Seite 6 von 6 ErsteErste 123456
Ergebnis 126 bis 150 von 150
  1. #126
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.460
    Ich denke letzteres. Wäre Disney-Deutschland zuzutrauen ^^

  2. #127
    Mitglied Avatar von chris-85
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.502
    Zitat Zitat von chris-85 Beitrag anzeigen
    Anbei das Cover und die Eckdaten für die Veröffentlichung der DVD am 13.10.2011. Eine Blu-ray ist bisher nicht geplant.

    - 1-Disc-DVD
    - Sprachen: Dolby Digital 5.1 Deutsch / Englisch / Türkisch
    - Extras:
    Kurzfilm "Die Ballade von Nessie", Zusätzliche Szenen, Entdecke Blu-ray 3D mit Timon und Pumbaa

    Winnie Puuh liebt nicht nur Honig, sondern natürlich auch Ferkel und
    all seine anderen Freunde, mit denen er die spannendsten Abenteuer erlebt. Fünf miteinander verwobene Episoden erzählen lustige neue Geschichten aus
    dem Hundertmorgenwald.





    Die DVD-VÖ Ist verschoben worden auf den 13.10.2011.
    Liebe Grüße Chris

    Wenn die Hoffnung stärker ist als die Angst, wenn der Mut die Verzweiflung besiegt… …gibt es immer ein Morgen.

  3. #128
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.629
    Zitat Zitat von chris-85 Beitrag anzeigen
    Die DVD-VÖ Ist verschoben worden auf den 13.10.2011.
    Wie war denn der ursprüngliche Termin?? Hab´ den irgendwie nicht mitbekommen...

    EDIT: Ah, okay. Der 18.08. war´s.

  4. #129
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.629
    In der neuen Ausgabe der Zeitschrift "TV Serien Highlights" gibt's einen einseitigen bebilderten Bericht über Puuhs neues Abenteuer.
    Kurze Inhaltsangabe, Hintergrundinfos, Bewertung der DVD, sowie alle wichtigen Angaben zur DVD-Ausstattung (ich wusste gar nicht, dass der Film nur 63 Minuten dauert...).

    Kurz OffTopic:
    Außerdem steht in der Vorschau für's nächste Heft:
    "DER KÖNIG DER LÖWEN IN 3D" - "Zum 3D-Start eines der erfolgreichsten Disney-Klassiker aller Zeiten luden die Micky Mäuse ausgewählte Medienvertreter nach Hamburg ein. Dort konnten wir live erleben, wie Simba sich im neuem Format macht, interviewten am Entstehungsprozess beteiligte Kreative und durften auch ins weltberühmte Musical. Mehr zu diesem Event im nächsten Heft!" (kommt am 11.11.2011. raus)

    Da besteht sicher auch die Chance auf ein Poster (Bambi hat zum Beispiel eins bekommen) und Gewinnspiele waren auch schon bei "Schneewittchen", "DSudB", "Fantasia/2000", "Alice", "Bambi" und "Pinocchio" dabei.

  5. #130
    Ich hasse MM: Am DVD-Start kostete die DVD nur 9€ und jetzt 14,99€! Und für die kurze Laufzeit ist sie einfach zu teuer. Oder ist der Film vielleicht sein Geld wert? Ist "Winnie Puuh", eurer Meinung nach, besser als "Die vielen Abenteuer von Winnie Puuh"?
    Viel Glück zum Nicht-Geburtstag!

  6. #131
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.629
    Ich habe ihn bisher nicht gesehen, werde ihn mir aber noch zulegen, da mich bisher alles angesprochen hat, was ich davon zu hören und sehen bekommen habe.
    Bei amazon.de kostet er übrigens nur 9,99€. Da würde es sich lohnen.

  7. #132
    Und für die kurze Laufzeit ist sie einfach zu teuer. Oder ist der Film vielleicht sein Geld wert? Ist "Winnie Puuh", eurer Meinung nach, besser als "Die vielen Abenteuer von Winnie Puuh"?
    Nein
    Ja
    Ja

    Der Film ist wirklich niedlich und für die Zielgruppe 3 - XY geeignet. Ein Kauf lohnt sich sicher, allein die Animationen mit den Buchstaben des Buches während des ganzen Filmes sind eine suesse Idee.

    Ich persönlich werde mir die amerikanische BluRay-DVD Combo kaufen. Disney BluRays sind ja seit 2010 codefree und mein Zwerg schaut den Film sowieso in Englisch.

  8. #133
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    380
    Der Film ist auf jeden Fall sein Geld wert, wir haben dihn schon im Kino gesehen und ich hab lange nicht mehr bei einem Film so Lachen können wie bei dem. Hier hat Disney echt alles richtig gemacht.

  9. #134
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.629
    Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich erst jetzt gesehen habe, dass selbst der Balzrück auf dem DVD-Cover ist.
    Ist euch der von anfang an aufgefallen?

    Ich habe den Film letztens das erste mal gesehen und bin begeistert! Ich war nur am lachen! ^^ Ferkel und das Seil war das beste! xD

  10. #135
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.629
    Hat jemand von euch zufällig Infos zum Einspielergebnis von "Winnie Puuh"?
    Bei wiki steht was von 33 Millionen...trifft das in etwa zu?

    Schade, dass der Film nicht auch bei uns auf Blu-ray rauskam... Erst wird mein Liebling "Cap und Capper" hier unterschlagen, dann auch noch das neuste Meisterwerk. Wenn das so weiter geht, wird es bestimmt auch noch "Pocahontas" treffen...

  11. #136
    Mitglied Avatar von Hoyrica
    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Düsseldorf, Germany
    Beiträge
    2.051
    Zitat Zitat von ecilA Beitrag anzeigen
    Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich erst jetzt gesehen habe, dass selbst der Balzrück auf dem DVD-Cover ist.
    Ist euch der von anfang an aufgefallen?
    Hä? Wo ?

  12. #137
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.629
    Zitat Zitat von Hoyrica Beitrag anzeigen
    Hä? Wo ?
    Puh, ich dachte schon, ich wäre der einzige gewesen...xD
    Die Zwischenräume der Blätter oberhalb der anderen Wald-/Buchbewohner formen den Kopf des Balzrücks.

  13. #138
    Mitglied Avatar von Hoyrica
    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Düsseldorf, Germany
    Beiträge
    2.051
    Zitat Zitat von ecilA Beitrag anzeigen
    Puh, ich dachte schon, ich wäre der einzige gewesen...xD
    Die Zwischenräume der Blätter oberhalb der anderen Wald-/Buchbewohner formen den Kopf des Balzrücks.
    Ach, Du liebes bisschen. OK, Du hast gewonnen...

  14. #139
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.629


    Eigentlich ein weiteres Indiz darauf, dass Puuh kein Kinderkram ist.

    Der Balzrück fällt vor allem auf, wenn man sich eine kleine Version des Bildes anschaut.

    Nur nebenbei an alle, die es noch nicht gemacht haben: Bei Filmen immer bis nach dem Abspann dran bleiben! Auch bei diesem Film lohnt es sich, mal wieder. ^^

  15. #140
    Zitat Zitat von ecilA Beitrag anzeigen

    Nur nebenbei an alle, die es noch nicht gemacht haben: Bei Filmen immer bis nach dem Abspann dran bleiben! Auch bei diesem Film lohnt es sich, mal wieder. ^^
    Haha ja, hab ich auch erst beim 4 mal ansehen gesehen, sehr lustig. Der Film ist wirklich klasse, hab den auch schon ziemlich oft gesehen. Meine kleine Schwester schaut in sich wirklich jeden Tag an.

    Den Balzrück auf dem Cover hab ich noch nicht entdeckt gehabt, werde nachher mal eine Auge drauf werfen.^^

  16. #141
    Die Bäume bilden den Baldzurück denke ich. Als ich mir den Film ausgeliehen habe, dachte ich es wäre ein Versehen und dass es wie ein Teufel aussieht. (Ich wusste zu dem Zeitpunkt gar nicht, wie die Figur überhaupt aussschaut.) Den Film habe ich mir 4 mal angesehen, 3 mal in Deutsch und 1 mal in Englisch. Zwei von den dt. "Vorführungen" mit je einem Familienmitglied. Kam gemischt an. Ich persönlich wollte den Film nicht mehr hergeben, weil ich viel gelacht habe und von den Songs einen Ohrwurm bekam. Bis heute kann ich aber die "neue" deutsche Stimme von Puuh nicht leiden. Klingt wie Mr Garrison von South Park. Trotzdem will ich mit dem Kauf abwarten. Vielleicht hole ich ihn auch gar nicht.
    Viel Glück zum Nicht-Geburtstag!

  17. #142
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.280
    Ich hab mir vor Wochen die US-Bluray bestellt und sie heute bekommen und schon gesehen.

    Was soll ich dazu sagen? Ein Film für das Internet 2.0. Es sind so viele Insider aus allen möglichen Richtungen drinnen. Rage-Comics, Homer Simpsons Sprechanlagen bei Pooh, der beliebte Teasing-Humor, wenn man zB etwas erwartet und es doch nicht eintrifft usw. Was mich besonders auffiel sind die listigen Augenbewegungen von Pooh. Das schreit förmlich nach Internet Meme Pictures.

    Die US-Synchro war überraschend sehr unterhaltsam. Cummings gibt einen sehr guten Pooh und Tigger ab, das amerikanische Ferkel ist ungewohnt, aber doch gut. Und der neue Eyeore passt imo net, da hätten sie ruhig den Optimus Prime Sprecher dran lassen sollen. Rabbit und Owl sind sehr unterhaltsam gewesen.

    Der Film ist zwar für Kinder gedacht, aber man kann ihn auch mit Freunden ansehen, wenn man mit dem Internetzeitalter vertraut ist (und zB die Drogen-Psychologiebeiträge zu Pooh und seinen Freunden kennt). Das Lustige ist ja an der Sache, dass die Macher sich wirklich DARAN orientiert haben. Pooh und Ferkel sind verzweifelt und was macht Owl? Er deutet mit den Federn, dass er Geld braucht (er steht ja für den Drogendealer). Einfach ein Geniestreich, wenn man die Insider bedenkt. An sich dürfte das ein noch listigeres Animaniacs sein, welches schon damals mit ihren Andeutungen so richtig genial sein konnte.

    Ich wurde bestens unterhalten.

  18. #143
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.629
    Gibt es gar keinen expliziten Thread zu diesem Meisterwerk?
    Naja, dann halt hier:
    Wollte eigentlich nur kurz wissen, wie lange an diesem Film gearbeitet wurde. Und wie Disney selbst die Einspielergebnisse usw. betrachtet. Bei der Presse kam "Winnie Puuh" doch eigentlich gut an.
    Bei mir übrigens auch. Ich finde den Film klasse! Und auch rein optisch ist er einfach wunderschön. Ich liebe Zeichentrick.

  19. #144
    Mowgli
    Gast
    Wie lange an dem Film gearbeitet wurde, weiß ich leider nicht- vermutlich um einiges Kürzer als für die meisten Meisterwerke. Das Einspielergebnis von weltweit nur ~36 Mio US-$ ist auf ganzer Linie enttäuschend- trotz der geringen Produktionskosten von nur 30 Mio. Da hat man sich sicher mehr erhofft.

    Das dürfte dann auch der Grund sein, wieso wir in Europa (Skandinavien ausgenommen) bisher keine Blu-ray bekommen haben.

  20. #145
    Mitglied Avatar von Clown
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    767
    ja weil wir alle nicht fleißig ins Kino gingen werden wir nun bestraft.

  21. #146
    Mowgli
    Gast
    Naja, was heißt bestraft. Die Nachfrage bestimmt das Angebot- und Disney sieht scheinbar keine ausreichende Nachfrage.

    Ich war btw im Kino :P

  22. #147
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.629
    "Winnie Puuh" habe ich tatsächlich nicht im Kino gesehen. Da er bei uns auch nicht mal lief...
    Dafür habe ich aber auch das weit überschätzte "Rapunzel" sausen lassen, das hatte aber wohl keine Auswirkung.

    Habe gerade bei der IMDB folgende Zahlen gefunden:
    Budget: $30,000,000 (estimated)
    Gross: $45,505,036 (Worldwide) (27 November 2011)


    Ist wirklich nicht "sooo viel"...

  23. #148
    Mowgli
    Gast
    Da sind glaube ich sogar schon DVD- und Blu-ray-Verkäufe mit drin. Laut The-Numbers sind es tatsächlich weltweit nur $36,439,948. Davon entfallen gerade einmal $9,747,102 auf internationale Vorstellungen.

    http://www.the-numbers.com/movie/Winnie-the-Pooh

    Davon abziehen muss man dann nochmal den Verdienst der Kinos, wohingegen die Marketing-Kosten noch zum Budget dazu addiert werden müssen. Fertig ist der Flopp.
    Geändert von Mowgli (18.07.2012 um 12:27 Uhr)

  24. #149
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.629
    Traurig...
    Vor allem, da dies nun häufig dem Zeichentrick in die Schuhe geschoben wird.

  25. #150
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.460

    Winnie Puuh (2011) | 51. Disney Meisterwerk

    Hierzu existierte kein Thread, allerdings habe ich in einem anderen Thread etliche Beiträge zu dem Film gefunden. Also gibt es nun doch mal einen eigenen Thread.

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




Seite 6 von 6 ErsteErste 123456

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.