaut wie früher ist. Wie schön, dass sich manche Dinge nie ändern.
    Das mit der Rute wusste ich noch, das vergess ich nicht, aber das Datum wusste ich nicht. Ich hab es dann gesehen, als ich nach dem Beitrag gesucht hatte.
    Ich weiß jetzt nicht, wie weit du zurückgescrollt hast (stand das mit deinem Alter und deinen Chemieleistungen hier im Thread oder in einer älteren GA/GK?), aber ich kann dir gerne ein Best-of der versauten Posts raussuchen (dürften fast nur Ryus und meine sein).



    Die Computerräume wären zu klein für die ganze Klasse, deswegen werden wir nach der Klassenliste aufgeteilt. Zudem gibt es noch mich und vier andere Leute, die in einem Infokurs sind, weil der stattfindet, während andere Leute den Unterricht in Spanisch/Französisch haben.
    Heißt, du und vier andere habt mit der Hälfte einer anderen Klasse Unterricht?



    Oh, ich dachte, das wäre überall so. Mist, sind wir also mal wieder die Einzigen, die so etwas machen "dürfen".
    Meine erste GFS hatte ich in der 8. Klasse und schon da war mir das ein Graus. Dass wir in der Kursphase drei Stück machen müssen, schmeckt mir also gar nicht. Ich habe zwar nur Themen genommen, die mich selbst sehr interessieren bzw. mit denen ich mich schon auskenne, aber wirklich spaßiger macht es das Ganze auch nicht.
    Habs auch erst durch Wikipedia erfahren, dass das nur in BW ist. Jedenfalls steht nichts von anderen Ländern da.

  20. #1895
    Mitglied Avatar von Ryuko-Chan 1202
    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Kaff in BW
    Beiträge
    2.247
    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    Das mit der Rute wusste ich noch, das vergess ich nicht, aber das Datum wusste ich nicht. Ich hab es dann gesehen, als ich nach dem Beitrag gesucht hatte.
    Ich weiß jetzt nicht, wie weit du zurückgescrollt hast (stand das mit deinem Alter und deinen Chemieleistungen hier im Thread oder in einer älteren GA/GK?), aber ich kann dir gerne ein Best-of der versauten Posts raussuchen (dürften fast nur Ryus und meine sein).
    Das mit der Größe und den Chemieleistungen stand in einem älteren GK (#25, wenn du es genau wissen willst ). Muss auch, denn in Chemie bin ich seit dem Beginn des Wirtschaftsgymnasiums gut (und in der 10. Klasse war ich auch gut, aber da hatten wir nur ein Vierteljahr Chemie). Da sieht man mal, was eine gute Lehrerin für einen Unterschied machen kann, ich hatte in der 9. Klasse eine 5 und nun hatte ich im ersten Halbjahr der 12. Klasse 14 Punkte. Seitdem macht mir Chemie auch großen Spaß.

    Wenn du dir die Zeit dazu nehmen willst, bitte schön. Lustig wäre es allemal.

    Zitat Zitat von Anti
    Heißt, du und vier andere habt mit der Hälfte einer anderen Klasse Unterricht?
    Nee, eher mit Leuten aus drei anderen Klassen. Das sind dann noch andere Leute, die eben keine zweite Fremdsprache haben (es gibt insgesamt zwei Kurse für solche Leute, Anfang des Jahres sogar drei). Anfang des Jahres waren wir ein Kurs aus acht Leuten (wir fünf und drei aus einer anderen Klasse), aber nachdem unser Lehrer zum Halbjahr in Rente gegangen ist, wurde unser Kurs aufgelöst und wir wurden auf die zwei anderen Gruppen aufgeteilt. Die Leute, die eine zweite Fremdsprache haben, haben alle Informatik in der Mittagsschule, da gibt es dann auch noch einmal entsprechend viele Kurse.


    DIE Seite für jegliche Art von Medien:
    Geek Germany


  21. #1896
    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    Das mit der Rute wusste ich noch, das vergess ich nicht, aber das Datum wusste ich nicht. Ich hab es dann gesehen, als ich nach dem Beitrag gesucht hatte.
    Ich weiß jetzt nicht, wie weit du zurückgescrollt hast (stand das mit deinem Alter und deinen Chemieleistungen hier im Thread oder in einer älteren GA/GK?), aber ich kann dir gerne ein Best-of der versauten Posts raussuchen (dürften fast nur Ryus und meine sein).
    [...]
    Was Du dir nicht alles merkst.
    Und halt mich da raus und verbreite keine böswilligen Verleumdungen, ich bin höchstens mal ein klein wenig Zweideutig und werde immer nur falsch verstanden.
    "Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun." - Orson Welles

  22. #1897
    Oh, und ich wünsche euch allen frohe Ostern.
    "Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun." - Orson Welles

  23. #1898
    Mitglied Avatar von momo
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Heudeber
    Beiträge
    748
    Das erste mal in meinem Leben das ich Eier versteckt habe, statt welche zu suchen.
    Für meinen Neffen ,allerdings lief der erst mal an den meisten Eiern vorbei und musste mit etwas Hilfestellung darauf gebracht werden, dass er die Eier und den Hasen auch eingesammelt hat,allerding war er das erste mal mit seine 2 Jahre heute suchen.

  24. #1899
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.312
    Frohe Ostertage euch allen. :-*
    Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz.

    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  25. #1900
    Ich wünsche euch auch ein schönes Osterfest

Seite 76 von 76 ErsteErste ... 266667686970717273747576

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.