Seite 10 von 13 ErsteErste 12345678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 226 bis 250 von 319
  1. #226
    Mitglied Avatar von Shiho Akai
    Registriert seit
    05.2015
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    435
    Ich unterstütze:

    Itsuwari no Freya von Ishihara Keiko
    Sekai de Ichiban Warui Majo
    von Kusakawa Nari
    Azufareo no Sobayounin
    von Shiki Chitose
    Kurohyou to 16-sai
    von Pedoro Toriumi
    Hokuhokusei ni Kumo to Ike von Aki Irie
    Aoharu x Kikanjuu von Naoe
    Manga- und Novelwünsche:
    Gisèle Alain von Kasai Sui | Umi no cradle (cradle of the sea) von Nagano Mei | Gunka no Baltzar von Nakajima Michitsune| Blend S von Nakayama Miyuki | Gohykunenme no Marion von Hikasa Yu | ACCA - 13 - ku Kansatsuka von Ono Natsume | Azufareo no sobayounin von Shiki Chitose | Aoi Horus no Hitomi - Dansou no Joou no Monogatari von Chi Inudou

  2. #227
    ich unterstütze ganz besonders:

    Netsuzou Trap von Naoko Kodama

  3. #228
    Ich unterstütze:
    Chikyuu no Owari wa koi no Hajimari
    Shikabanechou Undead
    INFERNO - If Im with you, we may fall into hell

    Ich unterstütze ganz besonders:
    Shunkan Lyle


  4. #229
    Ich unterstützt Netsuzou Trap von Naoko Kodama
    Geändert von shanksgirl (28.06.2018 um 16:25 Uhr)

  5. #230
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    18.765
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von shanksgirl Beitrag anzeigen
    Ich wünsche mir Fushigi Yuugi Byakko Senki von Yuu Watase.
    Für Wünsche musst du schon einen richtigen Wunschpost verfassen wie alle anderen auch, siehe vorne die Regeln u.a.

    Und ohne die Neuausgaben zu den anderen Serien, hat das wohl eher schlechte Karten bei uns.

  6. #231
    Mitglied Avatar von Myu.
    Registriert seit
    11.2017
    Beiträge
    110
    Senryuu Shoujo




    Thread von Senryuu Shoujo: https://www.comicforum.de/showthread...Senryuu-Shoujo


    Story Yukishiro Nanako ist ein niedliches, fröhliches "High-School" Mädchen mit einer eigenartigen Eigenschaft. Statt verbaler Kommunikation schreibt sie Senryuu Gedichte, um ihre Gedanken zu vermitteln. Gemeinsam mit dem Ex-Delinquenten Busujima Eiji sind sie Neulinge des Literaturclubs der Schule. Auch wenn Nanako nicht spricht, mit der Kraft von Senryuu hat das entzückende Paar kein Problem damit sein lustiges Schulleben in 5-7-5 Silben zu genießen.

    Verlag Kodansha
    GenreComedy, School, Slice of Life, Shounen
    Autor & Artist Igarashi Masakuni
    Bandanzahl 5+

  7. #232
    Mitglied Avatar von Hiiro
    Registriert seit
    09.2017
    Beiträge
    419
    Maou no Ore ga Dorei Elf wo Yome ni Shitan daga, dou mederebaii?



    Von Hobby Japan
    Zagan wird als böser Magier gefürchtet, er ist ungeschickt und hat eine scharfe Zunge und musste wieder einmal Diebe niederschlagen, die in sein Territorium eingriffen, als er an diesem Morgen forschte.

    Auf dem Schwarzmarkt, war eine weiße Sklavenelfe, die eine unvergleichliche Schönheit besaß, Zagan verliebte sich auf den ersten Blick in sie und nutzte sein Vermögen, um sie zu kaufen aber so schlecht wie er sozial ist, versteht er es nicht, sich mit ihr zu verbinden.

    So beginnt das ungeschickte Zusammenleben.



    Hinamatsuri


    Von Enterbrain, bisher 14 Bände.


    Nitta ist ein Yakuza und in seinem Metier sehr erfolgreich. All das hilft ihm allerdings wenig, als eines Tages plötzlich ein Art Kokon in sein Wohnzimmer fällt und ein junges Mädchen daraus entsteigt, das sich Hina nennt. So ein ungebetener Gast wäre an sich schon unangenehm genug, doch verfügt Hina darüber hinaus auch noch über telekinetische Kräfte, mit denen sie Nitta spielend in Schach halten kann. Kurzerhand quartiert sie sich bei ihm ein und Nitta sieht sich nun mit einer sowohl verqueren, als auch mächtigen Ziehtochter konfrontiert, die sein Leben gehörig auf den Kopf stellt.




    5 toubun no Hanayome


    Von Kodansha, bisher 4 Bände
    Fuutarou Uesugi ist ein armer, antisozialer Schüler mit guten Noten, der eines Tages die reiche Transferschülerin Itsuki Nakano trifft. Sie streiten, aber als Uesugi erkennt, dass er ihr Tutor sein soll, versucht er, sich mit ihr zu versöhnen. Während er das versucht, trifft er vier andere Mädchen.

  8. #233
    Mitglied Avatar von Myu.
    Registriert seit
    11.2017
    Beiträge
    110
    Ich unterstütze:

    5 toubun no Hanayome

  9. #234
    Junior Mitglied Avatar von Nereide
    Registriert seit
    12.2016
    Beiträge
    1
    ich unterstütze:


    Gugure! Kokkuri-san von Midori Endou

    Majo no Kaigashuu von Hachi

    Kingdom von Hara Yasuhisa

    Joker Danny von Old Xian und Moss

    Thanatos no Shisha von Yoshida Jou/ Akana Shuu


  10. #235
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2018
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    3
    Ich würde mir " The Water Dragon's Bride " von Rei Toma ( Dawn of Arcana ) wünschen!
    Originaltitel : 水神の生贄 (はなよめ) Suijin no Hanayome

    Plot :
    Asahi, a modern-day girl, is whisked away to a strange land. She then befriends a boy named Subaru, who helps Asahi grow accustomed to this other land. But despite Subaru's efforts, Asahi gets in trouble when she's offered as a sacrifice to a water dragon god! Surprisingly, the god takes a liking to Asahi and decided to make her his bride once she grows older.

    Aktuelle Bände: 8, January 26, 2018



  11. #236
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    854
    Ich unterstütze:

    Azufareo no Sobayounin (Chamberlain of the Azfareo) von Shiki Chitose
    from End von SHIMOKITAZAWA Mitsuo
    The Water Dragon's Bride von Rei Toma
    Ich protestiere. Energisch. Die Notbremse zieht man nie in diesem Lande, auch wenn man in Not ist. Die Pünktlichkeit des Fahrplans ist oberstes Prinzip. Darf ich um eine Erklärung bitten?
    "Denk nach, Moby" Gatte VII denkt nach. "Fester" Gatte VII denkt fester nach.
    Die Welt machte mich zu einer Hure, nun mache ich sie zu einem Bordell.
    Der Besuch der alten Dame

  12. #237
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    18.765
    Blog-Einträge
    118
    @Meroko91

    schau mal bitte in die Startpostregeln, bei dir fehlt so einiges an Infos bzw ist auch nicht richtig. Bei TP muss man eine deutsche Beschreibung nehmen, die findet man auch schon lange leicht bei anisearch: https://www.anisearch.de/manga/20345,suijin-no-hanayome

    Auch sollte man schon die japansichen Cover verwenden, nicht die einer ausländischen Version. So groß muss es dazu auch nicht sein.


    @Myu. und Hiiro

    Eure Bilder sind auch viel zu groß, nehmt doch bitte auch kleinere oder packt sie zumindest dann in den Spoiler.
    Auch fehlen bei euch ebenfalls einige Infos.


    *

    Ich unterstützte auch weiterhin besonders:

    Suijin no Hanayome (The Water Dragon's Bride) von Rei Toma

    -Den Us-Namen finde ich da irgendwie nicht so toll, und auch etwas lange...einfach nur Die Drachenbraut fände da schon schöner. Gerade weil der offizielle englische von den Covern ja auch nur The Dragon's Bride. ist.
    Geändert von Mia (01.07.2018 um 19:28 Uhr)

  13. #238
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.160
    Blog-Einträge
    2
    Ich unterstütze folgende Titel

    Sweet Sweet Revenge
    von SAKURAI Shushushu

    Iseki Hakkutsuchi wa Warawanai - Sea Jade of Hourai
    von Munku Mutsuki und Mizuna Kuwabara

    INFERNO - If I'm with you, we may fall into hell von Ruru (Art) & Madoka Takadono (Story)

    Kokuyou no Sheikh wa Ai o Sasayaku von Rin Kouduki

    Shunkan Lyle von Yui Kikuta (Art) und Arina Tanemura (Story)

    The Water Dragon's Bride von Rei Toma



  14. #239
    Ihr habt ja mit der ersten Reihe bereits angefangen aber es fehlen noch zwei Serien und eine Extra Serie von:
    Re:Zero

    Re:Zero - Capital City (Re:ゼロから始める異世界生活 第一章 王都の一日編, Re: Zero kara Hajimeru Isekai Seikatsu: Daiisshō: Ōto no Ichinichi-hen)
    Die zwei Bände habt ihr schon veröffentlicht.

    Offen sind:

    Re:Zero - Week at a Mansion Edition (第二章 屋敷の一週間編, Re: Zero kara Hajimeru Isekai Seikatsu: Dainishō: Yashiki no Ishūkan-hen)
    Bände: 5 abgeschlossen
    Written by Tappei Nagatsuki
    Illustrated by Makoto Fūgetsu
    Published by Square Enix
    ISBN 978-4-7575-4591-5, ISBN 978-4-7575-4591-5, ISBN 978-4-7575-5025-4, ISBN 978-4-7575-5256-2, ISBN 978-4-7575-5567-9

    Re:Zero - Truth of Zero (Re:ゼロから始める異世界生活 第三章 Truth of Zero, Re: Zero kara Hajimeru Isekai Seikatsu Daisanshō: Truth of Zero)
    Bände: z. Z. 8 fortlaufend
    Written by Tappei Nagatsuki
    Illustrated by Daichi Matsuse
    Published by Media Factory
    ISBN 978-4-04-067828-3, ISBN 978-4-04-068220-4, ISBN 978-4-04-068279-2, ISBN 978-4-04-068815-2, ISBN 978-4-04-069166-4, ISBN 978-4-0406-9372-9, ISBN 978-4-0406-9629-4, ISBN 978-4-0406-9913-4

    Re:Zero -Starting Life in Another World- Official Anthology Comic (Re:ゼロから始める異世界生活 公式アンソロジーコミック, Re:Zero kara Hajimeru Isekai Seikatsu Kōshiki Ansorojī Komikku)
    Bände: z. Z. 2 (vermutlich) fortlaufend
    Written by ?
    Illustrated by ?
    Published by Media Factory
    ISBN 978-4-04-068506-9, ISBN 978-4-04-069438-2

    Und natürlich die beiden Light Novel Serien.

    Wollt Ihr damit noch weiter machen?

  15. #240
    Ich unterstütze ganz besonders: The Water Dragon's Bride von Rei Toma

  16. #241
    Mitglied Avatar von Hiiro
    Registriert seit
    09.2017
    Beiträge
    419
    Sayonara Peter Pan



    Autor: Sakano Anri

    Demographic: Seinen

    Genres: Drama School Life Sci-Fi

    Kodansha, bisher 2 Bände.




    Nicht weit von der Zukunft entfernt. In dieser Welt sind alle Kinder auf einer Insel namens "Juvenile Circle" versammelt. Dort erhalten sie ihre Ausbildung bis zum Alter von 18 Jahren, wenn sie ihren Abschluss machen und als Erwachsene in die Gesellschaft eintreten. Ein Junge namens "Shizu" wurde am Tag nach seinem Abschluss von seltsamen Angstgefühlen überwältigt. Waren sie darauf ausgerichtet, erwachsen zu werden? Will er ein Kind bleiben? Es war keines von beiden. Angst umarmte Shizu. Die Angst würde ihn zur "Wahrheit" seiner Welt führen.





    Tonikaku Cawaii



    Autor: Hata Kenjiro

    Demographic: Shounen

    Genres: Comedy Romance

    Shogakukan, bisher 1 Band.


    Beschrieben als eine Geschichte voller "Liebe" und "Träume", geht es in Tonikaku Cawaii um einen Protagonisten, dessen Name mit den Schriftzeichen für "Hoshizora" ("Sternenhimmel" auf Japanisch) geschrieben ist, jedoch als "Nasa" ausgesprochen wird. Am Tag seiner Aufnahmeprüfung an der Highschool trifft Nasa auf ein hübsches Mädchen. Für Nasa fühlt es sich an, als würde das Schicksal ihm endlich zu verstehen geben, dass er eine Freundin haben wird, aber ...

  17. #242
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2015
    Beiträge
    16
    Ich unterstütze ebenfalls ganz doll
    - Suijin no Hanayome (The Water Dragon's Bride) von Rei Toma

  18. #243
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.160
    Blog-Einträge
    2
    Ich würde mir gern von ganzem Herzen "Sammelschuber" für die SAO Mangas und die LN's
    wünschen. Das wäre der Hammer

    Frankreich bzw. die franz. Schweiz machts vor:



    zum vergrößern bitte anklicken.



    Ich unterstütze nach wie vor: Aoharu x Kikanjuu von Naoe
    Geändert von Constanze (07.07.2018 um 10:52 Uhr)



  19. #244
    Mitglied Avatar von CC-Oversight
    Registriert seit
    05.2017
    Beiträge
    614
    Blog-Einträge
    6
    SAO-Schuber würde ich ebenfalls unterstützen. Vielleicht ja wenigstens als Ausgleich für die jahrelange Wartezeit :x
    http://comicforum.de/entry.php?2512-Warum-ich-Manga-als-p%E4dagogisch-erachte
    Manga sind für Kinder! Oder? | Pädagogisch wertvolle, japanische Comicbücher


  20. #245
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.160
    Blog-Einträge
    2

    Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu

    Ich wünsche mir von ganzem Herzen (Manga & Novel)



    Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu
    The King of Darkness Another World Story: Slave Magic

    Manga



    Herkunft
    Japan

    Titel
    Isekai Maou to Shoukan Shoujo Dorei Majutsu

    Kanji
    異世界魔王と召喚少女の奴隷魔術

    Typ
    Manga

    Mangaka
    Fukuda Naoto

    Autor
    Murasaki Yukia

    Genres
    Abenteuer, Fantasy, Action, Komödie,
    Romanze, Shounen, Ecchi, Harem

    Bände
    7/?

    Status
    laufend

    Jahr
    2015

    Verlag
    Kodansha Ldt.

    weitere Cover




    P.S. So sieht übrigends das englische Cover des ersten Bandes aus




    Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu (Novel)
    The King of Darkness Another World Story: Slave Magic

    Novel



    Herkunft
    Japan

    Titel
    Isekai Maou to Shoukan Shoujo Dorei Majutsu (Novel)

    Kanji
    異世界魔王と召喚少女の奴隷魔術 (Novel)

    Typ
    Novel

    Autor
    Murasaki Yukia

    Illustrationen
    Tsurusaki Takahiro

    Genres
    Abenteuer, Fantasy, Action, Komödie,
    Romanze, Shounen, Ecchi, Harem

    Bände
    10/?

    Status
    laufend

    Jahr
    2014

    Verlag
    Kodansha Ldt.

    weitere Cover






    Eigene Beschreibung

    Sakomoto Takuma ist ein
    Hikikomori und verbringt seine Tage mit seiner größten Leidenschaft:
    Dem Zocken.

    In dem MMORPG Cross Reverie spielt er einen Char namens Diablo, welcher aufgrund seiner außerordentlichen Stärke und Macht unter denn anderen Spielern des Games als "Dämonenkönig" bekannt ist. Eines Tages jedoch - er ist natürlich gerade am Zocken - wird er samt seines Avatars in eine Parallelwelt teleportiert,in welcher er in dessen Körper erwacht.

    Das erste was er erblickt, sind zwei sich um IHN streitende junge Frauen. Nachdem er diese Information ersteinmal verarbeitet hat, fällt ihm auf das es sich bei den beiden um einen Elb und eine Nekomimi handelt.
    Als ob das nicht (poitiv) schockierend genug für ihn wäre, geht es allem Anschein nach in dem Streit darum, wer "das Monster" - also ihn - nun tatsächlich beschworen hat, und wessen "Diener" dieses letztendlich wird.

    In der Zwischenzeit realisiert Takuma auch, das er sich in dem Körper seines Chars Diablo befindet. Er beginnt die Situation zu analysieren, und ihm wird bewusst das die beiden ihn beschworen, und Versklavungsmagie auf ihn angewendet haben. Aber das ging augenscheinlich schief, da sein Char einen Reflecktierungsring besitzt. Dieser Ring wehrt jeden Zauber ab, und wirkt auf den Anwender.

    Aufgrund seiner Sozialphobie sind die ersten Worte die selben wie im Spiel, und welche einst die Grundlage für seinen Ruf waren. Allerdings sind die beiden Damen lediglich geschockt: Das Monster kann sprechen?! Im nächsten Moment tragen aber die beiden, die für denn Zauber charakteristischen, Sklavenbänder um den Hals.

    *kreisch*



    Die drei Hauptcharakthere; Diablo mit den beiden "Mädels".
    Bild: Anime "Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu"
    (How Not to Summon a Demon Lord, Chrunchyroll)

    Eigene Meinung

    Ich hatte die erste Folge des Animes gesehen und war so sehr begeistert, das ich mich nach der Vorlage erkundigte und herausfand das es einen Manga und eine Novel gibt. Ich mag denn Zeichenstil und die Story sehr, und möchte unbedingt wissen wie die Story im Manga und in der Novel geschildert wird. Es ist nämlich selten das mich direkt die erste Folge eines Animes dermaßen überzeugt. Denn Manga hätte ich am liebsten in meinem Regal stehen, jedoch würde ich mich auch sehr über die Lizenzierung der Novel Serie freuen!

    LG, Conny
    Geändert von Constanze (08.07.2018 um 10:59 Uhr)



  21. #246
    ich unterstütze ganz besonders:

    The Water Dragon's Bride von Rei Toma

  22. #247
    Ich wünsche mir ganz besonders:

    Oresama Teacher von TSUBAKI Izumi





    Verlag: Hakusensha, Inc

    Autor: TSUBAKI Izumi

    Genres: Komödie, Aktion, Drama, Schule, Romanze

    Bände: 25 (laufend)

    Handlung:
    Mafuyu Kurosaki mag nicht die Hellste sein, hat aber eine große Begabung fürs Kämpfen, sodass es zwar ungeplant, aber ziemlich natürlich dazu kam, dass sie zur umjubelten Anführerin der Delinquenten ihrer Schule aufstieg. Diese "Karriere" kam jedoch zu einem jähen Ende, als sie nach einem Kampf von der Polizei erwischt und daraufhin von der Schule geschmissen wurde. Schließlich fand sich doch eine Schule, an der auch Leute mit ihrer Vergangenheit Aufnahme finden und Mayufu fasste den Entschluss nun endlich das Leben einer strahlenden, femininen und vor allem normalen High School Schülerin zu führen, das ihr aufgrund ihrer schnell fliegenden Fäuste bisher immer verwehrt blieb. Doch ihr Vorsatz gerät schnell ins Wanken, denn sie wird schon bald auf mehreren Wegen von ihrer Vergangenheit eingeholt und es bedarf ihrer ganzen Energie die Fassade des normalen Mädchens aufrecht zu erhalten.

    Eigene Meinung:
    Oresama Teacher ist ein mega lustiger Manga, bei dem die Comedy nie zu kurz kommt, aber trotzdem recht realistisch bleibt, und auch echt emotional werden kann. Die Charaktere sind mega sympathisch - besonders die Hauptcharakterin die einem immer wieder überrascht kann man einfach nur gern haben. Die Story wird nie langweilig, die Serie macht einem auch noch echt gute Laune. Habe den Manga bis jetzt auf englisch verfolgt, würde die Serie aber echt gerne auf deutsch lesen und in meinem Regal stehen haben.
    Geändert von Wolfeya (08.07.2018 um 23:09 Uhr)

  23. #248
    Mitglied Avatar von Godhand95
    Registriert seit
    09.2014
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    127
    Ich unterstütze Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu und wünsche mir:
    Cells at Work


    Status: Laufend
    Veröffentlicht: 26.1.2015- ?
    Bände: bisher 5
    Herausgeber: Kodansha Ltd.
    Autor &
    Illustrator: Akane Shimizu
    Genre: Komödie, Abenteuer, Action, Scifi

    Handlung:
    Die Welt ist ein gefährlicher Ort für den menschlichen Organismus! Grippe, Heuschnupfen, Streptokokken – für die ca. 37 Billionen Zellen in jedem Körper ist stets viel zu tun. Jede einzelne von ihnen geht tagtäglich ihren Aufgaben in der Welt Deines Körpers nach. Nun kannst Du sie endlich kennenlernen, die unbekannten Helden in Deinem Inneren, die die stetigen Kämpfe in Dir austragen. Vom Sauerstoff transportierenden roten Blutkörperchen bis zum bakterienbekämpfenden weißen Blutkörperchen, sie alle kommen zusammen, wenn es darum geht, Dich gesund zu halten. Begleite die vielen verschiedenen Zellen bei ihren Aufgaben und ihren alltäglichen Geschichten.

    Eigene Meinung:
    Ich habe die erste Folge vom Anime geguckt und bin dadurch auf den Manga aufmerksam geworden. Mir gefiel die erste Folge sehr gut da sie mega witzig war was schon alleine der Darstellung des menschlichen Organismuses zu verdanken ist. Des weiteren kommt hier auch die Action nicht zu kurz und man will unbedingt mehr über weitere Zellen erfahren, so macht lernen Spaß!


    Anime Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=jbXDqaLrRkk
    Anime: https://www.wakanim.tv/de/v2/catalog...ls-at-work-omu

    Offizielle Website: https://hataraku-saibou.com/comic/
    Leseprobe: https://www.amazon.co.jp/はたらく細胞-1-シリ...0357453&sr=1-7
    Thread zur Serie: http://www.comicforum.de/showthread....ells-at-Work!)



  24. #249
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.211
    Mushoku Kyouseishuuyoujo von KAMAKURA Atsushi/ AKIRA Rei
    Verlag: Futabasha
    Bände: bisher 5
    Genres: Action Horror Mystery
    Zielgruppe: Seinen
    jap. Leseprobe
    2022, Japans Arbeitslosen-Regenerationsmethode wurde eingeführt. Personen, die länger wie 6 Monate kein Einkommen haben, werden eingezogen, um ihr Gehirn in einer der Regenerationsbehandlungseinrichtung umzuschreiben. Tatsuya Kamijo hat in einer ausländischen Investmentfirma gearbeitet. Tatsuya verliert seinen Job und 6 Monate später, landet er in einem Arbeitslager und dort ist die Behandlung schlimmer als Gehirnwäsche und Training. Warum wurde Tatsuya dorthin geschickt und nicht in eine Regenerationsbehandlungseinrichtung?

    Story klingt interessant und optisch spricht mich der Titel auch an.

    Pumpkin Night von HOKAZONO Masaya/ TANIGUCHI Seima
    Verlag: Takeshobo
    Bände: bisher 2
    Genres: Action, Horror, Mature, Tragedy
    Zielgruppe: Seinen
    jap. Leseprobe
    Thread
    Die Schülerin Naoko bricht aus einer Psychiatrie aus, hinterlässt dort ein Blutbad und zieht los, um jene zu töten, die sie in der Vergangenheit gemobbt haben. Dabei trägt sie einen Kürbiskopf und findet auch schnell ihr erstes Opfer: Asumi. Naoko verletzt das Mädchen erst am Rücken und schwingt anschließend das Messer quer über ihr Gesicht, so dass sie ein Auge verliert, während das andere lose aus der Augenhöhle baumelt. Asumi wird durch die Straßen gejagt und anschließend von einem LKW überfahren. Naoko betrachtet das ganze Geschehen mit Vergnügen und droht bereits ihrem nächsten Opfer, dem Jungen Kazuya, mit dem Tod.

    Der Titel ist auf mehrere Weisen bitterböse, Naoko schlachtet alles ab, was sich ihrer Rache in den Weg stellt und das äußerst brutal. Aber auch ihr wurde sehr übel mitgespielt, so dass man sich als Leser fragt, auf welcher Seite man eigentlich stehen soll.

    Ikemen Sengoku - Tenkabito no Onna ni Naru Ki wa Nai ka von Cybird/KAJIYAMA Mika
    Verlag: Akita Shoten
    Bände: bisher 3
    Genres: Action Fantasy Historical Romance
    Zielgruppe: Shoujo
    jap. Leseprobe
    Nachdem Mai erfolgreich eine Anstellung als Modedesignerin bekommen hat, belohnt sie sich selbst mit einer Reise nach Kyoto. Auf ihrer Sightseeing-Tour wurde sie aber von einem Blitz bei Honno-ji getroffen und verlor das Bewusstsein. Als sie wieder zu sich kommt, steht Honno-ji in Flammen und eine Person war inmitten des Gebäudes. Sie rettet den Mann, ohne zu wissen, dass sie damit die Geschichte ändert. Denn es ist niemand Geringeres als Oda Nobunaga.

    Ich mag Geschichten rund um die Sengoku-Zeit, daher war hier das Otome Game auch Pflicht (allerdings ist zu viel Gacha-Anteil dabei und vor allem zu viel Ingame-Käufe). Aber dafür kann ja die Story nichts und optisch finde ich den Manga wirklich schick.

    Bishoku Tantei Akechi Gorou von HIGASHIMURA Akiko
    Verlag: Shueisha
    Bände: bisher 5
    Genres: Drama Mystery Romance
    Zielgruppe: Josei
    jap. Leseprobe
    Der Tokyo Gourmet Club trifft sich einmal im Monat, um kulinarische Speisen zu genießen. Während eines solchen Treffens bekommt Inspektor Katoono einen Telefonanruf: die Leichen von einem Mann und einer Frau wurden im selben Hotel gefunden. Todesursache ist Vergiftung. Nun gilt es herauszufinden, wer der Mörder ist.

    Akiko Higashimura ist vor allem durch Kuragehime bekannt und ist auch sonst eine sehr produktive Mangaka. Sie sticht besonders durch ihren besonderen Zeichenstil aus der Masse heraus. Ich finde solche Mystery-Geschichten interessant und hier ist es noch mit Essen gekoppelt, was eine kuriose Mischung ist, die neugierig macht.
    Geändert von Aya-tan (14.07.2018 um 01:56 Uhr)

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  25. #250
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    227
    Ich unterstütze ebenfalls:

    Suijin no Hanayome (The Water Dragon's Bride) von Rei Toma

    Ikemen Sengoku - Tenkabito no Onna ni Naru Ki wa Nai ka von Cybird/KAJIYAMA Mika

    und immer noch:

    Vahlia no Hanamuko von Akizuki Sorata

Seite 10 von 13 ErsteErste 12345678910111213 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •