Finix Comics - Das Warten hat ein Ende

User Tag List

Seite 9 von 9 ErsteErste 123456789
Ergebnis 201 bis 221 von 221

Thema: Slhoka

  1. #201
    Dauerhaft gesperrt
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Nicht am Ponyhof
    Beiträge
    6.421
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Gimli Beitrag anzeigen
    Ich freue mich auf die Fortsetzung der "Meister der Inquisition". Wenn nicht hier, wo dann?
    Hast wenigstens noch deinen Band 1?
    Du weißt ja, manchmal steht verzweifelt Gesuchtes im Archiv in zweiter Reihe...
    Geändert von Orwell (19.11.2018 um 11:14 Uhr)

  2. #202
    Mitglied Avatar von guenni63
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    987
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von uwe Beitrag anzeigen
    Und wie sich gestern beim Finix-Treffen gezeigt hat, sind die anderen Mitglieder auch froh, dass du dich so entschieden hast. Reduziert bitte die Mitgliedschaft/Invest im Verein nicht nur auf "was bekomme ich materiell zurück". Allein der Austausch untereinander, die Treffen und die entstandenen Freundschaften sind unbezahlbar. Mein Name steht im Impressum eines Comic-Albums? Wer hätte das gedacht! Ich kann den Markt mitgestalten? Ich habe Hintergrundinfos? Unbezahlbar. Ich stehe in Erlangen am Finix-Stand und Comicfans danken mir, dass wir eine Serie beendet haben? Unbezahlbar!
    ich kann dir hier 100% zustimmen

  3. #203
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    12.794
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von TheDuck Beitrag anzeigen
    Und ich glaube das Du in der Tat ein sehr idealistischer Mensch bist, jedoch aus eigener Erfahrung sind nicht alle Investoren so idealistisch wie Du, ansonsten würden nicht immer wieder von Investoren Alben in eingeschweißter Form auf dem Sekundärmarkt auftauchen.
    Tatsächlich ist es juristisch so, dass jedes Album in
    Privathand - auch in eingeschweißter Form - ein
    gebrauchter Artikel ist. Ein Endverbraucher darf also
    genau so (als "gebraucht") verkaufen - und nur so
    verkaufen!


    Ein Endverbraucher darf keine Neuware anbieten!

    Und weil gerade die Comic-Nerds um das Einschweißen
    einen so großen Hype machen, hat der FINIX
    (Ollih hat's erwähnt) sogar darum gebeten, keine
    eingeschweißten Exemplare anzubieten. Mir ist kein
    anderer Verlag bekannt, der das jemals so getan
    hätte, denn es ist - wie oben beschrieben - eh
    nur eine "philosophische" Ansicht. Die juristische
    Auslegung "neu versus alt" ist hingegen durch den
    "Verkäufer" ausreichend definiert!

    Und Ollih hat ebenfalls richtigerweise erwähnt. Gegen die
    paar FINIX-Alben stehen abertausende Rezi-Alben die in
    vielfach höherer Menge und auch regelmäßig und "ungelesen"
    auf den bekannten Plattformen verkauft werden.
    Geändert von horst (19.11.2018 um 11:55 Uhr) Grund: klammer korrigiert

  4. #204
    Moderator Finix Comic Club Avatar von joox
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    1.527
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Gimli Beitrag anzeigen
    Fanatismus!
    Missionarischer Eifer!
    Das mutet doch sehr "inquisitorisch" an.
    Ich freue mich auf die Fortsetzung der "Meister der Inquisition". Wenn nicht hier, wo dann?
    Genial! Made my day!

  5. #205
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.139
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Raro, jetzt verdreh die Aussagen doch nicht so. Was soll das? Sollen die unbedingt in eine Weltbild passen?. Kein Investor wird gefragt warum er einen Band will oder nicht. Der eine nimmt einen Abschlussband einer Serie mit, obwohl er sonst keine weiteren Bände hat. Mir fallen zig Gründe dafür ein, so zu handeln. Meinetwegen auch "weil er ja dafür bezahlt hat". Das kannst du dann unsolidarisch nennen, aber ehrlich gesagt...

    Ich habe mich z.B. bei den Schwarzer Mond Sachen mal vor langer Zeit gegen die Serie entscheiden, da brauche ci jetzt auch nicht mehr reingucken und die soll mir hier auch nicht raren Platz wegnehmen. Ein anderer denkt vielleicht "ich schau mal in Ruhe rein" und tauscht sie irgendwann wieder weg.

    Wollen wir jetzt in philosophische Betrachtungen darüber verfallen?

  6. #206
    Dauerhaft gesperrt
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Nicht am Ponyhof
    Beiträge
    6.421
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Fürchterlich. Die Begriffe Solidarprinzip und Leitgedanke stehen auch auf Seite 2 des aktuellen Finix-Flyers. Bitte demnächst ändern. Finix ist für mich ein Verlag mit Produkten, die man erwerben kann oder auch nicht, kein Comicladen. Ist doch so, oder? Der Rest mit den ganzen Unterstellungen ist nur pure Reimerei und freie Interpretation.
    Abendessen hatte ich schon. Jetzt amüsieren mein Schatz und ich uns anderweitig. Im Kindergarten und Altenheim CF wirds nämlich schön langsam fad.
    Geändert von Orwell (19.11.2018 um 18:33 Uhr)

  7. #207
    Moderator Finix Comic Club
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Deutschland, Wiesbaden
    Beiträge
    3.800
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    So, dann lasst uns diese Diskussion beenden und uns inhaltlich wieder dem eigentlichen Threadthema, nämlich Slhoka, zuwenden. Merci!

  8. #208
    Moderator Finix Comic Club Avatar von joox
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    1.527
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Genau! Dessen Band 7 ist nämlich gerade in der Übersetzungsphase und ich kann euch sagen, es geht richtig spannend weiter, plus einer fetten Überraschung am Schluss des 7. Bandes!!
    Also, schnell Bände 5+6 holen und in den neuen Zyklus einsteigen! Der fetzt!

  9. #209
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.139
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die kolportierte schlechte Nachfrage (gemessen daran, dass es die Fortführung einer Splitter-Serie ist, die vermutete Auflagenhöhe der ersten Bände) nur mit dem Zeichnerwechsel zu begründen schient mir nicht alles erklären zu können. Der neue Zeichner ist kein Nichtkönner, an den Stil kann man sich gewöhnen (ich persönlich hätte mir allerdings gerade vom zuletzt erschienenen Band ein besseres Cover gewünscht), das kann das nachgelassene Interesse nicht erklären. Eher schon, dass es vom Erstabdruck des 1. Bandes in Magic Attack bis heute rund 20 Jahre sind, das bringt schon mal Veränderungen der Lesegewohnheiten mit sich. Irgendjemand (weiß nicht mehr wer, aber jemand mit Ahnung aus der Branche) hat wohl auch Recht, wenn er meint allein der Aufdruck Splitter bringt 200 Käufer mehr.
    Ich bin auch wieder etwas zäh in die Story reingekommen, der 2. Zyklus ist hier viele klarer vom 1. abgegrenzt, als dies bei anderen Serien (z.B. Niklos Koda) der Fall ist. Einfach nur Band 5 lesen reicht in meinen Augen nicht, man muss dranbleiben, jetzt mit dem siebten wird schon einiges klarer.
    Geändert von Borusse (09.03.2019 um 07:42 Uhr)

  10. #210
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.797
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich habe Band 1-4, fand die Serie damals top, wollte unbedingt, dass es weitergeht, nur die Wartezeit war jetzt so lange, dass das Interesse nachgelassen hat. Ich weiß gar nicht mehr, worum es ging. Müsste also nochmal von vorne lesen. Dazu fehlt mir die Zeit und noch dazu gehen andere Reihen mittlerweile vor, und der Geldbeutel ist nicht unendlich gefüllt.

  11. #211
    Moderator Finix Comic Club Avatar von joox
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    1.527
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Eher schon, dass es vom Erstabdruck des 1. Bandes in Magic Attack bis heute rund 20 Jahre sind, das bringt schon mal Veränderungen der Lesegewohnheiten mit sich.
    Die lange Zeit seit Magic Attack ist sicherlich auch ein Faktor, aber ich denke schon, dass es stark auch mit dem Zeichnerwechsel zu tun hat. Flochs Stil hat das Feeling dieser Serie deutlich mitgeprägt. Als der Stil gereift war, hat Arleston ihn mit den Schiffsbrüchigen von Ytaq Godderich abspenstig gemacht. Der grafische Bruch ist eigentlich schon im Splitterband 4 recht heftig. Wäre ganz interessant, ob es da einen Einbruch der Verkaufszahlen zwischen Bd. 3+4 gab...


    Der Leidjill – Okrane Storybogen wird in Band 4 auch zu einem vorläufigen (und recht tragischen) Abschluss gebracht, nicht ohne einen großen Haufen von offenen Handlungssträngen/ebenen für weitere Bände übrig zu lassen.
    Godderich nimmt im neuen Zyklus auch imho recht konsquent einige dieser Stränge wieder auf (Svendai-konflikt, woher kommt die Kraft?, unklare Interessenlage im Götterreich, was führt Shani im Schilde? etc.) und mixt sie mit neuen Einfällen.
    Die neuen Einfälle wären mein Hauptkritikpunkt, weil eigentlich noch genug offene Fragen aus den ersten Bänden auf Auflösung warten. Aber daher fand ich die Konzentration in Band 7 auf die Götterfiguren und ihre Hintergründe eigentlich nicht verkehrt, weil ich als Leser seit dem ersten Band noch auf genauere Erklärung zu seinem Götter-Universum und dem ganzen Geheimnis um die „Kraft“ warte. Insofern bin ich gespannt, wie Godderich das weiter auflöst, zumal ich ebenfalls finde, dass es der neue Zeichner nach einer gewissen Eingewöhnungsphase eigentlich ganz gut hinbekommt.
    Vom Story-Niveau her finde ich den 2. Zyklus nicht wirklich schwächer als den 1., daher für mich, als jemand für den die Grafik immer mit ausschlaggebend ist, kann ich mir eigentlich nur mit dem Zeichnerwechsel und der langen Zeit seit dem 1. Zyklus das geschrumpfte Interesse an der Serie erklären.

  12. #212
    Mitglied Avatar von robert 3000
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    4.434
    Mentioned
    30 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich glaube das die Serie auf Grund des langen Zeitraumes zwischen Band 4 und Band 5 vom Radar der Kunden verschwunden ist.

    Und wenn man mit Band 5 zum lesen anfängt ohne Band 1 - 4 zu kennen (oder man hat die Geschichte vergessen) kommt man in den Storybogen auch nicht rein.

  13. #213
    Mitglied Avatar von yoorro
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Trostlos, NRW
    Beiträge
    730
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Es tut mir herzlich leid, aber dem 7 Band kann ich nichts positives abgewinnen. Er war einfach nur anstrengend und hat mich überwiegend an einen Manga erinnert der sich in ein Abum Vormat verirrt hat. Eine Farbpalette hat sich dann zu paarungszwecken mit darin verirrt. Nein, seit langem das für mich schlechteste was ich gelesen habe.

  14. #214
    Dauerhaft gesperrt
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Nicht am Ponyhof
    Beiträge
    6.421
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Slhoka 8 als Einzelband hat mir wieder mehr zugesagt. Ganz wenig Slhoka, ganz viel Voodoo und Hoodoo und passend zur Stimmung eine gelungene Übersetzung von Oriol Schreibweis.

  15. #215
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    3.671
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Oriol Schreibweis. Toller Name.

  16. #216
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    1.496
    Mentioned
    38 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich konnte mit Band 8 auch mehr anfangen als mit Band 7.

  17. #217
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.139
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja, klare Aufwärtstendenz, der Band hat auch mir gut gefallen.

  18. #218
    Junior Mitglied Avatar von Pioneerer
    Registriert seit
    05.2020
    Beiträge
    9
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gibt es schon Infos wann Band 9 jetzt erscheint? In der letzten Vorschau hieß es noch April 2020. Klar, Corona & Co hat einiges durcheinander gewirbelt, aber gibt es jetzt schon einen finalen oder ungefähren Termin zum 9. Band?

  19. #219
    Moderator Finix Comic Club
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Deutschland, Wiesbaden
    Beiträge
    3.800
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Pioneerer Beitrag anzeigen
    Gibt es schon Infos wann Band 9 jetzt erscheint? In der letzten Vorschau hieß es noch April 2020. Klar, Corona & Co hat einiges durcheinander gewirbelt, aber gibt es jetzt schon einen finalen oder ungefähren Termin zum 9. Band?
    Der Band ist erstmal auf Ende des Jahres verschoben. Bitte lege mich nicht auf ein konkretes Datum fest. Er wird auf alle Fälle erscheinen.

  20. #220
    Junior Mitglied Avatar von Pioneerer
    Registriert seit
    05.2020
    Beiträge
    9
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Ollih Beitrag anzeigen
    Der Band ist erstmal auf Ende des Jahres verschoben. Bitte lege mich nicht auf ein konkretes Datum fest. Er wird auf alle Fälle erscheinen.
    Alles klar, dann weiß ich Bescheid und danke für die schnelle Antwort

  21. #221
    Mitglied Avatar von satyricon
    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Schwarze Wälder
    Beiträge
    1.096
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Auf Slhoka warte ich auch schon. Durchhalten! Das Ende ist nahe .

Seite 9 von 9 ErsteErste 123456789

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •