Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: "REGENSBURG 2018" - Uli Narrs siebtes HRW-Fanclub-Sommertreffen in der Oberpfalz

  1. #1
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.831

    "REGENSBURG 2018" - Uli Narrs siebtes HRW-Fanclub-Sommertreffen in der Oberpfalz

    .

    Das dreitägige Sommertreffen fand in Gedenken an Hansrudi Wäscher statt, der dieses Jahr 90 Jahre alt geworden wäre

    "Heißestes Comictreffen des Jahres" in Regensburg in der Oberpfalz!

    85 Besucher und 35 Grad Hitze bei Ulrich Narrs siebtem überregionalen HRW-Clubtreffen


    Etwas zu gut meinte es der Wettergott mit Ulrich Narrs siebtem HRW-Fanclub-Sommertreffen im 35° heißen oberpfälzischen Regensburg, das im als "Baislager" fungierenden Hotel Hotel Bartholomäus Zeitlarn vom 27. bis 29.Juli 2018 als das "heißeste diesjährige Comictreffen in Deutschland" stattfand. Ulrich Narr, der den Club-Event als offenes Treffen für alle Comic-Stilrichtungen und Genres gestaltete, hatte als Spezialist für Großtreffen "Kaiserwetter" bestellt und vorher auch die Presse darüber informiert, so dass zu der erfolgreichen Veranstaltung neben dem Clubumfeld insgesamt 85 Besucher kamen , die nicht nur deutschlandweit, sondern zum Teil sogar auch aus der Schweiz und Österreich angereist waren.




    Nicht die "Regenburger Domspatzen", sondern "nur" ein Großteil der Besucher von Uli Narrs siebtem HRW-Fanclub-Sommertreffen, formierten sich hier vor dem Regensburger Dom zu einem größeren Gruppenfoto. Copyright des Fotos: Helmut Kunz, Medienhaus DER NEUE TAG, Weiden

    Beginnend ab Sonntag werden hier in diesem Thema regelmäßig etliche Bilder von Uli Narrs siebtem HRW-Sommertreffen eingestellt werden.
    Geändert von Neander (04.08.2018 um 22:50 Uhr) Grund: Ergänzung

  2. #2
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.831

    Ablauf des von Uli Narr hervorragend organisierten siebten HRW-Fanclub-Sonmmerfestes

    .
    7. Sommertreffen in Regensburg, HRW-Fanclub Bayern

    Wochenendveranstaltung von Freitag, dem 27. Juli, bis Sonntag, den 29. Juli 2018

    Schloß Thurn und Taxis St. Emmeram, Schifffahrt Regensburg Wallhalla, Donaustauf, Besichtigung Dom St. Peter, Historische Altstadt


    Übernachtung:
    Hotel Bartholomäus Zeitlarn
    Hauptstr. 81, 93197 Zeitlarn, Tel. 0941 6 96 00
    (8 km von Regensburg entfernt an der B15)
    Einzelzimmer 140 Euro mit Frühstück, Doppelzimmer 180 Euro mit Frühstück, Dreibettzimmer 220 Euro mit Frühstück
    (Preise für 2 Übernachtungen)

    Die Anmeldungen liefen ausschließlich über den Veranstalter Ulrich Narr - Anmeldeschluss war der 31.05.2018 - 0961 744 86 79


    Freitag 27.07.2018


    Zum Einchecken ins Hotel Bartholomäus trafen gegen 13.00 die ersten HRW-Clubmitglieder in der Gaststätte St. Lucia ein.

    14.30 Uhr Abfahrt nach Schloss St. Emmeram Regensburg (8,9 km Fahrzeit ca.15 Minuten), Emmeramspl. 5, 93047 Regensburg

    15.30 Uhr Schlossführung (Dauer 60 Minuten) (Preis ca: 10 Euro, Ermäßigungen!)

    16.30 Uhr Besuch des Schloßcafes von Fürstin Gloria

    17.30 Uhr Rückfahrt ins Hotel

    19.00 Uhr Abendessen im Biergarten des Hotels (Restaurant St. Lucia, Italienische und Bayerische Spezialitäten)

    Gemütliches Beisammensein und Ausklang mit Open End.


    Samstag 28.07.2018


    Ab 7.00 Uhr Frühstück

    9.00 Uhr Abfahrt nach Regensburg Parkhaus am Dachauer Platz (10 km), nach ca. 20 Minuten Fußweg erreichte man den Schiffsanleger an der Donau.

    10.30 Uhr, Start der Schiffahrt mit der "Regensburg" vom Anleger "Steinerne Brücke/Thundorfer Straße" gen Wallhalla

    11.45 Ankunft Wallhalla: Aufenthalt 1 Stunde 15 Minuten für die Sportlichsten der HRW-Fanclub-Reisegruppe, die sich zu Fuß auf den zehnminütigen Weg hinauf zur Walhalla machten, um danach zur Rückfahrt mit dem Schiff zum Anleger zurückzukehren.

    Die Gäste, die bei der großen Hitze nicht an der Walhalla austeigen wollten, fuhren bis Bach an der Donau weiter und danach zurück gen Regensburg, somit eine ca. 3-stündige Rundfahrt. Die Unentwegten, die trotz der Hitze zur Wallhalla aufsiegen, wurden mit der "Regensburg" nach 75 Minuten wieder am Schiffsanleger abgeholt.

    14. 15 Uhr Ankunft in Regensburg

    14.30 Nach dem großen Gruppenfoto gab es eine ausfürliche Besichtigung des Doms St. Peter, Steinerne Brücke, und einen Stadtrundgang (Unesco Weltkulturerbe).

    Ca 17.00 Uhr Rückfahrt in das Hotel

    Ab ca. 18. 00 Uhr stieg im Obergeschoss eine kleine Comicbörse.

    20. 00 Uhr Abendessen im Hotelrestaurant St. Lucia (Italienische und Bayerische Schmankerl), danach gemütliches Beisammensein mit Open End.


    Sonntag 29.07.2017


    8.00 – 9.30 Uhr Frühstück (Auschecken)

    9.30 Uhr Abfahrt nach Regensburg (Parkhaus Dachauer Platz)

    10.00 Besichtigung Ewiger Reichstag und Keplerhaus

    Ab 12.00 Uhr gemeinsames Mittagessen im Kneitinger Keller (Urbayerisches Lokal)

    Gegen 14 Uhr verabschiedete Chefplaner und Veranstalter Ulrich Narr die letzten verbliebenen Gäste seines hervorragend organisierten siebten Sommertreffens, die glücklich und zufrieden ihre lange Heimreise antraten.
    Geändert von Neander (05.08.2018 um 15:25 Uhr) Grund: Ergänzung

  3. #3
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.831
    .
    Tag 1 - Ankunft im "HRW-Fanclub-Domizil" Hotel Bartholomäus Zeitlarn (1)



    Das "HRW-Fanclub-Domizil": Hotel Bartholomäus Zeitlarn, Hauptstr. 81, 93197 Zeitlarn --- © Foto: Peter Frischmann




    Jürgen und Elisabeth gehörten mit zu den ersten Hotelgästen, die einchecken wollten.---© Foto: Neanderpress




    Auch die Gundlachs waren schon früh eingetroffen. ---© Foto: Neanderpress




    Langsam füllte sich Tisch für Tisch..---© Foto: Neanderpress




    Allmählich wurde es voller und voller..---© Foto: Neanderpress




    Gerhart mit Michaela, der Gattin des Veranstalters..---© Foto: Neanderpress




    Veranstalter Uli Narr (m.) mit weiteren Gästen..---© Foto: Neanderpress
    .

  4. #4
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.831
    .
    Tag 1 - Ankunft im "HRW-Fanclub-Domizil" Hotel Bartholomäus Zeitlarn (2)



    Die "HRW-Fanclub-Residenz" Hotel Bartholomäus Zeitlarn noch einmal aus anderer Perspektive..© Foto: Peter Frischmann




    Mit Birgit, Hans und Gerhart hatte sich die "Rheinland-Fraktion" schnell gefunden..---© Foto: Neanderpress




    Auch an den anderen Tischen unterhielt man sich gut. ---© Foto: Neanderpress




    Gerhart nahm sich noch die Zeit für einen kurzen Mittagssnack. ---© Foto: Neanderpress




    Auch wenn man selbst Hunger hat: Man zeigt nicht mit dem Finger auf essende Leute..---© Foto: Neanderpress




    "Nürnberg" trifft "Königswinter" (rechts)..---© Foto: Neanderpress




    Veranstalter Uli Narr sagt den Gästen, was am Nachmittag auf sie zukommt..---© Foto: Neanderpress




    Uli Narr gibt das Zeichen zur Abfahrt nach Schloss St. Emmeram in Regensburg .---© Foto: Neanderpress
    .

  5. #5
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.831
    .
    Tag 1 - Besichtigung Schloss St. Emmeran in Regensburg



    Die "HRW-Fanclub-Reisegruppe" ist bei Schloss St. Emmeran in Regensburg eingetroffen......© Foto: Hans Simon




    Ganz allmählich füllt sich die Straße am Schlossvorplatz.---© Foto: Neanderpress




    Birgit und Susanne retten sich vor der sengenden Hitze auf die Schattenseite des Lebens. -© Foto: Neanderpress




    Ein paar Unentwegte harren noch in der Sonne aus. ---© Foto: Neanderpress




    Die "HRW-Fanclub-Reisegruppe" nimmt den Schlosshof ein..---© Foto: Neanderpress




    Die erste der zweigeteilten "HRW-Fanclub-Truppe" tritt an zur Schlossführung durch St. Emmeran.--© Foto: Hans Simon




    Am Ende der Führung brauchten einige der Besucher ein Päuschen..---© Foto: Neanderpress




    Unter den Augen von Fürstin Gloria von Thurn und Taxis fand auch Gerhart ein ruhiges Plätzchen. -© Foto: Hans Simon
    .
    Geändert von Neander (07.08.2018 um 00:30 Uhr) Grund: Ergänzung

  6. #6
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.831
    .
    Tag 1 - Von Schloss St. Emmeran zum Schlosscafé von Fürstin Gloria




    Uli macht sich auf den Weg, um die zwei getrennten Besichtigungsgruppen wieder zu vereinen.--© Foto: Neanderpress




    "Team B" steht bereits an der Straße und meldet sich: "Hallo Uli, wir sind hier!".---© Foto: Neanderpress




    Für das "B-Team" war die Schlossführung schon etwas früher beendet. ---© Foto: Neanderpress




    "Team B" ist bereits startbereit. ---© Foto: Neanderpress



    Auch für das "A-Team" ist die Schlossführung nun beendet..---© Foto: Neanderpress




    Das "A-Team" ist nun ebenfalls startklar..---© aller Fotos: Neanderpress




    Im Schlosscafé von Fürstin Gloria wurde der kulturelle Teil von Tag 1 standesgemäß mit "Thurn und Taxis"-Bier beendet.
    .

  7. #7
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.831
    .
    Tag 1 - Ausklang im Restaurant St. Lucia im Biergarten des "HRW-Club-Hotels"




    Die ersten drei Rückkehrer sind im Biergarten des Hotels St. Bartholomäus eingetroffen.--© Foto: Hans Simon




    Cheforganisator Ulrich Narr prüft, ob auch alle seine Gäste den Weg zurück geschafft haben. ---© Foto: Neanderpress




    Drei von Uli Narrs HRW-Fanclub-Vorstandskollegen sind jedenfalls schon mal da. ---© Foto: Hans Simon




    Die ersten Small-Talks beginnen sich schnell zu entwickeln. ---© Foto: Neanderpress




    Gut gelaunt vertreibt man sich die Zeit bis zum Abendessen..---© Foto: Neanderpress




    Auch Perry hat an diesem Abend wieder sehr viel Interessantes zu erzählen..---© aller Fotos: Neanderpress
    .

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •