Seite 55 von 85 ErsteErste ... 5454647484950515253545556575859606162636465 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.351 bis 1.375 von 2120
  1. #1351
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    19.202
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Sakuya Beitrag anzeigen
    Dann noch ein Titel für die männliche Zielgruppe und dann sind beide gleichauf
    Von der Bandzahl her könnten es jetzt aber eh schon mehr sein bzw werden es einige Serien davon sicher noch.

    Aus der Sicht müsste auch garkein weiterer für sie kommen und benachteiligt wären sie trotzdem nicht. (Wenn man den ganzen anderen Markt mit dazu nimmt ja sowieso schon nicht...)

    Wäre ja interessant gewesen wenn man wenigstens gewusste hätte wo der rausgefallene Einzelband hingehört hätte.

  2. #1352
    Ich denke Mal hier findet sich alles, das ist zumindest seit gestern online

    https://animania.de/news/verlagsstar...ei-altraverse/

  3. #1353
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    19.202
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von dakumaru Beitrag anzeigen
    Ich denke Mal hier findet sich alles, das ist zumindest seit gestern online

    https://animania.de/news/verlagsstar...ei-altraverse/
    Danke, Interessanter Link, aber im Juli stehen nur zwei, also fehlt die letzte unbekannte neue auch da wirklich noch.

    Außer die fällt auch spontan noch raus, wie schon der eine Einzelband...aber dann hätten sie das ja auch schon sagen können.

  4. #1354
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    7.657
    Zitat Zitat von dakumaru Beitrag anzeigen
    Ich denke Mal hier findet sich alles, das ist zumindest seit gestern online

    https://animania.de/news/verlagsstar...ei-altraverse/
    Da steht jetzt keine Lizenz drin, von der wir nicht schon wissen. Oder habe ich eine Lizenz übersehen?

  5. #1355
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    19.202
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Alita Beitrag anzeigen
    Da steht jetzt keine Lizenz drin, von der wir nicht schon wissen. Oder habe ich eine Lizenz übersehen?
    Naja, das Rätsel von gestern war ja so gesehen dort noch neu und wurde von ihnen selber ja noch nicht aufgelöst...ansonsten ja, steht bisher nichts weiteres neues drin, obwohl ja noch eine kommen sollte.

  6. #1356
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    13.439
    Zitat Zitat von Shadowrun20 Beitrag anzeigen
    Titel die männliche und weibliche Leser beider maßen interessant sein könnten wäre z.B. Bis deine Knochen verrotten, Granblue Fantasy, Interview mit Monster-Mädchen, Kakegurui, Keine Cheats für die Liebe, Record of Grancrest War, Made in Abyss

    Titel für die weiblichen Leser: Daydream Lover, Game- Lust ohne Liebe, In these Words, Sister & Vampire, Lip Smoke, Maybe Someday und Kein Dad wie jeder andere

    Titel für den männlichen Leser: Goblin Slayer
    Wow einfach mal nah gutdünken und eigenen Vorstellungen aufgeteilt
    Grundsätzlich können ALLE Titel sowohl Männlein als auch Weiblein ansprechen. Es gibt allerdings die Hauptzielgruppe, an die sich ein Titel in ERSTER Linie richtig und die ist eben bei Bis deine Knochen verrotten, Granblue Fantasy, Interview mit Monster-Mädchen, Kakegurui, Record of Grancrest War und Made in Abyss die Hauptzielgruppe Seinen/Shounen ergo männlich
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  7. #1357
    Zitat Zitat von dakumaru Beitrag anzeigen
    Ich denke Mal hier findet sich alles, das ist zumindest seit gestern online

    https://animania.de/news/verlagsstar...ei-altraverse/
    Danke für den Link, schade das die letzte Lizenz für dieses Programm da nicht gelistet ist :0
    Mangawünsche:
    It's my Life, Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide , Alles von Rei Toma, Tableau Gate, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko , Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou, Shoujo Gensou Necrophilia , Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun , Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru , Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss, Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!, Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka,Alles von Matoba, Himitsu no Akuma-chan, Kyou no Cerberus, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking, Hinako Note, Kuromike Yokidan/Mysterious Story of Kuromike...



  8. #1358
    Heute wieder nix für mich.

    Dass die letzte Lizenz erst nächste Woche kommt ist auch nicht optimal. Wäre schon schön, wenn man die Ankündigung bald mal abschliessen könnte. :/
    Mangawünsche:
    Seikon No Qwaser / Trinity Seven / World's End Harem / Mei No Maiden / Shinju No Nectar / Seifuku No Vampiress Lord ​/ Tachibanakan No Lie Angle / Kyuuketsuki-chan To Kouhai-chan / Black Lily To Sayuri-chan ​/ Keijo!!!!!!!!

    Light Novel Wünsche:
    Date A Live / Seirei Tsukai No Blade Dance / Fremd Torturchen / Seikoku No Dragonar / Masou Gakuen H x H / Madan No Ou To Vanadis / Shinmai Maou No Keiyakusha / Rakudai Kishi No Cavalry / Himekishi Ga Classmate!

  9. #1359
    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen

    Daran sind doch die Männer selber Schuld. Die weibliche Leserschaft hat mehr Auswahl, weil sie sich selbst nicht so einschränkt. Deshalb kann man danach nicht gehen, sondern nur anhand der primären Zielgruppe. Da sieht das Bild eben ganz anders aus, nämlich ausgewogener und eine Lizenz fehlt ja noch. Sollte die für die männliche Leserschaft sein, dann ist es wirklich anhand der Zielgruppen das ausgewogenste Programm sämtlicher Verlage.
    Wenn man allein von den Zielgruppen geht, hast du nicht unrecht und ein persönliches Interesse ist bei mir auch dabei (hat wohl jeder seine persönlichen Interessen), es kommt aber nicht nur auf die Zielgruppe an, für die weiblichen Leser wird es in der Hinsicht auch einfacher gemacht, ich nehme mal z.B. Record of Grancest War, da kann man nicht wie AniSearch z.B. es tut als Zielgruppe Männlich gehen da der Titel weibliche wie männliche Leser anspricht(find ich), würde man aber noch ein bisschen Ecchi/Harem mit einfließen lassen (obwohl der Bauchnabel von Siluca echt SEXY ist hust... ehhm anderes Thema) dann sieht die Sache ganz anders aus, da würde mehr als die hälfte der weiblichen Leser dankend ablehnen.... naja persönliches Interesse halt . Nur weil Altraverse von den Zielgruppen, ein ausgewogenes Programm hat, heißt es nicht, das alle weibliche wie männliche Leser zufrieden sind (man kann es ja auch nicht jedem recht machen, aber man kann es wenigstens versuchen), wenn man schon ein Erotik-Titel für die weiblichen Leser bringt, warum wird dann kein Erotik-Titel für die männlichen Leser hinterher geschmissen, weil es sich eventuell nicht gut verkaufen lässt???
    Hätte man wenigstens einen Gottverdammten Ecchi/Harem Titel oder ein GL gebracht , würde man viele Kommentare, auf Facebook und danach die ständigen Diskussionen überhaupt nicht sehen naja wenn das persönliche Interesse mitspielt.

  10. #1360
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.470
    Damit bestätigst du ja das, was Aya-tan geschrieben hat. Wenn ich mich nicht erzählt hab, sind fünfzehn Titel da, die Männer und Frauen lesen können. Wenn dann aber die meisten Männer weniger finden als die meisten Frauen, liegt das daran, dass sie sich eher einschränken und bestimmte Handlungen usw. von vornherein ausschließen.

  11. #1361
    Mitglied Avatar von SoulxSilence
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.322
    Zitat Zitat von Shadowrun20 Beitrag anzeigen
    Nur weil Altraverse von den Zielgruppen, ein ausgewogenes Programm hat, heißt es nicht, das alle weibliche wie männliche Leser zufrieden sind (man kann es ja auch nicht jedem recht machen, aber man kann es wenigstens versuchen)
    Ich glaube, kein Verlag schafft es, dass sie es jedem recht machen, Versuche hin oder her.

    wenn man schon ein Erotik-Titel für die weiblichen Leser bringt, warum wird dann kein Erotik-Titel für die männlichen Leser hinterher geschmissen, weil es sich eventuell nicht gut verkaufen lässt???
    Also wenn ich an so manche Panini-Ecchis/Borderline-Hentais denke oder auch TPs Love Trouble in Darkness denke ich mal, diese Titel verkaufen sich doch recht gut.

    Hätte man wenigstens einen Gottverdammten Ecchi/Harem Titel oder ein GL gebracht , würde man viele Kommentare, auf Facebook und danach die ständigen Diskussionen überhaupt nicht sehen naja wenn das persönliche Interesse mitspielt.
    Kann ja immer noch im nächsten Programm kommen. Warum man jetzt schon jammern muss, weil ein gewisses Genre nicht vertreten ist, weiss ich nicht.
    Manga-Wünsche: IS - Otoko demo Onna demo nai sei (!!!) | Boku to Kimi to de Niji ni Naru | Sugars | Hatsu Haru | B Gata H Kei | Rudolf Turkey | Lovely Complex | Sasameki Koto | Bread & Butter | Ad Astra | Gekkan Shojo Nozaki-kun

  12. #1362
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    19.202
    Blog-Einträge
    118
    *hust* das letzte wird aber fies...

    Altraverse Den Teaser gibt's heute Abend. Aber mit der Auflösung lassen wir euch bis Montag schmoren. ��
    Hoffentlich lohnt sich das warten dann wenigstens...vielleicht was mehr gewünschtes?

    Aber wenns nicht so kompliziert ist kriegt mans vielleicht ja noch vorher indirekt raus..


    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    Damit bestätigst du ja das, was Aya-tan geschrieben hat. Wenn ich mich nicht erzählt hab, sind fünfzehn Titel da, die Männer und Frauen lesen können. Wenn dann aber die meisten Männer weniger finden als die meisten Frauen, liegt das daran, dass sie sich eher einschränken und bestimmte Handlungen usw. von vornherein ausschließen.
    Genau das meinte ich ja auch schon öfter. Und nur weil weibliche Leser flexibler sind, kann man auch nicht immer verlangen, dass darum noch unendlich mehr für die schon mehr vorhandene Zielgruppe kommt...
    Zumal es in dem Bereich ja auch noch genug Dinge gibt abseits vom Romancebereich, der äußerst mager bedient wird.


    Zitat Zitat von Shadowrun20 Beitrag anzeigen
    Hätte man wenigstens einen Gottverdammten Ecchi/Harem Titel oder ein GL gebracht , würde man viele Kommentare, auf Facebook und danach die ständigen Diskussionen überhaupt nicht sehen naja wenn das persönliche Interesse mitspielt.
    Das nicht gleich GL mitkommen wird wurde ja früher gesagt und beim anderen müssen sie vielleicht länger überlegen welchen sie in dem Punkt nehmen wer weiß.

    Zumal diese Genre auch nicht wenig in anderne Titel mit drin sind jetzt auch auf ande Verlage bezogen, auch wenn das natürlich nochmal ein kleiner Unterschied für eine Fan ist wenn es nicht der Schwerpunkt ist.

    Und was ist bitte auch daran so schlimm mal auch Titel ohne Fanservice zu lesen? - bei dir klingt es ja gerade so als wäre das garnicht möglich...


    Zitat Zitat von SoulxSilence Beitrag anzeigen

    Also wenn ich an so manche Panini-Ecchis/Borderline-Hentais denke oder auch TPs Love Trouble in Darkness denke ich mal, diese Titel verkaufen sich doch recht gut.

    Kann ja immer noch im nächsten Programm kommen. Warum man jetzt schon jammern muss, weil ein gewisses Genre nicht vertreten ist, weiss ich nicht.
    Da hast schon mit Recht...zumal...beschweren die weiblichen Fans sich bei PM das sie keine Smuttitel und so mehr neu kriegen, oder haben sie es da überhaupt je groß? (erinnere mich nicht da was mitbekommen zu haben) - den Verlag haben viele Fans von manchen anderen Dingen längst aufgegeben, dafür kriegen eben die Fans von anderen Genren dort regelmässiger Nachschub.
    Geändert von Mia (02.02.2018 um 14:17 Uhr)

  13. #1363
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.638
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    Damit bestätigst du ja das, was Aya-tan geschrieben hat. Wenn ich mich nicht erzählt hab, sind fünfzehn Titel da, die Männer und Frauen lesen können. Wenn dann aber die meisten Männer weniger finden als die meisten Frauen, liegt das daran, dass sie sich eher einschränken und bestimmte Handlungen usw. von vornherein ausschließen.
    Das sehe ich ganz genauso.

    Die meisten Leserinnen haben eben einen breit gefächerten Geschmack. Dass sie deshalb mehr Gefallen an Titeln für die männliche Zielgruppe finden als umgekehrt manche männlichen Leser an Titeln für die weibliche Zielgruppe ist eine Konsequenz daraus. Daraus abzuleiten, dass ein Verlagsprogramm unausgewogen ist, halte ich für seltsam bzw. absurd. Nur wenn man(n) selbst für sich nichts oder nur wenig findet, heißt das nicht, dass nichts oder zu wenig kommt, dass auch männlichen Lesern gefallen könnte.

    Bei Altraverse ist es ja wie Miss Morpheus noch einmal dargelegt hat sogar so, dass ziemlich viel Shounen/Seinen lizenziert wurde. Die Bereitschaft der Leserinnen auch Titel fürs männliche Publikum zu lesen sollte jetzt wirklich nicht als Argument genommen werden, es käme viel mehr für Leserinnen als für Leser.

    BTW:

    Es gibt auch genug männliche Leser, die weder Ecchi noch Harem mögen sowie auch reichlich Damen, die Beides lesen.

    Gleiches gilt für GL, welches durchaus auch von vielen Frauen gelesen wird. Leider sind von den GL Manga, die bisher bei uns erschienen sind, wohl (zu) viele nicht so gut gelaufen, was umso verwunderlicher ist, da immer wieder nach GL gerufen wird. Da frage ich mich schon, wieso die GL Manga keine Hits wurden, obwohl die Nachfrage das Angebot hier ziemlich zu übersteigen scheint. Da durchaus etliche Frauen bei GL zugreifen haben vielleicht zu wenig männliche Leser zugegriffen ....


    Zurück zum Altraverse Programm.

    Persönlich halte ich es für erstaunlich umfangreich, hätte nie mit so vielen Titeln schon im ersten Programm gerechnet, und auch durchaus ausgewogen. Wobei ich ausgewogen jetzt nicht so definiere, dass wirklich was für jeden Geschmack dabei ist (denn das ist gar nicht möglich), und auch nicht im Hinblick auf die Nachfrage Einzelner (ich hätte auch viele Wünsche, die hier nie erfüllt werden), sondern im Hinblick auf die Nachfrage des Marktes als solchem. Sprich, das was von der Mehrheit der Fans gerne gelesen wird, wurde lizenziert inklusive eines stark nachgefragten Titels wie Made in Absyss.

    Wirtschaftlich betrachtet ist das absolut vernünftig, und wenn die Mainstream Titel anfangen Geld in die Kasse von Altraverse zu spülen wird sicher auch bald schon die Querfinanzierung des einen oder anderen weniger gefragten Risikotitels drin sein.

    Selbst bin ich mit dem Programm zufrieden, wobei ich bereitwillig einräume, dass mir die von Jo Kaps beeinflusste Ausrichtung von TP ja auch sehr gefällt. Von daher stand zu erwarten, dass ich auch das Programm, das er mit seinem eigenem Verlag auf die Beine stellt, mögen werde.

    Natürlich gibt es hier (genau wie bei TP) auch sehr viele Titel, die mir gar nicht zusagen, aber ich habe das eine oder andere für mich gefunden, und vor allem wird ITW neu aufgelegt und fortgeführt.

    Wem das AV Programm zu sehr auf Frauen ausgerichtet zu sein scheint, kann sich ja damit trösten, dass PM mittlerweile seit geraumer Zeit eigentlich nur noch Manga für männliche Leser bringt. Dass die dann teilweise auch von Frauen gelesen werden, ändert ja nichts dran.
    Geändert von Sujen (02.02.2018 um 14:33 Uhr)
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  14. #1364
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    *hust* das letzte wird aber fies...

    Altraverse Den Teaser gibt's heute Abend. Aber mit der Auflösung lassen wir euch bis Montag schmoren. ��
    Hoffentlich lohnt sich das warten dann wenigstens...vielleicht was mehr gewünschtes?

    Aber wenns nicht so kompliziert ist kriegt mans vielleicht ja noch vorher indirekt raus..
    Das nervt so ab, dass die Ankündigungen so gestreckt werden.
    Wenigstens den letzten Titel könnten sie auch gleich heute mit ankündigen.


    @Zielgruppen-Diskussion

    GL ist doch meist eh von Frauen für Frauen gemacht, kann man also nicht unbedingt als ein Genre für nur männliche Leser werten.

    Und zu dem GL sind nicht erfolgreich hier, Citrus ist doch ziemlich erfolgreich.
    Ist zwar der einzige mir bekannte GL der hier erfolgreich ist, aber trotzdem.
    Geändert von Sakuya (02.02.2018 um 14:36 Uhr)
    Mangawünsche:
    It's my Life, Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide , Alles von Rei Toma, Tableau Gate, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko , Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou, Shoujo Gensou Necrophilia , Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun , Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru , Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss, Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!, Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka,Alles von Matoba, Himitsu no Akuma-chan, Kyou no Cerberus, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking, Hinako Note, Kuromike Yokidan/Mysterious Story of Kuromike...



  15. #1365
    Mitglied Avatar von Nebeljongleur
    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.344
    Ich komm grad nicht drauf klar. Ich lese viel und da ist so gut wie jedes Genre vertreten. Mich sprechen die Titel (die hier rauskommen) der weiblichen Leserschaft Null an. Bin ich jetzt auch eingeschränkt mit meinen Leseverhalten (Geschmack)? Kann mir ja schlecht die Titel schön reden.

    Vielleicht versteh ich auch einfach nicht den Kernpunkt, worum es gerade geht.
    Wünsche: Dungeon Meshi - Arasa Quest - Mama wa Maria-sama - Lock Up - Shijou Saikyou no Deshi Kenichi - Freezing - Sekirei - Zetman - Kuro Kuro - Detroit Metal City - Densetsu no Yuusha no Densetsu - Hawkwood - Manyuu Hikenchou - The Arms Peddler - Senran Kagura - Crows Reihe - Jojo’s Bizarre Adventures - Schaferhund - Stravaganza - Otome Sensou - Aiki+Aiki S - Witch Hunter - Needless - Doronkyu - Seto no Hanayome - Akumetsu - Seikon no Qwaser - Gun x Clover - Ura Joshi - Hakumei to Mikochi

  16. #1366
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    13.439
    Zitat Zitat von Nebeljongleur Beitrag anzeigen
    Ich komm grad nicht drauf klar. Ich lese viel und da ist so gut wie jedes Genre vertreten. Mich sprechen die Titel (die hier rauskommen) der weiblichen Leserschaft Null an. Bin ich jetzt auch eingeschränkt mit meinen Leseverhalten (Geschmack)? Kann mir ja schlecht die Titel schön reden.

    Vielleicht versteh ich auch einfach nicht den Kernpunkt, worum es gerade geht.
    Es geht darum, dass Altraverse ein (was die Zielgruppen anbelangt) ein ausgeglichenes Programm hat und man nicht behauptet kann, dass es mehr Titel für die weibliche Leserschaft gäbe, nur weil diese flexibler sind und deswegen auch eher bei Titeln für die männliche Leserschaft zugreifen.

    Und ich denke jeder wird sich beim Mangakaufen mehr oder weniger einschränken, weil man wohl kaum die Zeit/Geld/Platz dazu hat alle Mangas eines Programms zu kaufen, deswegen zieht jeder irgendwo seine Grenzen, dass ist klar.
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  17. #1367
    Mitglied Avatar von Nebeljongleur
    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.344
    @Miss Morpheus

    Also die übliche Debatte.
    Wünsche: Dungeon Meshi - Arasa Quest - Mama wa Maria-sama - Lock Up - Shijou Saikyou no Deshi Kenichi - Freezing - Sekirei - Zetman - Kuro Kuro - Detroit Metal City - Densetsu no Yuusha no Densetsu - Hawkwood - Manyuu Hikenchou - The Arms Peddler - Senran Kagura - Crows Reihe - Jojo’s Bizarre Adventures - Schaferhund - Stravaganza - Otome Sensou - Aiki+Aiki S - Witch Hunter - Needless - Doronkyu - Seto no Hanayome - Akumetsu - Seikon no Qwaser - Gun x Clover - Ura Joshi - Hakumei to Mikochi

  18. #1368
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    19.202
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Sakuya Beitrag anzeigen
    Das nervt so ab, dass die Ankündigungen so gestreckt werden.
    Wenigstens den letzten Titel könnten sie auch gleich heute mit ankündigen.


    @Zielgruppen-Diskussion

    GL ist doch meist eh von Frauen für Frauen gemacht, kann man also nicht unbedingt als ein Genre für nur männliche Leser werten.
    Hoffentlich kann mans anhand des Tipps dann schon erraten oder das Warten lohnt sich dann auch für...anders wäre es mir aber auch lieber gewesen.

    Zwecks GL: für wen das gemacht ist interessiert die Herren da halt weniger, weil sie es selber 'mehr' mögen als anderes.


    Zitat Zitat von Sujen Beitrag anzeigen
    Es gibt auch genug männliche Leser, die weder Ecchi noch Harem ...
    Mal ein sehr lustiger Fun-Fact...es gab erst die Tage das Ergebnis einer internationalen Umfrage im TV, wieviele Männer auf größe Brüste stehen...und das Ergebnis war gerade nur was mit 35 %...

    Und was ist gerade in den Ecchis viel drin naa? - wobei das Genre auch eh immer häufiger mit wo in Titeln drin ist, wo es nicht der Schwerpunkt ist, aus der Sicht können die Fans von sich auch weniger beschweren, die wo es stört hingegen schon.

    So gesehen geht man auch mit danach, wäre es eher unklug, gerade wenn man die Massen erreichen will große Mengen von solchen Titeln gleichzeitig rauszuhauen.
    Anime sind auch nicht ohne Grund häufig noch eine Nische, sondern gerade auch mit, weil da viele solche Otaku-Titel heutzutage produziert werden, auch wenn natürlich dass nicht nur daran allein liegt.
    Geändert von Mia (02.02.2018 um 14:59 Uhr) Grund: xd

  19. #1369
    Mitglied Avatar von Rodmor
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    Mecklenburg Vorpommern
    Beiträge
    641
    Die Stählerne Schwesternschaft scheint hier wieder hart durch die Kommentare hindurch :P
    Ich bin grundsätzlich auch für Shoujos zu haben, solange es nicht zu Herzschmerz artig ist.
    Wenn die Zeichnungen dann noch so ich nenne es jetzt einfach mal "Anschmachtend" sind gefällt mir das meist absolut garnicht.
    Ich denke da bin ich nicht alleine.
    Shonen Manga sind da meist neutraler, bei den Manga die eher für die Damen sind wird gern gekuschelt oder angeschmachtet.(Ich denke da vor allem an die Cover die oft schon entscheiden was gekauft wird)
    Ich bin sicher nicht repräsentativ für alle männlichen Leser aber denke ich doch das das vielen nicht so gefällt :P

  20. #1370
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.638
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von Rodmor Beitrag anzeigen
    Die Stählerne Schwesternschaft scheint hier wieder hart durch die Kommentare hindurch :P
    Ich bin grundsätzlich auch für Shoujos zu haben, solange es nicht zu Herzschmerz artig ist.
    Wenn die Zeichnungen dann noch so ich nenne es jetzt einfach mal "Anschmachtend" sind gefällt mir das meist absolut garnicht.
    Ich denke da bin ich nicht alleine.
    Shonen Manga sind da meist neutraler, bei den Manga die eher für die Damen sind wird gern gekuschelt oder angeschmachtet.(Ich denke da vor allem an die Cover die oft schon entscheiden was gekauft wird)
    Ich bin sicher nicht repräsentativ für alle männlichen Leser aber denke ich doch das das vielen nicht so gefällt :P

    Hast du das Posting, um das es ging, eigentlich mal gelesen?

    Falls nicht:

    Zitat Zitat von Shadowrun20 Beitrag anzeigen
    Das du das nicht erkennen kannst, ist mir klar und das irgendwann mal ein GL oder Ecchi/Harem-Titel kommen kann/wird steht noch in den Sternen

    Titel die männliche und weibliche Leser beider maßen interessant sein könnten wäre z.B. Bis deine Knochen verrotten, Granblue Fantasy, Interview mit Monster-Mädchen, Kakegurui, Keine Cheats für die Liebe, Record of Grancrest War, Made in Abyss

    Titel für die weiblichen Leser: Daydream Lover, Game- Lust ohne Liebe, In these Words, Sister & Vampire, Lip Smoke, Maybe Someday und Kein Dad wie jeder andere

    Titel für den männlichen Leser: Goblin Slayer

    Mhh vielleicht kann ich ja noch Interview mit Monster-Mädchen zu den Titel die überwiegend männliche Leser interessant finden schieben, würde es aber nicht ändern das man hier sieht das die weiblichen Leser mehr Titel erhalten, als die männlichen Leser (egal ob die genannten Titel mal ein Einzelband haben oder mit drei Bänden abgeschlossen sind z.B).
    Zitat Zitat von Shadowrun20 Beitrag anzeigen
    Hätte man wenigstens einen Gottverdammten Ecchi/Harem Titel oder ein GL gebracht , würde man viele Kommentare, auf Facebook und danach die ständigen Diskussionen überhaupt nicht sehen naja wenn das persönliche Interesse mitspielt.
    Was hat es mit irgendeiner "Schwesternschaft" zu tun, wenn man es nicht stehen lassen möchte, dass ein männlicher Leser meint, dass Programm von AV sei nicht ausgewogen, weil die lizenzierten Shonen/Seinen ja auch Frauen ansprechen würden? Bzw. wenn man es seltsam findet, dass Ausgewogenheit danach verlangen sollte, einen Ecchi, Harems oder GL Manga zu lizenzieren, weil Shounen und Seinen ja nicht nur Männer ansprechen ...

    Bevor du solche Kommentare abgibst, lies doch bitte vorher die gesamte Diskussion

    Es ging nicht darum, dass jemand meinte, es mangele an Ausgewogenheit, weil zu viele Manga für die weibliche Zielgruppe lizenziert worden wären, sondern weil die Shounen/Seinen, die lizenziert wurden, nicht von der Art wären, welche (fast) nur Männer lesen würden, sondern solche, die Frauen auch lesen würden.

    Das war echt mal was Neues. Dass jeder BL EB und jeder Shojo akribisch in die Waagschale geworfen wird, um eine (meistens nicht vorhandene) Benachteiligung der männlichen Leser zu begründen, kennt man ja, und bis zu einem gewissen Punkt kann ich das verstehen.

    Aber dass die Benachteiligung der männlichen Leserschaft darauf gestützt wird, dass lizenzierte Shounen und Seinen nicht nur männliche, sondern auch weibliche Ler ansprechen würden ....
    Geändert von Sujen (02.02.2018 um 17:38 Uhr)
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  21. #1371
    Mitglied Avatar von Rodmor
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    Mecklenburg Vorpommern
    Beiträge
    641
    Mit der Stählernen Schwesternschaft meinte ich etwas ganz anderes bei dem ich dachte das das offensichtlich ist.
    Mit meinem 1. Satz bezog ich mich einfach nur darauf das eine Dame wohl zu Recht eine Aussage eines Herren kritisiert und die anderen Damen dann meinen gefühlt allesamt einen weiteren Seitenhieb hinzuzufügen.
    Das passiert im übrigen öfter mal wenn es um BL und co. geht. Ich meine kann jeder so machen wie er/sie will, zuhause habe ich aber was anderes als Nachtreten gelernt.
    Das muss man natürlich nicht so sehen, ich jedoch habe das so herausgelesen.

    Was meine anderen Erläuterungen betrifft: So einige hier scheinen nicht zu verstehen warum die Männlichen Leser gewisse Genre oder Richtungen nicht kaufen.
    Hier wolte ich nur etwas Abhilfe schaffen.

    Im übrigen halte ich die männliche Leserschaft nicht für benachteiligt.
    2018 wird ein fantastisches Jahr was Mangalizenzen für die männliche Zielgruppe betrifft, das sehe zumindest ich so.

  22. #1372
    Das letzte Rätsel ist da und ich kann wieder keine Links einfügen

  23. #1373

  24. #1374
    Mitglied Avatar von Ninelpienel
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    1.604
    Isr das etwa Super Lovers?

    Besucht unseren Manga-Collector’s-Discordserver!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | K-On!! | One Punch Man
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Berserk
    Wünsche: Golden Kamuy | Aku no Hana | Monster PE | Eden PE | Homunculus PE

  25. #1375
    Das letzte Rätsel:


    Und damit haben wir unsere letzte Ankündigung erreicht - aber dafür haben wir was besonders Schönes für den Schluss aufgehoben!! o^_^o



    ----

    Da der Hinweis Wortspiel ist und das "Super" so hervogehoben wird, hab ich sofort an Super Lovers gedacht...
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

Seite 55 von 85 ErsteErste ... 5454647484950515253545556575859606162636465 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •