Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 27
  1. #1
    Mitglied Avatar von mickymaus68
    Registriert seit
    08.2017
    Ort
    baden
    Beiträge
    511

    LTB Spezial 81 Mit Pfeil und Bogen (EVT: 08.03.2018)

    https://www.egmont-shop.de/lustiges-...und-bogen.html

    Der Rest wird erledigt sobald ich Zeit habe

  2. #2
    Mitglied Avatar von Bastbra
    Registriert seit
    12.2016
    Ort
    Entenhausen
    Beiträge
    1.584
    Blog-Einträge
    5
    Warum kann ein Anderer das dann nicht machen, wenn du keine Zeit hast? Musst du dir hier deine Themen erst sichern, oder was? Lass es doch Jemanden machen wie z.B. McDuck, NRW-Radler oder Donald-Phantomias, die Zeit haben und das auch direkt vollständig machen. Das ist nun nicht böse gemeint, aber so geht das auch nicht...

    Du setzt einfach den Link und sagt "Rest mach ich wann anders, gerade keine Zeit!" Das ist so, als sei es nur der Link mit nem "Ätsch und Tschüss" dahinter.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    749
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von mickymaus68 Beitrag anzeigen
    https://www.egmont-shop.de/lustiges-...und-bogen.html

    Der Rest wird erledigt sobald ich Zeit habe

    Jetzt der Inhalt...
    DIE LEGENDE VON DONALDIN HOOD (aus: Walt Disney LUSTIGES TASCHENBUCH Nr. 74)
    DER RING DER GÜTE (aus: Walt Disney LUSTIGES TASCHENBUCH Nr. 192)
    GOLDRAUSCH IM WELTRAUM (aus: Walt Disney LUSTIGES TASCHENBUCH Nr. 38)
    DER GLÜCKLOSE GAUKLER (aus: Walt Disney LUSTIGES TASCHENBUCH Nr. 272)
    DER WALD DER STATUEN (deutsche Erstveröffentlichung)
    DER GOLDENE LÖWE (aus: Walt Disney LUSTIGES TASCHENBUCH Nr. 153)
    GUTER RAT IST NICHT GEHEUER (aus: Walt Disney LUSTIGES TASCHENBUCH Nr. 415)
    AN DER SEITE VON ROBIN HOOD (deutsche Erstveröffentlichung)
    DAS HEXENLICHT (aus: Walt Disney LUSTIGES TASCHENBUCH Nr. 201)
    DAS JAHRBUCH DER AHNEN FÄHNLEIN KNAPPENSTOLZ (deutsche Erstveröffentlichung)
    DER RASENDE GOOFY (deutsche Erstveröffentlichung)
    DIE ZAUBERSCHUHE (aus: Walt Disney LUSTIGES TASCHENBUCH Nr. 59)
    DER AUFSTAND VON CHEESEWOOD FOREST (deutsche Erstveröffentlichung)




    8 Nachdrucke aus dem LTB , 5 Erstveöffentlichungen

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2014
    Beiträge
    1.050
    Die Erstveröffentlichungen sind ...

    Der Wald der Statuen: https://inducks.org/story.php?c=I+TL+2228-5
    An der Seite von Robin Hood: https://inducks.org/story.php?c=W+SS++++6-02
    Das Jahrbuch der Ahnen – Fähnlein Knappenstolz: https://inducks.org/story.php?c=I+GM+++61-1
    Der rasende Goofy: https://inducks.org/story.php?c=I+TL+2354-1
    Der Aufstand von Cheesewood Forest: https://inducks.org/story.php?c=I+TL+2379-1
    Geändert von Luk (27.02.2018 um 18:18 Uhr)

  5. #5
    Mitglied Avatar von Bastbra
    Registriert seit
    12.2016
    Ort
    Entenhausen
    Beiträge
    1.584
    Blog-Einträge
    5
    Ich hoffe mal, dass man die EVs neu kolorieren wird/hat, sonst find ich das wohl gar nicht so toll. Generell mag ich es neu koloriert viel lieber, als wenn es das nicht ist, denn man kann das heutzutage besser, als wenn Cavazzano bei der Kolorierung von Scarpa ständig über die Ränder kritzelt, das braucht hier ja auch wirklich keiner. Ich hätte ml gerne ein Spezial mit dem Titel "Neuzeit", wo man mal 2016er, 2017er und 2018er hat, allesamt gut gezeichnet und top koloriert, das würde mich als Abonnent sehr, sehr, sehr erfreuen. Aber das ist wohl sehr unwahrscheinlich. Schade...

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2014
    Beiträge
    1.050
    Zitat Zitat von Bastbra Duck Beitrag anzeigen
    man kann das heutzutage besser, als wenn Cavazzano bei der Kolorierung von Scarpa ständig über die Ränder kritzelt, das braucht hier ja auch wirklich keiner.
    Cavazzano war der Inker von Scarpa, nicht der Kolorierer. Die Kolorierung wird nie von einem Zeichner gemacht.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Spekulatius
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    Mouseton
    Beiträge
    1.175
    Blog-Einträge
    2
    Immerhin: Bei den Nachdrucken hat man zweimal voll ins Schwarze getroffen - der Scarpa und der Andersen gehören zum Besten, was je im LTB erschienen ist!
    (alias Spectaculus) Als Rezensent tätig für: Comicschau - Fieselschweif - Comicforum

    Aktuelle Favoriten: Lustiges Taschenbuch 513 - 90 Jahre Micky, Micky Maus 24/2018, Micky Maus Sonderheft 1, LTB Premium 19, Micky Maus Comics 45, LTB Sonderedition 2018 - Mickys Memoiren

  8. #8
    Mitglied Avatar von Sleeping Beauty
    Registriert seit
    08.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    829
    Der Buchrücken meines LTB Spezial 81 ist nicht nummeriert.


  9. #9
    Mitglied Avatar von Bastbra
    Registriert seit
    12.2016
    Ort
    Entenhausen
    Beiträge
    1.584
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Sleeping Beauty Beitrag anzeigen
    Der Buchrücken meines LTB Spezial 81 ist nicht nummeriert.

    Das. Ist. Nicht. Zu. Überbieten. Mein Abo ist noch nicht da, aber das ist wirklich der Beweis für die Dummheit, das darf ja wohl nicht wahr sein! Langsam frage ich mich...Ach, komm! Hat doch auch keinen Zweck!

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2014
    Beiträge
    1.050
    Zitat Zitat von Sleeping Beauty Beitrag anzeigen
    Der Buchrücken meines LTB Spezial 81 ist nicht nummeriert.

    Ich warte in diesen Tagen nur darauf, dass Ehapa sich meldet und sagt, dass das alles nur ein Experiment war, um herauszufinden, wie viele Kunden den ganzen Scheiß von Ehapa zur Zeit mitmachen.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2013
    Beiträge
    187
    Vielleicht hat sich die gesamte Redaktion als Testobjekt für neue Medikamente angeboten und nun haben die Comicleser den Salat. In diesem Fall würde mir die Redaktion wirklich Leid tun, ansonsten frage ich mich gerade, ob das alles nur ein Traum ist. erst der Knaller in der MM-Edition Nr.6, nun das nächste "Highlight" im LTB Spezial, was kommt als nächstes? Ein leeres Heft, weil der Drucker keine Druckerfarbe mehr hatte?

  12. #12
    Mitglied Avatar von Johnny_Hazard
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    2.640
    Blog-Einträge
    1
    AN DER SEITE VON ROBIN HOOD (deutsche Erstveröffentlichung) hat Bradbury das Original von Gottfredson neu gezeichnet...mehr schlecht als recht.....aber immerhin ist es etwas bisher unveröffentlichtes in Deutschland......und mein Abo hat auch keine Nummer auf dem Buchrücken...naja shit happens

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2014
    Beiträge
    1.050
    Zitat Zitat von Johnny_Hazard Beitrag anzeigen
    naja shit happens
    Nein, Scheiße passiert nicht einfach. In diesem Fall beispielsweise hat jemand die Scheiße gemacht und ist dafür verantwortlich.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Johnny_Hazard
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    2.640
    Blog-Einträge
    1
    Naja kann mal passieren, bei den Enthologien hat man z.B. komplett auf eine Nummerierung außen verzichtet und findet die Nummer nur innen auf Seite 4 glaube ich. Ok sieht jetzt komisch aus wenn man im Regal auf einmal einen Band hat, bei welchem keine Nummer auf dem Rücken steht....sofern die Nummer jetzt nicht beständig entfällt. Vielleicht liefert ehapa eine Klebenummer zum Nachkleben oder zum Ausdrucken.

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2013
    Beiträge
    187
    Als Kind hätte ich die Nummer knallhart von Hand draufgeschrieben...*lach*

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2014
    Beiträge
    1.050
    Zitat Zitat von Johnny_Hazard Beitrag anzeigen
    Naja kann mal passieren
    Das kann eben NICHT „mal passieren“. Das ist einer der größten Comicverlage Deutschlands, mir kann keiner erzählen, die haben nicht die Kapazitäten, die Bücher überprüfen zu lassen. In diesem Fall hätte es gereicht, wenn ein einziger Mitarbeiter ein einziges gedrucktes Buch für ein paar Sekunden angeschaut hätte! So ein Spezialband wird Jahre vorher geplant (die Spezialthemen dieses Jahr standen alle schon letztes Jahr fest), der Inhalt wird kompiliert, Geschichten werden bestellt, Übersetzungen angefertigt, das Layout wird angepasst, das Cover wird in Auftrag gegeben und das Ganze wird sechs Wochen vor Erscheinungsdatum gedruckt ... Und da soll es „mal passieren“, dass die NUMMER AUF DEM BUCHRÜCKEN, das Offensichtlichste überhaupt, einfach fehlt? Dann passiert es also mal, dass in diesem Riesenverein mit so viel betriebenem Aufwand pro Buch absolut gar keiner von x Mitarbeitern das fertige Produkt auch nur so grob, wie es nur möglich ist überprüft oder sonst irgendwie auf den Buchrücken schaut? Fünfjährige Kinder, die vorm Haus einen Limonadenstand aufbauen, arbeiten professioneller.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Bastbra
    Registriert seit
    12.2016
    Ort
    Entenhausen
    Beiträge
    1.584
    Blog-Einträge
    5
    Ehapa tröstet uns nochmal schnell! Ich glaube langsam ernsthaft, dass das mit den Medikamenten stimmt... https://twitter.com/LTB_Entenhausen/...894413824?s=20

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    749
    Blog-Einträge
    5
    Mein LTB Spezial 81 hat auch keine Nummer an der Seite.

  19. #19
    Mitglied Avatar von Bastbra
    Registriert seit
    12.2016
    Ort
    Entenhausen
    Beiträge
    1.584
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von MaxReichle 2004 Beitrag anzeigen
    Mein LTB Spezial 81 hat auch keine Nummer an der Seite.
    Und meins ist noch nicht da, vielleicht hat es bei mir Einer gemerkt...

  20. #20
    Zitat Zitat von Luk Beitrag anzeigen
    Das kann eben NICHT „mal passieren“. Das ist einer der größten Comicverlage Deutschlands,...
    Das ist eher einer der größten Chaosläden Deutschlands!

    Zitat Zitat von Luk Beitrag anzeigen
    ...mir kann keiner erzählen, die haben nicht die Kapazitäten, die Bücher überprüfen zu lassen. In diesem Fall hätte es gereicht, wenn ein einziger Mitarbeiter ein einziges gedrucktes Buch für ein paar Sekunden angeschaut hätte!
    Ich glaube eher, dort interessiert es keinen.

    Zitat Zitat von Luk Beitrag anzeigen
    Fünfjährige Kinder, die vorm Haus einen Limonadenstand aufbauen, arbeiten professioneller.
    ... und vor allem gewissenhafter! Die bedanken sich sogar, wenn man denen Tipps gibt.

    Ich bin ja gegen dauerhaftes, wiederholtes Draufherumhacken, aber ich muss Ihnen Recht geben. Man sieht einfach keine Besserungstendenz. Vor Jahren war der Laden überfordert damit, bei Abo-Abschluss die entsprechende Prämie zuzusenden, schicken stattdessen etwas völlig Verkehrtes, und damit es auch lustig bleibt - die Rechnung gleich mit!
    Jahre später können Sie dem Verlag Schreibfehler zuschicken, die muss man nur übernehmen - und es interessiert keinen!

    Zur Weihnachtszeit hofft man wahrscheinlich auf geringe Absatzzahlen des Weihnachtssonderbands, damit man im folgenden Jahr einen häßlichen Aufkleber mit der Preiserhöhung draufklatschen kann.

    Ich stimme allen Ihren Punkten vollends zu.

    In diesem Sinne.

  21. #21
    Mitglied Avatar von Bastbra
    Registriert seit
    12.2016
    Ort
    Entenhausen
    Beiträge
    1.584
    Blog-Einträge
    5
    Es ist eine Schande, was momentan da abgeht! Fehler können passieren, ist zwar wahr, aber der Spruch zieht seit Jahren nicht mehr. Gerade jetzt kann man nur sagen, dass der erste Mitarbeiter, der das gesehen hat, sich vermutlich nicht die Hand vor das Gesicht schlägt, sondern einfach denkt: "Schwamm drüber, Fehler passieren und das fällt eh keinem Ottonormalleser auf!" Eine echte Schande ist das!

  22. #22
    Mitglied Avatar von Bastbra
    Registriert seit
    12.2016
    Ort
    Entenhausen
    Beiträge
    1.584
    Blog-Einträge
    5
    Ich habe das Foto mal ans LTB auf Twitter gesendet, darauf kam diese Aktion:

    Wenn man stolz auf seine Fehler ist. Wie kann das wahr sein?! Ich habe das doch nicht aus Spass gesendet zum drüber lachen.

  23. #23
    Mitglied Avatar von Mc Duck
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Anderville
    Beiträge
    1.406
    Blog-Einträge
    5
    Was wurde denn geantwortet?

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2014
    Beiträge
    1.050
    Zitat Zitat von Mc Duck Beitrag anzeigen
    Was wurde denn geantwortet?
    Nichts, der Tweet „gefällt ihnen“, wie man oben sehen kann. Es scheint mir so, als ob gar nicht gecheckt haben, dass es Bastbra um den Fehler ging und dachten, da will jemand stolz seinen neusten Kauf präsentieren. Vielleicht haben sie den Fehler auch gar nicht richtig registriert. Spätestens jetzt ist der Medikamenten-Theorie der Vorzug zu geben.
    Geändert von Luk (10.03.2018 um 17:09 Uhr)

  25. #25
    Erfahrungsgemäß nehmen die den Hinweis eher nicht ernst.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •