Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 39 von 39

Thema: Fix und Foxi Ehrennadeln um 1000 Euro

  1. #26
    Zitat Zitat von batschnass Beitrag anzeigen
    Waldorfschüler?
    Ich denke nicht, dass ich mich von dir hier blöd anreden lassen muss. Wenn dich meine "Neugier" nervt, lies einen anderen Thread.

  2. #27
    Was und wo ich lese kannst du getrost mir überlassen.

  3. #28
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    June Moon Lagoon
    Beiträge
    2.078
    Warum reagierst Du so frech, batschnass. Bisher hatte es Spaß gemacht, den Thread zu verfolgen. Ich hoffe, auch die anderen lassen sich von Deinen letzten beiden Beiträgen nicht davon abhalten, hier weiter zu posten.

  4. #29
    "frech"? Über "blöd anreden" (anderer poster) sehe ich jetzt mal hinweg. Eine (in meinen Augen klar definierte) Frage nicht verstehen zu wollen, löst in mir einen Beissreflex aus. Magst Du sehen wie du willst, so what.

    Ich schlage vor wir begraben das Kriegsbeil (das Leben ist für so einen Blödsinn zu kurz) und beschäftigen uns weiter mit unserem Lieblingsthema: KAUKA


    Btw.: @fuf ist wohl Manns genug selbst zu antworten und nicht auf deinen Beistand angewiesen.

  5. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2016
    Ort
    Maulwurfshausen
    Beiträge
    63
    Ich finde fixundfertigs Nachfragen absolut legitim, und ich finde es auch klasse, dass Albert E einen kleinen Einblick in seinen Sammlungsbestand gegeben hat. Danke auch an den Ebay-Anbieter, dass er so gute Fotos von der Ehrennadel und dem Begleitmaterial präsentiert. Das entschädigt ein wenig dafür, dass man selber bei diesem Preisniveau nicht mithalten kann.

  6. #31
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    June Moon Lagoon
    Beiträge
    2.078
    Zitat Zitat von batschnass Beitrag anzeigen
    Btw.: @fuf ist wohl Manns genug selbst zu antworten und nicht auf deinen Beistand angewiesen.
    Das mag so sein. Er hatte aber nicht mehr reagiert und es steht - unabhängig davon - wohl jedem frei, den hier zuletzt angeschlagene Ton zu rügen.

    Natürlich begraben wir das "Kriegsbeil". Deine Frage an fixundfertig ist aber offensichtlich nicht ganz leicht zu verstehen, auch mir ist das angesichts des Tons und der Formulierung - mit einem Spruch, der teilweise gestrichen ist - nicht ganz klar: Du willst damit engagierte Fans für eine Mitarbeit an der "Kaukapedia" werben?

  7. #32
    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    [...]und es steht - unabhängig davon - wohl jedem frei, den hier zuletzt angeschlagene Ton zu rügen.
    Mea culpa. Das ist wohl selbstverständlich. Zum Ton: Wir sind hier nicht auf Kuschelwolke 7. Auch dieses Forum ist nicht vom realen Leben abgekoppelt.

    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    [...]Deine Frage an fixundfertig ist aber offensichtlich nicht ganz leicht zu verstehen,[...]
    Verstehe ich nicht.

    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    [...]auch mir ist das angesichts des Tons und der Formulierung - mit einem Spruch, der teilweise gestrichen ist - nicht ganz klar: [...]
    Dir ist schon klar, dass ich, hätte ich das Wort nicht schreiben wollen, es hätte löschen können? Statt dessen habe ich mir eine der zu Verfügung stehenden [IMG][/IMG] Funktionen zu nutze gemacht. Ich bin halt davon ausgegangen, dass Begriffe wie Sarkasmus/Ironie/HUMOR* ect. bekannt sind. Nochmals Mc.


    *https://de.wikipedia.org/wiki/Humor


    Ich entschuldige mich gerne bei den "restlichen" Beitagsschreibern für die Abschweifung und hoffe es geht in unser aller Sinne weiter im Thema.


    Btw. Ich habe auch eine grössere Anzahl an D und NL-Nadeln. Und die Stanzungen auf den Rückseiten interessiert mich [IMG]§ß&%$/[/IMG]nicht.
    Geändert von batschnass (26.04.2018 um 10:33 Uhr)

  8. #33
    Da ich die Nadel auch einmal in Besitz hatte, habe ich dann, nicht zuletzt wegen des Verkaufes auf Ebay, ein wenig darüber recherchiert. D. h. ich habe mir die FF-Hefte wochenlang durchgesehen. Dann schrieb ich in die Auktion folgendes:

    Die Goldene Fix und Foxi-Ehrennadel wurde erstmals in Heft 323 im Jahre 1962 pompös eingeführt. Sie diente als eine weitere engagierte Aktion zur Leserbindung. Verliehen wurde diese Nadel an besonders verdiente Fix und Foxi-Leser. Eigentlich war dieses außergewöhnliche Schmuckstück die Antwort zur Micky Maus-Ehrennadel des damaligen Konkurrenten Ehapa. Aber auch bei Kauka galt die Regel, daß man etwas besonderes leisten mußte, um diese Auszeichnung zu erhalten. Entweder man half selbstlos und edelmütig und ließ sich dieses Tun durch Erwachsene bestätigen oder -und das war die entscheidende Variante zur MM-Nadel- man mußte das Titelblatt seines ältesten Fix und Foxi-Heftes einschicken und dadurch belegen, daß man ein langjähriger und treuer Leser des Fuchsmagazins war. Insgesamt wurden nur etwa 1000 dieser Nadeln vergeben. Etwa 1968 wurde der letzte Anstecker vergeben. Vermutlich war dann der einmal bei der Firma Deschler in München gekaufte Vorrat zu Ende.

    FRAGE: 1968 war eine Mutmassung, da ich danach, glaube ich, keine Gewinner-Listen mehr gesehen habe.
    Bis wann etwa wurde die Goldene Ehrennadel eigentlich verliehen? Gibt es Urkunden, die weit nach 1968 datiert sind??
    Herzliche Grüße
    nc

  9. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2016
    Ort
    Maulwurfshausen
    Beiträge
    63
    Lieber nc, in einem Thread vom letzten Jahr schreibst Du ja bereits: "Jedoch bekam man dennoch diese Nadel bis etwa 1969/70" (17.03.2017). Anscheinend gibt es noch keine neuen Erkenntnisse.
    Habe heute drei niederländische Nadeln (grün, blau, rot) zusammen für umgerechnet 36 Euronen erwerben können.

  10. #35
    Zitat Zitat von Old Pauli Beitrag anzeigen
    [...]Habe heute drei niederländische Nadeln (grün, blau, rot) zusammen für umgerechnet 36 Euronen erwerben können.
    Guter Preis. "umgerechnet" bedeutet wohl GB/DK oder Skandinavien.

    Bist Du dir bei "rot" (nicht gelb) sicher? Wenn ja, ist der Fund allein schon eine Sensation.


    Edit: Oder haben wir hier eine Verwechslung von Brosche und Nadel?


    M.M.n. sind Nadeln mit einer Schliesse auf der Rs. als Brosche zu benennen. Mit einer Nadel halt einfach als Nadel.

    Wäre ein eigenes Thema wert.
    Geändert von batschnass (04.05.2018 um 12:53 Uhr)

  11. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2016
    Ort
    Maulwurfshausen
    Beiträge
    63
    Sorry, die dritte Farbe ist natürlich gelb und nicht rot. Die Lieferung ist noch nicht eingetroffen. In der Beschreibung steht: "brooch pin badge".

  12. #37
    Bei der deutschen Ausgabe stellt sich die Frage Brosche/Nadel nicht, da gibt es nur eine Serie. Bei NL-"Nadeln" gibt es zusätzlich noch 3 Serien mit "richtigen" Nadeln. 2 davon beinhalten auch rote Nadeln.

  13. #38
    Zitat Zitat von nc-schmitt Beitrag anzeigen
    FRAGE: 1968 war eine Mutmassung, da ich danach, glaube ich, keine Gewinner-Listen mehr gesehen habe.
    Bis wann etwa wurde die Goldene Ehrennadel eigentlich verliehen? Gibt es Urkunden, die weit nach 1968 datiert sind??
    7.1.1972

    https://www.ebay.de/itm/Fix-und-Foxi...cAAOSwj-Ba9CQO

  14. #39
    Die Nadel aus der von mir im Startbeitrag genannten Auktion ist der Anbieter um 1000 Euro nicht losgeworden. Er hat sie auch nicht wiedereingestellt. Diese Nadel war deutlich beschädigt. Die Nadel in der neuen Auktion, Startpreis 650 Euro, hat ebenfalls eine deutliche Macke und - da ist es leicht, Prophet zu sein - wird genauso wenig verkauft werden. Wie hier angemerkt worden ist, sind das Leute, die im Grunde gar nicht verkaufen wollen. Kein Top-Zustand und hoher Sofortkaufpreis, das ist sowohl bei Heften als auch bei Nadeln eine Kombination, die die Verkaufswahrscheinlichkeit bei Ebay gegen Null rückt.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •