Finix Comics - Das Warten hat ein Ende
Ergebnis 1 bis 22 von 22

Thema: Planet ohne Erinnerung

  1. #1
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    2.279

    Planet ohne Erinnerung

    Nach der überraschenden Ankündigung Hier erlaub ich mir mal das Thema auf der Finix Forumsseite etwas zu puschen :-)
    Oktober 2018



    Hier ein paar Fakten zu der Reihe:


    • Die Serie besteht im Original (bisher) aus 8 Alben und gilt als sbgeschlossen.
    • Auf deutsch sind die Bände 1-6 als Softcoveralben beim Carlsen Verlag erschienen.
    • Finix veröffentlicht ab Oktober 18 die beiden noch fehlenden Ausgaben.
    • Die Bände werden als Softcover zum Preis von 12,80 € erscheinen und optisch an die Alben des Carlsen Verlags anknüpfen.
    • Band 8 wird voraussichtlich im 1. Halbjahr 2019 die Serie dann abschließen..
    Geändert von cass lipter (24.04.2018 um 17:09 Uhr) Grund: Danke für die Arbeit. ;-) Ergänzungen gemacht.

  2. #2
    Der 8 Band kam ja in FR Ende 2010 raus.
    Ist dieser Zyklus dann mit zwei Bänden (7 bis 8) abgeschlossen oder sind das Einzelgeschichten?

  3. #3
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    18.374
    Das Obelix-als-Frau-Cover finde ich irgendwie sehr hübsch. Hatte die Serie noch nicht, weil schon damals ein paar Lücken in der Backlist waren. Wäre auch so ein Kandidat für eine schöne GA gewesen. Kann man die letzten beiden Bände unabhängig vom Rest lesen?

  4. #4
    Moderator Finix Comics Avatar von cass lipter
    Registriert seit
    05.2002
    Beiträge
    1.704
    Danke an TheDuck für die Eröffnung dieses Threads.
    Ich hab den Post #1 etwas ergänzt.


    Band 7 + 8 bilden einen Zweiteiler und erzählen die Vorgeschichte der Serie.
    Ich zitiere mal aus unserem aktuellen Flyer, der sich zurzeit in der Druckerei befindet.

    Die Jugend von Fango, Erha und Tyta!
    Nach einer ewig erscheinenden Wartezeit gibt es endlich ein Wiedersehen mit Fango, Erha und Zerit. In den Bänden 7 und 8 seines atemberaubend illustrierten Fantasy-Epos erzählt uns Massimiliano Frezzato in Zusammenarbeit mit Fabio Ruotolo die Vorgeschichte des Planeten ohne Erinnerung. Wir befinden uns einige Zeit vor dem Aufstand der Zwerge, unsere Helden sind noch klein und genießen eine sorgenfreie, ausgelassene Kindheit. Noch scheint die Welt auf Colonia in Ordnung, doch ein gewisser Fezu Huher sorgt für Aufruhr unter den Zwergen. Die Menschen versuchen die Krise in den Griff zu bekommen, doch bald eskaliert die Situation....
    Geändert von cass lipter (24.04.2018 um 18:03 Uhr)

  5. #5
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    2.279
    Einfach nur grandios - und ja ich freu mich auch darüber, mal wieder ne Serie in SC zu bekommen, bzw. zu ergänzen.
    Hin und wieder vermiss ich doch die guten alten Schlapperalben ^^

  6. #6
    Freu mich drauf. Die Hauptserie gehört zu meiner Top 10!

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    5.735
    Zitat Zitat von TheDuck Beitrag anzeigen
    Einfach nur grandios - und ja ich freu mich auch darüber, mal wieder ne Serie in SC zu bekommen, bzw. zu ergänzen.
    Hin und wieder vermiss ich doch die guten alten Schlapperalben ^^
    Wobei Finix auch bei SC nicht schlabbert!

  8. #8
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    2.279
    Eben! :-)
    Sind ja schon fast HCs light ^^

  9. #9
    Mitglied Avatar von Rabbit1958
    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    647
    Wow, das freut mich außerordentlich. Ich liebe die Geschichte. Hätte nicht gedacht das es nach über 10 Jahren noch weiter geht.

  10. #10
    Zitat Zitat von Rabbit1958 Beitrag anzeigen
    Wow, das freut mich außerordentlich. Ich liebe die Geschichte. Hätte nicht gedacht das es nach über 10 Jahren noch weiter geht.
    Das ist die Kernkompetenz vom Finix. Ich freu mich auch riesig auf die beiden Teile.

  11. #11
    Bis zum Oktober ist es noch so lang. Kann die Veröffentlichung nicht vorgezogen werden?

    Da fällt mir ein, es wäre super wenn Finix noch den ausstehenden Folgeband von Frezzatos "Margot in Badtown" bringen würde.

    https://www.bedetheque.com/serie-617...-Frezzato.html

  12. #12
    Moderator Finix Comics Avatar von cass lipter
    Registriert seit
    05.2002
    Beiträge
    1.704
    Zitat Zitat von Exterminator18 Beitrag anzeigen
    Bis zum Oktober ist es noch so lang. Kann die Veröffentlichung nicht vorgezogen werden?
    Vorziehen wird schwierig
    Der Band befindet sich in den letzten Produktionszügen und geht voraussichtlich Anfang der nächsten Woche in die Druckerei.

  13. #13
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    27
    Schade, dass nicht die komplette Reihe bei FINIX veröffentlicht wird (oder noch besser gleich eine GA wie bei Jugurtha).
    Wie bei "Raj" sind für die anderen Bände Mondpreise fällig und dann lasse ich lieber die Finger davon - auch wenn sehr interessiert bin

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    251
    Manchmal weiß man gar nicht was man vermisst - und dann kommt ihr und kündigt zwei tolle Bände an.
    Ich freu' mich riesig und kann es kaum erwarten, die Bände zu lesen.

  15. #15
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    1.124
    Ich habe Band 7 heute erhalten und gerade gelesen. Leider muss ich sagen, dass ich, nachdem ich schon mit der Hauptserie meine Schwierigkeiten hatte, jetzt die Welt von Colonia immer noch nicht klarer sehe.

  16. #16
    Moderator Finix Comic Club Avatar von joox
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    1.522
    Ich denke, man sollte diese Serie eher als Traumwanderung in einer futuristischen Weltraumwelt ansehen mit ein paar leisen gesellschaftskritischen Untertönen. Ein paar Parallelen zu Mega-Kino-Getöse à la StarWars oder Avatar kann man erkennen. Der Fokus bei Frezzato liegt eindeutig auf dem Grafischen. Ich finde es ganz nett, wie er seinen jüngeren Kollegen dann noch das Kinderabenteuer nachlegen ließ. Sicherlich kein Meilenstein, aber unterhaltsam und schön anzuschauen ist die Serie allemal!

  17. #17
    Toller siebter Band. Zum Glück hab ich Band 1 bis 6 so oft gelesen, dass es bei den meisten Namen und Geschichten gleich klick gemacht hat.
    Die Zeichnungen von Ruotolo sind auch nahe an Frezzatos dran und machen Spaß wieder in diese abgefahrene Welt einzutauchen.

    Danke für diese tolle Fortsetzung

  18. #18
    hier ein Trailer für Band 8

    https://youtu.be/6ivCztTvqbA

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    5.735
    Nun ist das ganze zu einem schönen Ende gebracht worden. Oder Anfang. Muss das wohl jetzt noch mal von vorne lesen.

  20. #20
    Habe extra Band 7 noch mal gelesen, da mein erster Versuch mit der 8 mich nach ein paar Seiten verwirrt zurück gelassen hatte. Geholfen hat es leider nur minimal. Die Geschichte wirkt auf einmal sehr gehetzt und ich hatte echte Probleme die Zusammenhänge zu begreifen, obwohl ich die Hauptreihe sicher schon 5x voller Bewunderung gelesen habe. Am Ende hab ich die Zeichnungen und Charakterentwürfe genossen und die Geschichte einfach (an mir vorbei) fließen lassen.

  21. #21
    Ich habe erst noch mal die Bände 1-6 am Stück gelesen. Und dann die Bände 7-8.
    Und dadurch waren die Personen in meinem Gedächtnis noch sehr präsent und ich konnte der Vorgeschichte in Band 7-8 problemlos fol

  22. #22
    Mitglied Avatar von m.baumgaertner
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    222
    Zitat Zitat von abc2030 Beitrag anzeigen
    Habe extra Band 7 noch mal gelesen, da mein erster Versuch mit der 8 mich nach ein paar Seiten verwirrt zurück gelassen hatte. Geholfen hat es leider nur minimal. Die Geschichte wirkt auf einmal sehr gehetzt und ich hatte echte Probleme die Zusammenhänge zu begreifen, obwohl ich die Hauptreihe sicher schon 5x voller Bewunderung gelesen habe. Am Ende hab ich die Zeichnungen und Charakterentwürfe genossen und die Geschichte einfach (an mir vorbei) fließen lassen.
    ging mir genauso....liegt also am Autor, nicht am Leser!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •