Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 76 bis 84 von 84
  1. #76
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    6.041
    Zitat Zitat von Schreibfaul Beitrag anzeigen
    Das totquatschen ist doch eher deine Baustelle. Die Lebenszeit vom armen Mezieres wurde schlagartig um 5 Jahre reduziert.
    und meine um 5 Jahre verlängert

  2. #77
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    6.041
    Jetzt aber, ich hab mich sehr freundlich mit Ihm unterhalten und gut zugehört. Wir haben noch über das ein oder andere Original gesprochen das die letzten Jahre von Ihm verkauft wurde und über sein direct Color Cover das aktuell an dem Festival Samstag bei Heritage versteigert wurde. Für 29.000,- Dollar übrigens. Das wird wiederum seine Lebenszeit um 5 Jahre verlängert haben .
    Mezieres ist tatsächlich an Freundlichkeit und Offenheit kaum zu übertreffen, das haben mir auch andere die Ihn kennen so bestätigt. Davon gibt es nicht so viele unter den Zeichnern und schon gar nicht auf diesem Berühmtheits Niveau. Er hat eine wundervolle positive freundliche Ausstrahlung. So ein Lieblings Opa. Diese Woche wird er 80 und ist total fit und klar im Geist, beneidenswert.
    Rückenschmerzen hat er gar keine, sonst hätte ich ein Tauschgeschäft eingefädelt

  3. #78
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.037
    Ich fand auch Miguel Díaz Vizoso wahnsinnig nett. Toll wie der mit den Kindern umgegangen ist. Ein sehr entspannter Mensch.
    Was ich gar nicht nachvollziehen konnte war die Schlange bei Brösel. Naja, immerhin war er so, wie man ihn sich vorstellt: Bier beim signieren durfte nicht fehlen, dafür fehlte es dann an der Sorgfalt beim Zeichnen. Bin froh, dass ich mir das nicht angetan habe.

  4. #79
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    6.041
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Ich fand auch Miguel Díaz Vizoso wahnsinnig nett. Toll wie der mit den Kindern umgegangen ist. Ein sehr entspannter Mensch.
    Was ich gar nicht nachvollziehen konnte war die Schlange bei Brösel. Naja, immerhin war er so, wie man ihn sich vorstellt: Bier beim signieren durfte nicht fehlen, dafür fehlte es dann an der Sorgfalt beim Zeichnen. Bin froh, dass ich mir das nicht angetan habe.
    Vizoso war schon mal da, vor 2 Jahren? München? Finde den auch super nett. Sympathische Ausstrahlung und passt wie die Faust aufs Auge zu den Schlümpfen.
    Brösel ist natürlich Kult und eine Zeichnung hätte ich schon gerne von Ihm, hab Ihn aber auch nicht mal gesehen. War fast nur auf Achse. Zeit! Gebt uns mehr Zeit!

  5. #80
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.172
    Vor zwei Jahren in Erlangen! Habe zwei Sketche von ihm bekommen... Sehr netter Mensch!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  6. #81
    Mitglied Avatar von guenni63
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    947
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    ... Brösel ist natürlich Kult und eine Zeichnung hätte ich schon gerne von Ihm, hab Ihn aber auch nicht mal gesehen. War fast nur auf Achse. Zeit! Gebt uns mehr Zeit!
    WAS? nicht mal gesehen? ich habe sogar mit ihm gesprochen

  7. #82
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2010
    Beiträge
    275
    Ich habe mich am Sonntag sehr nett mit Simon van Liemt unterhalten können. Der war echt sympathisch. Wir können uns übrigens nach dem Erscheinen von Band 3 noch auf zwei weitere Fälle von Rick Master freuen!

  8. #83
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.037
    Zitat Zitat von guenni63 Beitrag anzeigen
    WAS? nicht mal gesehen? ich habe sogar mit ihm gesprochen
    Keine große Kunst, der FINIX Stand war ja schließlich in der ersten Reihe

  9. #84
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    5.142
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Ich fand auch Miguel Díaz Vizoso wahnsinnig nett. Toll wie der mit den Kindern umgegangen ist. Ein sehr entspannter Mensch.
    Was ich gar nicht nachvollziehen konnte war die Schlange bei Brösel. Naja, immerhin war er so, wie man ihn sich vorstellt: Bier beim signieren durfte nicht fehlen, dafür fehlte es dann an der Sorgfalt beim Zeichnen. Bin froh, dass ich mir das nicht angetan habe.

    Miguel ist schon großartig. Wie kann einer der beinahe aussieht wie Gurgelhals (pardon: Gargamel) so nett sein
    Vor 2 Jahren in Erlangen und schon 2 Mal in Leipzig auf der Buchmesse. Man muss sich einfach immer wieder bei ihm Anstellen und bereut es nicht. In Leipzig kam ich dieses Jahr sogar nicht umhin, mir ein Original aus seiner gut gefüllten Skizzenmappe zuzulegen. Jeden Euro wert!

    Brösel ist natürlich was ganz anderes, aber auch er bietet seinen Fans was sie haben wollen. Schlecht sind seine Skizzen keineswegs, routiniert und schnell, um die Massen zu bewältigen. Hätte ich auch nicht missen wollen
    Gruß Derma

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •