User Tag List

Seite 68 von 69 ErsteErste ... 18585960616263646566676869 LetzteLetzte
Ergebnis 1.676 bis 1.700 von 1722
  1. #1676
    Klugscheissender SysOp Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Gallifrey
    Beiträge
    18.814
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Meine SAMMLUNGEN: [ Comics || Bücher || Filme/Serien || Musik || Video Games ]
    || [ comicbookdb.com ] ||
    Meine ebay-Angebote || [ comicshop.de ] ||

  2. #1677
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    1.917
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    Die Namen des Schlümpfe basieren auf der Trickserie von Hanna-Barbera aus den 80ern und der Lizenzgeber schreibt - warum auch immer - vor, dass internationale Ausgaben diese übernehmen MÜSSEN (ob sie wollen oder nicht). Hat man bei Splitter seinerzeit auch lang und breit erklärt.
    Papercutz hat als einzigen mir bekannten Eiingriff die Änderungen der schwarzen Schlümpfe in lila Schlümpfe vorgenommen. Finde ich persönlich überzogen, aber im Hinblick auf den amerikanischen Markt nachvollziehbar.
    Stimmt nicht, die Schlipse sind bei denen auch grün statt orange, weil sich sonst angeblich die Kinder von Native Americans diskriminiert fühlen könnten. Ehrlich gesagt habe ich bei den Schlipsen immer an Höhlenmenschen gedacht, nicht an Indianer. Und in den niederländischen Alben haben die Schlümpfe anscheinend immer noch ihre alten Namen, zumindest nach einer Leseprobe des aktuellen Albums zu urteilen.

  3. #1678
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    10.340
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Der namentliche Niedergang der Schlümpfe begann schon damit, als man auf Gurgelhals verzichtete. Und um sich dem Diktat des infantilen Zeichentricks entgegenzustemmen, hätt es bei Splitter der Kraft eines Muskelschlumpfs bedurft. Aber so haben die Brillenschlümpfe klein beigegeben.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  4. #1679
    Mitglied Avatar von Mio Meier Foster
    Registriert seit
    11.2018
    Ort
    Boomer-Hölle
    Beiträge
    821
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    Der namentliche Niedergang der Schlümpfe begann schon damit, als man auf Gurgelhals verzichtete. Und um sich dem Diktat des infantilen Zeichentricks entgegenzustemmen, hätt es bei Splitter der Kraft eines Muskelschlumpfs bedurft. Aber so haben die Brillenschlümpfe klein beigegeben.
    Genau! und diese Sauerei, dass Asterix nicht mehr Siggi und Obelix nicht mehr Babarras heissen und sich, wie es sich gehört, in Bonnhalla tummeln. Da hat Ehapa damals einen riesen Bock geschossen.

  5. #1680
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    13.191
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Da Timo Würz das Bild schon gepostet hat, mache ich das hier auch mal!
    Hat er für mich gemalt, da ich bei seinen Inktobern usw. immer leer ausging. Ganz uneigennützig natürlich
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  6. #1681
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    13.191
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wenn ich nicht wüsste, dass die Gesamtausgabe ganz unten im 2.2 m hohen Stapel ist, hätte ich wieder voll Bock die Serie zu lesen.
    Hat mich damals total begeistert. Zum Glück bin ich erst auf sie aufmerksam geworden, als Band 4 schon erschienen ist. Band zwei war zwar schon ausverkauft und gesucht, aber in meinem Shop lag sie noch...
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  7. #1682
    Mitglied Avatar von Mio Meier Foster
    Registriert seit
    11.2018
    Ort
    Boomer-Hölle
    Beiträge
    821
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    wow!

  8. #1683
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.622
    Mentioned
    21 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Wenn ich nicht wüsste, dass die Gesamtausgabe ganz unten im 2.2 m hohen Stapel ist, (…)
    Statt horizontaler Stapel-Aufbewahrung empfehle ich vertikale Aufbewahrung im Regal. Da kommt man irgendwie an die Sachen besser dran…
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2020 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  9. #1684
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    13.191
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Statt horizontaler Stapel-Aufbewahrung empfehle ich vertikale Aufbewahrung im Regal. Da kommt man irgendwie an die Sachen besser dran…
    Äh, ja. Nur nutze ich auch den Platz neben dem Regal für die Kisten...
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  10. #1685
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    8.874
    Mentioned
    32 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Da Timo Würz das Bild schon gepostet hat, mache ich das hier auch mal!
    Hat er für mich gemalt, da ich bei seinen Inktobern usw. immer leer ausging. Ganz uneigennützig natürlich
    Besser als das Original!

  11. #1686
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    3.742
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

  12. #1687
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    5.202
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ach der jelly, mal wieder beweist er, dass er trotz der Tonnen an Comics und Originalen doch kein 'richtiger' Comic Liebhaber ist.

  13. #1688
    Mitglied Avatar von God_W.
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Nahe Aschaffenburg
    Beiträge
    1.409
    Mentioned
    98 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Alix Gesamtausgabe 3



    Band 7: Der letzte Spartaner

    Alix wird total erschöpft an einer felsigen Küste angespült, hat offensichtlich Schiffbruch erlitten und sein Freund Enak ist, genau wie der ganze Rest der Besatzung, verschwunden. Als er neben vielen ablehnenden Menschen schließlich auch noch auf einen freundlich gesonnenen Einheimischen trifft wird schnell klar, der Schiffbruch war kein Zufall. Als Alix auf der Suche nach seinen Gefährten inmitten des tiefsten Waldes eine riesige Festung, die letzte Bastion der stolzen Spartaner entdeckt geht das Abenteuer erst richtig los. Kämpfe mit Schlangen und gefährlichen Echsen, Sklavendienste und schöne Frauen, dramatische Intrigen und epische Schlachten, hier wird wirklich alles geboten was das Herz begehrt!

    Band 8: Das Etruskergrab

    Alix begleitet Oktavius, den Neffen Cäsars auf einer Reise um dessen Schwester Lydia-Oktavia abzuholen. Unterwegs findet die Truppe zwar neue Freunde und Verbündete, aber auch der rotgekleidete Kult um den großen Moloch, den ihrer Meinung nach höchsten Gott, treibt in der Gegend sein Unwesen und terrorisiert die Bürger. Klar, dass Alix dagegen etwas unternehmen muss, aber wer ist letztlich wirklich Freund, wer Feind und was steckt hinter der ganzen Sache? Faszinierend wie Martin hier das klassische Abenteuer mit geschichtlich religiösen Fakten verknüpft und beinahe spielend eine Lehrstunde daraus macht. Dennoch stets fesselnd und zu keiner Sekunde Langweilig. Top!

    Band 9: Der zornige Gott

    Alix erreicht mit seinen Gefährten Nordafrika, was mir als Liebhaber der Gegend schonmal sehr zusagt. Allerdings wird schnell klar, dass das Schreiben welches sie dorthin entsandt hat eine Fälschung ist. Aber wer hätte Grund die drei dorthin zu schicken und welcher böse Plan steckt dahinter? Das versuchen Alix, Enak und der aus „Der letzte Spartaner“ bereits bekannte Heraklion in Appolonia, einer prächtigen, sich gerade im Bau befindlichen römischen Stadt herauszufinden. Davon abgesehen bleibt noch das Rätsel zu lösen, weshalb die prachtvollsten Gebäude der Stadt stets wieder einstürzen. Ist Sabotage der Grund, oder liegt es gar am Fluch eines zornigen Gottes? Ein höchst stimmungsvolles Detektivabenteuer im Norden des schwarzen Kontinents und, dass Heraklion wieder mit dabei ist bringt eine schöne Konstanz mit rein, hat mich zumindest sehr gefreut!

    Im mal wieder sehr informativen und ausführlichen Vorwort heißt es, dass diese drei Geschichten den nahezu legendären Status von Jacques Martins Abenteuer-reihe um den gallischen Helden Alix manifestiert hätten, und was soll ich sagen, die haben absolut Recht, falls nicht zuvor schon der Fall war. Die Geschichten werden noch komplexer, die Charakterzeichnungen feiner und Martins klarer Strich zeichnet tolle Bilder der Antike zur Zeit der Römer. Einzig der stets enorm hilflose und immer zu rettende Enak geht mir so langsam aber sicher ziemlich auf den Keks.

    9-9,5/10

    Sonntag oder Montag geht’s hoffentlich mit dem nächsten Schwung weiter, morgen ist erstmal Rum-Tasting beim Buddy in der Kellerbar, Captain Jack Sparrow kommt auch.

    VG, God_W.
    Über Besuch, Meinungen, Diskussionen etc... freue ich mich immer sehr!

  14. #1689
    Mitglied Avatar von Manfred G
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    1.694
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Comic_Republic: Das Bild sieht klasse aus.

  15. #1690

  16. #1691
    Mitglied Avatar von Mio Meier Foster
    Registriert seit
    11.2018
    Ort
    Boomer-Hölle
    Beiträge
    821
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von OK Boomer Beitrag anzeigen
    Welche Comichelden sind auf Stoff?

    Andy Morgan, Bruno Brazil, Storm, Andrax, ...

  17. #1692
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    3.742
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sündenpfuhl! Da gibt‘s noch einiges aufzuarbeiten.

  18. #1693
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    10.340
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Dunnerfritz und Blitzekiel! Ich mocht den kleinen Klugscheißer und das alles verschlingende Monstrum nie sonderlich leiden.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  19. #1694
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.622
    Mentioned
    21 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Zitat Zitat von OK Boomer Beitrag anzeigen
    ...der Beitrag ist aber doch auch schon von 2014...
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2020 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  20. #1695
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    169
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ...habe vorgestern Barks Calgary eye opener erhalten, sehr opulenter Band, bis auf die Zwischentexte alles auf Englisch, Buchrücken in blauem Stoff wie der Band mit den Ölgemälden, passt daher sehr gut zur Barks Collection mit den roten Stoff-Rücken. Von der skandinavischen Ausgabe fehlen jetzt in Deutschland noch der Cartoon-Band und der der Band mit den Nicht-Disney-Comics. Aber ob damit in den nächsten Jahren zu rechnen sein wird?...

  21. #1696
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.312
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Steppke Beitrag anzeigen
    ...habe vorgestern Barks Calgary eye opener erhalten, sehr opulenter Band, bis auf die Zwischentexte alles auf Englisch, Buchrücken in blauem Stoff wie der Band mit den Ölgemälden, passt daher sehr gut zur Barks Collection mit den roten Stoff-Rücken. Von der skandinavischen Ausgabe fehlen jetzt in Deutschland noch der Cartoon-Band und der der Band mit den Nicht-Disney-Comics. Aber ob damit in den nächsten Jahren zu rechnen sein wird?...
    Die norwegische Ausgabe ist in der Tat sehr schön. Damals war ich sehr erfreut, dass Egmont Oslo einen Versand aus dem EU-Ausland durchgeführt hatte (Versandkosten so hoch wie ein kleiner Porsche):

    https://comicwiki.dk/wiki/Carl_Barks_Ekstra

    Seinerzeit sagte Ehapa, man würde die Extra-Bände nicht mitproduzieren, weil alleine der "Index-Band" wie auch "Who is who in Entenhausen" schon (HC im Halbleinen) zuvor erschienen waren.

    In der Tat: Es würden von die "Non-Disneys" und die Entwurfsarbeiten für die Trickfilme fehlen. Für Barney Bär etc. gibt's allerdings englischsprachige Alternativen (die sich bei einzelnen Druckvorlagen/Abdrucken bei ca. 13 Seiten von der skandinavischen Ausgabe unterscheiden):

    https://www.amazon.de/gp/product/172...KR8XB7XF&psc=1
    https://www.amazon.de/Craig-Yoe/dp/1...NVE0THMT3G07ZW
    https://www.amazon.de/Kim-Weston/dp/...AFZEPK22QR0W5N

    Es freut mich sehr, dass der CALGARY-Band bei Egmont erschienen ist.

  22. #1697
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    416
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich habe jetzt auch den neuen Asterix Hommage Band.

    Eine Kleinigkeit, die mich verwundert, ist die Gestaltung des Buchrückens. Ich dachte erst, es handelt sich um einen Fehldruck. Aber anscheinend verwendet Egmont hier statt des aktuellen Designs wieder das "alte" Design von vor 2013. Sodass der Band optisch nicht in die Reihe passt. (Wie auch der erste Hommage Band.)

    Kennt jemand zufällig den Grund dafür?

    Wird die meisten Leute vermutlich nicht interessieren, aber ich sammel die Hardcover Ausgabe und hätte schon gerne einen einheitlichen Look gehabt.

    Geändert von kyôdai (06.08.2020 um 22:54 Uhr)

  23. #1698
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2013
    Beiträge
    221
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das hat mich auch verwundert.
    Vielleicht ist das in der Bearbeitung übersehen worden oder in Frankreich ist dies auch nicht der Fall.
    (Der erste Hommage im Hardcover! Cool. Hab den leider nur im SC...)

    ---------------

    Glaubt eigentlich jemand daran, dass die Aktuelle Lucky Luke Integrale Reihe überhaupt noch fortgesetzt wird?
    Bin deshalb echt am hadern.
    Hab viele LL Bände im Softcover und 4 alte Gesamtausgaben (rot).


    Die neue Gesamtausgabe gefällt mir sehr allerdings zu sammeln nur damit nach 3 Bänden Schluss ist ist Quatsch.
    Meint ihr Egmont weiß da mehr und deshalb wird damit angefangen?

    Ist bis jetzt tun Einheitlichen Sammeln echt doof.

    In der HC Variante fehlen die Bände 1-3.
    In der GA (rot) werden fast alle nicht mehr nachgedruckt und sind verdammt teuer.
    Die neue GA könnte nach 3 Bänden aufhören bzw ewig dauern bis sie ist.

    Zu was würdet ihr mir raten?

    Die Hommage zb kaufe ich im HC da es die in einem Band wohl nie geben wird.
    Zumindest entschied sich Egmont ja dagegen diese in die Gesamtausgabe (rot) zu integrieren...

  24. #1699
    Klugscheissender SysOp Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Gallifrey
    Beiträge
    18.814
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von MrBlonde Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist das in der Bearbeitung übersehen worden oder in Frankreich ist dies auch nicht der Fall.
    Der französische Band sieht komplett anders aus.





    Ich nehme mal an, der Band wurde optisch an das vorherige Design angepasst, damit dann Leute mit OCD den eben zu den anderen Hommage- und Sonderbänden stellen können. Ich fänd's auch komisch, wenn ich den Band neben die aktuellen neuen Bände stellen müsste, damit das einheitlich aussieht und nicht neben die anderen Extra-Bände... wenn mich sowas noch stören würde.
    Meine SAMMLUNGEN: [ Comics || Bücher || Filme/Serien || Musik || Video Games ]
    || [ comicbookdb.com ] ||
    Meine ebay-Angebote || [ comicshop.de ] ||

  25. #1700
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    416
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    Ich nehme mal an, der Band wurde optisch an das vorherige Design angepasst, damit dann Leute mit OCD den eben zu den anderen Hommage- und Sonderbänden stellen können. Ich fänd's auch komisch, wenn ich den Band neben die aktuellen neuen Bände stellen müsste, damit das einheitlich aussieht und nicht neben die anderen Extra-Bände... wenn mich sowas noch stören würde.
    Habe ich auch schon überlegt.
    Aber tatsächlich sind sämtliche anderen Sonderbände der letzten Jahre (z.B. "Das Geheimnis des Zaubertrankes" oder "Asterix erobert Rom") im aktuellen, "neuen" Design erschienen. Die beiden Hommage Bände sind die einzigen, welche noch im alten Design vorliegen.

    Es ist nicht weiter dramatisch, ich finde es nur ein wenig seltsam.

    Zitat Zitat von MrBlonde Beitrag anzeigen
    Glaubt eigentlich jemand daran, dass die Aktuelle Lucky Luke Integrale Reihe überhaupt noch fortgesetzt wird?

    [...]

    Die neue Gesamtausgabe gefällt mir sehr allerdings zu sammeln nur damit nach 3 Bänden Schluss ist ist Quatsch.
    Meint ihr Egmont weiß da mehr und deshalb wird damit angefangen?
    Ich glaube schon, dass es weitergehen wird.
    Im Jannuar dieses Jahres gab es Aussagen vom französischen Verlag, dass man die Arbeit an der LL GA wieder aufgenommen habe. (Bevor der vierte Band im Juni dann erneut verschoben wurde...)

    Ich könnte mir vorstellen, dass man wartet bis die englische und deutsche Ausgabe aufgeholt haben, um zukünftige Bände dann zusammen drucken zu können.

    Aber wirklich wissen, kann das niemand, nichtmal Dupuis selbst.
    Der Umfang der Reihe ist halt enorm und es sind jetzt schon 29 GA Bände. Selbst wenn diese in einem aktuell normalen Rhythmus erschienen - also ca. 2 Bände pro Jahr - zieht sich das Projekt über fast 15 Jahre. Und in diesen 15 Jahren erscheint neues Material für weitere 5 GA Bände...

Seite 68 von 69 ErsteErste ... 18585960616263646566676869 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.