Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 44
  1. #1
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2010
    Beiträge
    5

    Nicht fortgesetzte Serien

    Ich würde gerne ein Thema ansprechen, welches mich schon seit längerem stört.


    In eurem Katalog gibt es mittlerweile einige Serien, die entweder von den Künstlern, oder von eurer Seite bereits über einen längeren Zeitraum nicht fortgesetzt wurden.
    Bei einigen davon steht fest, dass sie nicht mehr fortgesetzt werden, bei anderen ist zumindest die Wahrscheinlichkeit sehr groß.
    Ich fände es hilfreich, wenn man als Kunde auf der Shopseite informiert würde, ob eine Serie nicht mehr abgeschlossen (von seiten der Künstler) oder fortgesetzt (von seiten des Splitter Verlags) wird.

    Es ist nämlich wirklich ärgerlich sich Alben einer Reihe zu kaufen von der bereits feststeht, dass sie nicht mehr beendet wird, dies aber erst im nachhinein bemerkt.

    Bei Serien mit abgeschlossenen Einzelalben könnte man zusätzlich anmerken, dass die Serie zwar eingestellt, die Alben aber einzeln lesbar sind.
    So kann dann jeder für sich entscheiden, ob er in die Serie noch einsteigt oder nicht.




    Noch ein Punkt der mir am Herzen liegt:


    Mit euren Jubiläumsbänden "Indigo" und "Jim Cutlass" habt ihr zwei Klassiker veröffentlicht.
    Nach dem Lesen von Indigo (enthält 8 Bände) musste ich feststellen, dass diese Serie nicht beendet wurde (Im Bonusmaterial wird dann noch der nie erschienene neunte Band beworben).
    An "Jim Cutlass" bin ich ebenfalls interessiert habe allerdings gehört, dass auch diese Reihe nicht beendet wurde.
    Ich würde mir wünschen, dass auch bei diesen Klassikern wenigstens vermerkt wird, dass sie keinen Abschluss haben (auch wenn im Falle von Indigo die einzelnen Alben in sich geschlossene Erzählungen sind).



    Abschließend habe ich eine Liste zusammengestellt mit Serien deren Fortsetzung unter keinem guten Stern stehen, damit potentielle Käufer sich einen Überblick verschaffen können.



    (vermutlich) eingestellte Serien:



    Das goldene Jahrhundert:
    (3 von 5, letzter Band erschienen am: 01.09.2011):


    Univerne:
    (1 von 3, letzter Band erschienen am: 01.04.2013)
    eingestellt nach Band 2

    Sherlock Fox:
    (1 von X, letzter Band erschienen am: 01.11.2014)
    aktuell keine Informationen

    Canari:
    (2 von 3, letzter Band erschienen am: 27.07.2007)
    Eingestellt, da Künstler verstorben


    Ishanti:
    (1 von X, letzter Band erschienen am: 01.02.2007)


    Ria:

    (2 von 4, letzter Band erschienen am: 01.04.2012)


    Tibill der Lilling:

    (2 von X, letzter Band erschienen am: 01.05.2012)


    End:
    (1 von 3, letzter Band erschienen am: 01.09.2013)
    aktuell keine Informationen

    Finsternis:
    (4 von 5, letzter Band erschienen am: 01.03.2014)


    White Crows:
    (2 von 3, letzter Band erschienen am: 01.03.2013)
    "auf Eis gelegt"

    Der tönerne Thron:
    (6 von 7, letzter Band erschienen am: 01.03.2016)
    aktuell keine Informationen

    Bravesland
    (1 von 2, letzter Band erschienen am: 29.04.2010)


    Der Erlöser
    (1 von X, letzter Band erschienen am: 01.10.2016)
    aktuell keine Informationen


    Von Splitter "auf Eis gelegt". (Serien von denen bereits seit längerem Fortsetzungen existieren, aber (noch) nicht bei Splitter erschienen sind)


    Slhoka:
    (letzter bei Splitter erschienene Band am: 01.09.2010)
    Wird ab Band 5 bei Finix-Comic fortgesetzt

    Das verlorene Paradies:
    (letzter bei Splitter erschienene Band am: 02.07.2007)
    zweiter Zyklus wird nicht fortgesetzt.

    Kind des Blitzes:
    (letzter bei Splitter erschienene Band am: 02.02.2009)
    zweiter Zyklus aktuell nicht geplant

    Orakel:
    (letzter bei Splitter erschienene Band am: 01.12.2015)
    zweiter Zyklus aktuell nicht geplant

    Luuna:
    (letzter bei Splitter erschienene Band am: 01.12.2014)
    Dank "Luuna" bin ich 2010 auf euch aufmerksam geworden. Hab die Reihe zufällig entdeckt (beim suchen nach einem guten Buch) und war dann mein erster Comic (zusammen mit Ythaq) den ich gekauft habe. Seitdem hoffe ich mit jedem Katalog, dass die Serie bei euch fortgesetzt wird. Wäre echt schön zu erfahren wann es da weitergeht.
    Geändert von Indiana-Jones (02.07.2018 um 11:55 Uhr)

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    2.338
    Für Slhoka wurde eine Lösung gefunden: https://www.finix-comic.de/?p=4882.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Anasor
    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.084
    Blog-Einträge
    5
    Es wurde ja bereits von Splitter geäussert, dass es nicht möglich ist, Serien als "abgebrochen" zu titulieren, solange keine offizielle Aussage vom Lizenzgeber vorliegt - so gesehen ist eine Liste entsprechend von Verlagsseite kaum möglich.

    Hilfreicher wäre daher eher, die Aussagen zu den einzelnen Serien, die im Thread "Fragen an die Redaktion" gestellt wurden, hier gesammelt zu dokumentieren und zu aktualisieren. Dann kann sich jeder sein eigenes Bild machen. Hier schon mal ein paar Aussagen:

    02.11.2017 - Fortsetzung "Kind des Blitzes"
    Zitat Zitat von makeshi Beitrag anzeigen
    Zu Frage 12:

    Eher nicht, zumindest ist in absehbarer Zeit nicht geplant, die Folgeserie von "Kind des Blitzes" zu bringen. Die Hauptserie ist mit den erschienenen drei Bänden auch abgeschlossen.
    20.11.2017 - Orakel
    Zitat Zitat von makeshi Beitrag anzeigen
    Antwort 14:
    Der erste Zyklus ist mit Band 5 ja abgeschlossen, und momentan ist der zweite Zyklus nicht im Programm eingeplant.
    20.11.2017 - Das goldene Jahrhundert + END
    Zitat Zitat von Yellowsam Beitrag anzeigen
    Antwort 15 & 16:

    Das goldene Jahrhundert: Leider gibt es hier keine Neuigkeiten.
    End: Ebenso nichts Neues. Echt schade, dass barbara sich da so lange Zeit lässt. Der erste band läuft extrem gut.
    (...)
    Dirk
    16.03.2018 - Sherlock Fox
    Zitat Zitat von reformator Beitrag anzeigen
    39:

    Zu beiden Kandidaten gibt es leider noch keine Neuigkeiten. (...) Sherlock Fox scheint weiterhin zu ruhen. Das ärgert uns ebenfalls. Sind tolle und sehr beliebte Serien. Für beide gilt, dass wir sie auch hier natürlich zeitnah veröffentlichen werden, sobald sich in Frankreich etwas tut.
    03.04.2018 - Der Erlöser
    Zitat Zitat von makeshi Beitrag anzeigen
    Zu 44)
    Von Desbergs "Erlöser" haben wir auch lange nichts mehr gehört. Es ist nicht unvorstellbar, dass es 3 Jahre Pause zwischen den Alben gibt, aktuell ist kein 2. Band angekündigt oder bei uns in Planung.
    03.04.2018 - Der tönerne Thron
    Zitat Zitat von makeshi Beitrag anzeigen
    Zu 45)
    Leider nein. Der Zeichner Theo arbeitet parallel an "Murena", was vermutlich sehr zeitaufwendig ist, und wir haben keine Information, wann des mit dem "Thron" weitergeht.
    Vermutlich gibt es in den anderen Threads auch och weitere Informationen bzw. ein aktueller Status kann ja bei der Redaktion erfragt werden...

  4. #4
    Moderator Splitter Forum Avatar von Yellowsam
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    D 33604 Bielefeld
    Beiträge
    2.769
    Hi Indiana Jones:
    Wir versuchen in der regel alles schnellstmöglich fortzusetzen.
    Die oben angesprochenen Serien hängen in Frankreich oder sind dort eingestellt.
    Bei Univerne gibt es in Frankreich Band 2, danach ist die Serie eingestellt worden. Daher haben wir uns datu entschieden, den 2ten band nicht zu bringen, da klar war, dass es den dritten nicht geben wird.
    Ria: Wir haben in 2012 die Vorauszahlung für Band 3 getätigt und warten.
    Finsternis 5 wird kommen, aber der Zeichner hat erst an anderen Projekten gearbeitet. Ärgerlich für uns und Soleil
    Goldenes Jahrhundert (meine Lieblingsserie): hier haben wir unterschiedliche Aussagen. Eskann sein, dass es irgendwann weitergeht, es kann sein, dass der Künstler die Flinte ins Korn geworfen hat. Abwarten. Mehr kann man da nicht machen.
    Das gilt auch für End und Sherlock Fox. White Crows ist in Frankreich zumindest auf Eis gelegt.
    Lemuria Band 3 ist fertig, die Info kam aber für den jetzigen Katalog zu spät, soll heißen der kommt im nächsten Katalog.
    Bei Orakel haben wir den ersten Zyklus lizensiert. Ob wir den zweiten Zyklus veröffentlchen werden, wissen wir noch nicht.
    Kind des Blitzes ist komplett. Es gibt einen zweiten Zyklus Prinz des Blitzes, aber auch da haben wir noch keine Entscheidung getroffen, ob wir den veröffentlichen. Das verlorene Paradies ist ebenfalls komplett. Der zweite Zyklus mit neuem Team hat unserer meinung nach nicht mehr die Qualität des Ersten, daher werden wir den nicht bringen. Das sehen wir auch nicht als Abbruch. Lizensiert und kompltt erschienen ist Zyklus 1. Der Zweite ist ohnehin nur angehängt, weil die Serie in Frankreich so gut lief und wäre, wie gesagt, auch von uns fortgeführt worden, wenn die Qualität gleichgeblieben wäre.
    Luuna: Da gehts definitiv weiter. Zugegeben, bei der Serie sind wir langsam.

    Dirk

  5. #5
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    6.406
    "Bravesland" fällt mir noch ein. Ich meine mich zu erinnern, dass ihr da schon mal geschrieben habt, dass es eher nix wird mit dem fehlenden zweiten Band.
    Und am 365. Tag erhob er sein Glas und sagte in seinem feierlichsten Ton: "Darauf wollen wir trinken - dass es nicht noch besser wird!"

  6. #6
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2010
    Beiträge
    5
    Erstmal danke für die schnellen und ausführlichen Antworten.


    Vielleicht nochmal zur Klarstellung. Mir geht es nicht darum den Verlag für die abgebrochenen oder nicht fortgesetzten Serien zu kritisieren, da Splitter lediglich auf die 5 erwähnten Serien Einfluss hat.
    Dies soll mehr eine Auflistung zur Orientierung für Interessierte sein, welche Serien erstmal ruhen oder nicht mehr fortgesetzt werden.
    Werde die Liste um die Informationen ergänzen.


    Dass Luuna weitergeht find ich super, hab mir da schon Sorgen gemacht und war mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob ihr die Reihe noch fortsetzt. Scheint ja doch eine der weniger erfolgreichen Serien zu sein.


    Habe jetzt aber noch eine Frage speziell zu "Königliches Blut". Ich finde die Reihe bisher echt spitze.

    In Frankreich sind bereits mehrere Zyklen erschienen.
    Habt ihr (nach aktuellem Stand) vor diese alle zu veröffentlichen, oder macht ihr diese Entscheidung je nach Zyklus abhängig?.
    Die Frage stellt sich, da ihr als nächstes Kleopatra bringt, wobei da der Abschlussband noch aussteht, während Frédégonde und Tseu Hi bereits abgeschlossen sind.

  7. #7
    Moderator Splitter Avatar von makeshi
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    712
    @Indiana-Jones
    Zu deiner Frage nach "Königliches Blut": Wir entscheiden bei jedem Zyklus einzeln. "Kleopatra" fangen wir an, weil wir das Thema besonders interessant finden. "Tseu Hi" könnten wir uns als Double vorstellen, weiter haben wir noch nicht geplant.

  8. #8
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.037
    Habt ihr "Kind des Blitzes" eigentlich gelesen?? Wenn "ja" scheint mir die Aussage die Serie sei "komplett" reichlich seltsam. Der Zyklus endet doch ziemlich offen.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Rabbit1958
    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    518
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Habt ihr "Kind des Blitzes" eigentlich gelesen?? Wenn "ja" scheint mir die Aussage die Serie sei "komplett" reichlich seltsam. Der Zyklus endet doch ziemlich offen.
    Ja, das war die erste Splitter-Serie über die ich mich geärgert habe. Mittlerweile kaufe ich neues nur noch nach dem Abschlussband. Bei Splitter ist dann wenigstens alles lieferbar, Auflage ist mir egal.
    Gibt auch Ausnahmen wie i.M. Black Hammer 1, wo ich aus Neugierde einfach mal reinschauen möchte und nur ein Band kaufe.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    6.041
    Irre, Splitter ist bekannt dafür Serien zuverlässig zu beenden oder Lösungen zu finden. Jetzt wurde bei einem sehr schlecht verlautbaren Titel nach dem 1 Zyklus bis jetzt nicht weitergemacht und dann kommen solche Aussagen?!77 Einfach nur noch Banane

  11. #11
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    6.406
    Nanu? Was hat er denn Schlimmes geschrieben? Da steht doch nur, dass er sich geärgert hat und seitdem und in Zukunft nur noch in abgeschlossene Serien einsteigt, was dank der Verlagsphilosophie von Splitter glücklicherweise möglich ist. Das war doch ein Lob!

    Ich mache das genau so. Zum einen tatsächlich, um mich nicht über Abbrüche ärgern zu müssen, zum anderen (und das ist der Hauptgrund) weil mein Lesestapel wächst und wächst und ich keine Sachen doppelt lesen möchte, was aber nötig wäre, wenn ich Fortsetzungen erst nach mehreren Jahren präsentiert bekomme. Daher bin auch ich einer, der mit dem Kauf wartet, bis zumindest ein Zyklus abgeschlossen ist. Dann wird die Geschichte am Stück gelesen und im günstigen Fall genossen.
    Und ja, natürlich gibt es auch Ausnahmen. Manchmal kann ich es auch nicht abwarten.
    Und wegen der Tatsache, dass auch längst erschienene Bände immer lieferbar bleiben, ist Splitter wie für mich gemacht. Mit so einer Philosophie wie bei Comicplus, wo man Limitierungen als Kaufnötigung einsetzt, kann ich nix anfangen. Da sollen mal schön andere kaufen. Wie gesagt, der Lesestapel wächst auch so.
    Geändert von CHOUETTE (03.07.2018 um 09:28 Uhr)
    Und am 365. Tag erhob er sein Glas und sagte in seinem feierlichsten Ton: "Darauf wollen wir trinken - dass es nicht noch besser wird!"

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    6.979
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Irre, Splitter ist bekannt dafür Serien zuverlässig zu beenden oder Lösungen zu finden.
    Was bist du schon wieder auf 180? Das bekommt dir nicht, du wirst auch älter. Irgendwann platzt dir was.
    Ich mag diesen Thread. Aufgrund diverser Aussagen und Begründungen werde ich ab 1.1.2019 meine interne Finix-Wunschliste füllen. Hat ja keiner gesagt, dass Finix nur ein Carlsen-Ableger sein muss.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2010
    Beiträge
    275
    Eine Serie die in Frankreich ebenfalls nicht weitergeführt wurde ist Wanted.

  14. #14
    Zitat Zitat von Pulverer Beitrag anzeigen
    Eine Serie die in Frankreich ebenfalls nicht weitergeführt wurde ist Wanted.
    Zurecht! - Auch wenn ich es immer schade finde, wenn etwas abgebrochen wird... Wobei wenn ich mich recht entsinne, war die Handlung des ersten Zyklus doch abgeschlossen.

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2010
    Beiträge
    275
    Richtig. Mit Band 5 ist der erste Zyklus zu Ende.

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    5.367
    Aber auch mit Cliffhanger.

  17. #17
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Habt ihr "Kind des Blitzes" eigentlich gelesen?? Wenn "ja" scheint mir die Aussage die Serie sei "komplett" reichlich seltsam. Der Zyklus endet doch ziemlich offen.
    Das würde ich auch so sehen. Würde mir auch wünschen wenn es weitergeht.

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    2.338
    Zitat Zitat von robert 3000 Beitrag anzeigen
    Das würde ich auch so sehen. Würde mir auch wünschen wenn es weitergeht.
    Die Frage ist doch, ob der zweite Zyklus die Fäden des offenen Endes aufnimmt oder eine eigenständige Geschichte erzählt.

  19. #19
    Zitat Zitat von uwe Beitrag anzeigen
    Die Frage ist doch, ob der zweite Zyklus die Fäden des offenen Endes aufnimmt oder eine eigenständige Geschichte erzählt.
    Schon, aber genau da liegt auch das Problem: Ohne die Veröffentlichung wird das der Leser nie (selber) erfahren. Und wenn irgendjemand sagt, dass die losen Enden des ersten Zyklus in der Fortsetzung NICHT aufgegriffen werden, will man es dennoch mit eigenen Augen sehen...

  20. #20
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.037
    Bislang gab es ja leider noch gar keine Stellungnahme über das "Warum". Ist also müßig darüber zu spekulieren, warum Splitter diese Serie nicht fortsetzen will. Vielleicht waren ja auch die Abverkäufe so grottig, dass man da nicht weitermachen will. Schade isses in jedem Fall.

  21. #21
    Mitglied Avatar von idur14
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    3.262
    Also Serien bei denen man in Frankreich noch warten muss, nehme ich mal außen vor. Univerne verstehe ich auch noch, wobei ich die Zeichnungen im ersten Band spitze fand.

    Das einzige, was mir sofern ich betroffen wäre vielleicht auch sauer aufstoßen könnte, sind diese Serienbeendigungen nach einem Zyklus.
    Sowas ist halt einfach kein Serienende noch dazu wenn es ein leicht offenes Ende gibt.. Ich verstehe dass es womöglich wirtschaftliche Gründe gibt (ob über bisherige Verkäufe oder geschätzte zukünftige Verkäufe zB ob eines anderen Zeichenstils), dennoch ist es halt nicht fortgesetzt (um mal den Terminus abgebrochen zu vermeiden).
    Andererseits kann man halt nicht alles bringen,was es gibt. Je größer ein Portfolio wird, desto größer werden auch die fortzusetzenden Altlasten.

    Als TV-Serien Fan bin ich Serienenden (auch inkl. Cliffhanger) allerdings mehr als gewöhnt. Dort habe ich es mir zum Motto gemacht, abzuwarten, ob eine Staffel ohne Cliffhanger endet und erst dann mit der Serie zu beginnen. Im besten Fall kann jede Staffel/jeder Band bei den Comics für sich alleine stehen. Dann hat man kein Problem.

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    6.979
    Ich muss in einer Sache dem Jelly recht geben. Mit grundlegenden philosophischen Thesen zu Serienabbrüchen seid ihr bei Splitter im falschen Verlagsforum. Tatsächliche Abbrüche diverser Serien, nach einem Zyklusende oder auch nicht, bewegen sich im vernachlässigbaren Promillebereich. Die meisten Reihen sind einfach von den Machern nicht fertig gemacht worden. Wo es nichts zu verlegen gibt, kann ein Verlag nichts verlegen.

    Sucht euch aus dem Katalog einfach eine fertige Serie raus. Gibt schon einige. Oder wartet, bis die Serie komplett ist. Fangt ja nicht mit Asterix, Spirou oder Lucky Luke an. Noch ist kein Ende in Sicht.

  23. #23
    Mitglied Avatar von Jolly Roger
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    135
    Zitat Zitat von schattengaenger Beitrag anzeigen
    Zurecht! - Auch wenn ich es immer schade finde, wenn etwas abgebrochen wird... Wobei wenn ich mich recht entsinne, war die Handlung des ersten Zyklus doch abgeschlossen.
    Wieso "ZURECHT"? Erstens gibt's wesentlich schlechtere (Western-)Serien... Zweitens war der erste Zyklus zwar mit Band 5 beendet, aber mit Band 6 wurde gerade erst ein neuer angefangen.
    Für mich eine gute Serie, die hauptsächlich beendet wurde, weil Girod damals als Zeichner zu Durango gewechselt ist.

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    6.041
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Ich muss in einer Sache dem Jelly recht geben. Mit grundlegenden philosophischen Thesen zu Serienabbrüchen seid ihr bei Splitter im falschen Verlagsforum. Tatsächliche Abbrüche diverser Serien, nach einem Zyklusende oder auch nicht, bewegen sich im vernachlässigbaren Promillebereich. Die meisten Reihen sind einfach von den Machern nicht fertig gemacht worden. Wo es nichts zu verlegen gibt, kann ein Verlag nichts verlegen.

    Sucht euch aus dem Katalog einfach eine fertige Serie raus. Gibt schon einige. Oder wartet, bis die Serie komplett ist. Fangt ja nicht mit Asterix, Spirou oder Lucky Luke an. Noch ist kein Ende in Sicht.
    Genau!
    Aber warum immer, fast schon ( eher direkt) entschuldigend betonen dass man dem Jellyman nur in „Einer“ Sache recht geben kann?! Ich finde ich hab ein gutes Gefühl für die be und Empfindlichkeiten und so mancher übertreibungen an falscher Stelle und gezielte Provokationen hier im Forum einiger User die nicht haltbar sind entwickelt. Das gerechte Gewissen sozusagen. Du kannst mir gerne in mehreren Sachen Recht geben als nur der Einen!

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    6.979
    Jellyman71 ist die Jiminy Grille des Comicforum. Zwar nervig ohne Ende, holt aber jedem Pinocchio die Splitter und die Bananencreme aus den Augen, damit die Holzpuppen wieder einen klaren Durchblick bekommen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •