Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    18.320
    Blog-Einträge
    118

    Bittersweet Chocolate (Reiko Momochi)

    Original-Startpost von Miss Morpheus:

    Original: Tokenai Koi to Chocolate von Reiko Momochi

    Genre: Romance, Drama, Shoujo
    Verlag: Kodansha | Magazin: Dessert
    Bandanzahl: 2 (abgeschlossen)
    Preis: 7 €
    Deutsche Erscheinungstermine:
    Band 1 | 6.6.18
    Band 2 | 6.7.18

    Leseprobe: amazon.jp
    Inhaltsangabe:

    Nur noch einmal schlafen, dann ist Valentinstag – ein ganz besonderer Tag für Tamako! Sie hat Schokolade gemacht und möchte damit das Herz ihrer großen Liebe Koudai erobern. Damit nichts schiefgeht, geht sie am Vorabend zum Spiegelteich, von dem es heißt, er könne Wünsche erfüllen. Dort begegnet sie einem Mädchen, das gleichermaßen schön wie traurig ist. Und wie es scheint, hat sie eine ganz besondere Beziehung zu ihrem Schwarm …
    Geändert von Mia (02.06.2018 um 20:17 Uhr) Grund: Infos überarbeitet-ergänzt

  2. #2
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    12.889
    am 6. Juni erscheint bei uns Band 1


    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  3. #3
    Danke fürs Posten. Ich freue mich schon sehr auf die Reihe.
    Wobei es mich immer noch wundert, das Band 2 gleich im Juli erscheint. Anfangs dachte ich noch es sei ein Fehlet, aber es scheint ja wirklich zu stimmen.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    785
    Als der Band angekündigt wurde, war ich etwas verwirrt. Die Geschichte schien interessant zu sein und ich hätte sie auch ohne Autorenpflege in Betracht gezogen, aber sie klang nicht nach typisch Reiko Momochi. Ich habe mich gefragt: Wo ist der Haken? Mir war klar, dass es einen gibt. Das zog sich auch durch den Beginn,

    der einerseits feinfühlig erzählt wird, andererseits ein ziemlich klassisches und auch ein wenig zu konstruiertes Set-Up hatte. Dann kam dieser Satz "Ich werde sterben"


    Ah, da ist der Haken.

    Was folgte, war eine durchaus gute Geschichte, jedenfalls besser als der Beginn. Mit den Charakteren konnte ich auf jeden Fall mitfühlen und sie waren mir auch alle sympathisch. Sumires Tod wurde auch sehr einfühlsam geschildert. Es ging nur alles recht schnell, das ist das einzige größere Problem für mich.
    Keine Ahnung, was es mit Sumires Doppelgängerin auf sich hat, evtl eine Zwillingsschwester oder einfach nur Zufall? Erinnert jedenfalls an Heart of Thomas, mal schauen, wie sich das entwickelt.



    Bis jetzt gefällt mir die Reihe schon, aber an ihre anderen Werke kommt sie (noch?) nicht ran. Auf Band 02 freue ich mich trotzdem, besonders weil er schon in einem Monat kommt~.
    Ich frag mich, warum menschliche Beziehungen eigentlich immer so kompliziert sein müssen? Hidden Flower 02
    Die Menschen leben sich schnell auseinander, wenn jeder eigene Wege geht. Hidden Flower 03
    Es ist ja auch einfacher, wenn man negative Gefühle ausdrücken soll. Jemandem zu sagen, wie gern man ihn hat ist schwer. Hidden Flower 03

  5. #5
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    18.320
    Blog-Einträge
    118
    @Alacrity

    danke für die interessante Vorabmeinung. Habe den Startpost auch mal überarbeitet und eben als Genre Drama hinzu.
    Irgendwie hätte ich mit sowas da auch weniger gerechnet.


    Zitat Zitat von LittleChi Beitrag anzeigen
    Wobei es mich immer noch wundert, das Band 2 gleich im Juli erscheint. Anfangs dachte ich noch es sei ein Fehlet, aber es scheint ja wirklich zu stimmen.
    Das bleibt wirklich seltsam ja. Andere Verlage verlängern ja selbst bei abgeschlossenen kurzen sogar oft schon den Abstand...

    Eigentlich hätten sie dann genauso gut es auch gleich als Doppelband günstiger rausbringen können, wenn man ehrlich ist.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    12.889
    Ich finde das mit dem Abstand auch seltsam...

    gibt es eigentlich schon Fotos von den Match-Me Karten online? Auf Rainbow of Romance gibt es sie ja noch nicht zu sehen. (Im MangaZin gibt es sie zu sehen, aber nur in Schwarz-Weiß) Könnte man ja auch gut beim Startpost ergänzen
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  7. #7
    Mitglied Avatar von SoulxSilence
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.305
    Hab den 1. Band gestern gelesen. War schön, wieder was von Reiko Momochi zu lesen, auch wenn ich den Band selbst nur okay fand. Höchstens das Ende des Bandes weckte etwas mehr Spannung.

    Ist Ran jetzt die Zwillingsschwester von Sumire oder einfach nur jemand, der ihr sehr ähnlich sieht? (was ich dann doch irgendwie random fände)



    Nebenbei gesagt: Geht's nur mir so, oder haben manche Zeichnungen von Momochi in dem Band Ähnlichkeit zu Io Sakisakas Stil?
    Manga-Wünsche: IS - Otoko demo Onna demo nai sei (!!!) | Boku to Kimi to de Niji ni Naru | Sugars | Hatsu Haru | B Gata H Kei | Rudolf Turkey | Lovely Complex | Sasameki Koto | Bread & Butter | Ad Astra | Gekkan Shojo Nozaki-kun

  8. #8
    Ich fand den Manga super freue mich das es nächsten monat gleich endet.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    12.889
    Ich fand den Band mittelmäßig. Ich hatte aber vielleicht zu hohe Erwartungen an die Reihe...

    Insgesammt wurde die Geschichte gut umgesetzt aber für meinen Geschmack wirkte sie zu erzwungen. Das 2 Mädchen die sich beide in den gleichen Jungen verliebt haben zum gleichen Zeitpunkt sich am gleichen Ort etwas wünschen ist schon unrealistisch... aber vor allem finde ich es seltsam, dass Koudai Tamako nie etwas von Sumire erzählt hat. Das er erst wegziehen wollte und dann wegen Sumire zu Tamako eingezogen ist, geht mir persöhnlich auch nicht so ganz ein.

    Zitat Zitat von Alacrity Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, was es mit Sumires Doppelgängerin auf sich hat, evtl eine Zwillingsschwester oder einfach nur Zufall? Erinnert jedenfalls an Heart of Thomas, mal schauen, wie sich das entwickelt.
    Zitat Zitat von SoulxSilence Beitrag anzeigen
    Ist Ran jetzt die Zwillingsschwester von Sumire oder einfach nur jemand, der ihr sehr ähnlich sieht? (was ich dann doch irgendwie random fände)
    Ran tauch ja schon vorher auf. Den ersten Auftritt hat sie am Ende vom 2. Kapitel. Da ist Sumire im Krankenzimmer und Ran scheint sie zu besuchen. Sumire sagt zu ihr dann "Oh Ran du bist gekommen" also kann man davon ausgehen, dass sie nicht irgendein Mädchen ist, sondern mit Sumire in Verbindung steht. Vielleicht ist sie ja eine ältere Schwester? Ich finde zumindestens das sie einen Tick erwachsener aussieht.
    Auf der 6. Seite von Kapitel 3 sieht man sie auch nochmal, wie sie scheinbar Tamako beobachtet

    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  10. #10
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    750
    Blog-Einträge
    1
    Ich habe mich sehr auf den Band gefreut und finde ihn ziemlich gut. Normalerweise mag ich so kurze Reihen nicht, dieser Manga hier könnte aber noch gut enden. Den letzten Band werde ich mir auch holen ^^
    FOOD WARS! / FAIRY TAIL / Yona / Angels of Death / your name. / Crash!
    ~ CCS; Naruto; Nagi no Asukara; Ame & Yuki ; CEC:LS; DTVNCTX; Keine Cheats für die Liebe ~

  11. #11
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    12.889
    am 5. Juli erscheint Band 2 und somit der Abschlussband der Reihe

    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  12. #12
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    18.320
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Ich fand den Band mittelmäßig.
    Ging mir auch eher so. Ist zwar klar das alles bei kürzeren Storys etwas schneller geht aber hier wars mir einfach zu seltsam erzählt. Wirkte fast so als wenn das erste Kapitel erst mal nur eine Kurzstory war weil die Umschwenkung dann doch etwas merkwürdig kam. Auch so merkwürdig wie manche Infos u.a. einfach mehr untergehen nur um mehr Drama dann zu haben.
    Geändert von Mia (17.06.2018 um 17:13 Uhr) Grund: xd

  13. #13
    Mitglied Avatar von mikuai
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    179
    Mir gefiel der erste Band sehr gut, die Figuren sind schön gezeichnet und auch die Story gefällt mir richtig gut. Toll das in ein paar Tagen schon der zweite Band raus kommt

  14. #14
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    750
    Blog-Einträge
    1
    Der zweite Band war ziemlich gut. Mit dem Ende bin ich auch zufrieden
    FOOD WARS! / FAIRY TAIL / Yona / Angels of Death / your name. / Crash!
    ~ CCS; Naruto; Nagi no Asukara; Ame & Yuki ; CEC:LS; DTVNCTX; Keine Cheats für die Liebe ~

  15. #15
    Es überrascht mich das Ran

    doch nicht die Zwillingsschwester war. Obwohl das realistischer gewesen währe wie die besten Freundin die aussieht wie sie.
    Ich frage mich nur was sie am Ende Tamakos Eltern sagen wollten. Heirat oder Baby? Vielleicht auch beides?


  16. #16
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    785
    Mir hat die Reihe recht gut gefallen; Band 2 knüpft an die Entwicklungen von Band 1 an und führt sie gelungen zu Ende. Es gibt nicht wirklich etwas, was die Reihe falsch gemacht hat, trotzdem bin ich irgendwie nicht ganz zufrieden... Es ist halt eine schöne Romance-Kurzreihe mit einem interessanten Hook und guter Entwicklung und ich bereue den Kauf keineswegs, aber von Reiko Momochi ist man einfach irgendwie... mehr gewohnt.
    Ich würde natürlich weiterhin unglaublich gerne Nachschub von ihr haben, aber am liebsten dann doch etwas mit noch mehr Drama, Inochi oder Kokoro z.B. Na, bei ihr sind ja gar nicht mal so viele Titel übrig, da kann sich auch noch etwas Zeit gelassen werden. ^^
    Ich frag mich, warum menschliche Beziehungen eigentlich immer so kompliziert sein müssen? Hidden Flower 02
    Die Menschen leben sich schnell auseinander, wenn jeder eigene Wege geht. Hidden Flower 03
    Es ist ja auch einfacher, wenn man negative Gefühle ausdrücken soll. Jemandem zu sagen, wie gern man ihn hat ist schwer. Hidden Flower 03

  17. #17
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    12.889
    Ich war von Band 2 ehrlich gesagt enttäuscht.


    Der Konflikt, der sich am Ende von Band 1 angebant hat wurde in meinen Augen viel zu schnell und irgendwie auch etwas unglaubwürdig gelöst. Ich persöhnlich hätte es besser gefunden, wenn Ran eine Verwandte von Sumire gewesen wäre. Klar ähneln sich manche Freundinnen nach einer gewissen Zeit, aber dass sie sich zum verwechseln ähneln, ist dann doch etwas übertrieben.
    Ansonsten ist ja dann nicht mehr viel passiert, außer dass die beiden Hauptcharaktere doch noch zueinander gefunden haben und ein glückliches Paar geworden sind

    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  18. #18
    Mitglied Avatar von SoulxSilence
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.305
    Hab jetzt Band 2 auch durch und naja... wirklich toll fand ich ihn nicht.

    Dass Ran jetzt nur ne Freundin ist, die zufällig Ähnlichkeit zu Sumire hat, war jetzt schon recht random, aber dass die auch noch Gefühle für Koudai hatte, war mir bisschen zuviel des Guten. Es muss sich doch echt nicht jeder in ihn verknallen. -_- Der gemeinsame Freund von Tamako und Koudai (wie hiess er nochmal, Dobayashi?) tat mir ein wenig leid, wobei der schlussendlich auch nie Tamako seine Gefühle gestanden hat. Muss Miss Morpheus zustimmen, dass der Konflikt bisschen zu schnell abgehandelt wurde. Tamako und Koudai hätten auch früher zusammenkommen können, aber natürlich muss man ja alles bisschen dramatisieren und in die Länge ziehen.

    Ich nehme auch an, Tamako und Koudai wollten am Ende als Erwachsene Tamakos Eltern sagen, dass sie wahrscheinlich heiraten oder ein Kind kriegen werden.



    Im Grossen und Ganzen ne ganz nette Mini-Reihe, aber kein wirklicher Must-Have.
    Manga-Wünsche: IS - Otoko demo Onna demo nai sei (!!!) | Boku to Kimi to de Niji ni Naru | Sugars | Hatsu Haru | B Gata H Kei | Rudolf Turkey | Lovely Complex | Sasameki Koto | Bread & Butter | Ad Astra | Gekkan Shojo Nozaki-kun

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •