Seite 38 von 40 ErsteErste ... 28293031323334353637383940 LetzteLetzte
Ergebnis 926 bis 950 von 980

Thema: Neue Fragen an CARLSEN MANGA! - 2018

  1. #926
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    19.707
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Kai Schwarz Beitrag anzeigen
    Zu 386: Wie gesagt, die Serie ist nicht mehr im Programm. Schuber bringen wir nur dann, wenn wir sie kalkulieren können, was v.a. auf echte oder potenzielle Hitserien zutrifft.
    Bei dieser Frage meinte ich jetzt nicht die BL Serie (auch wenn ich da und bei anderen sicher nicht nein sagen würde, wie sicher auch andere)...

    Damit waren die Shojo Die Walkinder & Sacrifice to the King of Beasts gemeint, die Amy-chan in 383) nannte und ihr ja meintet die laufen sehr erfreulich.



    Zitat Zitat von Kai Schwarz Beitrag anzeigen
    @Mia: HIDDEN FLOWER hat sich leider sehr schwach verkauft und Bestellungen waren spätestens nach Abschluss der Serie quasi gar nicht vorhanden. Es macht aus Verlagssicht keinen Sinn, solche Titel noch über Gebühr vorrätig zu halten.
    Unsere Verkaufserwartung an ein zusätzliches E-Kapitel beträgt bestenfalls 50-100 digitale Exemplare (und dass sich die zuständige Lizenzagentur über ein Jahr lang nicht gemeldet hat, half dann auch nicht weiter), sorry... Bei BRONZE (auf das du vermutlich anspielst) lag der Fall in jeder Hinsicht anders, weshalb wir den zusätzlichen Band in gedruckter Form gebracht haben. (Nur als e-Manga hätte sich in dem Falle nicht gelohnt.)
    Mir ging es ja nicht darum dieses Extra nur dann wenn als Ebook zu bringen, sondern auch gedruckt, sagt ja niemand dass das nicht gehen würde, weiß man aber halt erst wenn man fragt.
    (Genauso könnte es natürlich auch unbemerkt wo anders mal eh mit reingepackt werden...)

    Das mit der Agentur ist natürlich auch sehr ärgerlich und merkwürdig...

    Mich wundert es auch etwas, dass ihr meint das der dann nicht so schnell wegging, ist ja auch schon sehr schnell überall vergriffen gewesen bei den Händlern. Und in den Läden liegen ja langsam laufende eh immer weniger, was natürlich auch nicht die Schuld der jeweiligen Serien ist, wenn so es weniger mitkriegen.
    Da läuft wohl leicht unbemerkter was schief an manchen Stellen...


    388) Wann genau waren denn die Rechte von Hidden Flower ausgelaufen?
    Da sowas ja leider meist nicht gemeldet wird kriegt man das ja eher wenn zufällig mit. Anfang des Jahres war es jedenfalls längst neu so schon überall weg.


    Zitat Zitat von Kai Schwarz Beitrag anzeigen
    Zu 384: Die (deutschen) Print- & Digital-Auslandsrechte werden in der Regel an den selben Verlag vergeben. Im konkreten Fall müssten beide verfügbar sein.
    389) ich weiß nicht ob ich das richtig verstehe, wenn es doch mehr nur zusammen vergeben wird...bedeutet das dann, dass ihr teils manche Printrechte von Titeln noch habt, diese aber einfach nicht mehr nutzt und kein anderer Verlag die Titel erwerben könnte, z.b. bei Fruits Basket?
    - Aber da es ja hier auch schon eine neue Version gibt und solche ja eher extra erworben werden müssen, läge hier der Fall vielleicht so und so trotzdem anders...

  2. #927
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.967
    Zu 388: Innerhalb der letzten 12 Monate, müsste ich nachschlagen (macht aber keinen Unterschied).

    Zu 389: So lange wir Rechte haben, versuchen wir sie so gut wie möglich zu verwerten. Trotzdem kann es zwischendrin Phasen geben, bis über Neuauflagen o.ä. entschieden ist. Falls diese dann nicht kommen, kann der Vertrag immer boch beendet oder erwas anderes verhandelt werden.
    Geändert von Kai Schwarz (03.12.2018 um 12:45 Uhr)

  3. #928
    Mitglied Avatar von Ninelpienel
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    1.736
    390) Wie hoch stehen die Chancen, dass das Cover von Dr. Stone noch stark bearbeitet wird? Mir ist gerade aufgefallen, dass ihr hier das Cover mit denselben Steintexturen vollgeklatscht habt, wie die Japaner. Wäre es nicht möglich, das wie die Amerikaner oder Italiener zu machen? Diese Textur bringt keinen Mehrwert und verhindert nur, dass man volle Sicht auf das grandiose Artwork von Boichi hat. Ich habe hier mal alle Cover die ich finden konnte hochgeladen: https://imgur.com/a/b6U6vh8
    Lizenztechnisch müsste das also gehen. Denkt also bitte mal drüber nach!

    In Liebe, der größte Boichi-Fan.

    Besucht unseren Manga-Collector’s-Discordserver!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | K-On!! | One Punch Man
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Berserk
    Wünsche: Golden Kamuy | Aku no Hana | Rainbow | Eden PE | Homunculus PE

  4. #929
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2013
    Beiträge
    2.249
    Als Anmerkung dazu: Boichi war (soweit ich das von anderen Leuten gelesen habe) selbst nicht besonders begeistert von der Nachbearbeitung seiner Coverentwürfe seitens des Verlages (die Steine wurden später hinzugefügt).

    Er hat dann das unverhüllte Cover von Band 1 ins Internet gestellt.

  5. #930
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.967
    Zu 390: Wir basteln unsere Dummycover meist recht nahe an den Originalen, danke für die Hinweise. Ich leite das mal an das zuständige Redakteur/Hersteller-Team weiter.
    Geändert von Kai Schwarz (03.12.2018 um 12:45 Uhr)

  6. #931
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2018
    Beiträge
    1
    391) Guten Tag! Kann man ungefähr abschätzen, wann weitere E-Mangas von Manga Love Story erscheinen? Bisher gibt es da ja nur die Bände 1-5. Ist überhaupt geplant, die weiteren Bände als E-Manga zu veröffentlichen? Und aus welchem Grund gibt es diese nur für Amazon Kindle und nicht z.b. im Apple Book Store?

    Vielen Dank schon mal im voraus für die Beantwortung der Fragen und noch einen schönen Tag!

  7. #932
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.967
    Zu 391: Sorry, bei den E-Manga von MANGA LOVE STORY sind wir ins Hintertreffen geraten, demnächst wird aufgeholt - die weiteren Bände werden definitiv erscheinen, aktuell stehen die Bände 6 bis 30 mit auf der Prioritätenliste. Unsere Rechte für diese (u.a.) Serien sind zurzeit noch auf wenige Plattformen begrenzt, weil wir mit dem Originalverlag »nachverhandeln«.
    Dass der Apple Book Store im konkreten Fall bisher nicht dabei ist, liegt daran, dass u.E. die Chance groß ist, dass Inhalte (unbekleidet gezeichnete Figuren) bei dieser Serie moniert werden könnten. Deshalb haben wir für diese Serie auf den iBook Store als Vertriebskanal verzichtet, zumindest bislang.
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!

  8. #933
    392) Gibt es inzwischen irgendwelche Neuigkeiten in Sachen "Bastard!"?
    Ich meine, zumindest der Verlag in Japan müsste doch wissen, wann (oder ob) es mal endlich weitergeht ...

  9. #934
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.967
    Zu 392: Wenn überhaupt, weiß es der japanische Verlag, klar. Aktuell ist u.W. aber weder in Japan noch in anderen Ländern, in denen die Serie lizenziert erscheint, ein neuer Band in Sicht...
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!

  10. #935
    393). Ich wollte mal nachfragen, ob ihr auch vorhabt die Serien Mimic Royal Princess und Book of List-Grimm's Magical Items auch als Ebooks zu veröffentlichen (aber wenn, dann bitte in japanischer Leserichtung und in guter Bildqualität)?
    Geändert von Claire Lilly (05.12.2018 um 13:16 Uhr)

  11. #936
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.967
    Zu 393: Bei MIMIC ROYAL PRINCESS sind wir noch nicht soweit - BOOK OF LIST ist in jedem Fall auch als E-Manga geplant. Ein genauer Termin steht aber noch nicht fest.
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!

  12. #937
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    5
    394) Bin mir nicht sicher, ob die Frage schon einmal kam, aber ich hau sie trotzdem mal raus: Wie stehen die Chancen, dass das in Japan kürzlich erschienene "Databook" Vivre Card und ihre Booster Packs von One Piece in Deutschland erscheinen? Da die Karten farbig sind und eine anhaltende Nachfrage über die Booster Packs hinaus bestehen müsste, gehe ich mal davon aus, dass es eher schwierig wird, oder? Ich gehe mal davon aus, dass wie bei den Artbooks eine Koproduktion aus dem Ausland nötig wäre...
    Geändert von Lampara (05.12.2018 um 17:57 Uhr)

  13. #938
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.967
    Zu 394: Solche „Wie stehen die Chancen?“-Fragen können wir vorab kaum bzw. eben nicht „exakt“ beantworten, wäre was für den Wünschethread. Wir haben das Ding nur einmal kurz gesehen bisher. Prüfen wir natürlich (zumal es um ONE PIECE geht), dazu können wir jetzt aber nichts sagen.
    Geändert von Kai Schwarz (07.12.2018 um 12:13 Uhr)

  14. #939
    Mitglied Avatar von Millhiore
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    579
    395) Ich hätte eine Frage zu den Black Butler Artbooks (1 & 2), sind in der Japanischen
    Version mehr Illustrationen enthalten als in der Deutschen Version ?

    396) Wenn ja, warum sind nicht alle Illustrationen in der Deutschen Version enthalten ?
    GMG V1.10 vom 05.11.2018 (German-Manga-Guide). Format: PDF-Datei (Ca. 132 MB).
    Download: https://www.anisearch.de/member/16453,millhiore

    Mangawünsche:
    Absolute Duo,Amanchu!,Baby Steps,Days, Freezing,Flying Witch.
    Girls and Panzer: Ribbon no Musha,Long Riders.

    Novelwünsche:
    Absolute Duo,Campione,Girls and Panzer,High School DxD.
    Isekai Cheat Magican,Isekai Shokudou,Lord Marksman and Michelia.


  15. #940
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.418
    Zu 395)
    Ja, kann man im Thread nachlesen. Eine Seite später wird auch der Grund genannt. Wenn im zweiten Artbooks nur Illustrationen von BB enthalten sind, wurden auch hier Seiten gestrichen.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  16. #941
    397) Meine Frage klingt etwas altbacken, aber ich schreibe z.Z. eine Rezi zu Q (ku) und ich möchte gerne eure Leseprobe auf meinen Blog verlinken. Doch wenn ich auf "Leseprobe" klicke (oder es in einen neuen Tab Browser öffne) erscheint eine blanke Seite. Könntet ihr bitte eine Leseprobe zu Q (ku) wieder reinsetzen? - Denn es gibt viele Leser, die diese Reihe noch nicht kennen!

    Frohen Nikolaustag

  17. #942
    398) Was ist euch bitte da bei dem Final Fantasy Memorial Ultimata Buch passiert? Ich habe bis zu Seite 42 gelesen und bei JEDER Seite finden sich Fehler: Der Satzbau ergibt oftmals keinen Sinn, Buchstaben sind in Wörter wo sie nicht hingehören, es fehlen Leerzeichen und es gibt Schreibfehler in Masse.

    Es wirkt so als hättet man den japanischen Text durch Google Translator gejagt und noch einmal grob drüber gesehen. Entweder hat der Druck die falsche unkorrigierte Textdatei verwendet, oder man hat sich einfach keine Mühe gegeben noch einmal Korrektur zu lesen.

    Also ich bin von eurer Qualität immer überzeugt gewesen, aber sowas ist mir noch nicht untergekommen.

    Dadurch das 40 Euro Buch eingeschweißt war, kann ich es bei meinem Buchhändler nicht mehr zurückgeben. Daher wünsche ich mir fairerweise doch eine korrigierte Ausgabe und von euch bitte einen Ersatz, der Carlsen Manga und Final Fantasy auch wirklich würdig ist.

  18. #943
    Mitglied Avatar von AmeterasuSumisu
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Nordrhein Westfalen
    Beiträge
    108
    399) Welcher ist grobgesagt aktl. euer erfolgreichster Manga der auf einer LN oder jp. Roman basiert?
    Manga-Wünsche:
    "sämtliche Index-Spin-Off Mangareihen", RELife, Gabriel DropOut, Working
    Light Novel Wünsche:
    A certain magical Index, Kokoro Connect, Saga of Tanya the Evil, Rokka:Braves of the six Flowers, Spice&Wolf, Magical Girl Raising Project,The Devil is a part-timer, Toradora, WorldEnd: ..(SukaSuka und der Nachfolger SukaMoka),Tokyo Ravens, Shakugan no Shana, SAO:Progressiv, RE:Zero, Durarara usw.
    Roman Wünsche:
    GATE: ... , Classic Literatur Club

  19. #944
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.967
    Danke @Aya-tan für die Antwort (bzw. das raussuchen des Links), ergänzend/bestätigend dazu:

    Zu 395: Ja (einige wenige).

    Zu 396: Für den Abdruck dieser Illus durften keine Auslandsrechte vergeben werden, deshalb mussten wir - wie allen anderen internationalen Lizenznehmer auch - diese Illus leider aus unserer Fassung herausnehmen.
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!

  20. #945
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.967
    Zitat Zitat von MR_TONI_KUN Beitrag anzeigen
    397) Meine Frage klingt etwas altbacken, aber ich schreibe z.Z. eine Rezi zu Q (ku) und ich möchte gerne eure Leseprobe auf meinen Blog verlinken. Doch wenn ich auf "Leseprobe" klicke (oder es in einen neuen Tab Browser öffne) erscheint eine blanke Seite. Könntet ihr bitte eine Leseprobe zu Q (ku) wieder reinsetzen? - Denn es gibt viele Leser, die diese Reihe noch nicht kennen!

    Frohen Nikolaustag
    Zu 397: Vielen Dank dafür, dass du eine Rezension zu Q [ku] verfasst! Leider gibt es ausgerechnet mit dieser Leseprobe (wie mit einigen anderen auch) ein technisches Darstellungsproblem bei unserem Leseproben-Tool, das wir nicht gelöst bekommen. Deshalb wird uns die Leseprobe nicht vom Lizenzgeber genehmigt und wir dürfen sie nicht (wieder) online stellen. Vermutlich wird das erst dann geschehen, wenn wir irgendwann ein anderes Tool zur Verfügung haben, das ist aber derzeit noch nicht absehbar.
    Geändert von Kai Schwarz (07.12.2018 um 14:34 Uhr)
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!

  21. #946
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.967
    Zu 398: Tur mir sehr Leid, dass wird dich enttäuscht haben. Leider können trotz Bearbeitung, Korrekturlesen etc. Fehler in unseren Büchern nie ganz ausgeschlossen werden. Ich habe mal bis Seite 28 des Buches alles durchgelesen und dabei sind mir zwei aufgefallen: einmal steht "einsatz" statt "Einsatz" (Seite 6), und einmal gibt es ein "er" zuviel in einem Textblock. Es tut uns sehr Leid, wenn so etwas passiert, ärgerlich.

    Fehler "auf jeder Seite bis Seite 42" kann ich allerdings nicht erkennen. Ich gebe deinen Hinweis natürlich an die Redaktion weiter, um sich das nochmal anzuschauen und mit dem japanischen Original abzugleichen. Fehler oder "Textschnitzer" können wir bei diesem extrem viel Text beinhaltenden Buch natürlich erst bei einer ggf. Neuauflage korrigieren. Ob (und wenn ja, wann) eine solche kommen wird, wissen wir noch nicht.

    Eine entfernte Einschweißung sollte für deine Buchhandlung jedenfalls kein Grund dafür sein, dass du als Kunde die Ware nicht mehr umtauschen kannst, zumal auch so kurz nach dem Kauf. Wenn du das Buch trotzdem zurückgeben möchtest und deine Buchhandlung das wegen der fehlenden Folie nicht akzeptiert, melde dich gerne per PN bei mir (oder sende eine E-Mail an [email protected]), wir melden uns dann bei dir betr. Ersatz.
    Geändert von Kai Schwarz (07.12.2018 um 15:13 Uhr)

  22. #947
    zu 398) Eigentlich wollte ich es ja vermeiden, hier Fehler aufzuzählen, aber so kann ich das leider nicht stehen lassen lieber Kai. Das hier ist nur eine kleine Auswahl. Teilweise wurde sogar vergessen, Überschriften zu übersetzen oder sie sind in deutsch/englisch Kombination. Die vielen Leerzeichen und komischen Satzkonstruktionen will ich garnicht erst aufschreiben, da würde ich noch länger sitzen.

    Seite 5: zum einsatz
    Seite 13: Forest
    Seite 17: ... presst er diese Worte heraus, Da er das Wort...
    Seite 17: Trauer, Tatsächlich...
    Seite 23: ... diese Versprechen wir für beide Folgen haben.
    Seite 23: Unvergessliche Words
    Seite 24: Ihr Cowgirl-Outfit und der mit Hut.... (?)
    Seite 29: dennoch ibleibt ihr...

    Tut mir leid, aber ich kann deine Antwort darauf so nicht stehen und gelten lassen. Da ist gehörig was schief gelaufen und unter" zu viel Text, passiert" sind das einfach zu viele Schnitzer.
    Geändert von Animario (07.12.2018 um 15:57 Uhr)

  23. #948
    Zitat Zitat von Kai Schwarz Beitrag anzeigen
    Zu 397: Vielen Dank dafür, dass du eine Rezension zu Q [ku] verfasst! Leider gibt es ausgerechnet mit dieser Leseprobe (wie mit einigen anderen auch) ein technisches Darstellungsproblem bei unserem Leseproben-Tool, das wir nicht gelöst bekommen. Deshalb wird uns die Leseprobe nicht vom Lizenzgeber genehmigt und wir dürfen sie nicht (wieder) online stellen. Vermutlich wird das erst dann geschehen, wenn wir irgendwann ein anderes Tool zur Verfügung haben, das ist aber derzeit noch nicht absehbar.
    Sehr schade auf Amazon gibt es auch keine Leseprobe, die gibt es selten auch dort... Habt ihr nen Link zum japanischer oder englischer Leseprobe? Ansonsten verlinke ich keine Leseprobe was mein letzter Weg wäre.

  24. #949
    Mitglied Avatar von Damian
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    896
    Zur Perfect Edition von BAA Last Order:
    Zitat Zitat von Kai Schwarz Beitrag anzeigen
    Nochmal zu 361: Sorry, hab völlig vergessen nachzuhaken, ich versuch‘s nochmal.
    Kein Problem, es eilt nicht^^ Gibt es da inzwischen Auskunft? Eventuell auch darüber, welche Geschichten noch in den nächsten Bänden drin sind?

    Zu Monster:
    Zitat Zitat von Kai Schwarz Beitrag anzeigen
    Zu 372: Puh, das muss bestimmt so übernommen werden, aber ich nehme das Thema mal auf den Zettel. (Die neun Frontcover ergeben ja zusammen ein Gesamtbild, die Illus gehen z.T. bis auf die Spines, damit optisch am Rand keine Lücke entsteht o.ä.)
    Inzwischen wurden im entsprechenden Thread einige Ideen geäußert, halten Sie irgendwas davon für machbar? Meine wäre es ja, eine Miniatur des kombinierten Coverbildes auf die Rücken zu machen (Ich bin zuversichtlich, dass auch ohne Übergang auf den Rücken keine Lücken beim kombinierten Coverbild entstehen)
    Zitat Zitat von Manon Beitrag anzeigen
    (Vielleicht aber auch einfach nur die Beilage des Kinderbuches von Emil Sebe, wenn möglich. Gab es damals bei der japanischen Special Edition von Band 18. )
    400) Was halten Sie davon, wäre das machbar?
    Mangamerch abzugeben Mein Verkaufsthread
    No Gods, no Masters! - Shadman
    The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame - Alucard

    http://www.blamesphere.de/
    Wünsche: Monster, Jagaaaaaan, Dorohedoro, Golden Kamuy

  25. #950
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.612
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von MR_TONI_KUN Beitrag anzeigen
    Sehr schade auf Amazon gibt es auch keine Leseprobe, die gibt es selten auch dort... Habt ihr nen Link zum japanischer oder englischer Leseprobe?
    Wenn man hier auf das Cover klickt:

    https://www.amazon.co.jp/Q-クー-ヤングジャン.../dp/4088900561

Seite 38 von 40 ErsteErste ... 28293031323334353637383940 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •