Seite 3 von 14 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 329
  1. #51
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    6.597
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Ich habe nach amüsanter Lektüre dieses Threads eher wieder das Bild frustrierter, alter Männer vor mir, die im Alter boshaft, zickig und störrisch werden.
    Da geht dann bei alten Knackern beim Cowboy und Indianer-Spiel oft nur noch: "Waffe raus und tropfen!"

    Da freue ich mich drauf. Bin gespannt, welche davon mit Undertaker mithalten können.
    Catamount und Sonora sind schon von den Originalzeichnungen sehr schön. Ich hoffe da geht durch die Kolorierung nicht zuviel unter.
    Marshal Bass ist ein richtiger Kracher. Da gibt es Zeichenkunst vom feinsten und die Story finde ich hochinteressant.
    Geändert von jellyman71 (12.03.2018 um 10:12 Uhr)

  2. #52
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    307
    1. Blueberry (Giraud)
    1. Comanche (Hermann)
    Bei den beiden kann ich keinen 2. Platz vergeben.

    3. Durango
    4. Cartland
    5. Buddy Longway
    6. Chinaman
    7. Ethan Ringler
    8. Los Gringos
    9. Sauvage
    10. Kane (1988 im Feest Verlag erschienen. Ich warte heute noch auf die Fortsetzung )

  3. #53
    Mitglied Avatar von Jolly Roger
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    148
    Blueberry
    Undertaker
    Durango
    Wanted
    Galgenvögel
    Ringo
    Der Stern der Wüste
    Comanche
    Der Mann der keine Feuerwaffen mochte
    Die Fährte der Dämonen
    Jim Cutlass
    Tex
    Jerry Spring
    Badlands
    Sauvage
    Chinaman
    W.E.S.T.
    Cartland
    MacCoy
    Ethan Ringler
    Apache Junction
    Sundance

    Ohne One-Shots/Zweiteiler, wie Badlands (Corpus Hermeticum), Kane, Wayne Redlake...

  4. #54
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    2.179
    An diesem Sortierungsspiel kann ich nicht teilnehmen, da ich mich bei Western zu wenig auskenne, aber hier eine aktuelle Info für alle Westernfans:

    Bouncer, derzeit bei Egmont weitgehend verlagsvergriffen, wird lt. andrax neu veröffentlicht, allerdings nicht bei Egmont oder dem All Verlag.

  5. #55
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.890
    Blog-Einträge
    11
    Zitat Zitat von Mervyn Beitrag anzeigen
    Zaktuell, vielleicht ist deine Absicht ja uns zu verwirren, aber ich weise darauf hin, dass Intension und Intention verschiedene Bedeutungen haben.
    Auch wenn du konsequent Intension schreibst, gehe ich davon aus, dass du Intention meinst.
    Oder
    Danke für den Hinweis. Ich korrigiere das gleich mal. Falls es jemanden tröstet (mich nicht), weiß das wiktionary: "Das Wort „Intension“ wird oft mit „Intention“ (Absicht) verwechselt."


    Zitat Zitat von John Beitrag anzeigen
    1. Blueberry (Giraud)
    1. Comanche (Hermann)
    Bei den beiden kann ich keinen 2. Platz vergeben.
    (...)
    Soweit okay, aber damit ist das das erste Posting, dass 'Comanche' NICHT (eindeutig) als 'Bindeglied' zwischen Blueberry und Durango listet, wie in meiner 'Zwischenbilanz' konstatiert. Was auch nicht tragisch ist, insbesondere, weil nach Dir noch jemand Comanche nicht zwischen Blueberry und Durango gelistet hat und in dem Fall OHNE einen Platz doppelt zu vergeben.

    Nochmal: Ich habe extra ziemlich lockere 'Spielregeln' ausgegeben, weil mir ein 'Stimmungsbild' reicht. Solche Freiheiten, wie zwei erste Plätze zu vergeben, sind also völlig legitim. Und auch 'Sonderpreise' für One-Shots, Semi-Funnies o.ä. sind nicht wirklich ein Problem, zumal dann nicht, wenn sie abgesetzt von der eigentlichen Liste separat genannt werden. Auch kurze Kommentare zu einzelnen Serien sind durchaus willkommen und lockern das Ganze auf. - Ich seh das alles weit weniger verbissen als es vielleicht zuweilen scheint. Nur jelly und Schreibfaul betteln ja zuweilen d'rum, etwas 'Gegenwind' zu kriegen und dann will ich Ihnen den auch nicht immer komplett versagen
    Geändert von zaktuell (13.03.2018 um 00:52 Uhr)
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2018 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  6. #56
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.890
    Blog-Einträge
    11
    Zitat Zitat von Jolly Roger Beitrag anzeigen
    (...) Die Fährte der Dämonen (...)
    An die Serie hab ich während des Threads tatsächlich auch öfter mal gedacht, wenn es um Beispiele nicht zu listender Serien ging. Da gibts bei FdD ja einige Gründe, sie nicht zu listen. Trotzdem: Guter Comic, interessante Genre-Mischung, aber leider, leider, so weit mir bekannt, auch im Original abgebrochen und das, wenn ich mich recht erinnere, ohne dass man's nach dem letzten Band als 'abgeschlossen' betrachten könnte. Sehr, sehr schade.

    Edit, PS: Hier http://www.onliver.de/zaxxene/z_arch...1u3.html#topv1 (etwas -bis zum 6. April 2001- nach unten scrollen) hatte ich seinerzeit eine Art 'Kurz-Rezension' zum Erscheinen von Band 1 der Fährte der Dämonen veröffentlicht. Mann, wie die Zeit vergeht. Die 'zaxxene' wäre mittlerweile auch 'volljährig', wenn sie nicht -mangels Zeit meinerseits- im Dornröschenschlaf liegen würde...
    Geändert von zaktuell (13.03.2018 um 01:09 Uhr)
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2018 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  7. #57
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.890
    Blog-Einträge
    11
    ...und noch ein PS, speziell für jelly: Wie ich grade so mal wieder in meinen alten web-seiten stöber', stoße ich auf diese Meldung von 2005, also lange BEVOR Du mit dem 'engen ZACK-Horizont' angefangen hast: http://www.onliver.de/zaxxene/z_arch...ws_1u3.html#a7 - Mehr als den ersten Satz der Meldung vom 23. Mai 2005 muss man dazu dann auch wirklich nicht mehr sagen...

  8. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    6.597
    Kann es immer noch nicht nachvollziehen auch wenn Du es aus Deiner Sicht immer wieder wiederholst.
    Meine Empfehlung und Lieblingscomic lief außerhalb meiner Liste als Sonderempfehlung und ich hab aus dem Kopf heraus aus Al Crane - Al Craine gemacht, das Dich dann veranlasst hat mir Unglaubwürdigkeit zu unterstellen, dass ich den Titel doch gar nicht so gut fände oder ich mich wichtig damit machen wollte. Warum eigentlich? Warum machst Du das als Initiator einer netten Western Hitliste? Willst Du Dich über andere erheben was Du für ein schlaues Bürschchen in Sachen Comics bist und andere nicht?
    Und das Du nicht mehr auf der Höhe der Zeit bist ist offensichtlich, stört mich nur dann wenn Du den Professor raushängst und nur wirklich von Deinen Zack Klassikern reden kannst. Alles neue Dich offensichtlich nicht mehr interessiert weil....
    Meine Intention war nicht mit Dir hier unnötig zu diskutieren aber durch Deine Verhaltensweise läuft es immer wieder darauf hinaus. Ich denke da hast Du auch am meisten Spaß dran.
    Ich hatte Spaß an meiner Auflistung und daran das mir noch der außergewöhnliche Einzelband eingefallen ist. Deshalb ist auch für mich jetzt das Thema mit dem überflüssigen i erledigt.

    Ich suche ja immer wieder nach gut gemachten Western mit Humor, deshalb auch dieser Herzenswunsch von mir:
    https://www.bedetheque.com/BD-Mondo-...gh-319955.html

  9. #59
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    6.597
    Zitat Zitat von OK. Beitrag anzeigen
    An diesem Sortierungsspiel kann ich nicht teilnehmen, da ich mich bei Western zu wenig auskenne, aber hier eine aktuelle Info für alle Westernfans:

    Bouncer, derzeit bei Egmont weitgehend verlagsvergriffen, wird lt. andrax neu veröffentlicht, allerdings nicht bei Egmont oder dem All Verlag.
    Bei Bouncer nicht den wiedererstarkten Carlsen Verlag missachten,
    Bouncer zählt zu einer starken Lizenz. Wenn den Egmont aus seinen Händen gleiten lässt, könnte auch Carlsen zugeschlagen haben und bringt die fehlenden Bände oder von vorne in SC.
    Geändert von jellyman71 (13.03.2018 um 13:19 Uhr)

  10. #60
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    2.179
    Das habe ich auch schon gedacht. Neben Splitter kommt v.a. Carlsen in Frage.

  11. #61
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    6.573
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Betonung auf 'hier'. Aber vielleicht da.
    Besten Dank.
    Dort habe ich mit Stirnrunzeln zur Kenntnis nehmen müssen, dass der erste Teil von Durango als bester der Serie bezeichnet wird. Besteht da Konsens? Der war doch nun wirklich nix, was man nicht schon tausendfach in allen möglichen Filmen gesehen, Groschenheftchen gelesen und Comics angeschaut hat.
    Da verliere ich ja gleich die Lust auf die kommenden 16 Teile.
    Und am 365. Tag erhob er sein Glas und sagte in seinem feierlichsten Ton: "Darauf wollen wir trinken - dass es nicht noch besser wird!"

  12. #62
    Mitglied Avatar von Apobandicoot
    Registriert seit
    07.2010
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    1.427
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Bei Bouncer nicht den wiedererstarkten Carlsen Verlag missachten,
    Wenn den Egmont aus seinen Händen gleiten lässt, könnte auch Carlsen zugeschlagen haben und bringt die fehlenden Bände oder von vorne in SC.
    Mal den Teufel nicht an die Wand. Ein Horrorszenario

  13. #63
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.809
    Zitat Zitat von OK. Beitrag anzeigen
    Das habe ich auch schon gedacht. Neben Splitter kommt v.a. Carlsen in Frage.

    Carlsen hieße weiter Schlabber SC

    Panini wäre auch möglich, allerdings bringen die eher von wenigen Ausnahmen abgesehen nicht so gern bereits veröffentlichtes Material

    Mein Tipp für Bouncer bleiben deshalb Schreiber und Leser oder Splitter , weil beide die Autoren jeweils schon in Ihrem Programm haben

  14. #64
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    In der Nähe der Elbe
    Beiträge
    554
    Zitat Zitat von CHOUETTE Beitrag anzeigen
    Besten Dank.
    Dort habe ich mit Stirnrunzeln zur Kenntnis nehmen müssen, dass der erste Teil von Durango als bester der Serie bezeichnet wird. Besteht da Konsens? Der war doch nun wirklich nix, was man nicht schon tausendfach in allen möglichen Filmen gesehen, Groschenheftchen gelesen und Comics angeschaut hat.
    Da verliere ich ja gleich die Lust auf die kommenden 16 Teile.
    Ich kenne nicht die komplette Reihe. Ich finde aber, dass Durango mit Fortschreiten immer besser wird.

  15. #65
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    6.597
    Besonders Amos Band 4 fand ich klasse. Den Ersten fand ich laut meiner Erinnerungen überhaupt nicht am besten.
    Glaube 8 war auch noch super, also der im Winter spielt. Winter Ambiente gefällt mir immer sehr gut.
    Geändert von jellyman71 (13.03.2018 um 13:26 Uhr)

  16. #66
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    6.597
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Carlsen hieße weiter Schlabber SC

    Panini wäre auch möglich, allerdings bringen die eher von wenigen Ausnahmen abgesehen nicht so gern bereits veröffentlichtes Material

    Mein Tipp für Bouncer bleiben deshalb Schreiber und Leser oder Splitter , weil beide die Autoren jeweils schon in Ihrem Programm haben
    Panini ist auch noch eine heisse Spekulation.
    Ich hoffe auch auf Splitter und bin schon überrascht das Egmont Bouncer aus den FB Pfusch Händchen lässt.

  17. #67
    Mitglied Avatar von Huxley
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Narrenturm Comicforum
    Beiträge
    7.413
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Winter Ambiente gefällt mir immer sehr gut.
    "The Hateful Eight" und "The Revenant" anschauen. Da hast du viele und kalte Wintereindrücke. Beide Filme haben was sehr comicöses an sich. Wobei sich Tarantino ja selbst nicht bis ins letzte Detail ernst nimmt und das Genre auf die Schippe lädt und persifliert, hingegen der olle DiCaprio alle Hebel für seinen Oscar als Hugh Class in Bewegung gesetzt hat. Und ich musste so viel lachen bei diesem Film ob der unfreiwilligen Komik. Viel mehr als beim Mann, der keine Feuerwaffen mochte. Was dieser Rückkehrer so alles überlebt hat, eine Schau. Der Film nimmt sich aber in seinem Ansatz ernst und wurde dem Publikum nicht als Comic verkauft. Bei mir haben sie das aber nicht geschafft.

  18. #68
    Mitglied Avatar von Chisum
    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    89
    1. Blueberry
    2. Comanche
    3.Durango
    4. Trent
    5.Winnetou (Arranz)
    6.Winnetou (Nickel)
    7.Cartland
    8.Sundance
    9. Bessy
    10. Lasso

    Die letzten beiden konnte ich mir nicht verkneifen....
    Ich finde das ist mal eine interessante Veranstaltung, wobei ich in der Tat nur bei Western mitreden kann...

  19. #69
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    6.597
    Huxley
    Hab beide gesehen.
    The Hateful Eight gingen mir die letzten 20 Minuten Slapstick Gemetzel richtig auf die Nerven. Hat Tarrantino das erste mal geschafft.
    Aber beides noch gute Filme und das die Überlebensfähigkeit amerikanischer Schauspieler Ihresgleichen sucht während wir uns schon beim Sturz vom
    Pferd den Hals brechen würden ist bekannt.
    Ich genieße im Alter immer mehr die schönen Bilder und Landschaften. Herrlich wie sich das alles Entwickelt. Selbst SWR4 wird nicht gleich panisch weggedrückt.
    Es wurde alles genau so wie die ältere Generation es prophezeit hat ;-)

  20. #70
    Mitglied Avatar von Huxley
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Narrenturm Comicforum
    Beiträge
    7.413
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Hab beide gesehen.
    The Hateful Eight gingen mir die letzten 20 Minuten Slapstick Gemetzel richtig auf die Nerven. Hat Tarrantino das erste mal geschafft.
    Ich sitze bei solchen Szenen immer mit einem fetten Grinsen vor der Glotze. Western boomt ja wieder. Jetzt wollen sie 2018 noch einiges nachdrehen.
    Auch die neuen Western-Reihen von Splitter, die ein wenig neue Wege im Genre betreten, gefallen mir. Bin schon auf die vier neuen gespannt. Ulysses 1781 und Badlands wurden hier im ersten Beitrag ja nicht genannt, somit kann ich das in keine Reihenfolge bringen. Beide Western mit fantastisch-mystischem Einschlag gefallen mir viel besser als Silberpfeil oder Buffalo Bill.
    Mal sehen, ich beobachte mal weiterhin interessiert die Reihenfolgen der Altherrenriege hier. Blueberry muss mal warten, bis die Lizenz von Egmont weg ist. Durango und Comanche behalte ich aber verschärft im Auge. Jim Cutlass, Ethan Ringler und Bouncer stehen schon daheim im Regal. Muss ich noch lesen. Wobei ich nach Bouncer 1 und 2 die Reihe wieder anbieten werde. Boucq gefällt mir im Western nicht, Die Frau des Magiers ist da bildtechnisch ein anderes Kaliber.

    PS: Ich würde ja noch "Orphan Train" anbieten. Da habe ich aber Angst, dass das irgendwie wieder in die Kategorie "Semi"-Funny fällt (obwohl diese Definition in keiner Weise treffend ist) oder sich disqualifiziert, weil nicht alle Szenen in der Westernzeit spielen. Hier im Thread muss man ja gewaltig aufpassen, was man aufzählt. Es gelten strenge Spielregeln.
    Geändert von Huxley (13.03.2018 um 14:34 Uhr)

  21. #71
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    2.179
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Carlsen hieße weiter Schlabber SC
    Panini wäre auch möglich, allerdings bringen die eher von wenigen Ausnahmen abgesehen nicht so gern bereits veröffentlichtes Material. Mein Tipp für Bouncer bleiben deshalb Schreiber und Leser oder Splitter, weil beide die Autoren jeweils schon in Ihrem Programm haben
    Stimmt. Also Bouncer zukünftig bei Splitter, S&L, Carlsen oder Panini. Es bleibt spannend.

  22. #72
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    In der Nähe der Elbe
    Beiträge
    554
    Mal kurz OT:

    Ist eigentlich bekannt, weshalb Carlsen SC so favorisiert?

  23. #73
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    6.597
    Zitat Zitat von amicus Beitrag anzeigen
    Mal kurz OT:

    Ist eigentlich bekannt, weshalb Carlsen SC so favorisiert?
    Wegen Ihren Raketen Drehständern die überall vornehmlich in Bahnhofs Zeitschriften Läden und Buchhandlungen über die Jahrzehnte verteilt sind. Da werden die SC ganz bequem reingestopft und nehmen ansonsten kein Platz weg.
    Das findet der Carlsen Vertrieb ganz easy und der Shopbesitzer schreibt gewohnheitsmäßig seine Bestellung ohne viel Palaver.
    Mit HC sind die gleich vom Platz überfordert.

  24. #74
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    6.573
    Zitat Zitat von amicus Beitrag anzeigen
    Ich kenne nicht die komplette Reihe. Ich finde aber, dass Durango mit Fortschreiten immer besser wird.
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Besonders Amos Band 4 fand ich klasse. Den Ersten fand ich laut meiner Erinnerungen überhaupt nicht am besten.
    Glaube 8 war auch noch super, also der im Winter spielt. Winter Ambiente gefällt mir immer sehr gut.
    Da bin ich beruhigt. Also weiterlesen.

    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Und ich musste so viel lachen bei diesem Film ob der unfreiwilligen Komik.
    Hm. Die ist mir entgangen. Ich fand den super. Sowohl den Leo als auch Tom Hardy.
    Und Tarantino ist auch eine Klasse für sich. Man weiß ja, was man kriegt. Und da fiel Hateful 8 ganz sicher nicht aus der Reihe.
    Jetzt hab ich Lust drauf bekommen und werde mir beide Filme demnächst noch mal reinziehen.
    Und am 365. Tag erhob er sein Glas und sagte in seinem feierlichsten Ton: "Darauf wollen wir trinken - dass es nicht noch besser wird!"

  25. #75
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    In der Nähe der Elbe
    Beiträge
    554
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Wegen Ihren Raketen Drehständern die überall vornehmlich in Bahnhofs Zeitschriften Läden und Buchhandlungen über die Jahrzehnte verteilt sind. Da werden die SC ganz bequem reingestopft und nehmen ansonsten kein Platz weg.
    Das findet der Carlsen Vertrieb ganz easy und der Shopbesitzer schreibt gewohnheitsmäßig seine Bestellung ohne viel Palaver.
    Mit HC sind die gleich vom Platz überfordert.
    Ach du Elend.

Seite 3 von 14 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •