Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 63
  1. #1
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    13.373

    Kein Dad wie jeder andere (Choujin)

    Original: Futsutsuka na Oyako de wa Arimasu ga von Choujin

    Bandzahl: 7 (fortlaufend)
    Genre: Drama, Romance, Slice of Life
    Zielgruppe: Shoujo
    Jap. Verlag: ASCII Media Works| Magazin: Sylph
    Verlag:
    Altraverse
    Preis:
    7,00 €
    Format:
    12,8 x 18,5 cm
    Deutsche Erscheinungstermine:
    Band 1 | Juni 2018
    Band 2 | ...

    Leseprobe: amazon.jp
    Inhaltsangabe: In »Kein Dad wie jeder andere« dreht sich alles um die junge Nae, deren Eltern verstorben sind. Sie muss ihre Familie unterstützen und arbeitet daher viel. Aufgrund ihres freundlichen Wesens wird sie schließlich von einer reichen Familie adoptiert, die hofft, dass Naes fröhliche Art ihren fast gleichaltrigen, mürrischen »Adoptivvater« positiv beeinflusst …
    Japanische Cover:
    Geändert von Miss Morpheus (18.05.2018 um 21:43 Uhr)
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  2. #2
    Die Cover deuten auf eine klassische Dreiecksgeschichte hin (und ab Band 7 wird's dann ein BL-Manga XD). Ich behalte den Titel wie gesagt mal auf dem Schirm, auch wenn mich die Prämisse nicht ganz überzeugt.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Historie,
    Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, MPD Psycho,
    Dogs, Sakamichi no Apollon, Needless, 7 Seeds, Immortal Rain, Kingdom, Flat,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Doukyuusei Series

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  3. #3
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    19.104
    Blog-Einträge
    118
    Da von Familie die Rede ist könnten die anderen Charaktere auf den Bildern wohl auch dann dazu evtl. irgendwie gehören...

    Hat ja schon einige Bände und dann sieht man leider auch anhand des Titels schon das sie auch für dünne Bänne diesen 'unschönen' Standartpreis lassen, sehr schade.

    Denke das wird eher der letzte Funken im gesamten wo ichs dann lieber bleiben lasse.

    Hab mich schon gerade gewundert warum schon so früh aufgelöst wurde, aber waren ja garnicht sie selber.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.196
    Der wird auch gekauft.
    Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz.

    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  5. #5
    Mitglied Avatar von SoulxSilence
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.313
    Bei dem Titel alleine hatte ich eigentlich irgendwie auf nen netten SoL-Titel gehofft, bei dem es bloss um platonische Vater-Kind-Beziehung geht. (und vielleicht nebenbei Romance zwischen dem Vater und irgendner Frau) Aber wenn ich die Inhaltsangabe lese und die Cover sehe... der Dunkelhaarige ist der "Adoptivvater" nehme ich mal an? Sieht irgendwie auch einige Jahre älter aus als das Mädchen. Und der blonde Junge deutet auf Liebesdreieck an. Alles so Sachen, die mich nicht ansprechen, also lasse ich den Titel wohl aus.

    Nebenbei gesagt: Finde es nur ich etwas komisch, im Titel "Dad" zu haben und dann einen Kerl zu sehen, der ein Mädchen in den Armen hält und ein Küsschen gibt?
    Geändert von SoulxSilence (02.02.2018 um 10:56 Uhr)
    Manga-Wünsche: IS - Otoko demo Onna demo nai sei (!!!) | Boku to Kimi to de Niji ni Naru | Sugars | Hatsu Haru | B Gata H Kei | Rudolf Turkey | Lovely Complex | Sasameki Koto | Bread & Butter | Ad Astra | Gekkan Shojo Nozaki-kun

  6. #6
    Hole ich mir höchstwahrscheinlich nicht.
    Mangawünsche:
    It's my Life, Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide , Alles von Rei Toma, Tableau Gate, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko , Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou, Shoujo Gensou Necrophilia , Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun , Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru , Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss, Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!, Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka,Alles von Matoba, Himitsu no Akuma-chan, Kyou no Cerberus, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking, Hinako Note, Kuromike Yokidan/Mysterious Story of Kuromike...



  7. #7
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.287
    Schön, ein Titel aus der Sylph. Gefällt mir optisch gut und die Geschichte ist mal etwas anderes, obwohl wir hier wieder eine haben mit einem größeren Altersunterschied. Scheint hier wohl ein Trend zu werden.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  8. #8
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    19.104
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    Scheint hier wohl ein Trend zu werden.
    Fällt ja schon länger auf....und in Japan nehmen sie ja auch schon zu, da sie dort wohl auch mehr ankommen.

    Auffallend ist aber schon, das häufiger das Mädel jünger ist, aus der Sicht wird das auch dann etwas eintönig.


    Zitat Zitat von SoulxSilence Beitrag anzeigen
    Nebenbei gesagt: Finde es nur ich etwas komisch, im Titel "Dad" zu haben und dann einen Kerl zu sehen, der ein Mädchen in den Armen hält und ein Küsschen gibt?
    Bischen schon. Komisch ist ansich auch das sie fast gleich alt sein sollen, aber so sieht er ja auch nicht aus, wenn sie ja wohl noch zur Schule geht und er arbeitet. Da finde ich die Beschreibung doch bischen bescheuert.

  9. #9
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Auffallend ist aber schon, das häufiger das Mädel jünger ist, aus der Sicht wird das auch dann etwas eintönig.
    Erinnert doch ein wenig an alte Hollywoodstreifen in denen der Kerl immer ziemlich alt und "cool" war und die Frau ein junges Dummerchen
    Das diese Konstellation immer noch so beliebt ist xD
    Mangawünsche:
    It's my Life, Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide , Alles von Rei Toma, Tableau Gate, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko , Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou, Shoujo Gensou Necrophilia , Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun , Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru , Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss, Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!, Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka,Alles von Matoba, Himitsu no Akuma-chan, Kyou no Cerberus, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking, Hinako Note, Kuromike Yokidan/Mysterious Story of Kuromike...



  10. #10
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    19.104
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Sakuya Beitrag anzeigen
    Erinnert doch ein wenig an alte Hollywoodstreifen in denen der Kerl immer ziemlich alt und "cool" war und die Frau ein junges Dummerchen
    Das diese Konstellation immer noch so beliebt ist xD
    Naja, manches wird halt dazwischen immer wieder beliebter. Und das Rad erfindet man halt sowieso nicht neu.

    Außerdem dürfte wohl auch eine Rolle spielen das von der Gesellschaft her schon häufiger vorkommt (und glaube auch mehr akzeptiert wird) wenn der Mann sich eine jüngere holt, als umgekehrt. (Obwohl es umgekehrt eigentlich mehr Sinn macht, denn bekanntlich leben im Schnitt mehr Frauen länger als die Männer...)

    Wobei es umgekehrt schon solche Storys gibt oder zumindest mal wo mit nebendabei...aber die sind halt häufig bei der männlichen Zielgruppe und enthalten dann meist noch Fanservice.

    Soredemo Sekai wa Utsukushii wäre da jetzt die einzige Ausnahme die mir da im Moment für die weiblichen Fans einfällt, oder halt zumindest bekannter davon ist. (Mal von My Magic Fridays abgesehen, der ja eh schon hier kam...)
    Nachtrag: Ok ein erst gestarteter ist mir da auch jetzt noch eingefallen...
    Geändert von Mia (02.02.2018 um 12:51 Uhr)

  11. #11
    Ah, na, die Cover habe ich doch im Magazin-Thread gesehen und fand sie immer etwas ansprechend.

    Ist auch mal was anderes und japp, wandert ins Körbchen.
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  12. #12
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    (Obwohl es umgekehrt eigentlich mehr Sinn macht, denn bekanntlich leben im Schnitt mehr Frauen länger als die Männer...)
    Wenn es einem um die Zeugung von Kindern geht, ist es schon sinnvoller, wenn die Frau noch jung ist.
    Vielleicht gibt's in unserer Gesellschaft auch deshalb diesen Trend.
    Mangawünsche:
    It's my Life, Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide , Alles von Rei Toma, Tableau Gate, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko , Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou, Shoujo Gensou Necrophilia , Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun , Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru , Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss, Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!, Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka,Alles von Matoba, Himitsu no Akuma-chan, Kyou no Cerberus, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking, Hinako Note, Kuromike Yokidan/Mysterious Story of Kuromike...



  13. #13
    Mitglied Avatar von SoulxSilence
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.313
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Bischen schon. Komisch ist ansich auch das sie fast gleich alt sein sollen, aber so sieht er ja auch nicht aus, wenn sie ja wohl noch zur Schule geht und er arbeitet. Da finde ich die Beschreibung doch bischen bescheuert.
    Das Mädel sieht zumindest auf den Covern schon recht jung aus im Vergleich zum Typen. Hoffe, man denkt da nicht wirklich, dass das Vater und Tochter sind.
    Manga-Wünsche: IS - Otoko demo Onna demo nai sei (!!!) | Boku to Kimi to de Niji ni Naru | Sugars | Hatsu Haru | B Gata H Kei | Rudolf Turkey | Lovely Complex | Sasameki Koto | Bread & Butter | Ad Astra | Gekkan Shojo Nozaki-kun

  14. #14
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.545
    Zitat Zitat von Sakuya Beitrag anzeigen
    Wenn es einem um die Zeugung von Kindern geht, ist es schon sinnvoller, wenn die Frau noch jung ist.
    Vielleicht gibt's in unserer Gesellschaft auch deshalb diesen Trend.
    Aber gerade in unserer Gesellschaft wo die Frau berufstätig ist hat man gerade in jungen Jahren keine Zeit für ein Kind. Wenn ich überlege wie "alt" ich bin bis ich mal nen recht hohen Abschluss habe mit dem ich dann auch nen Berufe bekomme der ordentlich Geld verdient um nen Kind zu versorgen dann wird es sicher Ende 20 Anfang 30 werden. Dummerweise tickt ja auch die biologische Uhr....

    Aber so wie ich das sehe ist der Titel eher weniger was für mich. Ich mag so "Daddy" Geschichten überhaupt nicht..

  15. #15
    Zitat Zitat von Timcampy Beitrag anzeigen
    Aber gerade in unserer Gesellschaft wo die Frau berufstätig ist hat man gerade in jungen Jahren keine Zeit für ein Kind.
    Früher war es ja so, dass es teilweise gereicht hat, wenn nur der Mann arbeiten geht(je nach Beruf).
    Heutzutage müssen i.d.R. beide arbeiten, oder viele Frauen sind auch alleinerziehend, da ist das natürlich dann alles schwerer.
    Mangawünsche:
    It's my Life, Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide , Alles von Rei Toma, Tableau Gate, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko , Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou, Shoujo Gensou Necrophilia , Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun , Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru , Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss, Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!, Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka,Alles von Matoba, Himitsu no Akuma-chan, Kyou no Cerberus, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking, Hinako Note, Kuromike Yokidan/Mysterious Story of Kuromike...



  16. #16
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    19.104
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Sakuya Beitrag anzeigen
    Wenn es einem um die Zeugung von Kindern geht, ist es schon sinnvoller, wenn die Frau noch jung ist.
    Vielleicht gibt's in unserer Gesellschaft auch deshalb diesen Trend.
    Jeder will ja jetzt auch nicht Kinder oder denkt da gleich daran (meist wird da doch eher erst mal mehr ans aussehen gedacht)...also beim verlieben zumindest noch weniger. (Unbewusst wer weiß wie das reinspielt...könnte schon mit bei sein...)

    Und so lange die Frau nicht uralt ist kann sie ja auch noch Kinder kriegen, selbst wenns nicht zwangsläufig auf komplett natürlichen Wege und ab einem gewissen Alter gefährlicher wäre. (Von so einem großen Altersunterschied hab ja eh nicht geredet...bei den meisten Manga-Storys ist der ältere Charakter ja eh höchstes nur um die 30, auch wenns in RL natürlich auch anders mehr vorkommt.) Außerdem gäbs ja auch genug die man adoptieren kann, von dem her.


    Zitat Zitat von Timcampy Beitrag anzeigen
    Aber gerade in unserer Gesellschaft wo die Frau berufstätig ist hat man gerade in jungen Jahren keine Zeit für ein Kind. Wenn ich überlege wie "alt" ich bin bis ich mal nen recht hohen Abschluss habe mit dem ich dann auch nen Berufe bekomme der ordentlich Geld verdient um nen Kind zu versorgen dann wird es sicher Ende 20 Anfang 30 werden. Dummerweise tickt ja auch die biologische Uhr....
    Auch ein guter Punkt.



    Zitat Zitat von SoulxSilence Beitrag anzeigen
    Das Mädel sieht zumindest auf den Covern schon recht jung aus im Vergleich zum Typen. Hoffe, man denkt da nicht wirklich, dass das Vater und Tochter sind.
    Meinst du jetzt so wies in der Story dargestellt ist, oder auch manche die nur das Cover sehen? - aber da ja auch immer mal andere mit drauf sind lenkt das sicher ab...

    Frag mich ja ob der Blonde z.b. auch zur Familie gehört, weil er sie ja auf dem 2ten Cover so am Halsband packt. Wobei das 4te wieder so wirkt als wenn sie ein Paar wären.
    Gut beides wäre möglich, aber dann ist halt wieder so ne Sache das es einfach blöd kommt wenn jemand erst mit jemanden zusammen ist und dann wegen anderen Dingen wieder eine Wendung kommt. Das umschwenken wird in vielen Titeln einfach nicht gut dargestellt und so.

    Der auf dem 6ten scheint ja auch wieder ein anderer Typ zu sein. Und auf dem 7ten ist wohl ein Arbeitskollege vom anderen.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    19.104
    Blog-Einträge
    118

    Wink

    Hier noch vom Auflösugnspost:

    Heute präsentieren wir euch den ersten Titel für jüngere Romance-Fans: »Kein Dad wie jeder andere« von Chojin!! 😊
    Da soll noch mal einer sagen, Freundlichkeit zahlt sich nicht aus: Weil Nae immer so zuvorkommend ist, beschließt der Großunternehmer Kiryu, sie in seine Familie aufzunehmen. Doch nicht er wird ihr Adoptivvater, sondern sein stoffeliger Enkel Kaoru – der könnte sich nämlich von Naes sympathischer Art dringend eine Scheibe abschneiden. Kaoru ist von der ganzen Sache allerdings wenig begeistert – und so beginnt ein Familienleben der eher ungewöhnlichen Art …
    Tina sagt:
    »In die niedlichen Cover habe ich mich auf den ersten Blick verliebt! Und dazu ist die Beziehung zwischen dem Sonnenschein Nae und dem scheinbar grummeligen Kaoru – der eigentlich ein größeres Herz hat, als es im ersten Moment scheinen mag – einfach herzerwärmend. Und wartet nur, bis ihr erst mal Opa Kiryu gesehen habt – an wen erinnert der mich nur?«
    Die Serie startet im Juni als Taschenbuch (12,8 x 18,5 cm) für € 7,00!




  18. #18
    Mitglied Avatar von SoulxSilence
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.313
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Meinst du jetzt so wies in der Story dargestellt ist, oder auch manche die nur das Cover sehen? - aber da ja auch immer mal andere mit drauf sind lenkt das sicher ab...
    Ich geh nur von den Leuten aus, die bloss das Cover und den Titel des Mangas sehen. Aber ist ja nicht bei jedem Cover so.

    Bei der Leseprobe sehen beide Charas eher so aus, als hätten sie etwa dasselbe Alter. Sind also nur die Cover bisschen "irreführend".
    Manga-Wünsche: IS - Otoko demo Onna demo nai sei (!!!) | Boku to Kimi to de Niji ni Naru | Sugars | Hatsu Haru | B Gata H Kei | Rudolf Turkey | Lovely Complex | Sasameki Koto | Bread & Butter | Ad Astra | Gekkan Shojo Nozaki-kun

  19. #19
    Mitglied Avatar von VampireNaomi
    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    Finnland
    Beiträge
    918
    Ich mag die Cover, aber die Story ist eine starke "Nein, danke". Diese komischen Adoptivgeschichten sind einfach nicht für mich.
    Meine Mangawünsche: Kaze to Ki no Uta, Pharaoh no Haka, Tokyo Lastochika, Yume no Shizuku Kin no Torikago, Miriam, Hensoukyoku, Mayme Angel, Akage no Anne, Alpenrose, Soredemo Sekai wa Utsukushii, Aozora Yell, Lupin III, Shoukoku no Altair, Aoi Horus no Hitomi, Hinoko, Desert Rose, Landreaall, Katana, Maraya

  20. #20
    Mitglied Avatar von Nemsengelchen
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    3.764
    Ein Shojo bei dem die Adoptivtochter was mit der Elternfigur anfängt wird nicht bei mir landen. Das finde ich doch arg verstörend.
    Zuviel Fan-Girl.


    ♥♥♥ Wünsche: One Piece Ace Novel, Ace 20th Anniversary Manga, Special Episode of Luff, Novel Straw Hat Crew ♥♥♥
    Wünsche auf Englisch o. Deutsch: Daiya no Ace, Tokyo Crazy Paradise, Hanasakeru Seishounen, Skip Beat Novel, Nanatsu no Taizai: Seven Days, Kimi to Kore kara, Honto Yajuu, Gakuen Babysitters, Colette Decides to Die
    Wünsche Deutsch: Twittering Birds Never Fly

  21. #21
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    19.104
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Nemsengelchen Beitrag anzeigen
    Ein Shojo bei dem die Adoptivtochter was mit der Elternfigur anfängt wird nicht bei mir landen. Das finde ich doch arg verstörend.
    Naja, ob sie das wirklich macht weiß man ja so nicht, weil es ja eher danach aussieht als wenn sie mit einem anderen zusammen wäre bzw kommt. (Jetzt von den Covern und der Leseprobe vom 2. Band her...) Aber ansich würde man es natürlich schon annehmen, dass es mehr irgendwann trotzdem drauf hinaus läuft, alleine schon wegen der bisherigen Länge usw.

    Aber ist das ja auch nochmal eh ein Unterschied ob jemand schon wo er jünger war adoptiert wurde und dann so aufwuchs, oder erst in dem fast erwachsenen Alter der Fall ist, was ja hier wohl so ist.

    Inzest wäre es ja trotzdem nicht...aber soweit ich erst in einer Sendung mit sah wäre es zumindest bei uns vom Gesetz her trotzdem nicht erlaubt. Kann aber sein das es da auch nochmal aufs Alter usw drauf ankommt, denn das wurde nicht genauer ausgeführt.
    Mal von abgesehen das man ja auch Adoptionen im späteren Alter auch wieder auflösen kann.
    Geändert von Mia (02.02.2018 um 16:55 Uhr)

  22. #22
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.622
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von Nemsengelchen Beitrag anzeigen
    Ein Shojo bei dem die Adoptivtochter was mit der Elternfigur anfängt wird nicht bei mir landen. Das finde ich doch arg verstörend.
    Eigentlich finde ich die Ausgangssituation viel verstörender oder besser gesagt ziemlich hirnrissig. Warum adoptieren die Eltern oder der Großvater das Mädchen nicht, anstatt dass der praktisch fast gleichaltrige Enkel dazu gezwungen wird.

    Als Elternfigur würde ich einen praktisch Gleichaltrigen, der auf Befehl der Familie zum Adoptivvater wird jetzt weder sehen, noch bezeichnen. Schon wegen des zu geringen Altersunterschiedes. Auf dem Papier mag er der Dad sein, aber ansonsten ... na ja, das ist mal wieder so eine typische Verrenkung, um in einem Manga eine möglichst abstruse Ausgangslage zu schaffen, wie sie in der Realität (hoffentlich) nie vorkommen würde.
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  23. #23
    Annerose
    Gast
    Love is like after the Rain wäre mir lieber. Hier bin ich noch nicht sicher xD

  24. #24
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    19.104
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Sujen Beitrag anzeigen
    Eigentlich finde ich die Ausgangssituation viel verstörender oder besser gesagt ziemlich hirnrissig. Warum adoptieren die Eltern oder der Großvater das Mädchen nicht, anstatt dass der praktisch fast gleichaltrige Enkel dazu gezwungen wird.

    Als Elternfigur würde ich einen praktisch Gleichaltrigen, der auf Befehl der Familie zum Adoptivvater wird jetzt weder sehen, noch bezeichnen. Schon wegen des zu geringen Altersunterschiedes. Auf dem Papier mag er der Dad sein, aber ansonsten ... na ja, das ist mal wieder so eine typische Verrenkung, um in einem Manga eine möglichst abstruse Ausgangslage zu schaffen, wie sie in der Realität (hoffentlich) nie vorkommen würde.
    Da hast schon Recht, ist letztendlich ja nur dafür da das es komplizierter ist und für mehr vermeidliches Drama.

    Wobei mir ja der Gedanke kam, dass der Enkel bzw beide vielleicht auch einfach angeschmiert wurden und am Ende doch der Großvater oder so wer sie aus der Familie adoptiert hat.

  25. #25
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.622
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    letztendlich ja nur dafür da das es komplizierter ist und für mehr vermeidliches Drama.
    Wohl wahr

    Vielleicht werde ich den ersten Band mal antesten, bin noch unschlüssig. Schon sieben Bände und noch laufend will wohl überlegt sein.
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •