Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 101 bis 111 von 111

Thema: Bloom into you (Nio Nakatani)

  1. #101
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    12.803
    Sehe schon wir sind uns einig. Titel die eben auf ein wenig auf Slice of Life setzen sind immer sehr schön zu lesen. Dieser Alltagskram, der immer mit eingebettet wird, der macht das ganze immer so nahbar. ^^
    Bei der Wartezeit sind es jetzt zum Glück nur 2 Monate wegen der Verschiebung. Später sind es dann aber volle 3 Monate. Furchtbar. XD
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  2. #102
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.232
    Hach, der 1te Band war schön, macht ein richtig wohliges Gefühl beim Lesen, so flauschig. ^^
    Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz.

    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  3. #103
    Mitglied Avatar von Shiho Akai
    Registriert seit
    05.2015
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    469
    Ich habe heute Abend Band 1 gelesen. Und ich muss ehrlich sagen, ich fand ihn toll! Wenn es so weiter geht, ist das einer der besten GL Titel, die ich bis jetzt gelesen habe.

    Die Hauptcharaktere sind rundum sympathisch, vor allem weil sie Ecken und Kanten haben. So zum Beispiel Yu, die ja doch gar nicht so sehr die süße Kleine ist, wie sie danach aussieht. Und bei Nanami bin ich ohnehin auf ihre Hintergrundstory gespannt.
    Ansonsten erzeugt der Manga einfach eine tolle, teils auch sehr entspannte Atmosphäre, ohne dabei langweilig zu werden.
    Geändert von Shiho Akai (11.11.2018 um 20:53 Uhr)

  4. #104
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    13.882
    der erste Band war rehct süß, bin schon gespannt wie die Reihe weitergehen wird

    am 27. Dezember erscheint bei uns Band 2


    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  5. #105
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    12.803
    Ein weiteres Monats Highlight. Schon beim Cover bekommt man Herzklopfen.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  6. #106
    Mitglied Avatar von Nomi
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    1.214
    Das Cover ist wirklich sehr schön =D Ich freu mich sehr auf Band zwei <3

  7. #107
    Mitglied Avatar von Ran_Mori
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.282
    War von dem ersten Band auch sehr angetan, war irgendwie beruhigend und entspannend den zu lesen.
    Freu mich schon auf den zweiten Band!

  8. #108
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.729
    Blog-Einträge
    98
    Ich fand den ersten Band klasse. Besonders gut gefällt mir, dass

    Yu sich bislang keineswegs in Nanami verliebt hat, sondern das Ganze mehr wie eine Art durchaus verwirrendes aber vorrangig faszinierendes Projekt betrachtet.

    Beide Maincharas sind interessante und vielversprechende Persönlichkeiten, genau wie die potenzielle Rivalin um Nanamis Liebe. Die realistischen Dialoge tun ihr Übriges dazu, dass dieser Manga es mir angetan hat, ebenso wie der Zeichenstil, den ich wunderschön finde.
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  9. #109
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    12.803
    Band 2 ist traumhaft. Ich liebe diesen Titel einfach wegen dieser erzählerischen Leichtigkeit bei der doch nicht einfachen Gefühlswelt der beiden Hauptchara. Dazu kommen die sich um sie toll entwickelnden Nebenchara. Das ist einfach grandios. Auch wenn es wenig bis kaum was zum lachen gibt, ist das hier eben auch ein großer Pluspunkt. Der Verzicht auf Albernheiten trägt zur knisternden Atmosphäre bei. Einer von den Titeln wo ich immer feuchte Hände bekomme haha. ^^
    Zum Schmunzeln war aber das mit den Gardinen und dem XXX- und XX- Szenen Buch.
    Maki und Sayaka mag ich auch total gerne. Eigentlich mag ich bisher alle Chara. XD
    Ich bin so froh endlich den Titel auf Deutsch lesen zu können. Gefällt mir noch mal besser wie auf Englisch.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  10. #110
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    1.029
    Auch wenn ich Band 1 schon toll fand, hat Band 2 nochmal meine Erwartungen übertroffen. Besonders toll und eindrucksvoll fand ich da die

    Theaterszene mit Maki, in dem er sich echte Romanzen wie ein Theaterstück ansieht. Es wäre ziemlich leicht gewesen, ihn so als intriganten Antagonist hinzustellen, aber im Gegenteil ist er vielleicht sogar mein Lieblingscharakter! Er tut ja auch sein bestes, um unsere zwei Hauptcharaktere zusammenzubringen - mal schauen, was er sich noch so einfallen lässt, um die Geschichte in eine für ihn gute Bahn zu lenken!
    Es stimmt, der Titel hat nicht viele Witze, aber doch schon einiges an Situationskomik. Ich stimme Deka einmal zu, dass die Szene mit dem Buch da ein Highlight war, aber mein erster Platz geht an S. 111, als Yu Tokos Herzschlag fühlen soll, Toko auf ihre Brust deutet und Yu einfach das Handgelenk nimmt. Mein Sinn für Humor ist komisch, aber da musste ich laut loslachen.

    Am Ende dann der Satz: "Bitte, Yu, verlieb' dich nicht in mich!" Oh ha, sie machen's sich aber auch kompliziert. Teenager. Mal schauen, wie sie den Knoten wieder aufbekommen - das dauert sicher noch.

    Can you hear me? / I'm connecting with you / Can you feel me? [...] I was wondering, will you reach me?
    Kylie Minogue - The One


  11. #111
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.408
    In Band 2 ist einiges passiert:

    Yu will versuchen, Nanami besser zu verstehen, und sich in sie verlieben bzw. Gefühle für sie entwickeln.
    Nanami will wie ihre verstorbene Schwester sein, und muss deshalb perfekt sein. Yu ist dabei ihre Stütze, bei der sie sein kann, wie sie eigentlich ist, ohne perfekt sein zu müssen. Gleichzeitig will sie aber nicht, das Yu sich in sie verliebt.
    Sayaka will Nanami als ihre Freundin behalten (oder hat sie mehr Gefühle für sie?) und versucht sie für sich zu haben, ergo Yu und Nanami nicht zuviel Zeit zu zweit haben zu lassen.
    Maki kennt das Geheimnis zwischen Yu und Nanami, verrät aber niemandem davon, da er einfach nur Beobachter sein will, da er auf Romanzen steht, und gleichzeitig die Beziehung in eine gute Richtung lenken will.

    Ich riche da noch gewaltiges Konflikt- und Tränenpotenzial. Bin mal sehr gespannt, wie sich die Geschichte weiter entfalten wird, und wer am Ende bekommt, was er will.

    Mangawünsche:
    Bokutachi wa Benkyou ga Dekinai/ Grisaia no Kajitsu/ Gun X Clover/ Hidan no Aria/ Kangoku Jikken/ Keijo!!!/ Medaka Box/ Okusama ga Seito Kaichou/ Parallel Paradise/ Rainbow/ Red Night Eve/ Seikon no Qwaser/ Shikabane Hime/ Shimauma/ Yuruyuri

    Novelwünsche:
    Date a Life/ High School DXD/ Mondaiji-tachi ga isekai kara kuru sou desu yo?/ Musaigen no Phantom World/ Noucome/ Rakudai Kishi no Cavalry/ Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records/ Shinmai Maou no Keiyakusha

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •