Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1

    Shimanami Tasogare (Kamatani Yuhki)


    Jahr:
    2015 - 2018
    Genre: Drama, Slice of Life
    Zielgruppe: Seinen
    Bandanzahl:
    4 (abgeschlossen)
    Verlag: Shogakukan (lief in der Hibana, bis zu deren Einstellung, seitdem im Ura Sunday)
    Weitere Cover:


    Lizenz: In Spanien veröffentlicht als Sombras Sobre Shimanami, bei Seven Seas erscheint der Manga ab Mai 2019 auf Englisch.
    Story: Nachdem der Highschoolschüler Tasuku vor Kurzem nach Onomichi umgezogen ist, versinkt er in Verzweiflung, weil er möglicherweise schwul ist. Überzeugt, sein Leben wäre vorbei, verwandelt sich seine Verzweiflung in Schock, als er eine Frau aus einem Fenster eines Hauses in der Nähe springen sieht. Das Haus entpuppt sich als ein Salon, der von eben jener Frau betrieben wird, und sie kommt Tasuku kurz darauf unverletzt entgegen. Sie behauptet, ihn aus der Ferne beobachtet zu haben. Völlig verwirrt geht er zusammen mit ihr auf einen steilen Hügel, wo sie ihm das Angebot unterbreitet, sich all seine Probleme anzuhören. Obwohl er nicht allzu sehr ins Detail geht, nimmt er doch ihr Angebot an, sich mit anderen Personen, die ähnliche Probleme haben, im Salon zu treffen.

    So, nach den ganzen langweiligen Details kommen wir mal zu meiner persönlichen Meinung: Dieser Manga ist mit Abstand die beste Repräsentation von LGBT, die ich je in einem Manga gesehen habe, und es ist eine Schande, dass ich zu spanischen Fassung greifen muss, weil dieser Manga sonst nirgendwo erhältlich ist. Die Zeichnungen sind zudem fantastisch, und die Charaktere so realistisch und zum verlieben, dass ich basically 24/7 am Weinen bin, wenn ich die neuen Kapitel lese.
    Diese Serie braucht mehr Aufmerksamkeit DANKE!
    Geändert von Dave-Senpai (30.06.2018 um 18:12 Uhr)


  2. #2
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.474
    DIe Serie ist wundervoll <3 Kamatani ist nebenbei auch Mangaka von Nabari no Ou
    Schade dass es sie nicht auf englisch gibt wobei nabari no Ou ja auf englisch verfügbar ist ^^ Neben spanisch gibt es aber noch italienisch und französisch. In Italien erscheint er bei J-Pop: http://www.j-pop.it/blog/260-le-novi...ca-comics-2017
    und in Frankreich unter dem Titel Éclats d'âme bei Akata.
    Nebenbei endet die Reihe auch bzw. das letzte Kapitel entsteht gerade:
    http://www.mangamag.fr/actualite/act...uhki-kamatani/
    Geändert von Timcampy (07.04.2018 um 12:39 Uhr)

  3. #3
    Warum habe ich kein Französisch in der Schule genommen? Und ich bin ja wirklich gespannt, wie sie diese Reihe beenden will, ich meine die letzten Plotpoints sind gerade dabei sich aufzulösen, aber es gibt noch so viel, was man damit machen könnte ...


  4. #4
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    731
    Danke für den Thread! Und auch für die Extrainformationen.
    Und das ist auch ne interessante Nachricht, dass der Manga bald endet! Dann werden's wohl 4 Bände? Ein guter Zeitpunkt, um mit Lizenzverhandlungen für eine abgeschlossene Reihe zu beginnen! Go, go, go, Carlsen!

    Ich hatte auch nie Spanisch oder Französisch in der Schule, deswegen wäre der Manga ganz neu für mich, aber nach den ganzen "versteckten" Loben musste ich natürlich neugierig werden.
    Geändert von Alacrity (30.06.2018 um 17:12 Uhr)
    There will be little rubs and disappointments everywhere, and we are all apt to expect too much; but then, if one scheme of happiness fails, human nature turns to another; if the first calculation is wrong, we make a second better: we find comfort somewhere. Mansfield Park

  5. #5
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Beiträge
    107
    Der Manga hat im Wunschthread mein Interesse geweckt. Da die Reihe anscheinend nur 4 Bände haben wird, wäre es toll, wenn ein Verlag zuschlagen würde. Los Carlsen!!

  6. #6
    Bei der Reihe würde ich ebenfalls sofort zuschlagen. Klingt absolut nach meinem Beuteschema.

    Ich habe von der Dame bereits Nabari no Ou zu Hause und würde mir neben dieser Perle hier auch noch Shounen Note in deutscher oder englischer Sprache wünschen.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Historie,
    Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, MPD Psycho,
    Dogs, Sakamichi no Apollon, Needless, 7 Seeds, Immortal Rain, Kingdom, Flat,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Doukyuusei Series

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  7. #7
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.474
    Der Manga erscheint bei Seven Seas ab Mai 2019
    https://www.animenewsnetwork.com/new...-manga/.133606


    Wundervoll das jemand zugeschlagen hat Und scheinbar war der Manga auch auf Platz 1 der Umfragen nach nach Lizenzen ^^

  8. #8
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    17.825
    Blog-Einträge
    118
    Ganz verpeilt das auch hier zu posten bzw ja einen Thread zu gab.

    Ist ja noch einiges hin, vielleicht kommt er ja auch noch bei uns bis dahin.


    Zitat Zitat von Timcampy Beitrag anzeigen
    Wundervoll das jemand zugeschlagen hat Und scheinbar war der Manga auch auf Platz 1 der Umfragen nach nach Lizenzen ^^
    Wobei ich mich hier frage ob die monatliche meinen oder mehrere Monate usw. Schade das man solche Dinge (oder etwas mehr Zahlen) nicht mitkriegt.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.474
    Das wäre wirklich interessant zu wissen ^^ Aber ich freue mich dass der Mana scheinbar doch ne recht hohe Nachfrage haben muss. Ich hatte eher das Gefühl das der Titel recht nischig ist und eher als Geheimtipp gilt. Nun ja was LGBT+ angeht ist der Manga wirklich toll was sicher auch dran liegt dass Kamatani Yuhki selber X-gender ist. Gerne kann man sich auch in Deutschland an das Thema ranwagen da der Manga sicher auch jungen Menschen helfen kann die mit dem Thema zu kämpfen haben. Es gibt sogar einen asexuellen Charakter was mir bisher auch nur einmal in einem anderen Manga begegnet ist

    Überraschenderweise in Scums Wish décor. Der Manga macht da übrigens in dem einen Spin-off Kapitel wo es darum geht auch einen guten Job was die Darstellung angeht. Noch einen Grund warum ich die Fortsetzung gerne hätte neben der Sache dass das richtige Ende darin ist


  10. #10
    Oh, na, das hört sich ja mal nach einem Titel an, der in mein Beuteschema passt. Hatte den gar nicht so auf dem Schirm.
    Wird gekauft. :3
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  11. #11
    Wenn der Titel nicht zeitnah auch in Deutschland angekündigt wird, werde ich bei der englischen Ausgabe definitiv zuschlagen.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Historie,
    Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, MPD Psycho,
    Dogs, Sakamichi no Apollon, Needless, 7 Seeds, Immortal Rain, Kingdom, Flat,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Doukyuusei Series

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  12. #12
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    17.825
    Blog-Einträge
    118
    Der Titel ist btw mit 4 Bänden abgeschlossen.

    (Steht im Startpost ja noch als laufend.)

    Zitat Zitat von Timcampy Beitrag anzeigen
    Das wäre wirklich interessant zu wissen ^^ Aber ich freue mich dass der Mana scheinbar doch ne recht hohe Nachfrage haben muss. Ich hatte eher das Gefühl das der Titel recht nischig ist und eher als Geheimtipp gilt.
    Naja, kam ja vom Mangaka schon mal was in den Usa und bei einer internationalen Sprache kommt sicher so auch leichter mal eine gewisse Menge für einen Wunsch zusammen.

    Zitat Zitat von Timcampy Beitrag anzeigen
    Nun ja was LGBT+ angeht ist der Manga wirklich toll was sicher auch dran liegt dass Kamatani Yuhki selber X-gender ist. Gerne kann man sich auch in Deutschland an das Thema ranwagen da der Manga sicher auch jungen Menschen helfen kann die mit dem Thema zu kämpfen haben. Es gibt sogar einen asexuellen Charakter was mir bisher auch nur einmal in einem anderen Manga begegnet ist

    Überraschenderweise in Scums Wish décor. Der Manga macht da übrigens in dem einen Spin-off Kapitel wo es darum geht auch einen guten Job was die Darstellung angeht. Noch einen Grund warum ich die Fortsetzung gerne hätte neben der Sache dass das richtige Ende darin ist
    Interessant, danke schon mal für die Info, denke da werd auch noch extra mal irgendwann ne pn dir schicken.

  13. #13
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    731


    Ich geb' Carlsen Zeit, (ich mach mir nichts vor, entweder kommt er bei Carlsen oder gar nicht) bis der letzte Band auf Englisch erschienen ist, dann wird er definitiv geholt~.

    Ich war vom Platz 1 auf diesem Ranking auch geschockt - aber hey, beschweren tue ich mich sicherlich nicht.
    There will be little rubs and disappointments everywhere, and we are all apt to expect too much; but then, if one scheme of happiness fails, human nature turns to another; if the first calculation is wrong, we make a second better: we find comfort somewhere. Mansfield Park

  14. #14
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Der Titel ist btw mit 4 Bänden abgeschlossen.

    (Steht im Startpost ja noch als laufend.)
    Stimmt, das letzte Kapitel erschien im Mai und nächsten Monat erscheint auch schon der letzte Band in Japan (leider noch kein Cover). Auf alle Fälle wird das mal geändert.


  15. #15
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    17.825
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Alacrity Beitrag anzeigen


    Ich geb' Carlsen Zeit, (ich mach mir nichts vor, entweder kommt er bei Carlsen oder gar nicht) bis der letzte Band auf Englisch erschienen ist, dann wird er definitiv geholt~.
    Wieso meinst du denn der könnte nur bei Carlsen kommen? - denke schon das bei (vielen) anderen genauso ginge. Habe da ehrlich gesagt die Befürchtung das man ihn wenn wieder unnötig teurer machen würde. Hoffe also dem ist nicht so.


    Zitat Zitat von Alacrity Beitrag anzeigen
    Ich war vom Platz 1 auf diesem Ranking auch geschockt - aber hey, beschweren tue ich mich sicherlich nicht.
    Wieso denn das? - ich meine, man weiß ja trotzdem nicht wieviele da mitmachen und wieviel Einfluss das überhaupt darauf hat einen Titel zu bringen. Bei manchen sicher mehr als bei anderne. Man muss ja auch klar so sehen: kein ein Verlag scheint solche Umfragen zu machen, da nutzen die Fans natürlich wenn was da ist das sicher auch eher.

    Vielleicht sammeln sie auch über einen längeren Zeitraum die stimmen und das gilt dann für mehrere Umfragen, dann würden ja auch immer die selben Leute am Ende den mit gewünscht haben und das Bild eh leicht verzerrt werden (natürlich bei anderen Titeln dann genauso). Schade wäre es natürlich nochmal mehr, wenn man sich häufiger unterschiedliches wünscht weil man so einige Wünsche hat. (Machte ich z.b. so...)
    Hoffe doch, dass es wirklich nicht zu häufig auf die Menge des Wünschen allein drauf an kommt...

  16. #16
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    731
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Wieso meinst du denn der könnte nur bei Carlsen kommen? - denke schon das bei (vielen) anderen genauso ginge. Habe da ehrlich gesagt die Befürchtung das man ihn wenn wieder unnötig teurer machen würde. Hoffe also dem ist nicht so.
    Hm, es ist nur, dass es ja schon noch einen Unterschied zwischen BL- und LGBT-Manga gibt. Nicht dass ein Genre besser als das andere wäre. Es ist nur, BL wird von fast allen Großverlagen gebracht, ja. Aber wenn ich mich nicht irre, hat nur Carlsen sich auch in LGBT-Gefilde gewagt mit Der Mann meines Bruders und

    Ghost Tower

    . Wenn man den Spoiler von weiter oben miteinbezieht, könnte man auch Kaze dazuzählen, trotzdem kann ich mir den Titel eigentlich nur bei Carlsen vorstellen. ^^

    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Wieso denn das? - ich meine, man weiß ja trotzdem nicht wieviele da mitmachen und wieviel Einfluss das überhaupt darauf hat einen Titel zu bringen. Bei manchen sicher mehr als bei anderne. Man muss ja auch klar so sehen: kein ein Verlag scheint solche Umfragen zu machen, da nutzen die Fans natürlich wenn was da ist das sicher auch eher.

    Vielleicht sammeln sie auch über einen längeren Zeitraum die stimmen und das gilt dann für mehrere Umfragen, dann würden ja auch immer die selben Leute am Ende den mit gewünscht haben und das Bild eh leicht verzerrt werden (natürlich bei anderen Titeln dann genauso). Schade wäre es natürlich nochmal mehr, wenn man sich häufiger unterschiedliches wünscht weil man so einige Wünsche hat. (Machte ich z.b. so...)
    Hoffe doch, dass es wirklich nicht zu häufig auf die Menge des Wünschen allein drauf an kommt...
    Haha, da hatte ich lediglich den gleichen Eindruck wie Timcampy, dass der Titel eher nischig und ein Geheimtipp wäre.
    There will be little rubs and disappointments everywhere, and we are all apt to expect too much; but then, if one scheme of happiness fails, human nature turns to another; if the first calculation is wrong, we make a second better: we find comfort somewhere. Mansfield Park

  17. #17
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.474
    Kaze kann man noch nicht dazu zählen

    Der asexuelle Charakter kommt nur in der Fortsetzung/Spin-off vor und hat nur in dem einem Kapitel und Scums Wish Décor ist bisher noch nicht lizenziert. In Scums Wish gibt es bisher nur GL.



    Mit "Der Mann meines Bruders" hat Carlsen sich ja schon an einen "nischigen" Titel ranagewagt wobei so nischig ist er ja eigentlich ja nicht da er in Japan scheinbar recht beliebt ist (Drama-Serie soll ja kommen) und in Amerika der Titel auch recht beliebt war und auch hochgelobt worde ^^ Von daher wusste Carlsen ja schon um die Beliebtheit der Serie in Japan und im internationallen Raum. Die Reihe hier hat bisher nur als Geheimtipp halbwegs Wellen geschlagen. Scheibar recht wenige Leser die aber durchweg gute Bewertungen geben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •