Seite 7 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 175 von 182
  1. #151
    Schräger Admin Avatar von Bernd Glasstetter
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Waldshut-Tiengen
    Beiträge
    27.727
    Blog-Einträge
    43
    Zitat Zitat von Ben82 Beitrag anzeigen
    So wie ich das verstanden hatte, bespricht Splashcomics beispielsweise nun überhaupt keine Egmont-Comics mehr. Und ich dachte, das resultiert aus der Entscheidung des Verlages heraus.
    "Überhaupt" würde ich nicht generell sagen. Aber da wir ja wirklich jeden Band, den wir bekommen, auch rezensieren - anders als viele andere Medien, die wirklich nur absahnen - sehen wir natürlich nicht, warum wir von diesen Problemen betroffen sein sollten.

    Wir gehen ja folgendermaßen vor: Wir geben unseren Rezensenten immer eine Liste aller Comics, die im jeweiligen Monat erscheinen. Aus der Liste dürfen sie dann aussuchen. Wenn es keine Doppelbelegung gibt, bekommt der Rezensent diesen Comic. Ansonsten gibt es ein salomonisches Urteil. Wir prüfen dann auch nach, ob die Rezensenten ihre Arbeit getan haben. Hat jemand einen größeren Stapel noch nicht besprochen, bekommt er keine neuen Comics zugewiesen. Aktuell bringen wir 3 Rezensionen am Tag online. Das sind also über 1.000 Rezensionen im Jahr.

    Zu Egmont im Besonderen: Derzeit haben wir das Angebot komplett aus der Liste entfernt. Einfach weil auch kein Interesse der Rezensenten mehr daran bestand nur den ersten Band einer Serie zu bekommen und dann nicht weiter lesen zu können. Da die Rezensenten wirklich die Folgebände besprechen MÜSSEN und das auch Arbeit ist, ist das auch verständlich. Außerdem gab es zuletzt so gut wie keine Nummer 1 mehr im Programm.

    Egmont will unser Interesse wecken? Nun, dann müssen sie nun aktiv auf uns zukommen. Tun sie das nicht, wird eben kein Egmont-Titel mehr besprochen. So einfach ist das. Ich bin mal gespannt, ob wirklich Marketingarbeit betrieben wird. Aber ich bezweifle es, dass Interesse besteht. Auch Splashcomics-Rezensionen sind bei Google bestens verlinkt, werden von Hunderten gelesen. Aber das zählt ja nicht, wir sind nicht so sehr auf Facebook aktiv.

  2. #152
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    196
    Kann man denn nicht versuchen, andere Verlage ins Boot zu holen, etwa Avant oder KultComics?

  3. #153
    Mitglied Avatar von underduck
    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Köln/Bonn
    Beiträge
    4.714
    Zitat Zitat von Gagel Beitrag anzeigen
    Kann man denn nicht versuchen, andere Verlage ins Boot zu holen, etwa Avant oder KultComics?
    Kult Comics fühlt sich mit dem aktuellen offiziellen Forum ziemlich wohl. Zumal es für Sebastian auch kostenlos ist. Wir bekommen für den ComicGuide die Belege und gut ist.

    Den Link zum KC-Forum verkneife ich mir natürlich.

  4. #154
    Mitglied Avatar von Bastbra Duck
    Registriert seit
    12.2016
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    845
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von efwe Beitrag anzeigen
    Leider merke ich mal wieder, dass viele über etwas diskutieren, von dem sie nur wenig oder keine Ahnung haben. Rezensionsexemplare: Schon zu meiner Zeit wurde der Verteiler massiv bereinigt, weil wir errechnet hatten, dass pro Monat über alle Titel der ECC und EMA hinweg fast die komplette Auflage eines Titels verschenkt wird. Wir reden ja nicht nur über Comic-Journalisten, sondern das Feuilleton insgesamt, TV- und Radio-Redaktionen etc. Am Rücklauf der Belege wurde auch sehr schnell klar, dass es sehr viele Sammler unter den Redakteuren gab, die zwar ein komplettes Programm bestellt hatten, aber nur sehr wenig Titel besprochen haben. Ebenfalls ärgerlich war, dass viele dieser Rezensionsexemplare bei Händlern auftauchten und dort als „gebraucht“ verkauft wurden. Weiterhin macht es wenig Sinn, kleine Auflagen, die nur für einen kleinen Fankreis bestimmt sind, zudem noch zu verschenken, wenn sie schon sehr knapp kalkuliert sind. Auch bei den Grosso-Exemplaren ist/war der Verteiler riesig. Wir reden da nicht von 30-40 Exemplaren, sondern schon ein paar Hundert. Bei 14-tägigen oder monatlichen Publikationen summiert sich das übers Jahr auf riesige Mengen, da man hier nicht einzelne Exemplare verschickt, sondern Freiabos einräumt. Als Carlsen seinen Rezensionsverteiler von „ihr kriegt alles“ auf „es gibt nur noch bestimmte Titel“ änderte, gab es diesen Aufschrei seltsamerweise nicht.

    EfWe
    Ich würde für Rezensionsexemplare ALLE rezensieren und zwar zweimal, ehrlich. Das gibt es so selten. Ich bezahle schließlich selbst und zwar immer bei jedem Band. Auch wenn ich dazu Rezis schreibe.
    Gesendet mit Blablabla aus Entenhausen

  5. #155
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    2.567
    Zitat Zitat von underduck Beitrag anzeigen
    Kult Comics fühlt sich mit dem aktuellen offiziellen Forum ziemlich wohl. Zumal es für Sebastian auch kostenlos ist. Wir bekommen für den ComicGuide die Belege und gut ist.

    Den Link zum KC-Forum verkneife ich mir natürlich.
    Soll das jetzt als Abwerbung für andere Verlage in diesem Forum sein ?
    Forum ist ja auch arg hochgegriffen, wenn man sich überlegt, wie restriktiv dort Beiträge behandelt werden. Als Beispiel sei die Comicplus Abteilung genannt !

  6. #156
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.277
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Selber Dösbaddel. Als das CiL über Nacht abgeschaltet wurde, war Carlsen längst nicht mehr im CiL.

    Im Übrigen ging es darum, dass Carlsen hier verschwunden ist,
    Mir nicht. Lass mir ruhig mal selber die Entscheidung, wovon ich rede. Bitte?

    Und Carlsen war noch im CiL. Die waren davon genauso überrascht wie alle.

  7. #157
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.096
    Zitat Zitat von L.N. Muhr Beitrag anzeigen
    Und Carlsen war noch im CiL. Die waren davon genauso überrascht wie alle.
    Oh ja, ich erinnere mich. "Update", hieß es. Plötzlich machte es puff und für einige Wochen war alles im Loch...
    Tuch drüber.

    Am Rande bemerkt, das ist inzwischen ja einige Jahre her, und während die offiziellen Carlsen-Forum damals im CiL verortet waren, passierte in den Fanforen hier natürlich nur sehr wenig, und die damals hier noch vorhandenen Alt-Threads dürften vergleichsweise klein gewesen sein, wenn sie nicht sogar streckenweise bereinigt waren. Na ja, lange her.
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!

  8. #158
    Mitglied Avatar von underduck
    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Köln/Bonn
    Beiträge
    4.714
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Soll das jetzt als Abwerbung für andere Verlage in diesem Forum sein ?
    Forum ist ja auch arg hochgegriffen, wenn man sich überlegt, wie restriktiv dort Beiträge behandelt werden. Als Beispiel sei die Comicplus Abteilung genannt !
    Schade, dass du hier wieder etwas rein interpretierst, was da gar nicht steht. Und das mit dem Umzug vom comicplusforum zum CGN war die Entscheidung von Herrn Sackmann. Da habe ich damals auch nicht für geworben.

  9. #159
    Mitglied Avatar von Bastbra Duck
    Registriert seit
    12.2016
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    845
    Blog-Einträge
    5
    Meine Güte, alles dichtmachen. Ist das nun auch ne Maßnahme, oder was? Was habt ihr davon? Ich finde das Forum gut und informativ, kein Grund alles zu zumachen. Auch wenn es mir egal sein könnte. Dann lasst doch wenigstens das Forum sichtbar. Anstatt zu löschen oder was auch immer. Oder löscht alte Themen und macht weiter.
    Gesendet mit Blablabla aus Entenhausen

  10. #160
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.483
    Und was war bitte dieses "CiL"?

  11. #161
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.909
    Zitat Zitat von Simulacrum Beitrag anzeigen
    Und was war bitte dieses "CiL"?
    'Comics in Leipzig'
    War mal ein anderes Forum. Aber auch vor meiner Zeit...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  12. #162
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.483
    Ah danke, dann muss ich ja nicht doof sterben

  13. #163
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.243
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von Simulacrum Beitrag anzeigen
    Und was war bitte dieses "CiL"?
    Comic Forum in Leipzig - kurz Leipziger Comicforum

    Die Mangaverlagsforen waren früher einmal unter einem Dach mit dem Forum zur Leipziger Buchmesse angehängt, quasi ein Unterforum davon, eben das CIL

    Dann entschied die Buchmesse, dass ihre Foren optisch vereinheitlicht werden sollten - was den Verlagsforen aber jede Form eigener Persönlichkeit nahm. Das wollten die Verlage und auch die User nicht, und da die Leipziger Messe eh von Mangas nicht mehr so angetan war (zu unseriös für eine seriöse Buchmesse), hat man sich getrennt und die Mangaverlagsforen sind hierher ins Comic Forum in einen eigenen Bereich umgezogen.

    Ich glaube das war alles in 2012, Bernd weiß das sicher genauer.

    Früher waren Manga auch Teil der Leipziger Buchmesse, aber wie gesagt, das empfanden die Veranstalter dann als zu unseriös (auch wegen der Cosplayer), weswegen die MCC in Leipzig als separate Veranstaltung neben der Messe ins Leben gerufen wurde.
    Geändert von Sujen (07.12.2017 um 20:16 Uhr)
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  14. #164
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.483
    Dir auch vielen Dank. Und solch wichtiges historisches Wissen wird dann zum Jahreswechsel auch nicht mehr lesbar sein ...

  15. #165
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.277
    Zitat Zitat von Sujen Beitrag anzeigen
    Comic Forum in Leipzig - kurz Leipziger Comicforum

    Die Mangaverlagsforen
    Nicht nur Manga. Carlsen komplett.

    Und Hintergrund für die Rückkehr ins CF war ein katastrophales "Update", bei dem 75% aller Daten verlorengingen (oder mehr) und das Forum über Tage unangekündigt nicht erreichbar war. Als Notbehelf wurde dann ein mehrere Jahre alter Datensatz aufgespielt, weil man mal eben beim Serverumzug alle aktuellen Daten abgeschossen hatte oder diese nicht verwendbar waren.

    Hintergrund dafür war wohl ein Wechsel der technischen Betreuer/ Supportfirma, und Hintergrund dafür wiederum waren Sparmaßnahmen nach dem Weggang der bei der LBM für Manga/ Comics verantwortlichen Frau. Sprich: Personalkarussel.

    Und Carlsen ist ins CF lediglich zurückgekehrt, nachdem sie vorher hier ausgezogen waren.

    Als unseriös wurden die Mangas nicht empfunden (mir wäre keine entsprechende Aussage bekannt), es wusste nur erstmal keiner so recht was damit anzufangen, zumal der Bereich Comic/ Manga auf der Messe selbst eine Zeitlang offen vor sich hin starb, sprich: der Bereich jedes Jahr toter wurde. Es gab auch lange keine Konzepte und keine Versuche, den Bereich zu beleben, sprch: es kümmerte sich keiner mal aktiv darum, den Bereich zu beleben.

    Das hat aber nichts damit zu tun, dass man Cosplayer von oben herab sah, auch wenn einige Cosplayer (die irgendwie immer sehr shcnell das Gefühl haben, man sieht von oben auf sie herab) diese Geschichte verbreiten.

    Ein anderes Problem war, dass im Comicbereich auf der LBM verkauft werden durfte, auf dem Rest der Messe dagegen nicht. Das führte naturgemäß zu Unmut bei allen übrigen Verlagen. Manchmal entschied nur ein einziger Meter, ob du noch im Comicbereich warst und verkaufen durftest, oder ob dus nicht durftest. Die jetzige Auslagerung (die keine tatsächliche ist, die Con ist ja immer noch in den Hallen der Leipziger Messe und auch da nicht am äußersten Rand, sondern ganz dicht dran) war auch dafür gedacht, diesen Konfliktherd zu entschärfen.

  16. #166
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.909
    Zieht doch in den Albenbereich mit der Diskussion. Dann geht sie zumindest nicht verloren. Ich kopiere mal die Beiträge zum CiL dorthin!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  17. #167
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.277
    Nee, lass mal. Ich schreib das hier, weil es eh bald gelöscht wird.

  18. #168
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.909
    Dann können wir ja auch dreckige Sachen schreiben...!!! Unnerbuchse hihihihi...

    Mensch. Ist echt traurig das ganze! Jedes Wirt ist bald weg. DAS hier auch. Und das. Dies ebenfalls. Und alle weiteren. Einfach so. Und dabei hieß es mal, im WWW geht nix verloren...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  19. #169
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.243
    Blog-Einträge
    98
    @L.N. Muhr:

    Danke für die Ergänzung.

    Ich habe das damals nur als Userin miterlebt, und meine Zusammenfassung war das, was bei uns Usern ankam. Was hinter den Kulissen ablief, darüber wurden wir nicht so detailliert informiert. Da ich schon lange keine Comics mehr lese (auch wenn ich Tim & Struppi und Asterix komplett im Schrank habe, bzw. letzteres bis zum Tod des einen Texters, weil es mir danach nicht mehr gefiel), wusste ich nicht, dass Carlsen komplett im CIL war. Habe mich auch damals schon nur im Mangabereich bewegt.
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  20. #170
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.277
    Und ich mich nur außerhalb davon, weil man damals von manchen Mangas nur träumen konnte (und von einigen immer noch nur träumen kann).

    Aber dieses Zerschiessen über Nacht hat viele Kontakte und Inhalte zerstört, dagegen ist das hier mit Egmont ein laues Lüftchen.

  21. #171
    Mitglied Avatar von Stefan
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    1.322
    Arrgh. Und prompt kommt hier wieder das Gerücht auf, dass Manga keine Comics seien und Comics keine Manga. Das ist Stuss. Auch nach 20 Jahren noch.

  22. #172
    Gena-le SysOpin Avatar von Gena
    Registriert seit
    05.2002
    Beiträge
    3.753
    Wobei man bei der Diskussion um das Ende des CiLFs nicht außer Acht lassen sollte, dass nach der Downtime nicht nur ein X-Monate altes Update aufgespielt wurde, sondern auch alle Off Topic-Forum geschlossen wurden. Damit hatte man die dortigen User in erster Linie verprellt. Die ganze Entscheidung dürfte, wie L. N. Muhr beschrieben hat, recht wenig mit Cosplayern und Mangaforen zu tun gehabt haben (sonst wären diese Forenbereiche bestimmt auch nach dem "Update" geschlossen worden).
    Die Kreativ-Foren des CFs. ||| Jeden Donnerstag und Freitag: AWIOL - After Work Illustrator Online-Lounge!

  23. #173
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.277
    Zitat Zitat von Stefan Beitrag anzeigen
    Arrgh. Und prompt kommt hier wieder das Gerücht auf, dass Manga keine Comics seien und Comics keine Manga. Das ist Stuss. Auch nach 20 Jahren noch.
    Wo?

  24. #174
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.214
    Was hier für Verlustängste herrschen bloss weil Geschwätz von Gestern verschwindet.
    Wenn Fragen wieder gestellt werden werden Sie auch woanders wieder beantwortet. Wir haben doch mit dem aktuellen Lattensaich genug zu tun.
    Uninterested Egmont ist weg und jut. Zukunft und andere Verlage rules.
    Der ganze Friedhof liegt mit Leuten voll die unersetzlich waren.

  25. #175
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.214
    Die wechselnden gegangen gewordenen Redakteure können einem jetzt da man weiss das es nur von einer grossen herzlose Geldmaschinerie gesteuert wurde richtig leid tun.
    Wenn was besonderes von den zum Abschuss frei gegebenen Enthusiasten und motivierten Programm Vorschläge Macher durchgesetzt wurde, war es völlig überteuert und dazu noch von oftmals minderer Qualität.
    Scheiss drauf und froh sein das S&L, Panini, Salleck, Dani, Finix, Dantes, Cross Cult und wie Sie alle heissen, die guten Lizenzen nach D transportieren werden.
    Hätte Egmont noch weiter gewurschtelt wär die einzige Alternative Französisch lernen gewesen.
    Redakteure aus Gewinnmaximierung zum Pfusch gezwungen, der Mist fällt jetzt weg. Hallelujah!

Seite 7 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Manganet
Egmont Graphic Novel
Egmont Comic Collection
Egmont Balloon
Schneiderbuch
Egmont Ink