Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Moderator All Verlag Avatar von andrax
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    962

    Ein Stern aus schwarzer Baumwolle von Sente/Cuzor

    Das Cover

    andrax

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.971
    Für mich ein Mega Comic!!! Freu mich ohne Ende auf die Ausgabe!

  3. #3
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    10.912
    Nachdem die Übersetzerin Monja Reichert eben einen äußerst positiven Post über ihre schönen Belegexemplare bei FB hinterließ, werde ich mir doch überlegen den Band zu zu legen...
    Ach man, wäre das liebe Geld nur nicht zu knapp... Ansgar, warum macht ihr Verleger es einem immer so schwer?!?

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  4. #4
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    3.100
    Das Cover sieht schon mal extrem geil aus.
    Ansonsten siehe CRs Kommentar. Geld und Zeit sind knapp.

  5. #5
    Moderator Finix Comics Avatar von cass lipter
    Registriert seit
    05.2002
    Beiträge
    1.622
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Nachdem die Übersetzerin Monja Reichert eben einen äußerst positiven Post über ihre schönen Belegexemplare bei FB hinterließ, werde ich mir doch überlegen den Band zu zu legen...
    Ach man, wäre das liebe Geld nur nicht zu knapp... Ansgar, warum macht ihr Verleger es einem immer so schwer?!?

    C_R

    Kannste mal einen Link oder direkt den Kommentar hier posten?!
    Hab keinen Bock auf dem dämlichen Fratzenbuch zu suchen.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    10.912
    Zitat von Monja Reichert aka 'dylenia':

    " In 20 Jahren Comic-Übersetzung habe ich insgesamt um die 400 Belegexemplare der von mir übersetzten Comics erhalten.*
    Mit den Jahren wurde es irgendwie normal, sie zu bekommen.

    Ich freute mich zwar immer, wenn ein Paket ankam, aber es wurde tatsächlich irgendwann zur Routine.*
    Das Buch wurde von mir glücklich beäugt, meist auch der angenehme, frische Duft der Druckerei eingenast, kurz durchgeblättert, aber dann verschwand er zusammen mit den anderen Comics in meinem 3-Meter hohen Regal im Büro.

    Immerhin kannte ich die jeweiligen Storys durch meine Übersetzung ja im wahrsten Sinne des Wortes schon in und auswendig und ich musste meine Aufmerksamkeit wieder auf die jeweils aktuell vorliegende Übersetzung lenken.

    Doch als mir heute der Kurier ein Paket brachte und ich es wie gewohnt öffnete, ohne zu wissen, welcher wunderbare Comic diesmal gleich in meinen Händen liegen würde, hatte ich nicht damit gerechnet, mich über ein Buch dermaßen zu freuen!

    Das liegt wohl daran, dass mir die Geschichte besonders nah gegangen ist, ich während der Übersetzung viel recherchiert und gelernt habe, die französische Sprache noch mehr lieben gelernt habe, als ich es sowieso schon tue und Kontakt zum Zeichner hatte, den ich seit "Blackjack" besonders schätze und mit dem ich hin und wieder über die ein oder andere Stelle sprechen konnte und zuletzt, weil dieser Comic auf einen der ersten Plätze käme, wenn ich gefragt würde, welche meine absoluten Lieblingscomicssind.

    Und er kam sogar in doppelter Ausführung!*
    Normalausgabe, Spezial-Ausgabe*und ein signierter Druck!*
    176 hochqualitativ abgedruckte Seiten voller einzigartiger Zeichnungen! Ein wirklich wunderschöner Band.

    Für alle Besucher der Comic-Messe Erlangen jetzt im Juni... geht doch mal beim All-Verlag vorbei und schaut kurz ins Buch:

    „Ein Stern aus schwarzer Baumwolle“ von*Steve Cuzor*und Yves Sente.*
    Ich wette, die Zeichnungen und Farben werden euch begeistern, wie sie mich begeistert haben - und dazu kommt ja dann noch die tiefgreifende Geschichte!

    Tausend Dank noch mal, Steve, der das alles erst möglich gemacht hat.*
    Danke auch an Ansgar, den deutschen Verleger dieses Comics, der mir, ohne mich zu kennen, sein Vertrauen geschenkt und mich mit der Übersetzung dieses Titels beauftragt hat. "

    Ich hoffe, du bist mir nicht böse, dylenia!!!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  7. #7
    Moderator All Verlag Avatar von andrax
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    962
    Die Exlibris der Vorzugsausgabe

    andrax

  8. #8
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Zitat von Monja Reichert aka 'dylenia':
    Ich hoffe, du bist mir nicht böse, dylenia!!!

    C_R
    Warum sollte ich dir böse sein? Ich hoffe nur, dass euch das Buch genauso begeistern wird, wie es mich begeistert hat.
    Viel Spaß beim Lesen... (an die, die e s denn lesen werden )

  9. #9
    Mitglied Avatar von herzbube
    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    219
    Nach den positiven Reaktionen hier im Forum habe ich mir heute doch die VZA bei meinen Comichändler geholt.
    Bin schon gespannt. Schon mal flüchtig durchgeblättert, sieht gut aus.

    Schöne Grüße vom Herzbuben

  10. #10
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    10.912
    Zitat Zitat von dylenia Beitrag anzeigen
    Warum sollte ich dir böse sein? Ich hoffe nur, dass euch das Buch genauso begeistern wird, wie es mich begeistert hat.
    Viel Spaß beim Lesen... (an die, die e s denn lesen werden )
    Na dann bin ich ja beruhigt!
    Zitat Zitat von herzbube Beitrag anzeigen
    Nach den positiven Reaktionen hier im Forum habe ich mir heute doch die VZA bei meinen Comichändler geholt.
    Bin schon gespannt. Schon mal flüchtig durchgeblättert, sieht gut aus.

    Schöne Grüße vom Herzbuben
    Und mir fehlt gerade das Budget... Langsam möchte ich ihn mir dann doch gerne kaufen. Ich lasse mich (leider) gerne von positiven Bewertungen anstecken

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  11. #11
    Habe mir gestern die Standardausgabe geholt. Der erste Eindruck ist wirklich sehr, sehr gut. Mehr dazu, wenn ich den Band gelesen habe.

  12. #12
    Trotz oder vielleicht wegen der WM-Niederlage im ersten Spiel habe ich - nachdem der Alkoholpegel wieder Normalniveau erreicht hat - mit dem Lesen begonnen. Bin auf Seite 66. Die Geschichte nimmt gerade richtig Fahrt auf. Die Monumentsmen werden vorgestellt und man ahnt, in welche Richtung sich die Story entwickelt. Zwischenfazit: Großartige Zeichnungen, großartige Erzählung! Unbedingte Leseempfehlung. Jetzt geht es mir nach dem verkorksten Spiel wieder besser. Damit ist der Band auch als Therapie hervorragend geeignet.

    Und das Beste zum Schluss: es sind noch mehr als 100 Seiten zu lesen!

  13. #13
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    522
    Gestern war ich noch ein paar Seiten hinter Zardoz, jetzt habe ich ihn doch noch überholt.

    Das Buch begeistert, inhaltlich wie zeichnerisch.
    Ich habe diese Besprechung gefunden:

    http://www.comicblog.de/2018/05/29/e...zer-baumwolle/

    Bewegend, berührend.

  14. #14
    Von Gagel überholt zu werden, ist keine Schande. Ich werde wohl noch ein paar Tage brauchen. Dieser Band hat jedenfalls viele Leser verdient.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •