Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2018
    Beiträge
    2

    Suche Science-Fiction-Comic, vermutlich aus den 70ern

    Hallo zusammen,

    ich habe vor wahrscheinlich knapp 40 Jahren ein Science-Fiction-Comic gelesen, an das ich immer mal wieder denken muss, weil es mich damals fasziniert hat. An viel kann ich mich nicht erinnern, aber vielleicht kennt es ja trotzdem jemand und kann mir helfen.

    - Hauptperson war eine blonde junge Frau, die eine Zwillingsschwester hatte, die allerdings noch ein Kind war, weil die beiden zu unterschiedlichen Zeiten aus einer Art Kälteschlaf geweckt wurden.
    - Es war zimelich sicher keine abgeschlossene Geschichte in einem Comic-Heft, sondern eine Fortsetzungsgeschichte.
    - Die Raumanzüge, die zumindest die beiden Schwestern anhatten, waren blau (es waren allerdings keine "dicken" Raumanzüge, die Astronauten heutzutage anhaben, sondern eher dünn und eng anliegend).

    Das war es fürchte ich auch schon, an viel mehr kann ich mich nicht erinnern.

    Wäre schön, wenn jemand damit was anfangen kann.

    Viele Grüße, omikrondelta

  2. #2
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.904
    Klingt nach Khany und Poki aus "Yoko Tsuno".


    Wobei da nicht nur die Anzüge blau sind, sondern die Hautfarbe. Und als Fortsetzungsgeschichte erschien das auch nie, wenn ich mich nicht täusche (ausser im franko-belgischen Raum in "Spirou/Robbedoes").
    Geändert von Clint Barton (15.07.2018 um 23:39 Uhr)

  3. #3
    Auf "Yoko Tsuno" würde ich auch tippen.

    Vielleicht war es auch einer der in der Reihe "Topix" von Bastei veröffentlichten Bände (dort als "Joko Zuno - Das Karategirl" veröffentlicht).
    Das Thema mit der unterschiedlichen Alter/Zeit Problematik kam meine ich in Band 17 "Die drei Sonnen von Vinea" vor. Da die Topix Reihe von 1976-1978 erschien, käme das auch mit den vierzig Jahren hin.

  4. #4
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    3.765
    Echt, das hieß mal "Joko Zuno - Das Karategirl"? oder oder beides. Wieder mal ein echt krasser Titel, doch Fritz und Erna wollten es angeblich so, während sie der Mama am Rockzipfel zogen, um das Eintrittsgeld für die nächste Bud-Spencer-Komödie mit Rainer-Brandt-Synchro abzuschnorren (wovon ich mich leider auch nicht freisprechen kann, im damaligen präpubertären Stadium).

  5. #5
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.904
    Zitat Zitat von franque Beitrag anzeigen
    Echt, das hieß mal "Joko Zuno - Das Karategirl"?
    Yep. Bastei halt.

  6. #6
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.937
    Joko. Krass? Karate-Emma und Karate-Girl. Es gibt schlimmeres. Kein Bupperle hieß damals noch Fritz und Erna. Es war das Erwachen der coolen Franks und Patricks und Ninas und Sidonies. Und Charles Bronson glotzte uns als Archie Cash vom Cover an. Gute alte Zeit. Trotz Brandt. Der alte Synchrobeschleuniger.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    7.126
    Zitat Zitat von franque Beitrag anzeigen
    Echt, das hieß mal "Joko Zuno - Das Karategirl"?
    Wenigstens haben sie die Lautmalerei belassen. "Kwai Chang Jane" war für den Titel und die Panels zu lang. Sie haben das aber kurz überlegt, die damaligen eingerauchten Synchrobeschleuniger.

  8. #8
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.904
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Wenigstens haben sie die Lautmalerei belassen.
    Ja, aber wenn man den Namen dann Japanisch liest, klingt er halt ganz anders - "Jo" und "Yo" werden ganz anders ausgesprochen und "zu" viel weicher als "tsu". :-/

  9. #9
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.708
    Aber wer oder was ist mit der Hauptperson der blonden Frau bei Yoko Tsuno gemeint ?
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    2.373
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    Ja, aber wenn man den Namen dann Japanisch liest, klingt er halt ganz anders - "Jo" und "Yo" werden ganz anders ausgesprochen und "zu" viel weicher als "tsu". :-/
    Das war für viele Kinder in den 1970ern bestimmt das größte Problem...

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    7.126
    Japanische Aussprachkenntnisse in den Siebzigern? Du bunter Hund, du.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    2.373
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Aber wer oder was ist mit der Hauptperson der blonden Frau bei Yoko Tsuno gemeint ?
    Da trügt wahrscheinlich einfach das Gedächtnis, oder Joko war als Figur so blass, dass die Erinnerung an sie auch verblasst ist.

  13. #13
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.904
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Aber wer oder was ist mit der Hauptperson der blonden Frau bei Yoko Tsuno gemeint ?
    Khany hat halt blonde Haare und bevor Leloup seine unerträgliche Mary Sue namens Emilia in die Serie eingeführt hat, hatte die auch eine entsprechend grosse Rolle in den SF-Bänden.

    Zitat Zitat von uwe Beitrag anzeigen
    Das war für viele Kinder in den 1970ern bestimmt das größte Problem...
    Natürlich. Heute ist ja das Chinesisch ab der Grundschule für Malte-Sören viel wichtiger.

  14. #14
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2018
    Beiträge
    2
    yoko tsuno war es leider nicht. Beide waren blond, sowohl die große als auch die kleine Schwester, und beide hatten blaue Anzüge, keine blaue Haut, da bin ich mir ganz sicher.

    Aber trotzdem Danke für Eure Hilfe.

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    2.373
    Sind ja auch beide blond, Yoko ist keine der Schwestern.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.