Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 26
  1. #1
    Mitglied Avatar von takuma69
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Green Creek
    Beiträge
    2.711

    [Altra] New York Minute - Sammelband (Guilt|Pleasure)



    Mangaka: Guilt|Pleasure (Art: TogaQ & Story: Kichiku Neko & Suzume)
    Genre: Boys Love, Crime, Comedy
    Orginalverlag: selfpublished
    Bände: 1 (laufend)
    Typ: Manga / Novel
    Erscheinungstermine: 20. September 2018
    Format: Großformat (14,8 x 21 cm)
    Preis: 10,00 €
    Extras: 2 Mini-Prints in der Erstauflage
    Leseprobe: Link

    Inhalt:
    In der Kurzgeschichtensammlung »New York Minute« erfahrt ihr mehr über die Vergangenheit von Katsuya Asano. Sie begleitet sein erstes Jahr beim New York Police Department, wo er auf den charmanten Mordermittler David Krause trifft. Aber so leicht lässt sich Katsuya natürlich nicht um den Finger wickeln und es wartet ein hartes Stück Arbeit auf David, um sein Herz zu erweichen …
    (Quelle: Link)

    Enthaltene Stories:
    -> in chronologischer Reihenfolge
    Prey (Novel)
    Remember Tomorrow (Novel)
    New York Minute (Manga)
    First, Do No Harm (Manga)
    One of these Nights (Manga)

    -> davon spielen Prey und Remember Tomorrow parallel bzw. nach Father Figure.


    Facebook: https://www.facebook.com/groups/363762059919/
    Twitter: https://twitter.com/guiltpleasure

    Verwandte Threads:
    allgemeiner GP-Thread: http://www.comicforum.de/showthread....Guilt-Pleasure
    Achtung: Spoilergefahr!
    Geändert von takuma69 (13.09.2018 um 14:05 Uhr) Grund: Link zur Leseprobe ergänzt
    "Hey, if it makes you feel comfy – you could call me God."
    ~ Hell's Angel ~

    Avatar:
    Shinohara Kenji - In these Words (c) Guilt|Pleasure - edited by Shandini



  2. #2
    Auf diesen Band freue ich mich wirklich sehr, da ich die Messeausgaben damals verpasst habe und den Inhalt daher noch nicht kenne. Immer her damit.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Historie,
    Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, MPD Psycho,
    Dogs, Sakamichi no Apollon, Needless, 7 Seeds, Immortal Rain, Kingdom, Flat,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Doukyuusei Series

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  3. #3
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.170
    Auf den freue ich mich schon sehr, wobei alles von GP eingesackt wird.
    Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz.

    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  4. #4
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    13.158
    Habe die Messeausgaben daheim, aber da man hier ja wenn ich es richtig verstanden habe ein paar neue Inhalte zu sehen bekommt, werde ich hier zuschlagen... ^^
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  5. #5
    Wird natürlich, was ganz klar sein dürfte, gekauft. :3

    Mir gefällt es sehr, dass wir hier so viel Material in einem Band zusammen bekommen. :3

    Die passende Veröffentlichung zeitnah mit Father Figure ist natürlich auch klasse. :3

    So, und die nächsten Programme dann bitte den Rest. So einiges haben wir ja noch vor uns.
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  6. #6
    Nachdem klar ist, dass es sich um einen Sammelband handelt, immer her damit. Habe zwar die Messeausgaben aber der Zusatzinhalt (und ein redaktionell Überarbeiteter Inhalt) locken mich
    Verkaufe diverse, zumeist vergriffene Manga/-serien, schaut im Marktplatz vorbei!

    Der Prinz mit den gläsernen Schwingen ~ Devil's Bride ~ Gata Pishi ~ Sweet Revolution

  7. #7
    Auf den Manga freue ich mich schon.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    1.910
    Ich haben einen Teil als eBook daheim, aber die schicke Printausgabe mit - für mich - neuen Geschichten wird gekauft. ^^

  9. #9
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.672
    kein kaufe

  10. #10
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    855
    Ich weiß, das ist wieder eine dieser Sachen, die in den anderen Threads bestimmt mal ausgiebig diskutiert wurden, aber ich muss mal aussprechen, was wir doch alle denken:
    Das Cover sieht so unglaublich süß und liebevoll aus! Ich hoffe, wir bekommen das auch.

    Ich hab' schon ein bisschen Angst, dass ich die beiden so sehr shippe, dass es mir wie Yamina geht und mir die Hauptreihe versaut wird... Aber nur ein bisschen; wenn ein ordentlicher Grund geliefert wird, dass Beziehung 1 nicht klappt, shippe ich Beziehung 2 sehr gern. ^^
    Ich protestiere. Energisch. Die Notbremse zieht man nie in diesem Lande, auch wenn man in Not ist. Die Pünktlichkeit des Fahrplans ist oberstes Prinzip. Darf ich um eine Erklärung bitten?
    "Denk nach, Moby" Gatte VII denkt nach. "Fester" Gatte VII denkt fester nach.
    Die Welt machte mich zu einer Hure, nun mache ich sie zu einem Bordell.
    Der Besuch der alten Dame

  11. #11
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    1.910
    Also ich mag beide Konstellationen, beide haben ihre Vor- und Nachteile und da wir hier einen "erwachsenen" Plot haben könnte ich auch damit leben wenn sich später nochmal etwas ändert. Es ist ja eher unrealistisch immer nur die eine Beziehung zu haben, ich empfinde aber bei den 3 Charakteren Shino als "kindlichsten", ist nicht ganz das richtige Wort um ihn zu umschreiben aber Katsuya und David wirken auf mich immer etwas gestandener und lebenserfahrener während Shino eher humorvoller und offener wirkt (allerdings kenne ich auch nicht alle Storys um das 100% einschätzen zu können). Ich lasse mich jedenfalls überraschen wie der Beziehungsstatus sich noch entwickelt. ^^

  12. #12
    Mitglied Avatar von takuma69
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Green Creek
    Beiträge
    2.711
    @Alacrity:
    Die Geschichten in diesem Prequel-Band sind für GP-Verhältnisse quasi Fluff pur und sollten bewusst einen Kontrast zu ITW bilden.
    Das ändert sich dann allerdings später noch in Bad Company und Equilibrium (welche ebenfalls das David & Katsu-Paaring behandeln), aber soweit sind wir hier ja noch nicht.

    @Shima:
    Im Verhältnis ist Shino auch der jüngste der 3 (David > Katsuya > Shino), von daher täuscht diese Einschätzung gar nicht so sehr. (Keine Garantie, aber wenn ich es richtig in Erinnerung habe, ist David etwa 10 Jahre älter als Katsuya und dieser wiederum etwa 5-10 Jahre älter als Shino)
    "Hey, if it makes you feel comfy – you could call me God."
    ~ Hell's Angel ~

    Avatar:
    Shinohara Kenji - In these Words (c) Guilt|Pleasure - edited by Shandini



  13. #13
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    1.910
    Gut zu wissen, hätte aber nicht gedacht das David und Katsuya mehrere Jahren trennen, sie wirken Beide gleichauf aber Katsu ist schon jemand der sich ungern in die Karten gucken lässt, daher wirkt er vielleicht so in sich geruht, wobei letzendlich spielt ab einen gewissen Alter ein Altersunterschied keine so relevante Rolle mehr.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.160
    Blog-Einträge
    2
    Oh wie schön



  15. #15
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    13.158
    am 20. September erscheint der Sammelband bei uns

    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  16. #16
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    11.020
    War da am Anfang oben nicht ein anderes Cover? Das neue ist ja wohl nicht der Hit so im Vergleich. Uniform hin oder her.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  17. #17
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    18.794
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    War da am Anfang oben nicht ein anderes Cover? Das neue ist ja wohl nicht der Hit so im Vergleich. Uniform hin oder her.
    Dürfte nur das eine Cover einer der Kurzgeschichten sein, denn so kam ja auch noch kein Band fest wo raus.

  18. #18
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    11.020
    Ah so hmm dann ist es ja wohl im Band mit drin. Hoffe in Farbe. ^^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  19. #19
    Mitglied Avatar von takuma69
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Green Creek
    Beiträge
    2.711
    Sie haben sich für die dt. Version für das Cover des 1. Prequels "New York Minute" entschieden. Und es dürfte daher auf der Rückseite weitergehen.


    Ich hatte oben das Cover der jap. Version eingefügt, weil die mit der dt. Version inhaltsgleich ist -> also ebenfalls die Sammlung an Prequel und nicht die Einzelbände, wie bei uns zur Connichi 2013 erschienen bzw. eben die Original-Versionen. Libre hat sich für den Sammelband für das Cover des 3. Prequels entschieden.
    "Hey, if it makes you feel comfy – you could call me God."
    ~ Hell's Angel ~

    Avatar:
    Shinohara Kenji - In these Words (c) Guilt|Pleasure - edited by Shandini



  20. #20
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    11.020
    Oh ein Rundumcover. Na gut das hat natürlich auch was. Danke fürs posten.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  21. #21
    Mitglied Avatar von takuma69
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Green Creek
    Beiträge
    2.711
    Ich hoffe es zumindest - kann mir aber eigentlich nicht vorstellen, dass sie die 2. Hälfte des Covers weglassen...

    Vielleicht haben sie den Band ja auch schon auf der Nichi dabei - auch wenn er leider im Blogpost in explizit erwähnt wird... :/
    "Hey, if it makes you feel comfy – you could call me God."
    ~ Hell's Angel ~

    Avatar:
    Shinohara Kenji - In these Words (c) Guilt|Pleasure - edited by Shandini



  22. #22
    Mitglied Avatar von takuma69
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Green Creek
    Beiträge
    2.711
    Ausnahmsweise ein kleiner Doppelpost, damit die Info nicht untergeht:
    Habe mir den Band heute auf der Connichi geholt und das Cover ist in der Tat, wie erwartet, ein Rundumcover.
    "Hey, if it makes you feel comfy – you could call me God."
    ~ Hell's Angel ~

    Avatar:
    Shinohara Kenji - In these Words (c) Guilt|Pleasure - edited by Shandini



  23. #23
    Zitat Zitat von takuma69 Beitrag anzeigen
    Ausnahmsweise ein kleiner Doppelpost, damit die Info nicht untergeht:
    Habe mir den Band heute auf der Connichi geholt und das Cover ist in der Tat, wie erwartet, ein Rundumcover.
    Dazu ergänzend:
    Die Cover von First Do No Harm (Prequel Nr. 2) und One of these Nights (3. Prequel) sind als Miniprint (in quadratischem Format) in der ersten Auflage enthalten.

    Ansonsten sieht es gut aus und inhaltlich kommt erst der Textteil (Prey und Remember Tomorrow; Leserichtung japanische) danach folgt der Mangateil. Chronologisch also korrekt.

  24. #24
    Mitglied Avatar von takuma69
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Green Creek
    Beiträge
    2.711
    Habe im Startpost den Link zur Leseprobe ergänzt.

    Die Übersetzung von Frau Aust gefällt mir auch in diesem Band sehr gut.
    "Hey, if it makes you feel comfy – you could call me God."
    ~ Hell's Angel ~

    Avatar:
    Shinohara Kenji - In these Words (c) Guilt|Pleasure - edited by Shandini



  25. #25
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    855
    Heute konnte ich den Band endlich kaufen und lesen - leider die einzige Altra-Neuheit, aber dafür ist der Band, anders als Maybe Someday, ja schön dick - da hat das Preis/Leistungsverhältnis zumindest kein Doujinshi-Niveau.
    Na ja, mir wurde Fluff versprochen und den gab's auch, aber

    nicht am Anfang. Der Romanteil ist jedenfalls noch recht ernst geschrieben, auch wenn er seinen Humor hat. Natürlich erreicht er nicht die Untiefen der Hauptserie, aber immerhin kommen Themen wie Mord (gut, das ist bei dem Setting unausweichlich), Hazing, sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz, und versuchte Vergewaltigung mithilfe von physischer Gewalt/Machtmissbrauch bzw. in gewisser Weise date rape vor, wenn auch sehr viel weniger... ausführlich beschrieben als in den ersten zwei bereits erschienenen Bänden. Und dazu ein Stück autobiographische Gesellschaftskritik am Polizeisystem, was für mich auch immer interessant ist, auch wenn die Kritik ein wenig oft wiederholt wird.
    Durchaus gut geschrieben, wenn auch nicht so 'packend' wie gewohnt. Die Gespräche mit Gabriel sind besonders interessant, auch wenn sie praktisch nur ein Teaser für Father Figure sind. (natürlich ein gelungener Teaser - ich bin jetzt noch ein Stück mehr interessiert)
    Ansonsten ist der Romananteil und auch der Rest des Bandes weniger handlungs-, sondern eher charakterorientiert geschrieben. Es gibt keinen spezifischen Fall, der gelöst werden muss, stattdessen wird Katsuya praktisch nochmal neu vorgestellt und seine Vergangenheit aufgedeckt. David wirkt auch vom ersten Moment an sympathisch. Flirtet und zeigt offen Interesse, aber hält sich sonst zurück und wartet, bis das erwidert wird - halt älter und erfahrener, das mag ich ja immer. Das Problem ist nur, dass ein handlungsorientierter Roman ruhig kurz sein darf, wenn er seine Geschichte ordentlich erzählt und ein humorvoller oder rein romantischer kann das auch, aber ein charaktergesteuerter Roman muss für mich noch etwas mehr in die Tiefe gehen und für mich Überlänge haben. (aber nur bei Romanen - bei Manga hab' ich wieder andere Standards ) Sorry, da bin ich halt geschädigt durch meine englischen Klassiker - bei der Schriftgröße 450 Seiten Minimum! :O Alles eine Sache der Gewöhnung~.

    Na ja, aber wie gesagt, bei der Mangaportion sieht das wieder anders aus. Da kommt halt wirklich der Fluff in full force. Die vielen pop culture- aber auch gehobenere Referenzen helfen da auf jeden Fall. ^^ Besonders der Golden Girls-Marathon. So bewusst stereotyp, aber die Cops schnallen nix. Sexual Healing musste ich mir auch gleich anhören - das passt! Ich hatte gerade erst gehört, dass Kate Bush den gecovered hatte, aber's schon wieder vergessen und jetzt gibt's durch den Manga eine Erinnerung - kleine Welt.

    Nochmal speziell zu David. ^^ Wie gesagt, erwachsener Charakter, guter Grundbauplan. Loyalität und Sinn für Gerechtigkeit sind auch dabei, die ganze Packung. Dabei hat er auch Schwächen, das merkt man durch sein Stalking - klar, kein wirklich schlimmer Fall, aber trotzdem schön, dass das in der Geschichte selbst angesprochen und kritisiert wird. Und überraschend kindisch (oder besser: schelmisch) kann er auch sein, aber das macht ihn nur noch besse~. Erinnert mich aüßerlich an meinen Klassenlehrer in der 10., der sah ähnlich aus und hatte auch diese natürliche Autorität und gleichzeitige Wärme. Ein toller Charaktertyp.
    Passen tut er auch zu Katsuya - schön, dass sie auch in der Gegenwart noch in Kontakt stehen, wie der Brief zeigt, den Katsuya bekommt, obwohl ich mich natürlich frage, warum sie sich getrennt haben... Hoffe, das wird auch erklärt.


    Der eine Mini-Print (der mit viel Haut~) glitzert auch lila-violett, wenn man ihn ins Licht hält - toller Effekt, sehr viel besser als diese Metallic-Sachen, die's in Maybe Someday gab.

    Jetzt freue ich mich natürlich auf Father Figure. Ich habe schon gehört, dass In these Words dagegen ein Sonntagsspaziergang sei, das wird was.
    Ich protestiere. Energisch. Die Notbremse zieht man nie in diesem Lande, auch wenn man in Not ist. Die Pünktlichkeit des Fahrplans ist oberstes Prinzip. Darf ich um eine Erklärung bitten?
    "Denk nach, Moby" Gatte VII denkt nach. "Fester" Gatte VII denkt fester nach.
    Die Welt machte mich zu einer Hure, nun mache ich sie zu einem Bordell.
    Der Besuch der alten Dame

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •