Seite 9 von 9 ErsteErste 123456789
Ergebnis 201 bis 215 von 215

Thema: BTS / Bangtan Sonyoendan (방탄소년단)

  1. #201
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.303
    Nur eine kurze Information:

    Es wurde offiziell bekannt gegeben, dass BTS im August ein Comeback hat.
    Es wird sich dabei um eine Art Repackage von Tear mit 2-3 neuen Songs handeln, jedoch wird es als seperates Album (Special Album) behandelt. Sprich die Verkaufszahlen werden nicht kombiniert sondern separat gewertet.
    Zum Album wird es ein neues Musikvideo geben und die Promotion findet nur im Rahmen der Welttour statt.


    Die Veröffentlichung wird am 24.8. oder 26.8. vermutet, zum einen wegen diversen Posts, die die Zahlen für das Datum enthalten und zum anderen ein IG Post vom Choreographer, welcher die Mondphase enthält und es wird vermutet, dass an den jeweiligen Tagen etwas gedroppt wird.
    Ich würde sagen.....Welcome Back 12 KST/ 6 PM KST Phobia



    LY:Tear wurde im übrigen als erstes Album von Gaon bei ihrem neuen Zertifizierungssystem als Millionen-Seller ausgezeichnet.
    Ich nehme mal an, dass man Tear als 'reinen Millionen-Seller' beibehalten will und deswegen kein Mediaplay mit Repackage/Special betreiben will wie es sonst gerne getan wird.
    Tear hat das auch mit fast 1,8 Millionen (bei Gaon) nicht nötig.


    Hinweis zum Fancafe, da die letzten Tage gemischte Stimmung zu herrscht:
    Jeder muss selbst wissen, was er tut, jedoch sollte man so viel Respekt besitzen und die Anweisungen einhalten es nicht zu teilen. (es gibt so etwas wie stilles Konsumieren)
    Wer andere mit bösen Blicken bestraft, weil sie sich entschuldigen, dass sie die Regeln gebrochen haben, denen sollte der Content erst recht vorenthalten werden. Die gehören defintiv zu der idgaf Kategorie.

    BigHit hat eine Notiz rausgegeben, und ich hoffe, dass alle draus gelernt haben. Wenn nicht, ist denen nicht zu helfen.

    Allerdings muss man schon die Anmerkung machen, dass das Fancafe den internationalen Fans zugänglicher gemacht werden sollte, denn aktuell bringt es nur denjenigen was, die koreanisch können.
    So sind mehr oder minder vorwiegend K-ARMYs die Previligierten. Und da fühlen sich viele I-ARMYs halt wie das 5. Rad am Wagen.
    Wobei man auch sagen muss....so schaffen es weniger creeps, Kboos, generell respektlose usw rein.
    Geändert von Ayumi-sama (14.07.2018 um 15:09 Uhr)

  2. #202
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.303
    kurzer Informationspost:

    Das kommende Album wird LOVE YOURSELF: Answer sein und wird die LOVE YOURSELF Reihe abschließen. Veröffentlichung ist der 24. August, einen Tag vor Beginn der Welttour in Seoul.
    Das Album wird 2 CDs beinhalten, es wird also wie YOUNG FOREVER werden, sprich Tear+neue Tracks (+ Her?) zusammengefasst.
    Insgesamt soll es 7 neue Tracks geben, wovon jedoch einer vermutlich Euphoria und einer das hoffentlich von Jin gesungene Intro sein wird.
    Der Rest wird aus neuem Title Track, vermutlich dem aus Tear gestrichenen Track (vermutlich ne Zusammenarbeit mit einem aneren Interpreten) und evtl Remixen (DNA Rock?) bestehen.

    Es wird 4 Versionen geben: S E L F
    Inhalt ist wie bei den vorherigen Alben auch.





    edit:
    Vorbestellungen sind möglich, aber wie üblich tut sich auf deutscher Seite nichts.
    Bei Tear musste ich bis nach dem Release warten bis Amazon das direkt verkaufte....Fail

    Für den Fall jedoch, hier die Amazon Artikelnummer: ASIN B07F99WH5Y
    (stammt vom US Amazon aber die ASINs sind immer identisch wenn es der gleiche Artikel ist, so hab ich mir z.b. japanische CDs von JP auf DE rausgesucht)
    Geändert von Ayumi-sama (18.07.2018 um 09:34 Uhr)

  3. #203
    Mitglied Avatar von Claire van Cat
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Irgendwo ♥
    Beiträge
    433
    Eigentlich mag das Fandom um BTS herum, aber es gibt immer mehr Vorfälle die mich innerlich so zerreissen und mich rasend machen, wenn ich höre was manche "Armys" so abziehen ugh it hurts. Heute kam nämlich die Nachricht raus, dass anscheinend irgendein ein "Fan" die ID von Jungkooks KakaoTalk (Das koreanische Whatsapp quasi) herausgefunden und ihn mit ihren Nachrichten vollgespamt hat i´m-

    Es gab schon so viele Vorfälle was das leaken gerade um Jungkooks und/oder der Privatsphäre seiner Familie angeht, ich weis gar nicht wo ich anfangen soll. Er postet schon sowieso extrem selten und durch solche eckligen Sasaeng Aktionen wird die Situation nicht besser. Sie wird sogar schlimmer. Wieso.können.die.Menschen.nicht.einfach.deren.kaum .vorhandene.Privatsphäre.respektieren.

    Ich bin im Moment einfach so sauer auf dieses Fandom. Es wird einfach nicht besser.
    Ich bin gerade am Überlegen, ob ich die Bezeichnung "Army" für mich ablegen möchte, den ich möchte nicht mit diesen Psychos in Verbindung gebracht werden. Oh mann.


    “Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.”




  4. #204
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.303
    Man sollte vorsichtig sein.
    Sasaengs muss man ganz klar von den regulären Fans trennen.
    Was die machen, geht absolut nicht in Ordnung. Genauso wenig wie die, die einfach nur Promis an Flughäfen auflauern und ihre Kameras/Handys in Gesicht drücken und nachjagen.

    Deswegen gleich nen ganzen Fandom zu verteufeln bzw alle in einen Topf zu werfen und sie Psychos zu nennen (so klingts jedenfalls in deiner Aussage), finde ich unfair und respektlos gegenüber denen, die absolut gar nichts mit den Dingen zu tun haben.

    ARMYs sind mittlerweile wohl einer der aktuell größten Fandoms, und wie jeder Fandom gibt es auch toxische Fans (verschiedenen Grades). Je größer der Fandom, desto mehr toxische Fans.
    Die stechen natürlich hervor und sorgen für ein schlechtes Bild. Viele kämpfen dagegen an um das Image sauber zu halten, deswegen sind ARMYs ja auch so strikt gegen problematische Fans und gehen gegen diese vor.
    In vielen Dingen sind aber die Hände gebunden und da kann nur BigHit was gegen unternehmen wie z.b. juristische Dinge. Deswegen gibts auch ne extra Mail Adresse bei denen man sie über Rufmord, Morddrohungen usw informieren kann.

    Außerdem sollte man bedenken, dass Leaks solcher Art auch von Antis sein können oder generell welche, die mit solchen Informationen Kohle machen. Das müssen nicht zwangsweise welche aus dem Fandom sein.
    Ob im Falle JKs Kakao tatsächlich Informationen rausgegangen sind, weiß ich nicht.
    Auch sei generell gesagt, dass manche allein für Aufmerksamkeit und Fame oder für Chaos im Fandom zu sorgen Bullshit labern.


    Manche würden dich jetzt vermutlich mit Freude hinaus begleiten und sagen, jemand, der nicht zu uns hält, wollen wir nicht.
    Ich sage nur, es ist deine Entscheidung, aber sobald du BTS auf Grund von ein paar problematischen Fans den Rücken kehrst (was manche schon getan haben), hast du auch meinen Respekt verloren.

  5. #205
    Mitglied Avatar von Claire van Cat
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Irgendwo ♥
    Beiträge
    433
    Aye, man muss ja nicht gleich übertreiben.
    Nur weil ich überlegt habe die Bezeichnung "Army" für mich abzulegen, heißt jenes nicht gleich, dass ich den Jungs den Rücken kehren möchte und das ganze Fandom um sie verlassen möchte. Duh, i´m still here supporting them like crazy. Ich könnte mich ja auch "nur" als Fan von denen bezeichnen und nicht gleich als Army etc. Ich mag z.B. auch EXO oder Black Pink, nenne mich aber auch nicht gleich automatisch "EXO-L" oder "Blink". Zudem bin ich ja noch ein Army, diese Situation hat mich einfach nur enttäuscht und wirklich zweifen lassen, da es schon zig Male passiert ist. Finde es eher komisch, wenn mich (anscheinend) andere gleich "mit Freuden" rausschmeißen würden und meinen "dass ich ich nicht zu ihnen halten würde", nur weil ich überlegt habe, diese Bezeichnung für mich selber nicht benutzen zu wollen. Das sollte jedem selber überlassen werden und nicht aufgezwungen werden.

    ***

    Stay strong Tae and sorry for your loss...
    May he rest in peace ♥ We´re strong together and purple u


    “Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.”




  6. #206
    Mitglied Avatar von Niko Niii
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    ♥♥♥
    Beiträge
    136
    Ja, ich glaube mich hackts gerade.

    Ich werde einfach aufm BTS Konzert in Seoul sein, also am Anfang ihrer Worldtour mit Backstage/VIP Ticket, gerade dann wenn wir dort unsere Familie besuchen.
    Alles meiner Großcousine aus Südkorea zu verdanken, die, weil sie dort als Makeup Artistin angestellt ist, bei sowas bevorzugt wird. Es war eine Überraschung von ihr an mich. akahkhdkahdk

    Now i can die happily. Bye.

    (Claire, ich dürfte da sogar noch jmd mitnehmen, wenn du aus irgendeinen Grund also Zeit/Lust hast (+ natürlich überhaupt darfst xD) mit meiner Fam und mir nach Seoul zu fliegen für 10 Tage, dann schreibe mich per PN an oder halt Whatsapp xD)

    Und ja, möge der Großvater von Tae in Frieden ruhen :´(
    Der arme, gerade weil er ein extremer Familienmensch ist und er seine Großeltern unglaublich geliebt hat, muss das sehr, sehr hart jetzt gerade für ihn sein.
    Stay Strong Tae - We purple you ♥
    Niko Niko Niii
    ~ sagt was sie denkt! ♥ ~



    ~ Niko till you Niii ~



  7. #207
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.303
    BTS hat heute das neue Album LOVE YOURSELF Answer veröffentlicht.
    Der beworbene Title Track ist IDOL.

    Leider konnte ich mangels Zeit das Album noch nicht in vollen Zügen genießen plus ich muss wiedermal auf Amazon warten.
    Aber rein für die Formalien das neue Musikvideo:




    Hinweis:
    IDOL gibts auch in einer Feat. Version mit Nicki Minaj !


    Persönliche Überraschung: Trivia Seesaw mit Rap und Gesang (!!) von Yoongi
    Die Trivias sind die Solos der Rap Line, quasi die Gegenstücke zu den Intros der Vocal Line. Damit haben wir nach WINGS wieder ein Album mit Solos !

  8. #208
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.375
    Also ich finde Idol geht gut ins Ohr. Crazy, popart Video, super Sound und eine tolle Message. Allerdings bekomme ich bei dem Anblick das starke Bedürfnis grade Jimin und Yoongi zu füttern. Wenn man sie eine Weile nicht mehr gesehen hat, flasht das um so mehr

    Das gesamte Album habe ich noch nicht gehört, aber mich stört, dass Yoongi jetzt auch in die Gesangsschiene gepresst wird. Wir alle wissen, wie gut er singen konnte (the SoPe Duett gives me life xDD). Der ist einer der besten Rapper und sie haben Wahnsinns Vocalists, warum also?? Na ja, entweder ist es eh nur so ein Studio Ding oder sie haben ihn zu Unterricht verdonnert °XD

    Auf jeden Fall bin ich nach dem letzten Album froh, dass jetzt so ein Lied kommt den RMX mit Ms Minaj Klemme ich mir mal *hust* und den Rest werde ich bei Gelegenheit auf YT hören. Echt blöd so ohne Spotify Premium. Es fehlt mir schon ganz schön xD
    Mein Tear habe ich übrigens vorm Urlaub 1x gehört, es dann irrrrrgendwo eingeräumt und seitdem finde ich es nicht mehr O.o zum Glück war es nur das Album xDDD ich fand es definitv nicht schlecht, aber beim ersten mal hören auch nicht besonders toll

    PS: als ich die Tracklist neulich gesehen habe und da Serendipity full length stand, hätte ich in die Tischkante beiden können ^^"
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  9. #209
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.303
    Zitat Zitat von MissMoxxi Beitrag anzeigen
    Das gesamte Album habe ich noch nicht gehört, aber mich stört, dass Yoongi jetzt auch in die Gesangsschiene gepresst wird. Wir alle wissen, wie gut er singen konnte (the SoPe Duett gives me life xDD). Der ist einer der besten Rapper und sie haben Wahnsinns Vocalists, warum also?? Na ja, entweder ist es eh nur so ein Studio Ding oder sie haben ihn zu Unterricht verdonnert °XD
    So viel zu wird reingepresst:


    Credits: https://twitter.com/ktaebwi/status/1033660075359916033
    Von der Pressekonferenz zum Album.
    Dort haben sie u.a. auch ein indirektes F U an diejenigen gegeben, die meinen BTS Erfolg würde nur auf SNS beruhen.

    Yoongi ist ein großartiger Rapper und er sollte da auf jeden Fall seine entsprechenden Parts haben, aber ich finde das dennoch einen positiven Schritt, dass er gesangstechnisch aktiv ist bzw sich für Gesang in seinem Solo entschieden hat. Das zeigt einfach die Vielseitigkeit und dass sie nicht nur in einer oder 2 Sache/n gut sind.
    Ich muss sagen, auch wenns evtl manchen nicht gefällt, mir gefällt Seesaw meilenweit besser als First Love. Plus Seesaw ist einer meiner Favoriten von Answer.

    Und wenn wir schon dabei sind: Auf dem Konzert in Seoul hatte er auch Choreo in Seesaw.

    Nebenbei bemerkt, falls das von euch niemanden aufgefallen sein sollte:
    IDOL ist SHADE pur an alle, die BTS für irgendwelche Dinge kritisiert haben.

    Have Fun:
    https://twitter.com/daeggukk/status/1033028333422796801

  10. #210
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.375
    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen

    Nebenbei bemerkt, falls das von euch niemanden aufgefallen sein sollte:
    IDOL ist SHADE pur an alle, die BTS für irgendwelche Dinge kritisiert haben.
    Also das sollte auch ein Blinder sehen können xDDDDDDD
    (Irgendwelche Dinge finde ich schon etwas weit ausgeholt. Denn es gibt ja auch hin und wieder vernünftige Kritik, die kein Hate und Missgunst ist - ob du es glaubst oder nicht außerdem gibt es persönlichen Geschmack, was auch nichts mit Kritik an irgendwas zu tun hat)

    Sorry. Was ist SNS?

    Okay. Damit ich auch eine Meinung haben kann, habe ich es mir jetzt mal rausgesucht und angehört. Nja, ist ganz nett. Vielleicht muss ich es 10 mal hören, um es etwas besser zu finden. So beim ersten mal klingt es für mich einfach nur langweilig. Könnte im Fahrstuhl laufen und ich würde es nicht bemerken xD Aber es ist Min Yoongi. Ich liebe ihn trotzdem

    Wie sind denn die ganzen Remixe so? Mag da mal jemand etwas zu sagen? Bei mir wird es entweder lange dauern, bis ich das Album mal komplett hören kann oder ich muss mir die free Spotify nervt voll Variante geben.

    Edit: Serendipity fl ist so toll *cries* ich mochte die alte Version schon sehr und jetzt ist es noch länger. So schön
    Geändert von MissMoxxi (26.08.2018 um 14:08 Uhr)
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  11. #211
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.303
    Zitat Zitat von MissMoxxi Beitrag anzeigen
    Irgendwelche Dinge finde ich schon etwas weit ausgeholt. Denn es gibt ja auch hin und wieder vernünftige Kritik, die kein Hate und Missgunst ist - ob du es glaubst oder nicht außerdem gibt es persönlichen Geschmack, was auch nichts mit Kritik an irgendwas zu tun hat
    Ich habe mit keinem Wort "Hate" usw erwähnt, nur "kritisiert"
    Ich habe es sicherlich bestimmt schonmal erwähnt, aber mir persönlich gefällt auch nicht alles, was z.b. Taehyung trägt, weil es meinen Geschmack nicht trifft. Aber im Gegensatz zu anderen versuche ich ihm oder den anderen nicht vorzuschreiben was zu tun und zu lassen ist. Die Aussage in IDOL ist simpel: "Ich mach mein Ding, egal was ihr sagt"
    Und das ist der Kern......Ich bin ich und nicht irgendeine rumkommandierbare Puppe.

    Was im übrigen im Thread nicht erwähnt wurde:
    JKs Haarfarbe. Er trug Jahre lang nur braun/schwarz Töne, weil er sich die Kritik an seinen violetten DOPE Haaren zu sehr zu Herzen nahm und jetzt zeigt er IDGFA anymore und haut gleich schön knalliges Pink/Rot raus

    Sorry. Was ist SNS?
    Die koreanische/japanische (und evtl andere) Bezeichnung für Social Media (Twitter, Facebook, LINE, etc)

    Wie sind denn die ganzen Remixe so? Mag da mal jemand etwas zu sagen? Bei mir wird es entweder lange dauern, bis ich das Album mal komplett hören kann oder ich muss mir die free Spotify nervt voll Variante geben.
    Warum so schwer wenn es auch einfacher geht.
    Auf Youtube gibt es offizielle Audios ohne dass man den Lyric Videos und zichtausend anderen Videos die Views geben muss.




    Der MIC Drop Remix ist ganz simpel die Version ohne Desiigner (halleluja) inkl den Dance Breaks von den Live Performances.
    FAKE LOVE ist die Version aus dem Extended Musikvideo, welches schon einzelnd digital veröffentlicht wurde
    Geändert von Ayumi-sama (26.08.2018 um 14:21 Uhr)

  12. #212
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.375
    @SNS: Aaah. Danke xD

    Zu dem ich mach mein Ding-Ding, wie geschrieben, ich liebe die Message dahinter. Allerdings kann ich das bei solchen Gruppen leider nur bedingt glauben. Denn die sind nun mal fremd bestimmt. Auch wenn BTS mittlerweile ziemlich viel Mitspracherecht bei ihren Sachen haben dürfte.

    Tae, Ja.... das eine Konzept von den Fotobüchern. Uh. Ich hatte neulich nur Theaser gesehen und es hat mir auch gar nicht gefallen. Voll over the Top. Bei Shootings denke ich allerdings auch, meistens wird denen etwas vorgesetzt Und die ziehen es halt an. Für Konzept und Visualisierung sind ja bestimmte Leute zuständig, auch wenn die Jungs bestimmt Ideen einfließen lassen dürfen.

    Danke für den YT Channel. Coole Sache. Da habe ich wohl gepennt. Hatte nur bighit abboniert ^^" das hat mir, als das Idol MV on ging, auch gleich zugerufen: guckst du hier xD
    Weil genau das dachte ich auch mit den inoffiziellen Videos und Views.
    Dann schwirre ich gleich mal darüber und höre mir die Lieder an :3
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  13. #213
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.303
    Zitat Zitat von MissMoxxi Beitrag anzeigen
    Danke für den YT Channel. Coole Sache. Da habe ich wohl gepennt. Hatte nur bighit abboniert ^^" das hat mir, als das Idol MV on ging, auch gleich zugerufen: guckst du hier xD
    Weil genau das dachte ich auch mit den inoffiziellen Videos und Views.
    Dann schwirre ich gleich mal darüber und höre mir die Lieder an :3
    Noch ein Tipp dazu:
    Wenn man Interpreten in der Suche eingibt, tauchen im Normalfall Playlisten mit Alben auf.
    Keine Ahnung wie das bei Mobil ist, aber bei PC bekomme ich ne Liste mit Songs und dann Alben-Playlisten (rechte Seite)
    In einigen dieser Playlisten sind jedoch statt der offiziellen Audios die MVs (es kann z.b. passieren, dass bei JP Alben das MV der koreanischen Version drin ist) oder andere Videos drin. Evtl auch inoffizielle.
    Daher einfach simpel mal konkret nach nem bestimmten Song suchen oder Interpret mit Topic
    In diesem Fall BTS Topic.
    Da die offiziellen Audios verhältnismäßig nur wenig aufgerufen werden, tauchen die in der Suchliste bei normaler Suche oftmals weit unten auf oder findet sie gar nicht.

    Ebenso bei anderen Videos drauf achten. In der Beschreibung ist ggf zum offiziellen Audio oder MV verlinkt, wenn angegeben ist, dass in dem Video Song XY verwendet wurde.

    Bei den Kanälen mit der Musiknote handelt es sich um offizielle verifizierte Interpreten Kanälen, bei BTS ist das der BANGTANTV Kanal
    Geändert von Ayumi-sama (26.08.2018 um 14:46 Uhr)

  14. #214
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.375
    Ich lass das mal hier und möchte hinzufügen, dass ich wirklich oft schmunzeln musste ^^

    https://www.laut.de/BTS/Alben/Love-Y...f:-Tear-109633
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  15. #215
    Mitglied Avatar von Claire van Cat
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Irgendwo ♥
    Beiträge
    433
    Sry, ich konnte diesen Text einfach nicht zu Ende lesen, zu viel Hände-vor-die-Stirn-klatschen gabs bei mir.

    "Love Yourself: Tear" vereint amerikanischen Top 40-Sound aus zwei Jahrzehnten und hat dabei so wenig Konzept, wie seine Protagonisten Persönlichkeit. Es sei den Twitter-Communities überlassen, zwischen diesen Jungs Unterschiede identifizieren zu können. Fakt ist, dass einer Rap Monster heißt, und die anderen auch Namen haben."

    Ich lasse es mal so stehen.
    Ich will und werde mir sowieso nie deutsche Texte über die geben, ich bekomme da wirklich Aggressionen wegen der Arrogonz und Unwissenheit der Verfasser dort haha.

    Grüße übrigens aus dem Land des super leckeren Essens und Kpop Konzerte Paradies!


    “Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.”




Seite 9 von 9 ErsteErste 123456789

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •