Die Sprechblase 238

Dezember 2018
€ 9,90
43. Jahrgang
Nr. 239


INHALT
3 Vorwort, Abos, Impressum
5 RIP KIRBY
7 PLANET DER AFFEN
8 DIABOLIK
12 SPIDER-MAN: Klon-Verschwörung
13 Steve Ditko
40 Stan Lee / Roy Thomas
41 HARRY-Magazin: Rezensionen, News, Generation Lehning (ab Seite 46), Heimische Helden
54 Wally Wood & Heinz Wolf
60 DOOM METAL KIT
62 Eouard Aidans (Teil 2)
74 William Vance (Nachruf)
76 Doris Daydream
78 Erlangen 2018
80 Das PRIMO-PREMIUM-Projekt
86 Romanserie AMERIKA
90 Blätter für Volksliteratur
92 Leserbriefe


Leserbriefe:
Gerhard Förster
[email protected]

Bestellungen und Abonnements:
Stefan Schlüter
[email protected]

Abo-Preise für Deutschland und Österreich:
€ 35,60 (4 Ausgaben)
€ 68,- (8 Ausgaben)
Im 4er Abo ist die SPRECHBLASE weiterhin zum alten Preis von EUR 8,90 erhältlich, im 8er Abo wird´s noch günstiger!

Web-Site:
die-neue-sprechblase.at
Die Sprechblase - Das offizielle Diskussionsforum

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 74 von 74
  1. #51
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    4.787
    Genau, bei den Verkaufsstellen dürfte es mit Glück heute ankommen, wenn da nicht sogar ein paar DPD Verspätungen aufgrund des Weihnachtspaketaufkommens einzuplanen sind. Also ich rechne mit meinem Exemplar nicht vor Samstag.

  2. #52
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Winterquartier
    Beiträge
    2.870
    Die Erwartungshaltung gegenüber den vorab bedienten Direkt-Abonnenten erscheint mir dann auch etwas hoch.

  3. #53
    Was?

    Approximately sieben Monate sind zwischen der 238 u. 239 vergangen.

    Da sollte sich die verantwortliche SB-Verlagsführung bezüglich Begeisterungsstürme über die 239 mal in Geduld üben - geduldig müssen wir ja auch sein.

    Gerne würde ich zu den Akim u. Winnetou-Büchern Kommentare abgeben wollen...wenn man sie denn endlich mal in Händen halten könnte.

    Ach so, ja. Geduld ist gefragt. Ich gedulde mich seit 2013 (aber so genau weiß ich das gar nicht mehr).

  4. #54
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    491
    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    Da wär ich mir nicht so sicher!


    Kannst Du das vielleicht mal sein lassen mit diesen seltsamen Spoilern, bei deren Anklicken
    ich immer nur höchstens einen winzigen Smiley oder wie das Dings heißt, erkenne?
    Ich falle trotzdem jedes Mal drauf rein. Leider weiß ich nicht sicher, ob es evtl. an meinen
    PC-Einstellungen liegt, dann würde ich das natürlich auf meine Kappe nehmen.
    Dennoch halte ich solche Spielereien hier für verzichtbar.

  5. #55
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Winterquartier
    Beiträge
    2.870
    Es liegt nicht an Deiner PC-Einstellung. Die Nachricht war auch nicht für Dich. Was kann man da jetzt tun?

  6. #56
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Winterquartier
    Beiträge
    2.870
    Hier arno, vielleicht muntert Dich das wieder auf:

    Es ist wohl so, dass Gerhard auch künftig unverändert die Redaktion der SB machen wird. (Daran gibt es nichts auszusetzen, ich persönlich hatte nur mal auf eine etwas andere Mischung gehofft; aber so ist das dann, es ist eben kein Wunschkonzert.)

  7. #57
    Mitglied Avatar von Manfred G
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    1.540
    Zitat Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
    Mehr Kommentare zur neuen SB sind mir in diesem Forum noch nicht aufgefallen. Da ist also noch Platz nach oben.
    Hallo Gerhard! Meinen ersten Eindruck zur neuen Sprechblase hast Du ja in diesem Thema zitiert,am Wochenende habe ich die Sprechblase komplett gelesen. Der Artikel von Jörg ergänzt Bernd´s sehr gut und wer Steve Ditko´s Spider-Man noch nicht hat kann sich hier schlau machen. Für mich die beste Veröffentlichung sind die Marvel History weil diese das optimale Papier haben (obwohl die Titelbilder verkleinert sind). Man kann alternativ auch den ersten englischen Amazing Spider-Man Marvel Omnibus Band kaufen. Die höheren Auflagen haben dünnes Papier wodurch der Band beim Gewicht erträglich wird. Dieser Band enthält alle Steve Dikto Spider-Man inklusiv damaliger Leserbriefe was ich sehr interessant finde.
    Die Vorstellung einiger besonders gelungener Comics/Bücher finde ich sehr gut,obwohl diese schon länger erhältlich sind. Der Wallace Wood Artikel und die Vorschau auf die Reihe sind auch sehr gut (für mich neu war der Artikel über die 22 Panels die immer funktionieren,fand ich klasse!). Die Überschrift zum Nachruf zu einem meiner Lieblingszeichner (Vance) trifft es,"einer der letzten Großen ist gegangen".
    Mit dem Aidans Artikel tue ich mich schwer,ich mag die Comics nicht.
    Das Du das Primo-Premium Projekt von P.Wiechmann ausführlich vorstellst finde ich auch gut,er steckt hier ziemlich viel Energie rein!
    Überhaupt Verlage: Die ebenfalls ausführliche Vorstellung der Rip Kirby-Bücher von Alex Raymond (A.Dressler, Bocola) haben es verdient,besser kann man meiner Meinung nach diese Reihe nicht rausbringen! Apropos Alex Raymond: Im Hannibal Verlag ist der erste wirklich gelungene Band von Flash Gordon rausgekommen,eine Vorstellung in der nächsten Sprechblase wäre eigentlich Pflicht!

    Nach dem gelungenen Artikel über Diabolik werde ich mir diesen Comics doch mal anschauen,bzw. kaufen. Auch "Die Klonverschwörung" (Spider-Man) muss ich mir doch kaufen,die Zeichnungen sehen einfach toll aus (den hatte ich bisher links liegen lassen).
    Der Harry-Teil ist wie immer informativ und versucht zumindest die Comics der letzten Monate kurz vorzustellen die interessant sind (bei mehrmaligem Erscheinen der Sprechblase könnte dies aktueller geschehen...)
    Alles in allem eine klasse Ausgabe und auch durch Anzeigen wird man u. U. auf Comics aufmerksam die einem bisher entgangen sind.
    Ich lasse mich im nächsten Jahr gerne positiv Überraschen ob dann doch 3 (oder 4?) Ausgaben kommen.
    Geändert von Manfred G (29.11.2018 um 07:06 Uhr) Grund: Name des Artikel-Schreiber geändert

  8. #58
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    878
    Vielen Dank, Manfred, für Deinen ausführlichen Kommentar zum neuen Heft!!!!

    Aber sorry, Pickie, wenn ich Euch zu sehr pushte in Sachen Kommentare! Der Grund war wohl, weil in Foren meist über irgendeinen Kleinkram debattiert oder gestritten wird. Substanzielle Kommentare findet man ja selten.

    Was Flash Gordon betrifft, kommt ein Artikel in der nächsten Ausgabe, Manfred. Der ging sich diesmal nicht mehr aus.

    Ja, der Peter Wiechmann... schon erstaunlich, was der sich auf seine alten Tage noch antut...

    Also ich bin fest entschlossen, dass die SB jetzt wieder häufiger erscheint. Gestern habe ich schon mit viel Spaß ein Cover gebastelt. Ist aber noch streng geheim, denn es kann sich noch viel ändern.
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  9. #59
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    491
    Pickie, alles klar und erledigt.

    Bei der Sprechblase blick' ich allmählich nicht mehr durch. Gerhard Förster oder Eckart Friedrich oder beide zusammen?
    Und kann jemand evtl. mal ein Bildbeispiel von dem Aidans-Artikel posten? Ich vermute, das ist ein französischer Verlag
    der 50er Jahre, dann käme das meinen Interessen entgegen.
    Geändert von arno (28.11.2018 um 12:38 Uhr)

  10. #60

  11. #61
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.853
    Blog-Einträge
    11
    Zitat Zitat von arno Beitrag anzeigen
    (...)
    Und kann jemand evtl. mal ein Bildbeispiel von dem Aidans-Artikel posten? Ich vermute, das ist ein französischer Verlag
    der 50er Jahre, dann käme das meinen Interessen entgegen.
    ??? Aidans ist kein Verlag, sondern ein belgischer Zeichner... - Zum ersten Teil des Artikels über ihn in der vorigen Sprechblase gibt es eine Leseprobe auf der Sprechblasen-web-site...
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2018 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  12. #62
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    878
    Zitat Zitat von Manfred G Beitrag anzeigen
    Der Artikel von Jörg ergänzt Deinen sehr gut und wer Steve Ditko´s Spider-Man noch nicht hat kann sich hier schlau machen.
    Wollte grad Dein Posting für die Leserbriefseiten in den dafür vorgesehenen Ordner zu kopieren, da ist mir ein Fehler aufgefallen: Der Hauptartikel über Steve Ditko ist nicht von mir, sondern von Bernd Weckwert.
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  13. #63
    Mitglied Avatar von Manfred G
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    1.540
    Habe es soeben korrigiert,danke! Liegt ziemlich sicher daran dass die Namen nicht am Anfang des Artikel stehen sondern am Ende. Vielleicht solltest Du einmal darüber nachdenken diese immer direkt an den Anfang zu setzen...

  14. #64
    Mitglied Avatar von Manfred G
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    1.540
    Zitat Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
    Der erste ist von Manfred G: "Heute die neue Sprechblase bekommen und ich finde diese klasse. Liegt natürlich hauptsächlich an dem Ditko-Artikel. Den Artikel über Steve Ditko habe ich natürlich zuerst gelesen und neben allen anderen Info´s in diesem Artikel finde ich es sehr gut dass Du Stan Lee nicht sooo schlecht wegkommen lässt. Du hast Dich bemüht auch die andere Seite der Wahrheit zu dokumentieren weshalb Ditko Marvel verlassen hat..."
    Bei meinem ersten Posting muss der Name des Artikel-Schreibers auch geändert werden,richtig ist: ...neben allen anderen Info´s in diesem Artikel finde ich es sehr gut dass Bernd Stan Lee nicht sooo schlecht wegkommen lässt. Er hat sich bemüht auch die andere Seite der Wahrheit zu dokumentieren weshalb Ditko Marvel verlassen hat..
    (Hatte mich schon gewundert,Gerhard Förster als Zeichner teilt vielleicht nicht diese Einstellung zu Stan Lee,oder?)

  15. #65
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    878
    Hab im ersten Postung jetzt statt "Du" "Bernd" geschrieben. das tat ich auch im Thread "Wann erscheint die nächste Sprechblase?", wo der Text ursprünglich gepostet wurde.

    Was Stan Lee betrifft, versuche ich fair zu sein. Natürlich bin ich auf der Seite der Zeichner, aber Lee hat auch einiges für sie getan und sie schon auch gewürdigt. Nur hatte er oft halt auch seiner Eitelkeit nachgegeben und dann zuviel auf seine Fahnen geheftet. Das Leben ist halt nicht schwarz oder weiß... In SB 229 ist übrigens ein interessantes Streitgespräch zu diesem brisanten Thema zwischen Gerhard Schlegel und Stefan Meduna.
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  16. #66
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    878
    Zitat Zitat von Manfred G Beitrag anzeigen
    Habe es soeben korrigiert,danke! Liegt ziemlich sicher daran dass die Namen nicht am Anfang des Artikel stehen sondern am Ende. Vielleicht solltest Du einmal darüber nachdenken diese immer direkt an den Anfang zu setzen...
    Der Autor wird bei der SB fast immer am Anfang des Artikels genannt, auch im Fall Ditko! Nur steht in diesem Fall Titel und Name in einem unruhigen Comicbild drin. Vielleicht hast Du ihn deshalb übersehen.
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  17. #67
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    9.074
    Zitat Zitat von Donovan Beitrag anzeigen
    Ich bin von einer guten Zusammenarbeit überzeugt. Die verstehn sich. Gerhard hat Eckhard auch schon den Bart geliehen.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!

  18. #68
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    491
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    ??? Aidans ist kein Verlag, sondern ein belgischer Zeichner... - Zum ersten Teil des Artikels über ihn in der vorigen Sprechblase gibt es eine Leseprobe auf der Sprechblasen-web-site...
    Habe kurz vor dem Lesen Deines postings meinen Irrtum bemerkt, sorry.

  19. #69
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    4.787
    Habe die Sprechblase heute morgen bekommen und mich direkt eingelesen, eines der besten Hefte der letzten Jahre, allein der Ditko Artikel ist den Preis wert, die Fülle an Informationen und Bildmaterial ist absolut bemerkenswert, wunderbar abgerundet durch den Ditko in Deutschland Anteil. Der Diabolik Artikel ist sehr detailliert, einen Kauf des Perlen Diabolik Bandes sollte man da ins Auge fassen. Die Wally Wood Seiten sind ebenfalls sehr informativ, ein weiteres Highlight ist der zweite Teil des Aidans Artikels, die Abbildungen ein Traum.
    Infos zur Planet der Affen Archiv Reihe, Vance Nachruf, u.v.m runden ein gelungenes Heft ab. Jeder interessierte Marvel Fan sollte das Heft besitzen.

  20. #70
    Mitglied Avatar von Sillage
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    549
    Auch ich hab heute meine Sprechblase gekauft. Ist wieder ein Superheft.
    Ich frage mich allerdings wieso der sehr gute aber auch lange Artikel über Steve Ditko in einem Heft passte. Aber der Aidans Artikel auf zwei Heft verteilt wurde. Ich hätte den auch gerne am Stück gelesen. Soll nicht als Kritik verstanden werden, sondern als Anregung auf die Aufteilung von Artikeln zu verzichten.

  21. #71
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    878
    Hat ja gar nicht in ein Heft gepasst, Sillage. Auch beim Ditko kommt ein Teil 2. Beim Ditko war bloß die Teilung einfacher. Man konnte den Teil 1 so wunderbar mit dem Ende seiner großen Marvel-Ära abschließen. Im zweiten Teil geht´s dann unter anderem um Ditkos durchaus interessantes Spätwerk, auch um seine (wenig spektakuläre) Rückkehr zu Marvel.
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  22. #72
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    4.787
    Auch um seine Eigenverlagsachen? Gibt eine schöne Doku auf Youtube, In Search of Ditko.

  23. #73
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    4.787
    Noch eine Korrektur zum Wood Artikel: Die EC Serie ist Piracy nicht Piraty.

  24. #74
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    5.179
    Was für eine wunderbare Ausgabe wieder! Dass man mit einem Heft so einen tollen querbeet Ausflug durch die eigene Jugend unternehmen kann, Wahnsinn! Vielen Dank Gerhard!
    Gruß Derma

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •