Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2018
    Beiträge
    7

    micky maus comic geerbt ab ausgabe 1 1951 bis 2003(deutsch).

    Hi, ich meld mich hier das erste mal. Der grund ist, dass ich von meinem onkel eine micky maus sammlung von über 50 jahren geerbt habe.
    Nun so sehr ich comics gern hab sind das 100er von heften, mit denen ich wahrscheinlich weniger als so mancher sammler anfangen kann, also hab ich mich entschieden mich mal schlau zumachen wie viel die überhaupt wert sind. Zum beispiel fehlen von 1951 nur so 3 ausgaben. Die erste hab ich sogar doppelt. Einmal gebraucht die andere noch in der packung(ja es sind die originale nachdrucke hab ich auch). es fehlen vorallem bis in den 80ern nur wenige ausgaben. Wisst ihr also wie viel sowas wert ist? und wie ich am besten angehe sie zu verkaufen? Ich hab nämlich keine lust meine zeit mit irgendwelchen abzockern zu vergolden.

    danke im vorhinein

  2. #2
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    2.739
    Die 1/51 bringt auch stark gebraucht regelmäßig 500 Euro.

    Ab 1952 gebraucht deutlich weniger pro Stück, kann man sich auf Ebay mit dem Filter "Verkaufte Artikel" alles anzeigen lassen.

    Teste mal jeweils Nr. 1 und Nr. 12 von 1952 bis 1955.

    Sonderhefte einzeln eingeben, schwankt stark.

    Die weniger werthaltigen vielleicht als Pakete bei Ebay einstellen.

    Aber jetzt kommt der Hammer.

    Eine 1/51 (kein Nachdruck, die hast Du ja auch!) noch in der PACKUNG ist eine Sensation. So etwas ist bisher nicht bekannt. Das könnte einen Rekord-Preis bringen.

    Wie sieht die Packung aus? Ist sie durchsichtig oder ist es eine Art Umschlag?

  3. #3
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2018
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    Die 1/51 bringt auch stark gebraucht regelmäßig 500 Euro.


    Aber jetzt kommt der Hammer.

    Eine 1/51 (kein Nachdruck, die hast Du ja auch!) noch in der PACKUNG ist eine Sensation. So etwas ist bisher nicht bekannt. Das könnte einen Rekord-Preis bringen.

    Wie sieht die Packung aus? Ist sie durchsichtig oder ist es eine Art Umschlag?

    Ja sie ist in einer durchsichtigen packung, schaut ungelesen aus aber bereits geöffnet. Ich habe allerdings die nr.3 von 1951 ungeöffnet.
    Geändert von patrip (09.07.2018 um 17:06 Uhr)

  4. #4
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    2.739
    Zitat Zitat von patrip Beitrag anzeigen
    Ja sie ist in einer durchsichtigen packung, aber bereits geöffnet.
    Wie kommst Du darauf, dass es keiner der Nachdrucke ist?

  5. #5
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2018
    Beiträge
    7
    Beim Reprint ist ein Aufdruck zb "(c) des Reprints 1997 Disney Enterprises, Inc." auf der letzten Umschlagseite unten.

  6. #6
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2018
    Beiträge
    7
    nachdrucke habe ich aufjedenfall eines von 1985 un eins von 2001. Das besagte in der Packung ist das einzige der drei wo nichts auf einen reprint schließen lässt.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    2.373
    Zeig doch mal Bilder, ich kann mir unter "Packung" nichts vorstellen. Und es gab mehrere Nachdrucke, auch ohne diesen Aufdruck.

    Ansonsten: Verschaff dir hier https://www.comicguide.de/index.php/...&display=short eine Übersicht über die eventuell zu erzielenden Preise und vergleiche auf ebay und hier http://www.dersammler.eu/index.php, ob diese Preise realistisch sind.
    Bewerte den Zustand der Hefte sehr streng und schau, dass sie in diesem Zustand bleiben. Kauf also Comichüllen, Backing Boards und passende Kartons und steck die Hefte rein.
    Erstell eine Liste der Hefte mit Zustand und Besonderheiten.
    Überleg dir, ob du langsam oder schnell verkaufen willst. Langsam z. B. über die oben genannten Portale oder eine Comicbörse, schnell mit Abstrichen beim Geld an einen Händler.

  8. #8
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.938
    Er sagt ja auch, dass er die Nr 3 ungeöffnet hat. In gleicher Verpackung. Also Nachdrucke, keine Sensation. Den Unterschied zwischen industriell verschweißt und privat vertütet wird er doch erkennen.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!

  9. #9
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2018
    Beiträge
    7
    Also hiersind die angeforderten photos. https://ibb.co/gWtNsT oben sind 2. u. 4 ohne packung unten 1(offen) 3 (geschlossen) 1951

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    2.373
    Nachdrucke, es fehlen die Preisaufdrucke.

  11. #11
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2018
    Beiträge
    7
    ja hast recht, dann sind wohl alle 51er nachdrucke... erst ab 52 kommen ein paar mit dem preis 80 pfennig drauf vor. Danke für die aufklärung

  12. #12
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    2.739
    uwe hat's schon gesagt ...

    Tröste dich mit der ersten Geschichte in der ersten deutschen Micky Maus:

    "Der Perlsamen"

  13. #13
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2018
    Beiträge
    7
    ja mei, gibt schlimmeres. Ich bin noch halbwegs jung. ich warte noch weitere 40 od 50 jahre und probiers nochmal. Die anderen hefte gewinnen ja auch an wert

  14. #14
    Gießt du jetzt trotzdem noch die Blumen am kühlen Grabe??

  15. #15
    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    Eine 1/51 (kein Nachdruck, die hast Du ja auch!) noch in der PACKUNG ist eine Sensation. So etwas ist bisher nicht bekannt. Das könnte einen Rekord-Preis bringen.
    Eingeschweißt in durchsichtiger Plastikhülle von 1951 - ich behaupte, das gab's damals noch gar nicht bzw. wurde zumindest für Comics und Magazine noch nicht gemacht. Zum Beispiel kamen Hefte selbst mit loser Beilage (MM-Sonnenblende) unverschweißt, AFAIR.
    Auch wenn es Originale gewesen wären, wurden die deutlich später vom Besitzer eingeschweißt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.