Seite 7 von 7 ErsteErste 1234567
Ergebnis 151 bis 154 von 154
  1. #151
    Mitglied Avatar von Zwoelefant
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    845
    Danke für eure Meinungen Hyperink und Federkiel. Bei so viel Lob sag ich einmal, dass man das mit dem Bestimmungsbuch jetzt nicht sooo genau nehmen muss. Außerdem gibt es ja noch ein Ganzseitiges Bild vom Teufel in Farbe dazu...

    Zu einem anderen Problem: Der Krampus ist wohl hinlänglich bekannt. Dazu kommen in Tirol noch andere teuflische Gesellen, die sich im Wesentlichen kaum Unterscheiden: Perchten, Klaubauf, Kurbur. Die sollen alle in ein Kapitel hinein.
    Jetzt kann ich aber nicht alle diese Kerle als große Überschrift auf die Seite geben. Meine Idee sieht so aus, als Überschrift "teuflische Gesellen" zu schreiben und die einzelnen Ausprägungen klein darunter:


    Dieses Vorgehen ist jetzt aber ganz anders, als bei den anderen Gestalten: groß der Name und klein die Varianten.

    Hat jemand eine Idee das besser grafisch zu lösen?

  2. #152
    Zitat Zitat von Zwoelefant Beitrag anzeigen
    Nach ein paar Nächten ist mir klar, so geht das mit dem Venediger gar nicht.
    Erstens passen mit die 3D-Kristall-Säulen nicht so richtig ins Konzept.
    Zweitens ist die Pose des Venedigers stinklangweilig und sehr steif.

    Also nochmal ran an den Skizzentisch und den Computer. Die Haltung wollte ich einfach schräger machen, das gibt etwas mehr Dynamik. Und es sollte mehr nach "Suchen" aussehen. Und die Kristalle wieder flacher und trotzdem etwas interessanter (hoffentlich):
    ah das sieht schick aus. die versetzten umrisse im kristall kommen gut rüber, einfach aber stimmig.

  3. #153
    Mitglied Avatar von Zwoelefant
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    845
    Danke Gomokoe33.

    Irrlichter sind auf der ganze Welt bekannt. In Tirol heißen diese "Puchlmanndl", wobei "puchln" so viel bedeutet wie rauchen, glosen. Wenn man also in den Bergen ein Licht durch die Bäume scheinen sieht, ist Vorsicht geboten. Es könnte ein Puchlmanndl sein, das Wanderer anlocken und über steile Abhänge in den Tod stürzen lassen will. Hier einige Varianten, die noch etwas Arbeit benötigen:

    Version gefällt mir vom Prinzip, aber ein Freund meinte, dass das Manndl zu massig ist. Und tatsächlich sollte das Puchlmanndl ja eher durchscheinend und leicht sein. Daher die folgenden Varianten als Versuche.

    Neben den Puchlmanndln gibt es in den Tiroler Wäldern auch die "Irrwurzen". Wenn man auf diese tritt, verliert man seinen Weg und findet nicht mehr nach Hause, oder erst nach Jahren.
    Puchlmanndl und Irrwurzen möchte ich auf einer Seite zusammenfassen. So sieht das aber nicht gut aus:

    Eine Möglichkeit wäre eben als Überschrift etwa "Irr-Wesen" zu schreiben und klein darunter "Puchlmanndl, Irrwurzen". Das bringt mich dann wieder zu oben angeführten Problem, dass sich das etwas spießt zu anderen Seiten, bei denen in klein nur die Varianten der gleichen Sagengestalt stehen...

  4. #154
    Mitglied Avatar von JanS
    Registriert seit
    05.2014
    Beiträge
    1.765
    Ich denke dein Freund hat recht . Ich würde es auch eher schlank, leicht und elegant machen.
    Sind aber interessante Experimente die du da machst.

Seite 7 von 7 ErsteErste 1234567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.