Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 70 von 70

Thema: Fix und Foxi Ehrennadeln um 1000 Euro

  1. #51
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Winterquartier
    Beiträge
    2.868
    Ich hab's mir gleich heute Morgen abgespeichert, ist aber auch beim "Aufziehen" für mich zu unscharf. Hab vorhin über das Forum eine überarbeitete Fassung erhalten und schaue mir das heute Abend an! Das Comic-Rezept!!

  2. #52
    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    Ich hab's mir gleich heute Morgen abgespeichert, ist aber auch beim "Aufziehen" für mich zu unscharf.
    Da machst du irgendwas falsch oder dein Browser spinnt. Firefox? Check das mal, ist ja auch für andere Auktionen relevant.
    Über dem Bild die Maus schweben lassen, eine quadratische "Lupe" erscheint, rechts davon der vergrößerte Bildausschnitt:

    Wenn aus irgend einem Grund deine Lupe nicht funktioniert und du das kleine Vorschaubild abspeicherst, ist das natürlich auch gezoomt zu klein und unscharf.
    Geändert von fixundfertig (06.08.2018 um 17:32 Uhr)

  3. #53
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Winterquartier
    Beiträge
    2.868
    Ja, danke, hab's jetzt auch mit klarem Bild gespeichert. Hab zwar keine "Maus" (nur Smartphone), aber über "Klassische Website" ging's.

    Ist aber wohl was "abgeschnitten" und der Kollege hat's sogar noch ergänzt ...
    Geändert von Pickie (06.08.2018 um 18:06 Uhr)

  4. #54
    Zitat Zitat von Old Pauli Beitrag anzeigen
    Momentan kann man aus dem Nachlass von Jolàn Sohn die Redaktionsrichtlinien "Elemente der Kauka-Elemente" aus dem Jahr 1971 für € 450 ersteigern.
    ... wurde nicht verkauft. 450 Euro ist dafür doch ein wenig happig gewesen, auch wenn es sich um Graue Literatur handelt, die nie im Laden zu kaufen war. Für jeden, der jemals noch über Fix und Foxi wissenschaftlich arbeiten wird, ist das Heft eine sehr gute Quelle. So weit ich aber auf die Schnelle gesehen habe, ist es in keiner deutschsprachigen Bibliothek vorhanden, wie meistens halt bei Grauer Literatur. Vielleicht wird es nochmal eingestellt und der Anbieter wagt einen niedrigen Startpreis. Schade wäre, wenn dieser Privatdruck in irgendeinem unzugänglichen Archiv landen und vergessen würde.

  5. #55
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Winterquartier
    Beiträge
    2.868
    Zitat Zitat von fixundfertig Beitrag anzeigen
    ... wurde nicht verkauft. 450 Euro ist dafür doch ein wenig happig gewesen, auch wenn es sich um Graue Literatur handelt, die nie im Laden zu kaufen war. Für jeden, der jemals noch über Fix und Foxi wissenschaftlich arbeiten wird, ist das Heft eine sehr gute Quelle. So weit ich aber auf die Schnelle gesehen habe, ist es in keiner deutschsprachigen Bibliothek vorhanden, wie meistens halt bei Grauer Literatur. Vielleicht wird es nochmal eingestellt und der Anbieter wagt einen niedrigen Startpreis. Schade wäre, wenn dieser Privatdruck in irgendeinem unzugänglichen Archiv landen und vergessen würde.
    Das Heft ist wohl von 1977 (?) - im eBay-Angebot steht 1971 (andere Auflage?) - und fast genauso lang bekannt. Die "Richtlinien" daraus werden wohl in Comixene #31 von 1980 behandelt. - Fand Rolf Kauka diese Veröffentlichung seiner "Grauliteratur" (cooles Wort!) gut? Ich weiß es nicht.
    Geändert von Pickie (07.08.2018 um 18:54 Uhr)

  6. #56
    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    Das Heft ist wohl von 1977 (?) - im eBay-Angebot steht 1971 (andere Auflage?) - und fast genauso lang bekannt. Die "Richtlinien" daraus werden wohl in Comixene #31 von 1980 behandelt. - Fand Rolf Kauka diese Veröffentlichung seiner "Grauliteratur" (cooles Wort!) gut? Ich weiß es nicht.
    Die "Elemente" scheinen schon von 1971 zu sein. Comixene 31/1980 habe ich nicht, aber das Heft ist auch in der Sprechblase 187 kurz behandelt (im Zusammenhang mit Neugebauer). Viel verraten wird da nicht, so wird's wohl auch in der Comixene gewesen sein.
    Beim Googeln nach den "Elementen" bin ich auf ein Angebot auf http://www.dersammler.eu/132488/Kauk...menfasste.html gestoßen, das tatsächlich 2012 erstellt wurde. Der Anbieter will 395 Euro, keiner kauft es ...
    PS: Ach ja: https://de.wikipedia.org/wiki/Graue_Literatur

  7. #57
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2016
    Ort
    Maulwurfshausen
    Beiträge
    77
    Der Karlsruher Virtueller Katalog, in dem die Bestände aller wissenschaftlichen Bibliotheksverbünde angezeigt werden, verzeichnet auch keinen Eintrag. Das ist in der Tat enttäuschend, wenn man an die von fixundfertig angesprochene wissenschaftliche Aufarbeitung des Kauka-Universums denkt.
    Graue Literatur ist in der Tat ein gängiger Begriff im Bibliothekswesen. Darunter fallen auch die meisten Comic-Fanzines, darunter der Mitte der 1980er Jahre in drei Ausgaben erschienene "Fix+Foxi-Freund".

  8. #58
    Mitglied Avatar von albert-enzian
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    899
    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    Das Heft ist wohl von 1977 (?) - im eBay-Angebot steht 1971 (andere Auflage?)
    Eigentlich gibt es das Heft nur aus 1971. Wer weiß etwas über eine zweite Auflage?
    1977 war der Kauka-Verlag schon in holländisch/englischer Hand und ging dann 1979 auf Pabel über.
    Ich glaube nicht, das in dieser Zeit die Richtlinien noch einmal aufgelegt wurden.
    Das Heft wurde seinerzeit meines Wissen nur an Verlagsmitarbeiter ausgegeben. Mein Exemplar war "Nur zum persönlichen Gebrauch von Herrn/Frau C.T." bestimmt.

  9. #59
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.399
    Soweit ich weiss, muss wohl 1980 ein neuer Styleguide entwickelt worden sein - übrigens mit den Zeichnungen von von C.T.

  10. #60
    Zitat Zitat von albert-enzian Beitrag anzeigen
    Mein Exemplar war "Nur zum persönlichen Gebrauch von Herrn/Frau C.T." bestimmt.
    Wie umfangreich ist eigentlich der Textanteil des Heftes?

  11. #61
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Winterquartier
    Beiträge
    2.868
    Zitat Zitat von albert-enzian Beitrag anzeigen
    Eigentlich gibt es das Heft nur aus 1971.
    Zum Inhalt der Comixene #31 steht in der Kaukapedia "1977", vielleicht ein Übertragungsfehler? Da hatten wir die Zahl her. http://www.kaukapedia.com/index.php/...lf_Kauka-Story

  12. #62
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Winterquartier
    Beiträge
    2.868
    Steht immer noch da.

  13. #63
    Mitglied Avatar von albert-enzian
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    899
    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    Zum Inhalt der Comixene #31 steht in der Kaukapedia "1977", vielleicht ein Übertragungsfehler? Da hatten wir die Zahl her. http://www.kaukapedia.com/index.php/...lf_Kauka-Story
    Habe ich gerade geändert. In der Comixene 31 steht nämlich richtigerweise "(aus "Elemente der Kauka-Comics", Grünwald 1971)

  14. #64
    Mitglied Avatar von albert-enzian
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    899
    Zitat Zitat von fixundfertig Beitrag anzeigen
    Wie umfangreich ist eigentlich der Textanteil des Heftes?
    Eigentlich sehr gering. Das Gesamtwerk hat mit Umschlag 56 Seiten. Reiner Text sind eigentlich nur die letzten beiden Seiten mit den Richtlinien über die Dramaturgie (siehe Bilder zur Auktion in Posting # 52).

    Der Rest sind Zeichnungen der Figuren in den verschiedensten Bewegungsabläufen und als Begleittext die Charakteristika der jeweiligen Figur.
    Des weiteren sind noch die Wohnsitze (Häuser) der Figuren abgebildet und von den wichtigsten Hauptfiguren auch das Innenleben (nebst Raumausstattung) dieser Häuser abgebildet.

    Beispiele hierzu findet Ihr hier:

    https://www.sammlerforen.net/showthread.php?t=39141

  15. #65
    Mitglied Avatar von albert-enzian
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    899
    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiss, muss wohl 1980 ein neuer Styleguide entwickelt worden sein - übrigens mit den Zeichnungen von von C.T.
    Den kenne ich jetzt wieder nicht. Müsste ich bei Gelegenheit bei C.T. oder auch F.J. mal nachfragen.

    Ich habe nur noch den von RTV Family Entertainment AG, Ravensburg (1999) und den der Kauka Promedia (2007) in meiner Sammlung.
    Wobei der Style-Guide von 2007 dem Grunde nach mit dem von 1999 identisch ist.

  16. #66
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Maulwurfshausen
    Beiträge
    52
    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    Das Comic-Rezept!!
    ... kann man in der erwähnten Comixene Nr. 31 nachlesen, und zwar vollständig (nicht bloß eine von zwei Seiten). Außerdem auch in A. C. Knigges "Fortsetzung folgt - Comic Kultur in Deutschland" von 1986 (Ullstein-TB 36523), das wesentliche Teile der Kauka-Artikel aus der CX enthält.

    Ebenfalls in dieser CX-Nummer zu finden sind eine Reihe von Skizzen aus den "Elementen der Kauka-Comics", und gleich ganze 12 Seiten daraus - allerdings arg verkleinert - finden sich in Peter Wiechmanns "Kauka-Chronik" in der Folge, die in der "Sprechblase" Nr. 187 erschien.

    Außerdem geht er auf diesen und die anderen Style-Guides noch einmal etwas ausführlicher ein in der SB Nr. 210 - mit Beispielen! Da wird auch der "C.T.-Guide" von 1981 erwähnt...
    Geändert von polte (12.08.2018 um 15:43 Uhr)

  17. #67
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.399
    Zitat Zitat von albert-enzian Beitrag anzeigen
    Den kenne ich jetzt wieder nicht. Müsste ich bei Gelegenheit bei C.T. oder auch F.J. mal nachfragen.
    Das wäre auf jeden Fall spannend

    Zitat Zitat von albert-enzian Beitrag anzeigen
    Ich habe nur noch den von RTV Family Entertainment AG, Ravensburg (1999) und den der Kauka Promedia (2007) in meiner Sammlung.
    Wobei der Style-Guide von 2007 dem Grunde nach mit dem von 1999 identisch ist.
    Da bin ich jetzt verwirrt. Der 2007er (den ich auch hab) wurde seinerzeit ja von Murek komplett neu gezeichnet und orientiert sich wieder stärker an den Stil der Figuren aus der VPM-Zeit. Hat Italiaander 1999 nicht die Vorgaben von Rolf Kauka übernommen?

  18. #68
    Mitglied Avatar von albert-enzian
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    899
    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    Da bin ich jetzt verwirrt. Der 2007er (den ich auch hab) wurde seinerzeit ja von Murek komplett neu gezeichnet und orientiert sich wieder stärker an den Stil der Figuren aus der VPM-Zeit. Hat Italiaander 1999 nicht die Vorgaben von Rolf Kauka übernommen?
    "Wobei der Style-Guide von 2007 dem Grunde nach mit dem von 1999 identisch ist."

    Sorry, das war sehr, sehr schlampig von mir formuliert.
    Ich meinte damit den Aufbau des Style-Guides, nicht den zeichnerischen Inhalt.
    Beide sind als Ringbuch im Querformat aufgebaut und der Inhalt läuft in der gleichen Reihenfolge ab. Der aus 2007 ist aber wesentlich umfangreicher und dicker, als der von 1991.
    Der von 1999 hat 61 Seiten und beschränkt sich im wesentlichen auf die Figuren.

    Und ich habe jetzt in meiner Sammlung tatsächlich auch noch den Style-Guide von 1998 gefunden.

    Allerdings fehlen mir die in der Sprechblase 210 erwähnten Style-Guides von 1981, 1993 und 1995.
    Geändert von albert-enzian (14.08.2018 um 18:13 Uhr) Grund: Fehler in der Jahreszahl

  19. #69
    Eine bislang nicht eingestellte Ehrennadel hat gestern 300 Euro erzielt. Startpreis 1 Euro. Nur die Nadel wurde angeboten, ohne Urkunde oder Begleitschreiben. Die Nadel hat eine deutliche Macke unter dem "F" von Fix. Keine Überraschung, Nadeln mit Startpreis 1 Euro werden immer verkauft, und so gar zu relativ hohen Preisen, sogar wenn sie nicht in einwandfreiem Zustand sind. Nadeln mit hohem Startpreis werden in aller Regel von der Sammlergemeinde ignoriert.

  20. #70
    Zurzeit ist wieder eine Nadel drin.

    https://www.ebay.de/itm/Fix-Foxi-Ans...n/273587178640

    Bei 299,00 € Startgebot (inkl. Versand) hat diese Ehrennadel (leider ohne Urkunde) gute Chancen beboten zu werden.
    Herzliche Grüße
    nc

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •